Jump to content

Chronos1969

Players
  • Content Сount

    638
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    20127
  • Clan

    [O_PC]

1 Follower

About Chronos1969

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    ... auf der Flucht

Recent Profile Visitors

1,696 profile views
  1. Das wäre doch mal ein Buff für die IJN Torpedos. Man kann zwischen langer Reichweite und langsam sowie kurzer Reichweite und schnell in game wechseln.
  2. Chronos1969

    Container für 65k Dublonen, echt jetzt?

    WG war sehr freundlich, hatte auf beiden Reihen als erstes dasselbe Schiff (Hawkins) im Container. Natürlich für Marken gekauft, und Dublonen rühr ich nicht an, also alles fein.
  3. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Modules Port oder Port Modules könnte es geheissen haben. Not sure...
  4. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Vielleicht gibt es da einen Bug bei bestimmten Kombinationen, ich denke mal du hast nicht auf C:\ installiert, oder? Eher auf ein anderes Laufwerk? Das Update hat bei mir jüngst immer gut geklappt, nie Probleme gehabt und seit Kurzem deutlich schneller. Am Vortag zum Patchday lädt er schon die Hauptlast im Hintergrund, ohne das ich was merke, dann am Patchday selbst sind es ~120 MB, die sind fix geladen und auch zügig installiert, ich schaffe es nicht mal einen Kaffee aus der Küche zu holen, in der Zeit.
  5. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Das ist genau was ich meinte mit Demount Signal. Daran wäre ich sehr interessiert. Quick Access to signals kenne ich schon, das meinte ich aber nicht. Quick Access gibt es auch noch im ModCenter, nur z.Z. ausgegraut, die MOD die ich meinte ich aus dem ModCenter komplett verschwunden. Ich habe mal stümperhaft mit GIMP zusammengebastelt wie die Mod ungefähr aussah: Das Menü war natürlich auch funktionierend, nicht nur eine Anzeige. Man konnte dort auch direkt Schadensbegrenzung II einbauen, zum Beispiel.
  6. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Erstmal danke für die erweiterte Info über die Mods. So was in der Art habe ich mir gedacht. Wollte aber keinen Zeitdruck aufbauen, nur sagen dass mir einige Mods wichtig sind, insbesondere solche die die schwache GUI des Hafens angenehmer gestalten. Die Mod die ich meine bewirkte eigentlich nur, dass der Teilbereich "Munition und Verbrauchsmaterial" parallel (rechts daneben) zu Verbesserungen, Signale, Tarnungen und Flaggen dupliziert wurde, so dass man sofort gesehen hat, ich habe noch Schadensbegrenzungsteam I statt II eingebaut, während man die Signale einbaute. Daher konnte man vor dem Gefecht in einem TAB ("Äußeres") bleiben, ohne zu vergessen die Premiummaterialien einzubauen. Der Mod hatte ein kleines Problem mit der deutschen Übersetzung, da waren Worte zum Teil zu lang, aber das hat mich in Anbetracht des Komfortzugewinns nicht so gestört. Ansonsten lief das gut, wurde aber seit vorletztem Patch im WG-Modcenter nicht mehr angeboten. Ich habe jetzt auch nicht mehr den Namen parat. Sonst nutze ich sehr gerne "Quick Demount Signals", dem eigentlich nur eine Memory-Funktion fehlt, so dass man einen Signalsatz je Schiff vormerken und dann mit einem Klick wieder einbauen lassen kann. So wie die Memory Funktion beim Taschenrechner. Ich werde heute abend vielleicht mal WG komplett neu aufsetzen, mal sehen ob ich mich dazu durchringen kann. Danke für das Angebot des individuellen ModPacks, aber so eilig ist es nicht. Ich denke die werden nächste oder übernächste Woche auch wieder im WG-Modcenter sein.
  7. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Dieses Problem tritt aber extrem häufig auf, einfach mal Streams gucken, den Streamern passiert das auch. Dazu tritt der Bug bei fast allen Clankollegen auf. Mag sein das eine Neuinstallation etwas bringt, aber sollte WG nicht dafür sorgen, dass (bei den häufigen Updates) so etwas nicht passiert? Ich habe die Situation das ich mit 50Mbit in hinreichender Geschwindigkeit laden kann, jedoch sieht das bei anderen Spielern eben sehr mau aus. Wenn man nach jedem oder jedem zweiten Update neu installieren muss, dann ist das eben nicht ok. Insbesondere wenn exakt dieser Bug immer wieder erneut auftritt. Immerhin tritt der Bug im Hafen auf und versaut damit keine Gefechte, aber trozdem unschön. (PS: Ich nutze aktuell Mods (ModPack WG), aber der Bug trat schon auf bevor ich sie später nach dem Update installiert habe.) Leider fehlen auch noch viele Mods, die den Hafen zugänglicher gemacht haben, da wurde hinter den Kulissen wohl fleissig umgebaut. Das verbesserte Hafenkarussell vermisse ich sehr. Ebenso den Mod, der Munition und Verbrauchsmaterialien bei Tarnungen und Signalen einsortiert hatte, das war so viel komfortabler, der fehlte aber schon vorletztes Update. Aber wie du schon sagtest, der Hafen ist wirklich flüssiger geworden, einige Detailverbesserungen sind sehr schön. Insbesondere das mit den Tarnungen freut mich sehr. Jetzt kann jeder (ohne Einbußen oder Mods) selbst entscheiden, ob er quitschebunte Mangschiffchen sehen will oder doch lieber eher traditionelle Camos. Einige Nerfs sind mies, aber das hat ja nix mit dem Client zu tun. Was hingegen weiterhin nervt, ist das Anzeigeproblem der Geschosse. Teilweise kommen die Murmeln aus dem Nichts und werden erst dargestellt wenn sie schon fast einschlagen. Dito mit Torpedos. Diese Anzeigeprobleme gab es früher nicht. Und die Aussage das bei der Smolensk nicht gefixt wird, weil dann alle DD betroffen wären, sorry, aber das ist nicht ok. Und leider muss ich eine Aussage revidieren: Die sind wieder da, abzüglich der Textnachrichten seit dem Update....
  8. Chronos1969

