Jump to content

gr1z

Players
  • Content Сount

    21
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    15565
  • Clan

    [DSW]

About gr1z

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [DSW]

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

221 profile views
  1. Season 8 war ok wenn auch teilweise etwas frustrierend mit dem BB-AP penmist auf dds... Frage: Wann gibts eigentlich Flint/Black und co wenn man die Vorraussetzungen erfüllt hat?
  2. gr1z

    Frusttherapie

    Nicht jeder spieler ist herausragend in dem Spiel - ist einfach so. Für sich auch kein Problem. Nur heftig dass man gemeldet wird wenn man so Pappnasen dann rausschießt.... (Pappnasen im Gegnerteam natürlich) Die Wahrheit können die auch nicht vertragen...--> Chatban wenn man die Wahrheit sagt/schreibt.... *clap clap
  3. Kann die Tarnung was, dass die anderen Tarnungen nicht können? Schöne Idee trotzdem
  4. Hallo Leute, der Clan United Fleets of Quak! sucht neue Mitglieder. Bei Interesse meldet euch bei _AbleArcher83_ oder bei mir. Wir bieten: - lockere Atmosphäre -die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln -Discordserver Wir erwarten: -Respekt zueinander -mindestens 50% Winrate -Kritikfähigkeit Du fühlst dich angesprochen? Dann bewerbe dich jetzt!
  5. gr1z

    Amagi, Kii und die Tarnungen

    Ich erlaube mir mal 2 Fragen bzw. Vorschläge an dieser Stelle: 1.: Mit der Yamamoto-Sammlung lässt sich für japanische Schiffe ein alternatives Tarnmuster auswählen. Warum sind die permanenten Tarnungen davon nicht erfasst? 2.: Wird es die Manga-Tarnung für das Schlachtschiff Kii auch im spiel zu erwerben geben? (irgendwann - bei der Prinz Eugen bereits Realität)
  6. gr1z

    Frusttherapie

    Wieder 3 Runden mit totalen Intelligenzabstinenzlern ohne jegliches Spielverständnis - aber T8-10 haben die trotzdem. Sry wenn das hart klingt, aber 22k avg dmg auf einer Scharnhorst nach fast 1000 Runden mit DIESEM SCHIFF ist doch ein totaler Witz. Solche Menschen sollten vielleicht 3 Premiumschiffe weniger kaufen aber dafür mal ne Kreuzfahrt machen oder so..... @WG: Bitte ausgeglicheneres MM und ein anständig lokalisiertes Tutorial. Sonst baut das spielerische Niveau noch mehr ab. Noch ein Rat wenn ihr euch das nächste Mal aufregt wegen Wows bzw. WG: Sagt einfach mal WUSA
  7. gr1z

