Jump to content

achim1968

Players
  • Content Сount

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6852
  • Clan

    [DGT]

About achim1968

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

223 profile views
  1. achim1968

    nvidida gtx 660, directx 11.0, directx 11.1

    A few releases ago, I had issues if I choose directx11. Never tried that again, because it was not that easy to undo this setting... . Do you think, they have tested it with graphic cards that dont support 11.1?
  2. Hello, there are different levels of directx called 11.0 and 11.1 It is announced that WOWS is going to directx 11. My graphic card NVIDIA GTX 660 is supposed to support directx 11.0 but not 11.1 Do I have to expect problems if I configure the graphics to directx 11? Best regards Achim
  3. Hi, das Event ist ja eine nette Idee, aber EU und NA zu mischen wohl eher nicht (Ist das überhaupt so? Ich habe den Gegnerclan nur auf der NA-Übersicht gefunden...) Wenn unser Clanmitglieder schlafen geht, holt der zugeloste Clan aus den USA einfach die Punkte auf, die er noch so braucht. Ist das so gedacht? Viele Grüße Achim
  4. achim1968

    mein Beitrag zum Aluhut

    Hi, die Idee, die Sache systematisch anzugehen, finde ich super. Ist aber natürlich noch aussagekräftiger, wenn sich mehrere Spieler zusammentun, um das zu untersuchen und auszuprobieren. Daher gibt es solche Foren, oder? Deinen kompletten ersten Absatz kann ich nicht verstehen, da ich doch rationale Beispiele gebracht habe. Einfach zu sagen, es gibt nichts zu diskutieren, finde ich eher nicht so toll. Und ich habe keine Theorien und Ansätze für die komplexen Zusammenhänge.... na ja, wenn man versucht, welche zu formulieren, ist die Resonanz wohl noch vernichtender (-->Verschwörungstheorien...). Hast Du Theorien, außer alles Zufall? Ich gebe mal zu bedenken, dass ein gutes Matchmaking aus Unternehmensgründen schon sinnvoll ist, z.B. um den Frust von Einsteigern in Grenzen zu halten. Ob Wargaming das macht, weiß ich nicht. Aber zu behaupten, dass die gegebenen Tierabweichungen die einzigen Parameter sind, halte ich schon für mutig. Wargaming hat bestimmt Marketing gemacht und analysiert, wie man neue Spieler halten kann, ohne dass sie direkt frustriert aussteigen. Ist das nicht eine vernünftige Annahme? Nur weil wir die MM Parameter nie sehen werden, dürfen wir uns doch darüber unterhalten, oder?
  5. achim1968

    mein Beitrag zum Aluhut

    Warum direkt so Worte wie "dumm" und sonstige unnötige Herabwürdigungen von Meinungen? Es wurden doch mehrere mögliche rationale Gründe genannt und nicht einer herausgepickt. Der Unterschied zwischen Korrelation und Kausalität ist bekannt, allerdings sind Korrelationen oft Hinweise darauf, mal etwas genauer hinzuschauen. So funktioniert z.B. Wissenschaft. Vielleicht ist alles Zufall vielleicht aber auch: neue Stockschiffe gefahren, Ende eines Events, zuviel am Wochenende gespielt, Meta hat sich geändert (z.B. weniger Feuerwahrscheinlichkeit weil alle plötzlich auf Fire Prevention stehen). nicht bekannte Parameter im Matchmaking ... Macht doch Spaß, sich über so etwas auszutauschen. Am liebsten, ohne beleidigt zu werden.
  6. achim1968

    mein Beitrag zum Aluhut

    Danke, das sind gute Hinweise. Die Chapi ist vom Schaden und der Erfahrung eigentlich sehr gut, die WR allerdings wirklich übel, da hoffe ich wirklich auf statistische Effekte.... . Schräg, dass die Hipper besser abschneidet. In den höheren Tiers erscheinen mir Kreuzer etwas unflexibel, es erscheint mir halt oft so, dass nicht getroffen zu werden das Wichtigsste ist, also Insel suchen, hinten bleiben, da macht low Tier tatsächlich mehr Spaß.... . Die Bismarck ist ok, allerdings buchstäblich immer im Tier 10 unterwegs, dann erscheint es etwas schwieriger, ein Spiel sehr positiv zu beeinflussen. Ungewöhnlich vielleicht, dass das Kaliber der Bismarck nicht immer gewohnten Schaden bei Tier 10 BBs anrichtet.
  7. achim1968

