Jump to content

Scorpion_817

Players
  • Content Сount

    23
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    52

About Scorpion_817

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

43 profile views
  1. Scorpion_817

    Halloween: Gruselige Gefechte! - Diskussionsthread

    Habe eben den Kampfauftrag "Nobilium" abgeschlossen und die Nobilium plus 19er Kapitän bekommen. Darf ich die Nobilium für immer behalten oder ist das zeitlich begrenzt?
  2. Scorpion_817

    wows begibt sich auf ein falschen weg

    Das ist aber leider der einzige Weg, den ein Free2Play Spiel gehen kann. Diese Spiele sind auf jeden, aber auch wirklich JEDEN Spieler angewiesen. Alternative wäre ein Pay2Play (man kauft das Spiel ganz normal) oder ein Abomodell. Eine kleine Gruppe von Spielern würde dem Spiel ohne Casualisierung zwar länger treu bleiben, kann aber die Kosten auf Dauer nicht tragen. Daher ist der Weg, den WG geht, der einzig richtige weil sinnvolle Weg. Oder sie wechseln das Geschäftsmodell - das würde aber bedeuten, dass die WG Spiele nicht mehr Free2Play wären.
  3. Für so eine Denkensweise ist die Konkurrenz inzwischen zu stark! Früher als WoT rauskam, da hatte WG noch eine Alleinstellung. Es gab nichts ähnliches. Inzwischen gibt es War Thunder, Steel Ocean, Armored Warfare etc..... Da gibt es nur eine Möglichkeit wenn man überleben will: Qualität! Qualität um jeden Preis! Außerdem hat WG keine Zulieferer oder ist Zulieferer im klassischen Sinne. Daher können und sollten sie sich bei Updates ruhig Zeit lassen. Ich finde es auch nicht gut, dass WG sich in Sachen CORE für WoT so eng an Intel bindet. Denn bei so einer Bindung kann der Partner ihnen leicht ins Handwerk pfuschen.....
  4. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Brigitte.....hat nur eine Titte.....
  5. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Was für`n Vieh die Stefanie - ist so geil wie noch nie!
  6. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Du heisst nicht Ernst? Echt nicht? Ist das dein Ööööööörnst?!?!?
  7. Scorpion_817

    dizi strafe, für nix

    Das System sollte schleunigst wieder geändert werden. Ich hatte gestern auch eine Mitteilung wegen Teamschaden. Waren aber keine Torps, sondern da hat einer mit meinem Schiff gekuschelt - nach 2 Gefechten wars auch gegessen. Trotzdem - das System sollte keine Unfälle oder gar ganz normale legitime Spielaktionen wie Long-Range torpedieren bestrafen, sondern es sollte Spieler bestrafen, die ihren Teamkollegen mit voller Absicht das Spiel vermiesen! Es ist KEINE unfaire Spielweise, wenn ich ganz normal mit besten Absichten spiele und es dabei zu einem Unfall (z.B. Torps) kommt! Unfälle sind nichts, was bestraft gehört! Ich finde es gut, dass gegen Deppen, die absichtlich unfair spielen und anderen den Spaß vermiesen wollen, etwas getan wird. Aber bitte WG - lasst die fairen, normalen Spieler in Ruhe und straft sie nicht gleich ab, nur weil mal ein Unfall oder ein Missgeschick passiert. Es kann jedem mal passieren, dass er seine Torps blöd raushaut - ist mir auch schon passiert. Solange es keine böse Absicht war, sollte es auch nicht bestraft werden. Den Teamschaden/-kill kriegt man natürlich, aber es sollte kein Grund für weitere Restriktionen sein.
  8. Scorpion_817

    EU Server down? Probleme?

    Es ist natürlich toll, dass jetzt wegen eurem Mistserver der Patch unterbrochen und mein Spiel zerschossen wurde! Erst hieß es "Setze Installation fort", jetzt "Integritätsprüfung". Und das kurz vor Ende der ersten Warjag-Mission! Toll WG - danke! Was haltet ihr davon, wenn WG das Spiel komplett (also zu 100%) auf den Server packt und es gar keinen WoWS Client mehr gibt? Nur noch ein kleines Programm, das die Verbindung vom Rechner der Spieler zum Server herstellt. Das Spiel selbst liegt komplett auf dem Server. Hätte den Vorteil dass es so einen Mist nicht mehr geben würde - denn es müsste ja nur der Server gepatcht werden, da es keine Clients mehr gäbe. Auch illegale/unfaire Mods würden der Vergangenheit angehören. Das Spiel wäre zwar anfälliger für Lags - aber das ist es jetzt auch schon.
  9. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Aber nicht doch - sonst wird er noch high.....
  10. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Moin mein Schatz! :* :* :*
  11. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Vergesst es, ihr Landratten! Laura bleibt!
  12. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    So so......Laura will Eier.....
  13. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Wohnst du noch oder riggst du schon?
  14. Scorpion_817

    Scharnhorst und Dunkerque - Teaser

    Ich würde WG raten, die Scharnhorst so zu lassen und so zu releasen wie sie ist! Etwas zu performant schadet nicht! Ganz im Gegenteil! 1. So ein Schiff lockt vielleicht neue Spieler an. Gerade wenn es ein recht bekanntes Schiff wie die Scharnhorst ist. Wenn die dann auch noch sehr gut ist, hat man neue Spieler angelockt und für das Spiel gewonnen. WoWS hat einen leichten Spielerschwund - wir brauchen Neulinge! 2. Ein sehr gutes, leicht "zu performantes" Schiff verlockt vielleicht auch Spieler, die bisher nichts gekauft haben, mal ein paar Euro dazulassen. Kann WG also nicht schaden. 3. Das "Premiumproblem", dass also Neulinge oder schlechte Spieler ein Premiumschiff kaufen und dann damit absaufen, ist bei einem leicht überperformanten Schiff nicht so stark ausgeprägt. Denn da reisst das Schiff dann doch einiges raus! Ist also auch ein positiver Effekt. 4. Es gibt bereits - sagen wir - "grenzwertige" Premiumschiffe im Spiel. Die MK, die Murmansk oder der Imperator sind schon extrem gute Schiffe. Warum also nicht auch mal ein extrem gutes deutsches Schiff? Gut....die Tirpitz ist wirklich kein schlechtes Schiff....aber das ist ein einziges deutsches Schiff, das so gut ist. Ein zweites von der Sorte schadet sicher nicht!
  15. Scorpion_817

    Der LETZTE Post gewinnt

    Spraaachlos durch die Nacht......
×