Jump to content

Schiffshorn

Players
  • Content Сount

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6967

About Schiffshorn

  • Rank
    Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin liebe Community, moin Wargaming wie im Titel bereits zu erkennen ist handelt es sich hierbei um einen Beitrag, der sich mit dem Kapitäns-Skill-Wahnsinn beschäftigt. Ich spiele World of Warshpis nun seit etwas mehr als vier Jahren. In dieser Zeit habe ich einige Kapitäne mühevoll auf lvl 19 gebracht und war stolz wie Bolle, das ich dies erreicht habe. Wie gesagt, dies hat mich vier Jahre gekostet. Wie ihr alle wisst wurde bei einem der letzten Updates das Skill - System komplett überarbeitet und - zumindest aus meiner Sicht - katastrophal verschlechtert. Denn: 1. Man hat somit JEDEM Spieler und JEDER Spielerin, die sich über Jahre hinweg die Kapitäne auf max lvl gespielt haben massiv ins Gesicht gespuckt. Wie kann es sein, dass Wargaming sich die Frechheit erlaubt das Skill System nicht nur zu verschlechtern (dazu komme ich gleich noch) sondern die Spielerschaft auch noch dazu zu zwingen diese mühevoll hoch gespielten Kapitäne nun wieder nach oben zu spielen. 2. Rechnet man die Punkte zusammen, die man benötigt um von lvl 19 auf lvl 21 zu kommen, landet man bei 1,2 Mio Kapitäns Ep PRO KAPITÄN. Hat man nun wie ich mehr als 10 Kapitäne über Jahre hinweg nach oben gespielt, so muss man ganz schnell 10,12,15 Mio Kapitäns Ep erspielen um die Kapitäne wenigstens wieder auf max LVL zu haben (habt ihr eine Vorstellung davon wie lange es dauert dies zu bewerkstelligen!?!?!?!?!?) 3. Hinzu kommt die Tatsache, dass der Skill - Baum so verändert wurde, dass selbst wenn ich nun 21 Punkte hätte ich den Kapitän nicht so skillen kann wie er vorher war, da einige Skills teurer geworden sind. So würde ich - um meine Kapitäne so zu skillen wie sie vorher waren - 22 Punkte benötigen, was ja unmöglich ist, da drei Fertigkeiten, die ich früher stets benutzt habe um jeweils einen Punkt teurer geworden sind. 4. Wenn man ein solches Update einführt, für das man wochen - und monatelang Werbung gemacht hat, dann muss es im Endeffekt auch sinnvoll sein und das Spielerlebnis deutlich steigern. Was bringt einem ein solcher Aufwand, wenn das Spiel hinterher nicht besser - sondern tendenziell eher schlechter geworden ist? Durch den neuen Skill "Adlerauge" beispielsweise hat sich die Problematik, das viele Schlachtschiff-Fahrer nur am Kartenrand rumtümpeln, sogar noch verschärft. Hier zeigt sich wieder eines sehr deutlich. Gier frisst Hirn. Man hat den Spielern, die bereits seit Jahren spielen, ihre Kapitäne verschlechtert und zwingt sie auch noch dazu sie mühevoll wieder nach oben zu arbeiten. Man darf hierbei ja nicht vergessen, dass solange die Kapitäne nicht voll ausgebaut sind gleichwohl auch die Schiffe, auf denen die Kapitäne sich befinden, nicht voll geskillt und somit schlechter sind als zuvor. Schon in dem Moment als das Update heraus kam war ich sauer, stinksauer sogar. An diesem Punkt hat sich nichts geändert. Ich empfinde es nach wie vor als massiven Einschnitt in mein Spielerlebnis. Die einzigen zwei Gründe weswegen ich überhaupt noch Spiele sind: a) Man hat über die Jahre ein paar nette Spielkameraden kennengelernt, die das Spielerlebnis etwas verbessern und b) es wäre schade um all jene Schiffe, die man sich bereits erspielt hat, wenn man nun einfach aufhört. Ich wünsche mir also folgendes (und ich denke damit spreche ich gewiss nicht nur für mich): 1. Alle Kapitäne, die sich Spieler VOR dem Update bereits auf MAX LVL gespielt hatten, KOSTENLOS auf lvl 21 heben (alles andere ist schlichtweg unfair und ein Schlag ins Gesicht wenn man bedenkt welche Mühe und welcher Aufwand notwendig ist um von lvl 19 auf lvl 21 zu kommen) 2. Das Skill-System so überarbeiten, dass sinnlose Skills, die das Spielerlebnis sogar noch verschlechtern, entfernt werden 3. Das Skill - System so überarbeiten, dass man seine Kapitäne wenigstens wieder in etwa so skillen kann wie sie vorher waren Selbstverständlich weiß ich nicht wie andere Spieler darüber denken doch ich bin maßlos enttäuscht. Dieses Update hat das Spielerlebnis in keiner Weise verbessert (aus meiner Sicht zumindest) und war völlig sinnlos. Andere Probleme, die das Spiel so mit sich bringt, wären viel dringender zu bearbeiten. Beispielsweise der Match-Maker (man hat ja nach wie vor mit dem Problem zu tun, dass man in 80% der Fälle in ein Match gerät in dem man low - Tier ist und somit meistens einfach von der Karte gefegt wird) und zweitens hätte ich schon längst ein Zwangs-Tutorial für alle Neueinsteiger eingeführt um wenigstens mal mit den grundlegenden Taktiken des Spiels in Berührung zu kommen. Denn wenn man sich als Spieler, der schon seit Jahren spielt, anschaut wie dilletantisch heut' zu Tage auf den Maps herumgefahren wird, ohne Sinn und Verstand, kann man manchmal echt verzweifeln.
  2. Schiffshorn

