Jump to content

Just_Testing_That

Players
  • Content Сount

    2,916
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    12084

About Just_Testing_That

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

1,724 profile views
  1. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Dass er nix abbekommen hat ist sein Skill beim Dodgen, du kapierst auch gar nichts.
  2. Just_Testing_That

    Suggestions thread

    I assume you dont speak "sarcasm"? But to be less sarcastic - if half the team wants you to be replaced by a bot, why do you think there should be any option for a "counter"? Especially if there is a bit of RNG and your karma may be part of that. And to be more precise - such a mutiny request won't be considered by server with a single user only and "your CURRENT battle stats" being near the top of the board. Would be quite the opposite. Bad aggressive players simply die. Bad passive players do "what" exactly? Especially if you look at the post before mine with "I don't like sommething in this match, so I do other stuff rather than playing my ship".
  3. Just_Testing_That

    Frusttherapie

    Oh ja, das Geräusch für den "reload" klingt nun sowas von gruselig...
  4. Just_Testing_That

    Frusttherapie

    Und ich dachte, der Bodensatz ist im Szenario unterwegs. Gruselig was heute abend da rumgeschifft ist. "Newport" ist nicht ganz einfach. Aber mit diesen Pfeifen an der Grenze zu unmöglich. Entweder Yolo rein und tot oder nie aus dem "Reparaturkreis" rausgekommen um dann aufgeraucht zu werden. Ne Budjonny, die auf eine "bow on" Izumo erst AP und dann die Aale im Wide Spread schießt. Alle vorbei. Auf unter 4 km. Jau, läuft. Da ärgerst du dich nicht die Hafenkneipe gegangen zu sein um "Leber duck dich" zu spielen.
  5. Just_Testing_That

    Frusttherapie

    Frag dich lieber, wer solche Spieler auf diesen Tier hochsterben lies. Sowas ist mit T5 bereits überfordert. Weil man da auf T7 Schiffe trifft und die sind OP.
  6. Just_Testing_That

    Frusttherapie

    Wo du die Namen so schön nicht ausgestrichen hast, hättest du die Güte die Fehler des Matchmakers zu erläutern? Also du könntest anführen, dass der vorletzte deines Teams ein sehr erfahrener Spieler mit jenseits 20.000 Spielen ist und genau nix dabei gelernt hat. Genau wie die Division aus dem mächtig tollen Clan. Mit einem Durchschnittsschaden, den die meisten brauchbaren Spieler mit einem Tier 3 oder 4 Schiff erreichen werden. Von den Radars her sehe ich zum Beispiel kein Thema, halbwegs ausgeglichen. Beide Seiten je ne Benham, eure war vermutlich sogar besser als die rote. Also, was meinst du war das Problem?
  7. Just_Testing_That

    Graf Spee

    Und vor allem RN Kreuzer, die es in deren Flanke geschafft haben oder wenn der Skipper meint, der hintere Turm wäre auch zu irgendwas zu gebrauchen und zeigt zu viel Breitseite. Eine dicke, fette XP Kuh, die nur geschlachtet werden muss.
  8. Just_Testing_That

