Jump to content

Tilicho

Players
  • Content Сount

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1854

About Tilicho

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

73 profile views
  1. Tilicho

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Vielen Dank.
  2. Tilicho

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Meine Des Moines hat mit "Fla Bewaffungsmodifikation 2" nun "99%" Flugabwehr. Jetzt hätte mein Kapitän ja noch 2 Perks mit "Schieß-Gundausbildung" und "verbesserte Schießausbildung" frei. Bringen diese Perks jetzt noch etwas, oder ist bei "100%" sozusagen Schluss mit verbesserter Luftabwehr?
  3. Das ändert jedoch nichts daran das, ich zitiere das Update von WG: ...."resultierte diese Taktik in passiver Spielweise, bei der Spieler einfach warteten und die Geduld ihrer Gegner hinter den Nebelwänden auf die Probe stellten", die Spielweise durch die neue Nebelmechanik nicht wirklich beeinflusst wird (die Schlachtschiffe zu Teil ausgenommen). Die weiße Wand ab Minute 3, am Rand der Caps die quer durch die ganze Map geht und viele wieder zum retourfahren zwingt wird sich dadurch nicht lichten. Also was genau will man nun?
  4. Vorausgesetzt ich habe die Mechanik richtig verstanden, finde ich das diese neue Nebelmechanik generell nur einen sehr geringen Mehrwert hat. Das Schlachtschiffe in der Mitte der Karte eingenebelt werden, und seelenruhig rumballern können kommt durchaus vor, macht somit Sinn. Aber bei den Kreuzern sehe ich da überhaupt keinen Sinn. Z.B. Neptune 6,6km, Minotaur 5,4km. Was soll sich da großartig am Spielstil ändern? Die parken trotzdem alle in ~12km Entfernung das halbe Spiel lang im Nebel und blockieren alles. Von denen hat man dann 3 im Gegnerteam plus 3 Zerstörer und das war es mit offensiv. Und das in jedem 2ten, 3ten Spiel . Maximal im 1 on 1 gegen Spielende, wenn einer überrascht wird, und sich panisch einnebeln will, wird das jetzt nicht mehr funktionieren. Aber, wie oft kommt so etwas tatsächlich vor?
  5. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Danke für die vernünftige Antwort. Da hätte man sich die zwei Seiten sparen können. Das man durch Torps und AP-Muni mit voller HP platzen kann wusste ich, dass dies mit HE-Muni auch möglich ist eben nicht.
  6. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Auf sowas achte ich nicht wirklich. Wenn man platzt ist es vorbei. Fällt halt auf wenn man Full-HP hat.
  7. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    @Shisouka: Kann es sein das du dieses Spiel "etwas" (zu) ernst nimmst?
  8. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Bei (fast) vollen HP meines wissen nur ein (1) Mal. Ob man das jetzt Detonation nennt wenn einem eine Yamato eine Breitseite zimmert - ja kann sein.
  9. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Jup, gaming freaks halt ^^ *Schraderventil, auch beim Auto :)
  10. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Ähm jap, Tier 10 Zao. Wie bereits erwähnt hatte ich das in 1220 Spielen noch nie (den Torpedo ausgenommen). Also, Danke für eure Hilfe, euer Glücksbärli, Bussi Für manche hier ist dieses Spiel halt das was es ist, ein Spiel. Das man wenn Zeit ist mal zockt und Spaß hat. Nicht für jeden Menschen dreht die Welt um Computerspiele ;) Weißt du eigentlich welchen Ventiltyp die Schläuche deines Fahrrads haben, mit dem du seit Jahren täglich zum Bahnhof fährst?
  11. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Da hatte ich bis jetzt, 1220 Spiele, wohl immer Glück. Bin nur ein einziges Mal, mit beinahe Full-HP, nach einem Torpedotreffer explodiert. Sonst eher die üblichen drei Zitadellentreffer der Yamato.
  12. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Ah Ok, dürfte dennoch wohl eher selten vorkommen ^^
  13. Tilicho