    mein Beitrag zum Aluhut

    Hi Leute, es ist wirklich schwierig, statistisch Indizien zum Matchmaking zu gewinnen, da man ja eher nur seine eigenen Daten sieht. Es geht immer ein bisschen auf und ab. Ob man selber im Matchmaking aufgrund von Erfahrung oder Premium oder anderer Kriterien anders zugeordnet wird, ist schwer zu beweisen. Als Diskussionsgrundlage gebe ich mal meinen Verlauf an. Auffällig für mich der Starke Winrate-Abfall ab dem 10.01. Was war da? Nun, ich hatte an diesem Tag die 4000 Spiele-Marke erreicht (Random). Danach spiele ich offensichtlich, wie aus den anderen Grafiken erkennbar ist, noch recht normal, aber die WR geht ins Bodenlose, oft nur 30-40% pro Tag. Das ist vergleichbar mit einem Spieler, der immer direkt AFK geht. Was könnte der Grund sein? Werde ich plötzlich per MM eher zu Anfängern im Team gelost? Mich würde interessieren, ob ihr auch so komische statistische Erfahrungen gemacht habt. Viele Grüße Achim
  8. Hallo zusammen, leider habe ich das im Wiki nicht gefunden. Hintergrund der Frage ist, wie nahe die Flieger ran kommen müssen, bevor sie die Torps abwerfen. Klar, manual Drop ist näher (wie nahe?), aber ich möchte austüfteln, ob die kurzen AntiAir-Reichweiten typischerweise überhaupt noch wirken können. Weiß das jemand? Viele Grüße Achim
  9. achim1968

    Leistungen für Sammlungen bekannt?

    Hallo zusammen, wisst Ihr, was man schaffen muss, um die Sammlungsitems zu bekommen? Scheint ja sogar vom Schiff abzuhängen. Wenn man die zu erbringende Leistung kennt, kann man da ja auf darauf hin spielen, aber so dümpelt das doch sehr... Sollen wir das mal zusammenstellen oder ist das nicht erlaubt? Viele Grüße Achim
  10. achim1968

    Karma Bewertungen im Ranked

    Hallo zusammen, ist euch auch aufgefallen, dass der negative Bewertungsfinger beim Ranked-Spielen bei vielen besonders locker sitzt? Natürlich nur negativ.... . Loben ist selten. Aus Frust über einen Verlust gibt es Negativbewertungen, man weiss oft nicht einmal warum. Es gibt keine konstruktive Kritik. Viele sehen auch nur einen Spiel-Schnappschuss und sehen z.B. irgendwo einen Team-DD ganz alleine, zack: negative Bewertung. Es wird nicht gesehen, dass der DD kurz vorher einen Zweikampf gewonnen hat und daher alleine ist.. Das ist ein bisschen wie beim Doppelkopf, anschließend wird gemeckert, selten berechtigt, da die Vorstellung der Spielsituation oft falsch und unzusammenhängend ist. Wie würdet ihr das Karmasystem verbessern? Vielleicht nur genausoviele Meckerei wie Lob? Oder nur noch Lob über das Spiel ermöglichen und negativ nur Beschwerden über Gepöbel im Chat? Viele Grüße Achim
  11. achim1968

    Elimination Thread 6: Tier VI

    Independence (1/1/1) : 20Independence (0/2/1) : 14 Independence (2/1/0) : 20New Mexico : 21Cleveland : 20Farragut : 21Arizona : 20Shinonome : 20Mutsu : 20Ryujo (1/2/2) : 20Ryujo (3/1/1) : 17 Fuso : 20Aoba : 21 : Fubuki :17Hatsuharu : 17Graf Spee : 20Bayern : 20Nurnberg : 20Ernst Gaede : 20 + 1 = 21Warspite : 20Leander : 21Molotov : 21Budyonni : 20 - 3 = 17Gnevny : 20La Galissonnière : 17Dunkerque : 20Anshan : 20Duca d'Aosta : 20Perth : 21. I think the budyonny is boring. Just stay behind or get killed, big citadell. The Gaede is fun, a lot of possibilities to play.
  12. achim1968

    Runde für Runde am verlieren

    Hi, hier mal ein Ausschnitt der letzten Spiele: Man kann schon sehen, dass der Schaden ok ist, die Gewinnrate mies, kann eine statistische Anomalie sein, ist aber nervig. Lass Dich übrigens nicht ärgern, manche Leute hier vergessen manchmal, wie sie so schriftlich rüberkommen...
  13. achim1968

    Runde für Runde am verlieren

    Hi Re4cher,danke, dass Du mal reingeschaut hast, aber aus der Statistik kann man die letzten 40 Spiele nicht so gut direkt sehen. Das sieht leider nicht so gut aus. z.B. war die Siegrate mit der Budyonny ganz ok, ist aber tatsächlich erst in den letzten Tagen / Wochen rapide runtergegangen. Übrigens kannst Du Dir auch meine Spiele mit der Cleveland oder Shchors anschauen, deren Siegrate noch ok ist, die aber auch die letzten Spiele sehr schlecht abgeschnitten haben.
  14. achim1968

    Runde für Runde am verlieren

    Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber mir ist das auch nicht mehr geheuer. Seit dem letzten Update habe ich eine Serie von 20-30 Spielen mit einer Gewinnrate von ca. 10-15%. Ich hatte vorher eine Gewinnrate von ca. 58%, daher ist das statistisch schon bemerkenswert. Kann es sein, dass Spieler mit vielen Spielen oder höherer Gewinnrate einen Malus bekommen, damit Anfänger nicht so frustriert werden? Klar, Aluhut, aber statistisch finde ich das kaum erklärlich. Die Spiele waren übrigens fast alle mit der Budyonny.
×