Jump to content

Chronos1969

Players
  • Content Сount

    340
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    15055
  • Clan

    [O_PC]

About Chronos1969

  • Rank
    Senior Chief Petty Officer
  • Insignia
    [O_PC]

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Osnabrück

Recent Profile Visitors

814 profile views
  1. Ist das eigentlich ernst gemeint: Teil 2 100.000.000 Schaden 10.000 Torpedotreffer 1.000.000.000 Potentiellen Schaden Belohnung: 1 Credit Teil 3 100.000.000 Schaden 100.000.000 Schaden durch Rammen 10000 Zitadellentreffer Belohnung: 1 Credit bis zum 17.12. Also bei 330.000 Schaden je Runde und optimistischen 10 Minuten je Spiel komme ich auf knappe 50 Stunden. Jooooo, machbar Mal gucken was nach den Platzhaltern kommt.
  2. Chronos1969

    Fragen für Live-Q&A

    Gibt es irgendwann einmal eine vernünftige Anzeige durch was man gespottet wird (gleichzeitig)? Wenn man durch Schiff und Radar gespottet ist, dann möchte ich die Radarkomponente auch sehen, nicht Nebel werfen um sofort zu sehen das man AUCH durch Radar gesehen wurde. Gleiches gilt für die Differenzierung zwischen Schiff und Flieger (Stealthspotting ;/ ) und Radar und Hydro. Kann ja wohl nicht so schwer sein Hydro- und Radar-spotting zu differenzieren. Wenn man sieht, dass irgendwer einen durch Funkpeilung ortet (wie auch immer), dann sollte eine Radar und Hydro Unterscheidung wohl selbstverständlich sein.
  3. Chronos1969

    Server kaputt

    Jeder Versuch irgendwas mit Divi zu spielen scheitert. Man ist im Gefecht, aber dann doch nur im Hafen...
  4. Chronos1969

    Server down

    Tja, auch hier Divi gestartet und nach dem Druck auf Gefecht (Szenario) ist man angeblich im Gefecht... nur eben im Hafen, ohne Gegner, ohne Möglichkeit rauszukommen....
  5. So, ist jetzt angekommen. 5000 Freie EP und 2500 Kohle. Für umsonst... Danke sehr.
  6. Ooooh Keeeeh, dann weiss ich es auch nicht. Aber da ich eh nie Glück mit Containern habe...
  7. Bei mir anders herum (habe zuerst auf Zweitaccount getestet). Ich denke es wird auf dem Rechner irgendwo ein Flag gesetzt und wenn man einmal abgeholt hat, dann geht der andere Account leer aus, unabhängig vom Accountname.
  8. Bei meiner Frau hat es wie vorgesehen funktioniert, 300 Dublonen, 50 Zulu. Bei mir kam nie der Bildschirm "Hol Deine Geschenke" ab, direkt zur Verkaufsseite, und ja, ich habe auf das Nikolausbanner im Containerbildschirm geklickt.
  9. Geht auch bir mir nicht. Komme nur auf den Kaufbildschirm, keine Container.
  10. Chronos1969

