Jump to content

IShortstopI

Players
  • Content Сount

    136
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6770
  • Clan

    [CAPTN]

About IShortstopI

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. IShortstopI

    Neue und veränderte Schiffe

    Oh achso, das wusste ich nicht. Sollte aber auch einach nur aussagen wie mieß die AA auf der Blysca ist. Und das ich denke das der Buff nicht genüht. Danke trotzdem für die aufklärung.
  2. IShortstopI

    Neue und veränderte Schiffe

    Also die Buffs sind erstmal alle durchaus Wilkommen, auch wenn der Hindenburg buff merkwürdiger weise kurz nach dem Lütjens Kapitän schon verdächtige erscheint. "Alu Hut und so" Monata hatte echt nicht mehr viel zu bieten aufgrund des Harten Powercreeps der heal macht sie allerdings wieder deutlich angenehmer zu spielen. Die Blysca kann jeden Buff gut gebrauchen vorallem seitdem T7 das verfluchte Tier ist und man fast immer gegen T9 rann muss. Aber da muss noch mehr kommen immerhin hat WG selbst in den Infotext geschrieben "der Stärkste Zerstörer seiner zeit." Und noch dazu hat sie einmal alleine eine ganze stadt vor einem Flugzeugangriff geschützt, im Spiel bekommt sie nur mit mühe und not gegnerische Spotter abgeschossen. Jetzt zu den Nerfs: Der Kremlin nerf ist mal wieder ein Witz, die AA hp zu halbieren betrifft im endeffekt nur CVs die AA sowieso ignorieren können wenn sie es wollen. Und der nerf behebt immernoch nicht die eigentlichen Probleme des Schiffes, nämlich das es eigentlich eine schwache Breitseite haben sollte und das es mich nicht auf 19KM mit 6/9 Kugeln treffen sollte. Die Mogador/Kleber nerfs, naja Mogador hab ich nicht mehr dazu kann ich also nichts sagen. Aber der "nerf" der Kleber ist meiner meinung nach kein Nerf sondern ein Rework denn ihr zersört mit ihm den Spielstil der Französischen DDs. Nämlich das man gegner Überraschen kann und sich dann wieder vom acker macht, wenn der gegnerische DD keine komplette kartoffel ist kann er bei 7,8Km spotting einfach wieder zurück zum team fahren bevor ich ihn überraschen kann slebst mit meinem Speed. die Luft aufdeckung auch noch zu nerfen wobei dieses Schiff sowieso nichts gegen Flugzeuge machen kann ist auch nochmal viel zu viel. Was ihr also getan habt ist aus der Kleber einen weiteren völlig austauschbaren und langweiligen Longrange He Spammer zu machen, das ist sau schade denn der Überraschungs Spielstil hat sehr viel freude bereitet und endlich mal frischen wind in das Spiel gebracht. Anstatt also einfach den Spielstil zu zerstören hätte man hier einfach das tatsächlich problem angehen könne, nämlich die absurde DPM der beiden. Den MBRB einfach halbieren und den Torpedos ein bißen an stärke nehmen. Das wäre sicher für jeden okay gewesen und hätte nicht den kompletten Charakter der Linie zerstört. So und dann noch zu Henri IV, puh was soll man dazu sagen ohne ausfällig zu werden. Ich weiß wirklich nicht wer auf die Idee gekommen ist einem Schiff was auf seine gute Beschleunigung aungewisen ist einen Schlachtschiff motor zu geben. Ich bin auch absolut der meinung das die Henri zu schnell Beschleunigen und Abbremsen konnte. Aber was ihr hier gemacht habt steht in absolut keinem verhältnis. Die beweglichkeit des schiffe ist so wichtig da die panzerung nicht sonderlich gut ist, weicht man eben so aus, aber wenn ich jetzt hin und her Kite fahre ich mit unfassbar geringer Geschwindigkeit weil der Motor einfach nicht mehr Beschleunigt. Noch dazu drehen die Türme so Langsam das auch hier die Beweglichkeit eine große rolle spielt denn man muss das schiff immer mit drehen um gut was rauszuholen. Dann noch Das Concealment welches quasie die Fuso des T10 Kreuzers ist. Ganz im ernst alles in allem hätte man die HIV auch einfach so lassen können da er wirklich keines der Probleme in diesem Spiel ist. Und wenn Entwickler zu solchen entscheidungen kommenn sollte man vllt mal über neue nachdenken. Nichtmal der heilige Spreadsheet kann der meinung gewesen sein das die HIV zu stark war. Auch hier eine Idee einfach nur die Bremsleistung zu verschlechtern hätte ihr sicher gereicht, oder vllt auch noch minimal die Beschleunigung, so aber ist die HIV wirklich nicht mehr anständig zu spielen.
  3. IShortstopI