    Frusttherapie

    Mal abgesehen davon, dass dieses Spiel mit dem RNG eines VC20 klarkommen würde.... Bedank dich bei der Idiotendivision am Ende der Tabelle. Immerhin als Doppelshima MINUS einen Kill geschafft. Als ob sowas zu kompensieren ist.
  9. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    "DD, spot!!!11elf"
  10. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Was nix anderes heißt als "2 x 1 CV pro Gefecht bitte". Wenn du mal Spass haben willst, fahre eine Vampire. Klein, mit etwas "Skill" auch gemein, macht schlicht Laune. War damals geschenkt, dachte "wenn der erwachsen ist hol ich ne Perth". Die Perth hab ich noch nicht, aber 170 Gefechte Vampire auf der Uhr. Kein Stealth Torper, ewiger Aal Reload, der neue Franzosen-T3 ist wahrscheinlich stärker. Aber er hat unterm Strich Spass gemacht.
  11. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Subjektiv haben die recht. Wenn du theoretisch 1/3 TX, 1/3 T9 und 1/3 T8 hättest - die versagende T10 Tomate lebt länger, wird aber "mit Anlauf" versagen. Das Team ist schuld, er hat ja bis kurz vor Ende überlebt und gekämpft. Als T8 stirbt der schnell, wahrscheinlich ist dessen Winrate sogar besser wie auf T10. Alleine weil sein negativer "Impact" auf das Match kleiner ist. Nur sieht der das nicht, der sieht nur dass er bei der ersten Blödheit platzt und Neptun besucht. Was natürlich nicht an der Blödheit, sondern am Matchmaker und den ganzen "Cheatern" liegt. Und an den OP T10 Schiffen.
  12. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Du musst dich drehen und wenden. Egal wie. Aber ja, die Bots sind massiv besser geworden. Im Gegensatz zu Spielern fahren die in der nähe von DDs und Torpedokreuzern nun nicht mehr stumpf geradeaus. Die haben den WASD Hack beigebracht bekommen. Zudem sind die Zielprioritäten mittlerweile besser als die von 2/3 der Spielerschaft. BBs gegen immer auf angeschossene Kreuzer statt Ihre AP gegen "Bow On BBs" zu verschwenden. Auch Kreuzer gehen eher auf DDs und wenn keiner offen ist, dann konzentriert auf den Spieler mit den wenigsten HP. Manche Aalwürfe sind sogar besser als die vieler Spieler. Ich will nicht wissen, wie die Bots mittlerweile im Random abschneiden würden. Die letzten Plätze holen die vermutlich nicht mehr so oft. Hatte letztens sogar ein Coop, wo "unsere" Bot-AMAGI mit knapp 500XP den ersten Platz gemacht hat. Deren Salven haben einfach gesessen, der Kahn ist leidlich genau.
  13. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Yep - meine Nicholas als Beispiel, alle Gefechte aus dem kompletten Quartal 4/2018 - 68 Gefechte, 67% Winrate. Etwas Glück war sicher dabei, aber keine Division, fahre ich einfach nicht/ganz selten. Vergiss die Base-XP, weil 2/3 der Gefechte keine Base-XP im Log hatten. Wargaming hatte diese Info vorübergehend mal rausgenommen. Warum auch immer. Top Wert von Battles "mit Log" waren 2100 Base XP und 4 Kills in einem T7 Gefecht. Filter auf Low Tier DD, also T7 Gefecht - "nur noch" 32 Gefechte - bei 78% Winrate. Surprise. Da der Kahn nichts wirklich gut kann versuch ich zu spotten und meine Aale an "rushende" Gegner anzubringen. Sowie DDs, die sich einräuchern sobald die gespottet werden. Das sind wirklich dankbare Ziele - wenn die im Nebel bleiben und schön Breitseite zeigen. Nicholas hat nur Concealment und das wars, Stealth Torp nicht möglich und die Guns sind auf T7 Level eher "Durchschnitt". T5 kann schon was reißen. Auch als Low Tier. Und ja, Radar ist lausig implementiert. Dass es wie Sonar durch Inseln geht ist bescheuert. Aber es ist eben so in WOWs. Sonar mit noch höherer Reichweite, was dann Minutenlang läuft - was sollte denn das? Hat IMHO nen Grund wieso die Briten-DDs so ein "kurzes" Sonar bekommen haben. Das ist rein defensiv nutzbar, nicht wie das "Bismarck" Hydro auf der Yolang. Wenn ein Team viele Radarkreuzer hat, dann spiele entsprechend. Also nicht Yolo ins Cap, mach die auf, baite das Radar und deine BB Kevins sollten mal was laden, was Kreuzer so schön platzen lässt. Wenn nicht, dann haste als Team eben verkackt. Auch wenns nicht deine Schuld ist. Egal was BB Kevin rumjammert. Die DDs und CV sind eh immer schuld wenn er wieder mal auf die Fresse bekommt. Übrigens ist ein Match mit vielen Radarkreuzern gegen dich genau so wahrscheinlich, wie eins mit einer Überzahl für dich. Nach Murphy bekommst du aber lauter Kasper, während deine Gegner immer die Unicums haben. Ich hab kein Problem mit Low Tier Schiffen. Sofern es nicht ein Match ist, wo ich der einzige Low Tier Skipper bin. Bei 11 x T7 und einmal T5 schauste doof aus der Wäsche, bei 11 x T-10 und 1 x T8 ist das schon passiert. Als Kreuzer etwa das dümmste was passieren kann ... als DD haste meistens Optionen. Selbst in einer Kiew. Oder ich bin zu blöd einen T6 Kreuzer in einem faktisch reinen T8 Gefecht zu fahren. Mit ner Pensa an eine Hipper oder Baltimore zu geraten ist sehr doof.
  14. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Wäre nicht schwer. IMHO. Weil die Matches dann "enger" ausgehen werden, die Quote an Erdrutschsiegen und Niederlagen wird sinken. Beides macht mir z.B. keinen Spass. Statt sich an der Winrate aufzugeilen wären dann die mittleren bzw. individuellen "Median" Base-XP deutlich eher sinnig. Ich hab zum Beispiel kein Problem ein Match zu verlieren. Ich hab ein Problem damit wenn es wegen HE spammenden Kartenrandsnipern verloren geht. Am besten noch als DD auftretend. Nicht Zerstörer - DeppenDivision. Glaubst vom Chatverlauf her da kommt Admiral Dönitz persönlich und es ist eher dessen Putzfrau.
  15. Just_Testing_That

    Matchmaking in der Kritik

    Nein. Ein Depp in einem Ferrari ist immer noch ein Depp, auch wenn der sich wie Nico Rosberg fühlt. Ich hab mit meiner Farragut bereits Yolangs geschlachtet, was schwer bis nicht möglich sein sollte. Spielt jemand schlicht schlecht, dann ist das möglich. Wenn du weisst wie lange etwa sein Reload ist, du siehst seine "Torpedatio Praecox" vorbeiziehen, du informierst dein Team, du rammst den Speedboost rein, du schickst ein paar Aale als Beschäftigungstherapie rein, rushst ihn. Er ist dumm im Nebel sitzend tot, meine Farragut hatte grad mal die halben HP verloren. Obwohl er dich mit seinem Hydro deutlich früher aufmacht. Gegen halbwegs gute Spieler hast du keine Chance bei über 1 km Concealment Vorteil und über 2 km Reichweite bei den Aalen bei besseren DPM. Wenn deine BBs konsequent auf Radarkreuzer gehen würden, dann ist der radartechnische Vorteil schnell keiner mehr. Zudem sind viele Radarkreuzer nicht grad dafür bekannt was auszuhalten. Nur farmen zu viele BBs lieber mit HE auf Maxrange als sich um wichtige Ziele zu kümmern.
×