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Ist im Endeffekt aber auch egal, es gibt eine Regel: Deine Torps, deine Verantwortung! - Wenn das alle beherzigen ist es genau wie Rechts-vor-links, jeder weiss was er darf und was nicht. Du wunderst Dich über das Verhalten des DD, der in Deine Torps fährt, der DD wundert sich über Dein Verhalten ihm Torps in den Weg zu werfen. Immer auch die andere Perspektive sehen. Und ehrlich, wer guckt sich um um zu sehen was seine Kollegen hinter einem machen? Das ist uninteressant und kostet nur Zeit, dafür ist die Minimap da. Was soll ich solange gucken ob irgendwann irgendjemand doch Torps aus zweiter Reihe wirft, wenn von vorne schon genug kommen kann (Shells oder Torps). Ich gucke nach vorne zum Feind, es reicht mir zu sehen was der macht. Was hinter mir ist, ist deren Sache. Wenn man Torps aus zweiter Reihe wirft, dann ist man halt schuld wenn's kracht. Aber selbst wenn es nicht knallt, weil der DD ausweicht, dann ist das immer noch Mist, denn ... -Der DD weicht vielleicht gerade Granaten aus, die auf ihn gefeuert wurden, wird aber jetzt in die falsche Richtung gezwungen, Treffer ... doof. -Der DD versucht unsichtbar zu bleiben, kann aber zum ausweichen nur näher zum Feind ran, wird gespottet ... doof. -Der DD versucht vermuteten Torps zu entgehen, die eigenen Torps vom Kreuzer aus der 2. Reihe verhindern dass aber, er frisst feindliche Torps ... doof. -Der DD ... du weisst wie ich das meine :-) Du weisst nicht was der vor Dir vorhat und vielleicht machen muss um zu überleben, daher ist es fast immer ein Nachteil Torps aus der 2. Reihe zu werfen. Ich habe gerade vor 2 Tagen auch wieder so einen Moment gehabt: Statisches Spiel um Inselreihe herum, ich gehe in Position um Maschachusetts zu torpen (8km) und während die so unterwegs sind, überlegt sich unsere Massa: "Ach was solls, ich geh jetzt rein!". Massa bekommt stumpf 2 Torps ab, ich pink für 2 Spiele. Pech. Meine Schuld, die Massa war nach vorne orientiert um zum gegnerischen BB rechtzeitig zu winkeln und zu schiessen, da hatte die keine Zeit um meine Torps von vor 1 Minute zu achten. Die lesen dann auch keinen Chat mehr, wenn es in den Nahkampf geht, da kannste nix machen. Es wird ETWAS besser kalkulierbar, wenn die Torpedos in höheren Stufen schneller werden, aber selbst da ist es extrem gefährlich aus der 2. Reihe zu werfen. Manchmal habe ich aber das Gefühl, die Szenarien sind für einige nicht gut bei so was. Da gibt es kein Friendly Fire, also werden Torps wie wild durch den eigenen Konvoi geschmissen... Zurück im Random, oops, richtig, Friendly Fire. Also nicht bös' gemeint, aber: Deine Torps, Deine Verantwortung. Tante Edith: Ich habe gerade mal Deine Stats angeguckt: Bist Du sicher, das Du möglichst schnell durch die Bäume steigern solltest? Kann man natürlich machen, aber gerade auf T5/T6 lernt man die Eigenheiten eines Zweiges am Besten, mit wenig Erfahrung möglichst schnell hochkommen zu wollen und sich mit FreeXP durchzukaufen ist oftmals ein gutes Modell um viel Frust zu erfahren. Kann man natürlich machen, nur Anmerkung, keine böse Kritik. Furutaka ist zum Beispiel ein super Schiff um 203mm auf IJN zu erlernen, das Prinzip bleibt später gleich, nur die Gefahren werden größer. So gut gepanzert wie die Furu ist so schnell nix mehr. Die Kuma, die Königsberg, die Omaha und die Leander sind ziemlich gute Schiffe, wenn man den Bogen dann raushat. Grüße
  11. Chronos1969

    Allgemeines Feedback - Update 0.7.11

    Es gab Mal ne Zeit, da könnte man als Clanmitglied in eine geschlossene Clan-Divi rein, selbst wenn die im Gefecht war. Verriegelt war die nur für Aussenstehende. Das war toll, da man nicht unwissend im Hafen bis zu 20 Minuten warten musste, bis man kommunizieren konnte. Leider abgeschafft... Irgendwie war früher alles besser... Nicht nur das Wurstbrot.
  12. Chronos1969

    Unfaires Schadensmodel

    Eben, reines rammen verursacht wirklich wenig Schaden beim eigenen Team. Wenn man mal guckt was passier,t wenn im RL eine norwegische Fregatte sich mit einem Frachter anlegt ... :)
  13. Chronos1969

    Unfaires Schadensmodel

    Also ehrlich, das infernalische Kreischen nicht zu hören wenn man kollidiert, dazu gehört einiges, dazu noch den Chat mit der leuchtenden pinken Mitteilung nicht zu sehen und die Minimap nicht mal ansatzweise angucken, geschweige denn aus dem Zoom-Modus rauszugehen... Wie kann man das alles übersehen/überhören? Und wenn man dann einmal geschossen hat und sofort die Einschläge zu hören sind, wiederum nette pinke Buchstabensuppe im Chat auftaucht, dann noch weiterzumachen... Selbst dann gibt es ohne vorherige Vorfälle eigentlich nur 2 Spiele Pretty in Pink. Es sei denn man war schon pink oder war öfters die letzten Tage pink. Und dann über das eigene Unvermögen noch so einen Tonfall anzuschlagen... ich pflichte Juger65 bei, zu lasche Strafen.
  14. Chronos1969

    Super U-Boot-Wettbewerb - Diskussionsthread

    Kann man nun irgendwo sehen wo man steht? Analog zur Ruhmeshalle bei den RN-Missionen zum Beispiel? So gar keine Rückmeldung in irgendeiner Form ist etwas mau. Man ist verunsichert ob es überhaupt zählt, ob was bei der Regestrierung hängengeblieben ist usw.
  15. Chronos1969

    Allgemeines Feedback zu 0.7.10

    Neben dem üblichen Problemen beim Speichermanagment scheint es auch eine neue Instabilität mit dem Divi-Fenster zu geben: Manchmal, wenn sich ein anderer aus der Dreier-Divi verabschiedet, schmiert bei mir der ganze Client ab. Der Wechsel der Spielmodi kommt nicht immer sauber im Divi-Fenster an, manchmal kann man trotz freier Plätze keinen einladen, weil das aufpoppende Einlade-Fenster absolut inhaltsleer ist.
×