    Update 0.9.0 – Britische Kreuzer

    Bin ja mal gespannt wie oft man eine Schiffsreihe dann durch grinden muss um ein Legendary Module zu bekommen, ich tippe mal auf 2 mal. Und den henri 4 Nerf hätte man sich jetzt auch wirklich sparen können, gibt genug schiffe die generft werden sollten, die Henri IV gehörte sicher nicht dazu.Und ihr ihr Gimmick wegzunehem zeigt mal wieder wie unfähig die Devs in sachen balance sind. Sieht man auch bei den FR DDs anstatt das eigentliche problem zu beheben, nämlich die DPM wird mit dem cocealment nerf der komplette spielstil der schiffe in die tonne gekloppt und sie werden zu einer weiteren super langweiligen HE spammer reihe gemacht die niemand mehr sehen will/kann. Das ist meiner meinung nach kein Balancing sonder Rework. Und was man mit der Henri IV macht ist einfach nur damit die ganzen kartoffeln das schiff auch treffen können weil man will ja nicht das Skill belohnt wird nicht wahr?
  4. IShortstopI

    derzeitige Qualität der Kämpfe

    Das ist auch etwas was ich niemals verstehen werde. Wot habe ich nie wirklich gespielt aber hab hier und da mal mitbekommen wenn es da einen Shitstorm gab. Aber warum die Leute von WOWS sich scheinbar mit gewalt dagegen wehren aus den Fehlern zu lernen geht mir nicht in den Schädel. WOWS könnte davon so profitieren.
  5. IShortstopI

    derzeitige Qualität der Kämpfe

    Klar die idee macht unter den momentanen umständen total sinn, allerdings haben sie sich den umstand ja selber geschaffen. Die Gier bei Wg wird immer größer und mitlerweile leidet das komplette Spiel so immens darunter. Container mit der höheren möglichkeit die neuen Schiffe schon vorab zu bekommen sind pures Gift für das Spiel aber super nice für WGs Geldbeutel.
  6. IShortstopI

    derzeitige Qualität der Kämpfe

    Man schafft nicht nur den reiz ab, mit all den tollen events in denen du bis zu T8 schiffe neuer Schiffsreihen bekommen kannst, man schafft den sinn der schiffe von 1-7/8 komplett ab. Und dann kommt man auf so großartige ideen wie NTC/ RB weil ja sonst keiner mehr Low tier spielt. Nichtmal wenn ich 4 promille aufm kessel hätte würde ich auf so eine [edited] idee kommen.
  7. IShortstopI

    derzeitige Qualität der Kämpfe

    WGs lieblingskunde. Ich hab damals glaube ich mindestens 1 T10 Schiff ohne die ganzen Super Signale erspielt. Und dann hab ich mir die Massa gekauft, die ist bis heute aber auch das einzige Schiff welches ich mir gezielt gekauft hab. WG hat einfach kein Interesse daran das die Runden jedem Spaß machen wichtig ist was im Hafen steht, nämlich soviele Premiums wie möglich. Ich wünschte ich hätte nicht duzende Pay2ricos mit unter 200 matches gesehen diese ferien. Bin ja auch immernoch fan von einer Art Skillbased MM mit einem Persönlichem rating. Ich will gar nicht das nurnoch Super Unicum gegen Super Unicum spielen aber wenisgtens das der MM sagt okay lass mal so mischen das es wenigstens auf dem Papier ein faires match geben kann. Da kann dann immernoch jede art von vergammeltem gemüse in deinem team auftauchen aber eben nicht mehr oder weniger als im gegnerteam.
  8. IShortstopI

