Jump to content

DerOberamtsrat

Players
  • Content Сount

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    20891
  • Clan

    [AUERK]

About DerOberamtsrat

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Da starten wir in die gewerteten Gefechte und zu Beginn noch glaubt man, Rang eins und all die vielen Belohnungen bis dorthin könnten erspielt werden. Und mit einmal, so ab Stufe 9 etwa, kippt der ganze Laden um, es lässt sich einfach kein Spiel mehr gewinnen, völlig egal, wie die eigene Leistung ausfällt. Tja die allermeisten dienen dann nur noch zu statistischen Zwecken, werden gebraucht als Kanonenfutter z.B.! Heute X-Spiele durchgezogen, nur gependelt zwischen 10 und zwölf, um am Ende, nach 7 Niederlagen in Folge (Durchschnittsschaden 90K), wieder auf zwölf zu landen. Kleiner Tipp, vielleicht hat man es als youtuber ja einfacher. Die kommen, soweit ich weiß, regelmäßig vorne an. Nun, Helden braucht das Land!!! Leider gibt es keine Helden ohne Verlierer!!
  2. DerOberamtsrat

    Heute traf ich einen Helden

    Und da schimpfen Sie mit mir wie die Rohrspatzen und halten mich für durchgeknallt. Und wen treffe ich heute? [edited] einen der Helden bei WoWS! Schaut euch seine Stats an und verblasst! Nur 207 Gefechte aber tierX Schiffe und alles super unicum!!! Freund von [edited] oder den anderen Helden wahrscheinlich. Ja, alles ist möglich in einer digitalen Welt. Auch Du kannst ein Held sein. Mach dir die Wargames-Mitarbeiter zum Freund und enjoy the game. Oder gib einfach dein Geld aus und bleibe der noob der du sein sollst!!
  3. "Kostenlose" Online-Spiele zielen nicht, wie z.B. kaufbare Vollversionen, auf eine Zufriedenstellung/Bedarfsdeckung beim Kunden, nein, sie wollen Bedarfe wecken und benötigen hierzu, ironischer Weise, die Unzufriedenheit des Kunden. Die Ergebnisse der zuweilen nach einem Match erfolgenden Abfragen "Wie zufrieden waren Sie mit dem Gefecht", die erstaunlicher Weise die überwiegende Zahl der Spieler mit "unzufrieden" oder gar "extrem unzufrieden" beantworten, müssen auf die Geldherzen der Wargames-Macher wie Balsam wirken. Hurra, die Kunden sind unzufrieden. Doch wie schafft man das besonders nachhaltig? Den Kunden verlieren zu lassen oder ihm bouncer statt Zitadellen zu servieren allein, nähme im doch jeden Anreiz weiterzuspielen, oder? Also muss es doch Spieler geben, die zeigen, das es doch geht, die Wunder wahr machen. Wie ich vor einigen Wochen in unseren Clan-Chat komme, zu einem Zeitpunkt, zu dem Gewertete Gefechte gespielt wurden, hallte es mir gleich entgegen: "Flambass ist durch! Was, wie, wo, wer?? Mit verehrender Begeisterung in der Stimme berichtete ein junger Spieler vom Rang 1 des Flambass und bei mir klingelte es!! Gegen all den Frust durch spielerzeugte Bedürfnisse, die auch bei gesteigertem Geldeinsatz nicht nachlassen, wirkt das Heldentum! Hier werden dem zahlenden Durchschnittsspieler Idole angeblich aus der Mitte der Spielergemeinde gegeben, denen er nicht nur nacheifern kann. Nein, die ihm auch zeigen und damit letztlich allen als Beweis dienen sollen, das es geht, das Siegen und Platz eins möglich sind und sich Anstrengung und selbstverständlich "Geldausgeben" lohnen kann! Ich verwahre mich hier deutlich gegen Spieler, die behaupten, dass unseren Helden nicht nur Schiffe, Stahl und andere Werkstoffe geschenkt werden, sondern sogar Siege, Zitadellen und Versenkungen. Derartiges scheint mir in einer digitalen Welt in den Bereich der Märchen zu gehören. By the way!! Seitdem ich hier üble Fragezeichen setze und blöde Fragen beim Support einbringe, ging meine winrate stetig nur noch bergab. Sollte mich wohl wieder mehr auf's Spiel konzentrieren und die Visa-Card zum Einsatz bringen.
  4. Steigere seit Wochen meine EP und Durchschnittsschaden, meine winrate sinkt jedoch kontinuierlich bzw. , verbessert sich nicht. In vielen Gefechten kann ich schießen, torpen wie ich will, bekomme aber keine Wirkungstreffer oder durchschnittlichen damage hin. Zudem wird in die sen Gefechten zumeist mein gesamtes Team einfach niedergemacht, weggefegt vom Gegner, der kaum einmal ein Schiff dabei verliert. Was regelt der matchmaker wirklich, bzw. welche zusätzlichen Algorithmen greifen ein und bestimmen das Spielergebnis schon vor dem ersten Schuss. Alle Begünstigten (schon winrates mit 68 % und mehr gesehen, wie macht man das als einer von Zwölf???) werden weiter und gern glauben, was für tolle Spieler sie sind. Sollte die "Trickkiste" irgendwann jedoch einmal aufgehen, gibt es bestimmt einen riesen Knall.
  5. DerOberamtsrat