    11.000 HP Schaden mit nur einem (1) HE Treffer?

    Das geht mit HE? Hatte ich in 1220 Spielen noch nie(!).
  14. Mahlzeit, mir ist gerade etwas passiert was ich noch nie hatte. Ich wurde aus dem Nebel heraus von einem Zerstörer beschossen. Ich drehte bei und feuerte 12x203mm HE aus den Geschützen der ZAO blind in den Nebel auf das Mündungsfeuer des Zerstörers. Beim Einschlag der Granaten kam die Meldung das ich den Zerstörer versenkt hätte. "Glück gehabt" dachte ich mir. "Haste wohl einen Zerstörer mit ~100 HP abgestaubt oder so" ^^. Nach dem Match bei der Auswertung sah ich, dass ich einer Benson mit einem (1) HE-Treffer 11.864 HP Schaden zugefügt habe. WHAT? Zitadellen-Treffer hatte ich in diesem Spiel null (0). Wie geht das?
  15. Tilicho

    Michail Kutusow - T8 Premiumkreuzer

    Ich habe mittlerweile 152 Spiele mit der MK hinter mir (55% Siege) und ich liebes dieses Ding einfach. Warum? Nein, sie ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, hat ihre Vor- und Nachteile, wer aber mit ihr umgehen kann wird auch in beinahe jedem Gefecht bis zum Schluss viel Spaß haben und für das Team ein wertvoller Unterstützer sein. Unter Berücksichtigung der Stärken und Schwächen des Schiffs kann man eigentlich alles, beinahe jederzeit was auf der Map kreucht und fleucht beschießen. Ob man nun im eigenen großen Verband fährt und diesen sehr effektiv vor Zerstörern und Flugzeugen schützt, oder einfach die ganze Zeit maximal nervig quer über die Map Schiffe anzündet, oder man allein gelassene, beschädigte Gegner auf der Flucht das Leben zur Hölle macht, oder man gemeinsam mit Zerstörern Punkte einnimmt und dabei der reinste Alptraum für die Zerstörer des Gegners ist, ist alles offen. Sie ist für mich einfach ein sehr universell einsetzbares Schiff das mit überdurchschnittlich vielen Spielsituation (im Gegensatz zu Schlachtschiffen, Zerstörern und anderen Kreuzern mit kleinerer Reichweite oder schlechterer AA) klar kommt (natürlich unter Berücksichtigung das es sich um ein T8 Schiff handelt). In einem 10er Match spürt man die Unterlegenheit doch sehr deutlich. Um mit dem Schiff auch Spaß zu haben sind gewisse Dinge zu Berücksichtigen: > ABSTAND HALTEN, immer ein Auge auf der Minimap, lieber mal vorzeitig abdrehen und wieder ABSTAND gewinnen. > Wenn man überrascht wird -> Nebel+Torpedos und die Beine in die Hand nehmen und ABSTAND gewinnen und hoffen ;) > So wenig wie möglich gerade aus fahren, das ganze Gefecht lang praktisch immer kurven und kreisen. > Möglichst gar keine Treffer kassieren ;) > NIE und NIEMALS während anfliegender Granaten die Breitseite zeigen, dazwischen je nach Abstand kein Problem, die MK ist extrem wendig -> das gilt es auszunutzen. > Sonstige allgemeine Verhaltensregeln gelten wohl 1:1 für die meisten Anderen Schiffe ebenso. Ein sehr nützlicher Punkt für den MK Kapitän ist der Slot mit der Beschusswarnung. Für die MK extrem wertvoll, da man nach aufpoppen der Beschusswarnung (bei Langstreckenbeschuss) meist noch ausweichen kann. Im Eifer des Gefecht bewahrt das einem vor 380mm Granaten die von der anderen Seite der Map aus dem Nichts geflogen kommen. Die MK hat keinen großen Punch, aber kontinuierliches, sehr nerviges Austeilen über den ganzen Spielverlauf, der Schutz gegen Flugzeuge, das vertreiben/Decken der Zerstörer machen die MK zu einem wertvollen Unterstützer im Spiel. Wer hingegen mit dicker Panzerung, in kontinuierlicher Querfahrt und viel Wumms die Gegner im one on one aus dem Wasser fegen will wird mit der Mk definitiv keine Freude haben.
×