    Neue und veränderte Schiffe

    Die Nerfs sehen mal wieder nach guter alter WG Manier aus: Erstmal über das Ziel hinausschiessen, dann später langsam wieder auf Ausgangswert zurückbuffen, da offensichtlich wird, dass die Nerfs zu hart waren. Das haben alle vorher auch so gesagt, aber der Herr Spreadsheet, der nur darstellt aber nicht interpretiert, hat halt gesagt das Schiff ist zu gut. (Siehe YY, Hindenburg, ...)
  9. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.9.0

    Dauernd Probleme im Hafen: Schiffe oder Menüs können nicht angewählt werden, man muss neustarten, was aber nur über den harten Abschuss durch den Taskmanager geht, da auch das Einstellungsmenü nicht reagiert. Derselbe Bug kommt alle paar Updates wieder... sollte ja inzwischen bekannt sein... Schönes Beispiel ist auch den Kapitän der Moskwa zu sehen während man auf die Missouri guckt... Sehr schön hingegen die neue Möglichkeit die hässlichen Fantasietarnungen durch die neutraleren Premiumcamos zu ersetzen. Sehr schön nicht mehr Fledermäuse auf der Shokaku sehen zu müssen. Auch gut: Bei den Spezialkapitänen wird nun mitgeteilt warum die Leuchtrakete hoch geht. Hilfreich. Waffenkammer und Co sind wirklich performanter. Bitte weiterführen. Auch wurde endlich, nach über 6 Monaten, der Inhalt des Clanchatfensters gelöscht, DANKE. Wenn jetzt noch die dauernden Bugs im Hafen wegfallen, kann man sagen die UI ist auf einem guten Weg.
  10. Chronos1969

    Puerto Rico Werft Fehler?

    Hm, wenn die Uhr noch 11h RUNTER zählt, ist dann nicht noch 11h Zeit für das Event? Später stand da ja ein Hinweis-Feld, dass nix mehr dazu kommt. Edit: Wenn die Reihenfolge der Fotos chronologisch ist, dann zählt die Uhr aber HOCH, nicht runter, und dann war schon 11h Schicht im Schacht.
  11. Der Malus ist der Wegfall des bisherigen Moduls... Meist Tarnmodul.
  12. Also, wenn ich das richtig verstehe, dann war die Begründung für den Umzug der Module ins NTC/FB doch, dass sie es zu aufwändig fanden für jeden neuen Zehner eine Mission zu kreieren (was an sich schon Blödsinn ist, da man wirklich nur den Schiffsnamen und Missionsnamen austauschen musste, Rest CTRL+C CTRL+V). Nun schieben sie das Ganze ins FB und haben noch keine Idee wie es gehen soll? Also müssen sie jetzt Zeit und Resourcen in die Hand nehmen um etwas zu tun, was sie ohne Aufwand hätten haben können? Es gibt nur einen Grund so etwas zu tun, Money Money Money. Und mal ehrlich, wieso sollte man nicht neue Module im alten System einführen können, oder bestehende Module en gros ändern? Die Aussage das gehe nur im FB ist ebenso unhaltbar wie blödsinnig.
  13. Chronos1969

    Buff der YueYang

    Noch schlimmer war der Nerf der Chung-Mu, nicht weil sie zu stark auf ihrem Tier war (im Vergleich zu anderen T9-DD) sondern weil sie zu stark gegen den 10er PanAsia-DD war... das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...
  14. Davon gehe ich auch aus. Das wird kein fixer Wert für alle Torpedos sondern eine Mindestaufdeckung für alle Torpedos. Alles was eh drüber liegt, geht eben auch eher auf. Wenn Du bisher 2km sichere Aufdeckung von Schiff zu Schiff hast, dann gehst Du ja auch auf, wenn du im freien Wasser ab 5.8 zu sehen bist... Fun Fact am Rande: Gerade und insbesonders die japanischen Sauerstofftorpedos waren extrem schwer zu entdecken, da sie nahezu keine Blasenspur, wie andere konventionelle Drucklufttorpedos, hinter sich herzogen. Eigentlich sollte die Sichtbarkeit also sinken statt steigen in Bezug auf andere Torpedos... aber naja, waren nicht russisch, daher...
  15. Wäre es inzwischen nicht einfacher einen geschützten *editiert* Modus einzuführen (BB vs. BB only), so ähnlich wie er für U-Boote geplant ist, und den Rest einfach weiter mit der Herausvorderung spielen zu lassen, dass man Torps vielleicht nicht schon beim Abwurf sieht? Ehrlich gesagt hatte ich angesichts der horrend miesen Trefferchancen von IJN-Torps gehofft die würden diesen (unnötigen) Nerf von vor dem Split einfach mal wieder abmildern. Und jetzt das? Wieso werden immer alle möglichen Dinge generft, nie geht es aber gegen BB oder gar Russen-BB?! Ich darf gar nicht daran denken was mit langsamen Torpedos passiert... (Benson, Ognewoi, Black, ital. Torps?)
×