    Bugs oder crap

    Heute mit meiner Desmo aus 6 km drei Salven in die Breitseite einer Hindenburg und 500 (fünfhundert) Schadenspunkte erzielt. Hindenburg war schon fast aus dem Spiel!! Hatte wahrscheinlich Geburtstag heute oder ist mit den Programmierern befreundet!! Ich weiß, ich weiß.... sind alle durchgeschlagen, gell! Schade für mich, dass die Hindenburggeschosse nicht durch mich durchschlugen, gell! Können russische EDV-Fachleute eigentlich nur E-Mail-Accounts knacken oder auch ein sauberes Game programmieren?! Diese Schlampigkeit ist teils eine Zumutung!!
  6. DerOberamtsrat

    Suche Clan

    Bin bis Montag noch im Urlaub, bewirb dich bei IGNIS, wir sind zwischen 27 und 67, alles dabei. Würde mich freuen! Gruß HJ
  7. DerOberamtsrat

    Bugs oder crap

    Zufallsgefecht, Schaden lag bei ca. 24000, den Hinweis, wonach vorher Einschläge von anderen Schiffen erfolgt sein könnten, halte ich für zielführend. Guter Gedanke.
  8. DerOberamtsrat

    Bugs oder crap

    Keine Deto, habe zumindest keine Auszeichnung derart erhalten. Über dies "Detonation" ehrbar persönlich. Was für'n idiotischer Gedanke.
  9. DerOberamtsrat

    Bugs oder crap

    Wurde heute mit einer Mino von den Bordgeschützen einer Shima vernichtet und zwar total. Mag wohl gehen aber mit einer einzigen Salve????? Ständig dieser Bugmist in diesem unfertigen Game, das geht bestimmt besser!! Oder Absicht? So eine Art Russischer Humor vielleicht.
  10. DerOberamtsrat

    Kauf von Schiffen

    Ich muss hier, nach mittlerweile dauerhafter schlechter Erfahrung, jedem Spieler vom Kauf von Schiffen unterhalb der Stufe X abraten. Habe den britischen Zerstörer Cossack der Stufe 8 gekauft und richtig Geld bezahlt, nun wollte ich mich an diesem Schiff erfreuen und???! Ständig hänge ich in Stufe 10 - Schlachten herum und diene dort als Kanonenfutter, das konnte ich zuvor preiswerter haben!!! Der derzeitige Matchmaker scheint mir nicht schlecht an sich sondern bewusst so programmiert zu sein, da ich immer wieder, auch in anderen Spielsituationen, den Eindruck gewinne, dass das Spiel sehr manipuliert wird oder mengenweise bugs vorhanden sind. Manchmal schieße ich aus 4-5 km volle Salven mit einem Schlachtschiff und erhalte so gut wie keinen score. Hat noch jemand derartige Eindrücke sammeln können.
  11. DerOberamtsrat

    Manipulation

    Often I feel very bad by palying WoWs, this is game is sometimes so obvisually faked and bad manipulated so I can't really enjoy.
×