    CV-Ideen Sammelthread (keine Diskussion)

    War nicht die ursprüngliche Idee hinter dem rework das die Skillgap verringert bzw. entfernt wird? Meiner meinung nach ist es noch viel schlimmer geworden, wenn ich mir hier so durchlese das leute probleme mit AA haben wird mir anders. AA im momentanen stand ist einfach nurnoch ein witz, wenn jemand auch nur ein bischen was vom CV spielen versteht Dodged er den meisten schaden einfach ganz egal in welchem Cv er sitzt und ganz egal in was für einem Schiff du sitzt. Der wie hier so oft genannte T-Virus(def. Flakfeuer) ist nurnoch ein trauerspiel und bringt gar nichts mehr, genauso wie jeglicher AA captain skill. Ein schlechter CV spieler fliegt in meine Flakpuffs und verliert seine komplette staffel und ein okayer/guter spieler Dodged und ich verliere einen [edited] voll HP weil Raketenflugzeuge so eine super idee waren. Da ich weiß das WG niemals CVs entferen würde ( was allerdings die beste idee im sinne des spieles wäre) wäre es für den anfang schonmal ganz nett wenn jede klasse gleich behandelt wird und Flugzeuge den größten Flakschaden nicht mehr selber Dodgen können, denn alle surface schiffe können ihre Flak auch nicht selber nutzen und sind auf RNG angewießen bzw. darauf das der CV einfach grotten schlecht ist und alles an flak frisst. Natürlich müssten dann wieder änderungen vorgenommen werden das nicht jede staffel direkt stirbt, aber auf der anderen seite könnte man dann auch wieder zu einem Punkt gelangen an dem CVs bestimmten schiffen ausweichen müssen weil die AA zu stark ist. Was ich phantastisch fände. Raketen sollten entweder entfernt oder deutlich generfed werden. Vorschläge dazu: eine deutlich größere verzögerung zwischen abwurf und aufprall, im moment ist das einfach nur point and Click und auch hier versaut nur ein wirklich schlechter Spieler den Drop. der Schaden sollte aber in jedem fall generfed werden. Wenn ich das richtig verstehe sollen die Raketen in erster linie die Module (Flak) verringern um den angriff zu vereinfachen. Wenn man allerdings will das Raketen tatsächlich nur zum DDs farmen da sind. Sollte man vllt den Modulschaden sowie feuerchance komplett entfernen. Als kleine ergänzung aus sicht eines DDs: Ich denke ich hab mich mitlerweile ganz gut eingsepielt und komme mit den meisten CVs einigermaßen klar, allerdings sobald jemand im CV sitzt der seine Klasse versteht hilft mir das auch alles nicht mehr. Dann hab ich zwei möglichkeiten 1.Bei meinen AA schiffen bleiben um den Schaden zu minimieren. oder 2. versuchen trotzdem spaß zu haben und wie ein DD zu spielen was gegen einen einigermaßen okayen CV meisten im schnellen Tod endet. Nicht unbedingt weil er mich bombadiert mit den Raketen, nein weil ich ja nebenbei auch noch im schlimmsten fall 11 anderen schiffen ausweichen muss die mich alle sehen. Und dass alles während der CV hinter einer Insel steht ohne sich darüber gedanken zu machen wie er seine HP jetzt am besten über die zeit einsetzt. Low Risk High Reward. Ich könnte noch stunden weiter schreiben auch aus sicht aller anderen surface klassen. Aber da ich spätestens seit dem PR disaster weiß das WG sowieso nichts auf seine Community gibt spar ich mir die zeit.
  9. IShortstopI

