Jump to content

Captain_Yamamoto

Players
  • Content Сount

    534
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6088
  • Clan

    [OP]

2 Followers

About Captain_Yamamoto

  • Rank
    Officer Cadet
  • Birthday 06/07/1985
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Gera/Thüringen

Recent Profile Visitors

779 profile views
  1. Captain_Yamamoto

    [OP] Over Penetration sucht aktive Spieler/-innen

    Da sich ein Paar Sachen geändert haben, Quote ich mich mal selbst.
  2. Captain_Yamamoto

    [OP] Over Penetration sucht aktive Spieler/-innen

    Versuchs einfach mal hier .... https://discord.gg/kNcQNr
  3. Captain_Yamamoto

    CVs und Anderes

    Ja, das schon. Aber nur wenn du die Linie ausklammerst. Oder? Oder profitierten die IJN-CV in irgendeiner Form davon?
  4. Captain_Yamamoto

    CVs und Anderes

    Verstehe ich nicht ganz. Meine Midway hat 2 Torpedobomberstaffeln. Wann wurden die CV als Gesamtheit gebuffed? AA ist bei den meisten Schiffen OK. Kommt halt auf deren Skillungen an. Manche können da eben mehr als andere. Setups ist so ein Ding. Ja die gehören überarbeitet. Wird wohl aber erst mit dem CV rework passieren. Hoffe das die IJN dann auch keine AS-Setups mehr haben werden. Setups im Hafen selbst Zusammenzustellen zu können wird wohl eher nicht passieren. Wäre auch sehr schwer zu Balancen, wenn.
  5. Captain_Yamamoto

    CVs und Anderes

    Im T4/5 einfach den Schaden senken(TB halbiert und DB um ein drittel) und den manuellen drop + Strafe (überarbeitet) wieder einführen. Dann wäre T4/T5 gebalanced. Dazu die DIVISIONEN überarbeiten. Nur noch Tiergleich, pasta^^. Dabei könnten die Setups so bleiben wie sie sind. Einzig die Reserven bei einzelnen CV anders verteilen.
  6. Captain_Yamamoto

    CVs und Anderes

    @Zenturio52 Strafemechanik ändern, insofern das der Schadensmultiplikator niedriger wird. Das könnte ich mir Vorstellen. So hätte man aber einen seeeeeeeeeehr großen RNG-Faktor. Von alle Planes weg - zu nix passiert. Und beide extreme würde wohl sehr häufig auftreten. Oder man gibt dem Strafe unterschiedliche Schadensmultiplikatoren. So das Bomber mehr Schaden nehmen als Fighter. Was die "Ich Nuke DD mit meinen Torpedobombern" Sache angeht. Def-AA für mehr DD verfügbar machen, dafür den AA-Schadensmultiplikator runtersetzen und den AA-Stockschaden der üblichen AA-DD erhöhen, so das diese DEF-AA nutzen können um Planes aktiv zu killen. Und ja ich schrieb AA-Schaden erhöhen ... (ich denke da gerade an Mahan -> Gearing / Ognewoi -> Groso + ein paar der Premium DD wie z.b Sims) Und L2P gilt auch für CV, wie allen anderen Klassen. Nicht nur für DD. Wieviele CV- Spieler sind tatsächlich, VERLÄSSLICH, in der Lage nen DD via Crossdrop zu DEV-Striken. Sind nicht viele, das sag ich dir. EDITH: Zur Taiho. Die Profitier von einem WESENTLICH angenehmeren MM. Kannst das ja z.B an meinen Stats zu beiden Schiffen sehen. Besonders in Sachen Siegrate.
  7. Captain_Yamamoto

    CVs und Anderes

    @Zenturio52 Erstmal großes Lob für die Mühe. US-HE-DB Droppattern verkleiner. (Check, ist ok) AP-Bomben und DEF-AA, Problematik angehen (Check, ist schon seit Release der Enterprise so, warum auch immer) Flugzeuge auf Tierstufe des Schiffes (Check, ist ok) Aber ich bin mit nahezu allen anderen Punkten nicht einverstanden. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Warum Strafe Abschaffen. Weiter oben wurde es zwar schon gesagt, aber sei es drum. Die Fighter der CV negieren sich gegenseitig und die Bomber Farmen Schaden. Um das zu verhindern müsste JEDER CV mehr Jägerstaffeln als Bomber haben. Damit man die Fighter über eigener AA schnell genug aufwischt um noch die Bomber anklicken zu können. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Autodrop verbessern!? Warum? Dann kann man manuell gleich ganz abschaffen. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zu den Setups. Taiho und Haku brauchen die 3te TB-Staffel um überhaupt nennenswerten Schaden (im T10) machen zu können. Hast du schon mal versucht mit ner AS-Haku ein T10 Match (in dem min. 50% der Schiffe T10 sind) zu spielen. Ich hab das tatsächlich für 5 Matches am Stück mal gemacht. Sorry aber nur 2 TB machen einfach keinen Sinn. Einzig zusammen mit einem nicht unerheblichen Flaknerv (oder neuen NÜTZLICHEN CPT-SKILLS) wäre das denkbar. Das DD durch die 3 TB-Staffeln schnell weg sind, ist ne tatsache die ich nicht bestreite. Aber liegt das wirklich am Setup der IJN CV allein, oder am DD der keine AA cover hat, oder zu weit in feindliche Flak pusht. Oder ein bisschen von allem. Fakt ist das es nicht so einfach damit abgetan werden kann das an einem frühen DD-Kill nur die TB eines CV schuld wären. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die Torpedoidee finde ich zwar irgendwie witzig aber nicht wirklich nützlich. Wenn CV Torps den Torpbelt in irgendeiner Weise beeinflussen (also dauerhaft) und das mit deinen Vorschlägen oben, (besonders Strafe raus + verbesserter Autodrop/das dann aber only), dann hast du das Artygameplay von WOT fast zu 100% auf CV bei WOWS übertragen. Einzig der Schaden der CV müsste noch drastisch gesenkt werden, was mit deinen Setupänderungsvorschlägen zustande kommt. (Besonders für Taiho und Haku) Dann hätte man zwar eine Einsteigerfreundliche Klasse, ganz ohne Frage, aber Impact auf den Spielverlauf hat man, besonders im Hightier, nahezu garnicht. Wäre fast so als gäbe es dann nur noch AS-Setups, also vom Einfluss der CV auf die Matches. Wenn man jetzt bedenkt das WG im kommenden Patch (wahrscheinlich) den Fliegern das Torpedospotting wegnimmt, entfernt man noch eine Taktische Komponente aus dem CV-Spiel. Ich weiß das du dir so deine Gedanken machst und das Spiel verbessern willst. Ich sehe auch wo dein Schwerpunkt liegt, aber hiermit würde das Spiel, meiner Meinung nach, nicht verbessert. Besonders nicht für die CV, denen du damit die Zähne ziehst. OK, ein Paar Zahnschmerzen haben sie verdient, aber das ist to much. LG Captain_Yamamoto
  8. Captain_Yamamoto