    Frusttherapie

    2-3 Tage in der Woche wird geloost sonst läufts ganz ok. Muss man mit klarkommen - 100% Winrate oder was nah dran soll es ja nicht geben. Aber wenn man dann im Chat anstatt den Spielern die Schuld zuzuschieben FUWG ausschreibt wird man gemeldet....... Bitte etwas ausgeglicheneres MM in Zukunft, sonst fällt das nächste Premiumkonto/-schiff auf unbestimmte Zeit aus. Ach ja: Briten-BB gibt Yamato 10k mit he.... Yamato gibt Briten-BB 6k mit AP auf unter 10km. Findet den Fehler. Danke
  8. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Hab nix verdreht, aber besteh ruhig drauf.... Ich habe Fakten zusammengetragen und ohne diese selber zu bewerten mit einer Umfrage versehen. Keine Ahnung was mit deiner Wahrnehmung los ist. Der Eventkalender enthielt abweichende Informationen Man muss sich ja auch nicht jeden Schuh anziehen nur weil er passt ;-) Den Satz per Mail an WG bitte. Vielen Dank Na dann betrachte es doch mal "sachlich". Ich habe nichts, absolut nichts bewertet, aber leg ruhig weiter jedes Wort auf die Goldwage. Schönes Leben noch; ich bin Vitamin D tanken.....
  9. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Geht dich so viel an: nix Ich seh es dir den schwachen Inhalt mal nach - war dein erster Post hier.... @Crysantos: Endlich was offizielles - danke dafür Nächstes mal mach poste ich woanders..... das Klima hier bei Kritik ist einfach unerträglich bei all den Fanboys. Vielleicht regt sich dann was mehr..... wer weiß
  10. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Widerkehrende Ereignisse oder Handlungsmuster können als Beweis dienen...... einfach mal eine öffentliche Gerichtsverhandlung besuchen! Weiter im Text: Hier ging es zu keinem Zeitpunkt um Verurteilung oder Anklage in irgendeine Richtung. Ich habe beschrieben was ich gesehen habe und was ich davon halte; sonst nichts. Es steht jedem Frei meine Meinung zu teilen oder eben nicht. Wenn WG-Edelfanboys mit meiner Meinung ein Problem haben dürfen sie ihr Problem behalten. Mein Problem ist es nicht und wird es nicht. Fazit: Ich kann keine Relevanz für die Diskussion erkennen. Bleiben wir bei den Fakten: Du weißt es nicht mit Sicherheit; und ich weiß es auch nicht. Die Antwort kennt Wargaming Ltd. - nur werden sie diese wahrscheinlich nicht mit uns teilen. Auch hier: Ich kann keine Relevanz für die Diskussion erkennen. Der bisherige Diskussionsverlauf und die Umfrage im Thread vermitteln einen anderen Eindruck. Grundsätzlich muss ich dir aber Recht geben. Hey - ist schon interessant wie so ein Thread einfach "weiterlebt", obwohl eigentlich alle (sinnvollen) Argumente ausgetauscht sind findet ihr nicht? edit: Bitte Thread schließen. War mein letzter Post hier zu dem Thema.... ich überlasse den Freizeitjuristen das Feld, sofern der Thread denn nicht geschlossen wird. Ich bin nicht Ankläger und Richter in Personalunion auch wenn irgendwer gegenteiliges behauptet. Und eine Diskussion mit einer Pseudo-Beweispflicht zu ersticken ist irgendwie auch das Letzte.
  11. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Die Aussage war, dass es so ein kann und man weder das eine noch das andere einfach so mit Sicherheit sagen kann. Sonst nix. Bewusste Täuschung ist eine Mutmaßung - das Gegenteil aber auch! Oder anders formuliert: Bewiesen ist nichts in irgendeine RIchtung. Irgendeine (Unschulds-)Vermutung ist in der Sache auch nicht zielführend. Wenn Absicht dahinter stecken sollte (kp ob ja oder nein) dann hat WG mehr oder weniger erfolgreich Aufmerksamkeit generiert. Wenn keine Absicht dahinter steckt muss ich mich NorrecVizjeran anschließen, dass schlampig gearbeitet wurde. <Besserung erwünscht>
  12. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Bitte beweisen! Bei der Häufung von "Fehlern" kann man das nach meinem Dafürhalten nicht einfach so annehmen. Gut möglich, dass es so ist, aber sicher ist das keineswegs. Was sind die Erkenntnisse der Diskussion? - 2/3 der Forencommunity ist es egal/nicht bewusst, dass sie verarscht werden - es gibt User, welche Wargaming noch vehementer verteidigen als sie ihre eigene Mutter verteidigen würden - es handelt sich um keinen Einzelfall bei dem hier geschilderten und Teile der Community haben sich an derartiges gewöhnt Was mich als eher unregelmäßigen Nutzer des Forums nachdenklich stimmt, ist, dass solche "Klöpse" von Wargaming so stillschweigend als selbstverständlich hingenommen werden, nachdem man bereits das Weihnachtskonvoi-Debakel oder die "Geschichte mit dem Community-Contributor Programm" miterlebt hat. Abschließend: Der Eventkalender wurde wie togMOR bereits schrieb wohl "überarbeitet". Der Wargaming-Support hat sich "für das Missverständnis" entschuldigt. Mehr nicht. Ich werde mir die Geschichte einfach mal merken: Denn vor dem Premiumkonto ist nach dem Premiumkonto.....
  13. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Siehe Juli-Eventkalender.... Links weiter unten im Post. Verlangt wurde eine Antwort auf die Frage wie es dazu kam. Was das mit den Vertragsinhalten des Spiels zu tun hat ist nicht nachvollziehbar. Fazit: Thema verfehlt. Der Support hat die Frage übrigens nach 2 Nachfragen immer noch nicht verstanden; nur so nebenbei. Daher nochmal zur Klarstellung: Es ging einzig und alleine darum warum die erst einen Auftrag mit Cleveland (Schiff+Kapitän) im Eventkalender ankündigen und dann vom Schiff nix mehr bringen (siehe: Eventkalender deutsch sowie Eventkalender englisch). Die Übersetzung ist übrigens, soweit ich das beurteilen kann, völlig ok. In der Auftragsankündigung der "Schlacht bei Kolombangara" steht dann nix mehr von der Cleveland in keiner der beiden Fassungen. (Schlacht bei Kolombangara - deutsche Ankündigung - Schlacht bei Kolombangara - englische Ankündigung) Zum Abschluss noch einmal die Frage an WG: Warum kündigt ihr erst an, dass es einen Auftrag gibt (oder geben wird) wo man eine Cleveland bekommen kann und dann gibt es das Schiff als Belohnung nicht? Sowie eine ergänzende Frage: Gibt es dann die Emden am 26. Juli auch nicht obwohl diese im Eventkalender angekündigt wurde? Für mich ist das Thema damit erstmal durch; es ist alles gesagt. WG hat sich bisher nicht zur Sache geäußert. Mal sehen was da noch kommt. Was aber noch bedenklicher ist, ist die Tatsache, dass manche hier Wargaming verteidigen ,als ob man ihr iPhone beleidigt hätte. Und dass alles obwohl eine gewisse Täuschung, ob beabsichtigt oder nicht, nicht von der Hand zu weisen ist. Denn erst wird eine Cleveland + Kapitän versprochen und dann ist vom Schiff auf einmal keine Rede mehr....... Dem schließe ich mich an. Thread bitte schließen. Danke und eine schöne Restwoche
  14. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Die Frage war ja auch wo die Cleveland denn nun hin ist. Die hat WG beim Auftrag nämlich unter den Tisch fallen lassen. Zumindest für mich sieht es danach aus.
  15. gr1z

    Wochenauftrag-Verarsche?

    Genau darum geht es und um nichts anderes - endlich einer der es verstanden hat.
×