    Entwickler-Bulletin 0.9.0

    WG ist das einzige Unternehmen welches es schafft während des größten Shitstorms daran zu denken uns jetzt die Faust noch tiefer in den Hintern zu schieben indem sie uns jetzt doch das NTC geben wollen. Einfach unglaublich, ich weiß mit den Missionen lässt sich kein Geld verdienen aber unfassbar das euch wirklich die Playerbase so dermaßen am [edited] vorbei geht. Und kommt mir ja nicht mit wir wollen die leute dazu bringen das sie auch mal wieder mehr Low Tier spielen, mal ganz davon abgesehen das man damit quasie in viele schiffen gezwungen wird das Schiff sobald man es hat zu regrinden damit man Competetiv mithalten kann. Ihr seid doch zu 100% selber daran schuld das niemand mehr Low Tier spiel, in jedem Update mit neuen schiffen werden einem die T5-T8 schiffe hinterhergeworfen weil ihr einfach den Hals nicht voll bekommt. Dann waren bis vor Kurzem noch 3 Cvs in jedem match. Merkt ihr eigentlich gar nichts mehr? Seid ihr wirklich so Gierig das ihr jetzt mit aller macht versucht das spiel an die Wand zu fahren? Fast alles was WG dieses Jahr gemacht hat, verschlechterte das spiel auf kosten des Spielspaßes nur damit WG alles mit Blattgold überziehen kann? Heilige scheiße ist euch den überhaupt nichts mehr peinlich?
  10. IShortstopI

    Neujahrsevent

    So nachdem ja jetzt doch noch etwas mehr passiert ist, wollte ich mich doch auch nochmal zu wort melden denn sind wir mal ganz ehrlich stand jetzt macht WG es eher schlimmer als besser. Diese mit Copy Paste eingefügten "entschuldigungen" auf verschiedenen plattformen sind meiner meinung nach schon fast so unverschämt wie dieses ganze PR Event. Völlig unpersönlich und austauschbar, meiner meinung nach ist das genau das was man von WG zu erwarten hat. Ganz offensichtlich fehlt es scheinbar der kompletten Firma daran sich Fehler einfach mal eingestehen zu können, sei es das event jetzt oder all die anderen sachen bei denen die Community Tonnenweise Feedback raushaut welches einfach ignoriert wird weil z.B eine Exceltabelle natürlich sowiso genauso alles besser weiß wie die Firmenmitarbeiter. Ich für meinen teil sehe dieses Event als einen Rießen Narbe in einem eigentlich schönen Spiel die niemals wieder verheilen wird schon gar nicht mit solchen "entschuldigungen" was mich persönlich allerdings wieder etwas positiver stimmen würde für die zukunft, wenn WG das mit der entschuldigung nochmal versucht und darin endlich mal eingesteht das sie hier in welcher form auch immer völligen bockmist gebaut haben. Und das sie endlich bessereung im umgang mit der community (die glaube ich relativ wichtig ist für so ein spiel) geloben und endlich mal aus fehlern lernen. Und bitte hört einfach an den spieler was vor zu lügen und vor zu gaukeln als wären wir alle die größten vollidioten, so geht man nicht mit Kunden um das ist einfach absolut unterste schiene. Damit mein ich auch das man nicht immer versuchen soll sich rauszureden sondern auch da einfach mal sagen das haben wir falsch gemacht. Denn fehler machen wir alle mal, nur sie sich einzugestehen das zeigt Charakter und Charakter sehe ich bei WG im moment keinen, nur unfassbar Geldgeile Idio... die nichts auf die Community geben und das nichtmal zugeben. im übrigen wundert es mich das die entwickler der WERFT da überhaupt mitmachen, das ist wirklich eine tolle idee die ausnahmsweise auch mal gut umgesetzt ist ( abgesehen vom Grind) und ihr wollte das nur ca 1% der Spielerschaft zugänglich machen? Wieso hat man nicht einfach auch die Gorizia darin gebaut? Um auch mal etwas zur verbesserung hinzuzufügen. Übrigens finde ich es toll wieviele leute sich dazu entschlossen haben dieses jahr keinen Cent auszugeben. Schade allerdings das das scheinbar der einzige weg ist wie man an WG rann kommt. Ich hoffe am ende tut es wenigstens ein bischen weh. Verdient hättet ihr es nach dieser Frechheit.
  11. IShortstopI