    [OP] Over Penetration sucht aktive Spieler/-innen

    Ich hab immernoch keine Farbwahl mehr. Mein Grün ist weg. Heeeuuul ....
  9. Captain_Yamamoto

    Lexington vs GZ

    Wird darauf hinauslaufen das die TB der Midway früher oder später auf T9 oder gar auf T10 angehoben werden. Ansonsten wird erst einmal wieder Haku gefahren, denk ich.
  10. Captain_Yamamoto

    Lexington vs GZ

    @Gingryu Richtig Analysiert. Vor allem der letzte Teil. Da man nur passiv spielen kann, zumindest am beginn des Matches, überlässt man dem Gegner CV die Wahl was, wann, wo. Allein dadurch ist man schon im Nachteil. Und dieser ergibt sich dadurch das man schlicht nur eine einzige (1) Fighterstaffel hat. Und das selbige, sollte Sie zerstört werden, länger braucht um wieder Starten zu können (Servicezeit).
  11. 1. Saipan (jaja, was auch sonst) 2. Hakuryu (lange nicht gespielt, ist aber der erste 10er gewesen, von daher) 3. Kaga (Einfach nur Lustig zu spielen) 4. Enterprise (Easy win, und Hardcarry) 5. Taiho (Einfach schönes Schiff)
  12. Captain_Yamamoto

    Lexington vs GZ

    @Salkeaner Die Lexington braucht nicht mal wirklich einen Buff. Das Problem ist das sie sich (genau wie die Ranger) anders spielt als die übrigen T8 CV. Man kann nun eben nicht aktiv/aggressiv spielen, wie die übrigen CV. Außer im Battle Lex vs. Lex. Aber dieses "Quäntchen" Taktik/Strategie - Verständnis das CV nun einmal erfordert, fehlt oft bei den Spielern. An sich kann man mit der Lexington gut spielen, es erfordert aber (wie du oben ja schon geschrieben hast), mehr Micro und Skill gegenüber den anderen T8-CV.
  13. Captain_Yamamoto

    Lexington vs GZ

    Kommt drauf an. Wenn du Solo spielst dann sind die HE Bomber sicher die bessere Wahl. Wenn du Divi im T8 fährst (Lexington/AA-Benson/AA-CA oder NC z.b), dann halte ich die AP-Bomben für nützlich. Gerade im T7-T9 Bereich in dem die Lex sich öfter mal befindet. Ich schrieb das zwar schon öfter aber die AP funktionieren auf mehr als Bismark und Tirpitz.
  14. Captain_Yamamoto

    Lexington vs GZ

    Problematisch an der Lex (genau wie bei der Ranger) ist halt, dass man schlicht nur 1 Jägersquad hat. Und die GZ im 1-2-1 halt die stärkere Staffel hat. So bleibt einem nicht viel anderes als Defensiv zu spielen und gegnerische Jäger nur über befreundeter Flak zu bekämpfen. Einziger Vorteil der Lexington gegenüber der GZ (1-2-1) ist die Jägerreserve. Dadurch kann man ab ca. Matchmitte die 1-2-1 GZ Fighterlos schießen. Dabei hat die 1-2-1 GZ aber auch noch den Stärkeren Strike. Und gegen eine 2-0-3 GZ sieht die Lex halt richtig alt aus.
  15. Captain_Yamamoto

    Flugzeugträger OP?

    Der Counterstrafe funktioniert auch mit Kagafightern gegen Saipan planes. Allerdings ist das Zeitfenster seeeeeehr klein (ca. 1/4 sekunde, kein joke). Im Beispiel unten gegen eine 3-0-1 Saipan die tatsächlich gestrafed hatte Balanced wäre die Saipan wenn Sie den Extraflieger den Sie mit Luftherrschaft bekommt verliert beim Exitstrafe. Aber den Bonus bei Stockfliegergröße (also ab 3 Planes im Squad) behält.
×