Amalric_1

Players
  • Content count

    26
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4065

About Amalric_1

  • Rank
    Seaman
  • Birthday
  • Portal profile Amalric_1
  1. CVs sind heut zu Tage auch veraltet, die Russen haben ein Megatorpedo entwickelt, damit können die eine ganze US CV Flotte auf einmal versenken. https://www.heise.de/tp/features/Die-geheimnisvolle-russische-Unterwasserdrohne-mit-Nuklearsprengkopf-3376609.html
  2. Erzähl das mal der HMS Glorious und der USS Gambier Bay. So wehrlos sind Schlachtschiffe auch nicht, kommt immer auf die Umstände an.
  3. Ich frag mich, wie die Tester der UK BB, die durchgewunken haben und das WG die so auf den Life-Server aufgespielt hat. Fast alle UK-BBs führen die Schadensstatistik an und die Winrate ist auch meist deutlich besser. Die Conquerer, als Beispiel hat einen Durchschnittsschaden von 130k, die Yama nur von 83k. https://wows-numbers.com/de/ships/
  4. Das liegt leider im Ermessensspielraum des jeweiligen Richters/in, oder in dessen Unfähigkeit/Unwissenheit. Da werden schon mal gerne die relevanten Gesetze, vor einer Verhandlung nicht gelesen, oder der politische Druck ist halt zu groß. Ich hab in meinem Beruf, ständig mit diesen Schwarzkitteln zu tun. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, wenn Du vor Gericht gehst um Dein Recht einzuklagen, spiel lieber Lotto, da ist Deine Gewinnchance höher.
  5. Darf Werbung lügen? Die eine Antwort lautet schlichtweg: nein. Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ist diesbezüglich unmissverständlich. So viel zur Theorie, die Praxis sieht leider anders aus.
  6. Ich hatte gestern das Vergnügen die GZ zweimal in aktion zu sehen, leider in meinem Team. Im ersten Match, hat der Gegner CV, die GZ nach 5 Minuten versenkt und im zweiten Match hat die Shokaku mit der GZ den Boden aufgewischt, die Shokaku hat 35 Flugzeuge runtergeholt.
  7. Was ich Heute geschafft hab? Nichts, das Update lädt immer noch, sind ja nur 6 Stunden bei 100 kb/s. Mein besonderer Dank gilt dem französischen Netzknoten.
  8. Das frag ich mich auch. Ich bin ja nicht der Pro in dem Game, aber manche sind einfach nur grottig. Das Spiel danach, in der Gneisenau, war genau der selbe Käse, 4 versenkte Schiffe und das Team hats wieder vergeigt.
  9. Manchmal möchte ich nur ein halbwegs gutes Team haben WG. Bitttttteeeeee!!!
  10. An Flugzeugen waren vorgesehen: 1939: 20 Fieseler Fi 167 als Torpedobomber und Aufklärer 13 Junkers Ju 87 C als Sturzkampfbomber 10 Messerschmitt Bf 109 T als Jagdflugzeuge 1942: 28 Junkers Ju 87 E als Stuka, Torpedobomber und Aufklärer 15 Messerschmitt Me 155 A als Jagdflugzeuge
  11. Ich hab mir alle Panzerungsansichten angesehen, jede einzelne Auswahlmöglichkeit, die Böschung bei der Bismarck, Tirpitz und FDG kann man bei einer Auswahl sehen (erahnen), man bekommt aber keine Zahl angezeigt. Die Anzeige auf der rechten Seite ist quark, die Werte sind nur Mittelwerte. Gut, dass die Bismarck weich wie ein nasser Keks ist, war "etwas" übertrieben. (Sollte ein Scherz sein)
  12. Wenn Du mein Post richtig gelesen hättest, wüsstest Du das ich die Werte aus dem Spiel verglichen habe, oder wo soll ich die Zahlen her haben? Was WG in seiner grossen Weisheit nicht anzeigt, weiß ich nicht da ich nicht Hellsehen kann. Aber danke für die Infos, wieder was dazu gelernt.
  13. An Deiner Stelle würd ich mir mal die Ingame Werte ansehen, bevor man was behauptet und keine Zahlen und Fakten liefert. Die einzige Panzerung die besser ist bei der Bismarck ist die vordere Querabpanzerung, die Hintere ist sogar schlechter als bei der Gneisenau. Welche Bugpanzerung meinst Du? Die seitliche- oder obere Panzerung. Die Seitliche ist bei der Gneisenau 10MM stärker. Die Bismarck ist weich wie ein nasser Keks, die Gneisenau verzeiht Dir mehr Fehler. Ich fahr lieber Gneisenau oder Scharnhorst als die Bismarck.
  14. Die Gneisenau ist besser gepanzert, die Helden von WG haben bei der Bismarck und der Tirpitz die Böschungspanzerung vergessen. Gneisenau 350MM, Böschung 110MM, Zitadecke 80-95 MM Tirpitz 315MM, Zitadecke 80-100 MM Bismarck 320MM, Zitadecke 80-100 MM
  15. Das ist klar. Aber mich interessiert, wie jemand eine Behauptung aufstellt und diese als Tatsache verkauft, ohne dafür eine Quelle anzugeben. Wenns nach Raeder gegangen wäre dann schon. Deutschland hätte sich die H44 Klasse gar nicht leisten können, monetär und vom Kraftstoffverbrauch. Zweitens hatte Dland überhaupt kein Dock, was groß genug gewesen wäre für so ein Schiff.