Jump to content

Thomkins

Players
  • Content Сount

    187
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7608
  • Clan

    [FOF]

About Thomkins

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

259 profile views
  1. Thomkins

    Vorschlag: Friendly-Fire-Strafe immer, statt Teamkiller

    Wenn wir schon mal dabei sind, vielleicht könnte man dann ja auch eine Unsinnigkeit gleich mit abstellen: Wenn du pink bist und dann CV spielst...bekommst du Teamschaden angerechnet wenn du deine eigenen Flugzeuge strafest...das ist ja wohl n bisl zu viel des Guten, hm!? Das gehört manchmal einfach dazu wenn eine Staffel bindet und die andere strafed...
  2. Thomkins

    Aktueller Stand Graf Zeppelin

    Also nach der Zeit, die das Spiel nun schon online ist wird es doch wohl möglich sein, irgendwas zwischen "total unbrauchbar" und "total overpowered" auf die Beine zu stellen, oder?
  3. Thomkins

    Schlachtschiff AP vs DDs

    Öhm...was zur Hölle wurde bitte reduziert??? Ab Tier 7 wurde die Reichweiten erhöht, lediglich der Feuer-Bug wurde gepatched, und das ist ja wohl kaum ein Nerv...!??
  4. Thomkins

    Schlachtschiff AP vs DDs

    Ähm...das meinst du jetzt nicht ernst, oder? Schau dir mal die deutschen Schlachtschiffe an und deren Population im Spiel, das sollte deine Frage hinreichend beantworten...
  5. Thomkins

    Schlachtschiff AP vs DDs

    Es geht nicht um ein paar HP sondern um 60-80 % der gesamten HP bis hin zu nem Oneshot, was genau nicht passieren würde wären es nur Overpens aber genau das ist oft nicht der Fall, das ist es, was der TE moniert.
  6. Thomkins

    Schlachtschiff AP vs DDs

    Lustige Disskusion...also ich mag mich zwar irren aber ich war bisher immer der Meinung, dass bei nem Schlachtschiff die MA dafür gedacht ist um Zerstörer abzuwehren...und die ist ja in der letzten Zeit auch lustig gebufft worden...wozu eigentlich wenn ich mit der Hauptbatterie dieser Aufgabe sehr viel schneller gerecht werden kann? Mal abgesehen von obsolet gewordenen Kreuzern als Anti-DD-Mittel...einfach nur noch putzig wenn gleichzeitig auch noch gesagt wird, es muss was gegen die BB-Population gemacht werden...für so viel Lachpotential gibts erstmal n Orden!
  7. Thomkins

    Graf Zeppelin im Supertest

    Schönes Video, ich schaue Aeroon sehr gerne. Aber in diesem Video...hm...wir sehen, wie er n 6er Schlachtschiff instand mit nem 8er Carrier raus nimmt, zwei Mal...geht das nicht auch mit jedem anderen 8er CV mit mehr als 1 Staffel Torpedobomber im Anflug? Darüber hinaus hat er so gut wie keine Gegenwehr vom Gegner-CV...ist für mich erst mal kein Beleg für OP. Was ich sehe ist hingegen, dass der Drop auf nen Zerstörer zum Alptraum wird so wie die Staffeln anfliegen...Scheint so als sei die Graf Zeppelin genau wie die Enterprise ein Schlachter-Killer, nix besonderes bisher. Oder hab ich was verpasst?
  8. Thomkins

    Manchmal ist die Spielmechanik sehr "eigen"

    Nur mit japanischen CV im Anflug mit 2 Staffeln und wenn der gegnerische CV dabei seine Jäger nicht im Griff hat, mit ner Langley bringst du maximal 2 Torpedos pro Anflug ins ZIel bei Autodrop es sei denn, der BB macht einen Fahrfehler und dreht weg statt ein.
  9. Thomkins

    Manchmal ist die Spielmechanik sehr "eigen"

    Und seit dem neusten Nerf der CV bis Tier 6 (kein Alt-Angriff inkl. Strafe mehr) lernen BB-Fahrer erst ab Tier 6, dass stures Geradeausfahren keine gute Idee ist und sehr schnell sehr tödlich sein kann
  10. Thomkins

    Manchmal ist die Spielmechanik sehr "eigen"