    Matchmaker

    Hallo Zusammen, obwohl ich nun schon seit vier Jahren WoWs spiele, habe ich mich bisher aus dem Forum rausgehalten. Weswegen!? Weil ich im großen und ganzen immer recht zufrieden mit dem Spiel war. Die Betonung liegt auf WAR. Ich spiele seit 2016, habe über 4000 Gefechte (bin also kein Neuling) und bin im Moment einfach nur noch am kotzen. Mir ist egal, ob der Beitrag hier an der richtigen Stelle ist. Es ist mir egal, ob es solche Beschwerden schon zig tausend Mal gegeben hat (dann ist es um so schlimmer, dass sich bisher NICHTS getan hat). Ich muss mich jetzt einfach mal auskotzen. Neulich sprach man in unserem Clan darüber, dass am Matchmaker etwas getan werden soll. Er solle wohl optimiert werden... Darüber kann ich nur noch lachen. Genauso wie ich nur noch darüber lachen kann, dass ANGEBLICH die Präzision der deutschen Schiffe verbessert wurde (absoluter Mumpitz wenn man mich fragt, da hat sich absolut gar nichts verändert. Über 2000 meiner Gefechte sind nur mit deutschen Schiffen gespielt worden und im Vergleich zu früher sind die nach wie vor ne absolute Katastrophe, allen voran die Tirpitz, die früher mal mein Lieblingsschiff war.) Es kann einfach nicht sein, dass gesagt wird "man kommt nicht mehr so häufig in 10ner Gefechte" (wenn man beispielsweise Tier 8 spielt) und wenn doch, dann hat man nur noch wenige 10ner Schiffe als Gegner. Das halte ich mittlerweile für eine glatte Lüge. Von 20 Gefechten habe ich 16 Niederlagen hintereinander gehabt (ist mir in vier Jahren WoWs noch nie passiert, nicht mal ansatzweise. Vielleicht mal 5 oder 6 Niederlagen hintereinander, aber keine 16!!!). Davon kam ich !!! 9 MAL !!! mit nem 8er Schiffchen in 10ner Gefechte und hatte dann MINDESTENS vier gegnerische Schiffe, die T10 waren, die einen gnadenlos wegballern, sobald man sichtbar wird. Ich kann mittlerweile gar nicht mehr zählen wieviele Signale ich im Laufe der Zeit schon sinnlos verbraten habe, da man sein Schiff schön damit ausstattet und dann in nem 10ner Gefecht landet, wo man in kürzester Zeit komplett auf die Fresse bekommt. Das lvln bis Stufe 8 ist nach wie vor in Ordnung, danach ist es nur noch eine Katastrophe. So lange wie dieses Mal habe ich tatsächlich noch nie gebraucht, um die Bismarck zum Fredrich zu lvln. Das war diesmal einfach nur eine vollständige Katastrophe und hat mindestens drei mal so lange gedauert wie sonst. Wargaming, bei aller Liebe... Ihr macht das Spiel mit euren kapitalistischen Bestrebungen kaputt. Ständig neue Events, ständig neue Werbungen, ständig neue Schiffe, ein Haufen neuer Spieler, die alle keine Ahnung haben und lieber Yolo-Ego spielen, als im Team zu agieren. Meines Gefühls nach kommt man nach wie vor in MINDESTENS 40% der Fälle in höherstufige Gefechte. Wer mir jetzt einen erzählen will von wegen "das geht gar nicht, das ist unmöglich...." dem mache ich demnächst gerne Screenshots und lege eine Tabelle an, wie oft ich in welche Gefechte komme. Momentan, zumindest gefühlt, ist jedes zweite Gefecht ein höherstufiges. Ich weiß ich weiß, ihr wollt Kohle machen und ich habe selbst schon einiges in das Spiel investiert.... Doch der Unterschied zu sonst ist, dass ich langsam anfange es zu bereuen, weil der Spielspaß in den letzten Wochen und Monaten so dermaßen eingesunken ist, dass es einfach nur noch frustriert. Also, bevor ihr die nächsten 100 Schiffe ins Spiel bringt, die nächsten Wellen von Yolo Spielern das spiel betreten, die Clanwars scheinbar bald permanent stattfinden, ohne Pausen, ständig dies ist und ständig das ist... kümmert euch bitte endlich RICHTIG um den Matchmaker und hört auf die Spieler zu veräppeln. Es hat sich rein gar nichts geändert ich empfinde es derzeit sogar als schlimmer denn Je. Ich warte gerne vor jedem Gefecht 3 Minuten, bis ein FAIRES, passendes Match erstellt ist, bevor ich jedes Mal enttäuscht und frustriert aus den Runden komme. Mit besten Grüßen, Chris
×