    Neujahrsevent

    Zu den Derektiven brauch man eigentlich nichts mehr zu sagen. Die sind nurnoch dazu da um die leute dazu zu bewegen die 100€ für die PR zu bezahlen denn ich behaupte mal nichtmal 1% der Spieler wird diese dinger abschließen weil das ein 24 Std. Job wäre. Mal ganz davon abgesehen das man nichtmal die zeit hat sie abzuschließen. Das ist eine absolute beleidigung der Spielerschaft und hat auch nichts mehr mit "man muss es ja nicht machen" zu tun sondern einfach nur mit absolutem sellout. Jeder einzelne mitarbeiter sollte sich in grund und boden schämen für sowas.
  12. IShortstopI

    Update 0.8.11: Neujahr

    175K Kohle für einen 10 punkte Kapitän ist einfach viel zu viel. Davon kann man sich ein T10 Schiff kaufen, also entweder würde ich mir wünschen das die Kapitäne in der Preisklasse wenigstens schon 19 Punkte haben oder man macht sie lässige 50k billiger. Selbst der völlig kaputte unbalancede Kustznesov ist keine 175k Kohle wert. Oder man führt einen 25% Coupon für Kapitäne ein. Und sind wir mal ganz ehrlich, wenn es um die Skills geht hat er ganz generell nur einen Kaufgrund und das ist Iron Strike der Rest ist mehr so für die Tonne.
  13. IShortstopI

    Power Creep und die absehbaren Folgen

    @Gingryu Natürlich ist es nicht möglich jedem alles beizubringen, allerdings kann man den leuten eine richtung vorgeben was die leute daraus dann machen ist wieder was anderes. Klar ist Erfahrung immernoch unersetzlich und sicher wird es auch weiterhin Yueyang und Asashios geben die sich wundern das sie keine DDs torpen können. Was anständige Tutorials aber bewirken ist die zahl solcher Spieler zu verkleinern. Und jetzt stell dir mal die frage, was bringt es einfach keine tutorials zu machen? gar nichts. Was passiert wenn es anständige Tutorials gibt? Leute werden sie machen und leute werden es aufnehmen ob bewusst oder unbewusst, und alleine das ist schon mehr als wir jetzt haben. Und dann noch, würde es die Situation verschlimmern? Nein, also gibt es keinen grund nicht solche Tutorials zu machen man kann nur profitieren. Was man sicher nicht kann ist alles und jeden zu perfektionieren. Aber das brauch man auch nicht aber den leute helfen besser zu werden das tut keinem weh.
  14. IShortstopI

    Power Creep und die absehbaren Folgen

    Das würde ich nicht unbedingt unterschreiben. Man bekommt niemals erklärt was die Rollen der einzelnen klassen sind, man bekommt nie gesagt nutze doch die Minimap, man bekommt nie gesagt hey veruch doch mal lieber nicht als DD in den ersten beiden minuten in den tod zu fahren. Die tutorials die das spiel braucht sind keine Stundenlangen Missionen sondern erklärungen im Spiel wie das Spiel auf einem bestimmten level laufen wird. Sicher die leute denen das scheiß egal ist die werden das ignorieren aber mit sicherheit erwischt du dadurch auch eine ganze menge leute die sich freuen vom spiel gezeigt zu bekommen wie es laufen kann. Tutorials gehören zu fast allen spielen dazu, leute dazu zu bewegen mal zwischen 1, 2 stunden tutorials zu machen würde meiner meiung nach den Wehrpass obsolet machen. Aber deutlich mehr helfen.
  15. IShortstopI

    Power Creep und die absehbaren Folgen

    Ich bin ja der meinung das da endlich mal was von WG kommen sollte. Keine ahnung warum sie sich so sehr dagegen sträuben ein anständiges Tutorial zu bieten. Bin mir sicher da würden auch genug der besten Spieler die sich so finden mithelfen.
×