    Naja also generell ist ja mal was schief gelaufen wenn ich als BB mit den Hauptgeschützen auf nn DD feuern muss, erst recht auf 4 km, Respekt für den DD-Fahrer, der so dicht ran gekommen ist! Eher unerwartet finde ich dagegen die vielen Treffer des TE mit der Hauptbatterie, da muss der DD aber auch gepennt haben wenn er sich so viel reinballern lässt. Dazu noch die Secondaries und das kleine Schiff ist eh bei den Fischen...
  11. Thomkins

    World of Warfog

    Das funktioniert nur mit Aufklärungsflugzeugen weil du damit deine Ziel-Perspektive verändern kannst. Du schaust quasi auf den Nebel von oben drauf, siehst wo der Kreuzer steht wenn er schießt und zielst einfach auf das Mündungsfeuer und freust dich über ne feine Zita...oder zwei...oder nen toten Kreuzer...gg
  12. Thomkins

    World of Warfog

    Die Hindenburg ist auch großartig, sie ist tanky, hat nen tollen Reload, ein wirklich gutes Schiff. Und die HE macht jetzt auch mehr Schaden wenn ich die AP nicht nutzen kann (was für einen AP-Kreuzer an sich eher ungeschickt ist...g)
  13. Thomkins

    World of Warfog

    Ja zum Glück gibt es (noch) keinen BB, der das alles hat...aber sie sollten eigentlich auch keine gute Flak haben weil das an sich die Aufgabe er Kreuzer wäre...hat aber nicht funktioniert, deshalb haben die BB alle gescheite Flak bekommen...und deutlich besseres Ruder um Torpedos sehr effektiv ausweichen zu können. Nein ich verstehe deine Argumentation nicht: Wenn ich in nem Briten-Kreuzer solo Nebel zünde bin ich blind. Punkt. Einzige Ausnahme bildet dabei die Belfast für 24 Sekunden. In der Zeit bekommt sie drei (in Zahlen 3) komplette Salven raus gesetzt den Fall die Türme sind schon gut ausgerichtet, danach ist sie auch blind. Ergo brauche ich einen Spotter, also Team, sonst macht mein Nebel keinen Sinn.
  14. Thomkins

    World of Warfog

    Ich will den Nebel hier gar nicht heilig sprechen, ich denke es ist okay wie es ist und man kann damit umgehen, mehr brauchen wir aber auch jetzt nicht. Meine beiden Argumentationen widersprechen sich auch nicht: Bin ich alleine unterwegs mit dem Radarkreuzer ist es sehr viel schwieriger den Nebel zu kontern (da gebe ich dir auch Recht) wenn der Rest vom Team nicht mitzieht. Aber genauso ist der gegnerische Nebel nutzlos wenn kein anderer für den im Nebel Stehenden spottet, oder!?? Beides bedarf des Teamplays aber das ist genau so gewollt. World of Warships ist kein Solo-Gamer-Spiel, war es nie und wird es auch hoffentlich nie werden! Wenn ein BB aber viel aushält, gute Flak hat, neben präzisen Hauptgeschützen noch Mörder-Secundaries und Radar dann braucht es kein anderes Schiff mehr, dann ist das ne Solo-Nummer für mich die einzig durch überlegene Feuerkraft des Gegners gekontert werden kann. Dann macht Kreuzer fahren aber auch keinen Sinn mehr egal ob mit oder ohne Nebel...
  15. Thomkins

    World of Warfog

    Nun, der Einsatz von Radar bedarf eines gewissen Teamplays, denn in den Sekunden, die Radar den Gegner offen hält, muss viel Schaden rausgehauen werden, da reicht ein Schiff oft nicht aus. Das ist aber kein Problem des Nebels sondern des Teamplays. Ich sitze im Radar-Kreuzer und schreibe in den Chat, dass mein Radar einsatzbereit ist und ich fahre dicht an den Cap (manchmal frage ich noch, wann ich zünden soll, toller Scherz)...keiner reagiert!??? Natürlich bin ich dann Fischfutter sobald mich irgendwas aufmacht und natürlich lacht mich der DD im Cap und/oder Nebel aus...weil ich Depp nicht mit dem Unfähigkeit meines Teams gerechnet habe. Ist das nun der Nebel Schuld? Ich denke eher nicht...in Division mit meinen Clankollegen passiert mir das nicht, der DD ist Geschichte und der Cap in der Regel uns weil ich nicht schießen muss und deshalb als Radar-Kreuzer nicht aufgehe, das machen die BBs und schweren Kreuzer oder Nebel-Kreuzer hinter mir...
×