Jump to content

Tsun_Ami

Players
  • Content Сount

    131
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

  • Clan

    [-GFT-]

About Tsun_Ami

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

278 profile views
  1. Tsun_Ami

    Update 0.8.1.1

    Woher nimmst Du bitte diese Bauernweisheiten? Ihr vergleicht die CVs ständig mit den anderen Schiffsklassen, aber schon mal nen BB gesehen der über Inseln fliegen kann? ...schon mal nen BB gesehen der in 30 Sekunden ans andere Mapende rast? ...schon mal nen BB gesehen der wenn er zu stark fokussiert wird einfach F drückt und weg ist? Das ständige Verlangen nach AA Nerfs wird wenn es denn Gehör findet dafür sorgen dass die CVs auch noch mehr in ihrer Angriffskraft generft werden, sonst ist die Balance für´n Pobbes! Auch scheint Selbstreflektion eine verloren gegangene Gabe zu sein, denn ständig hört man CV "XY" ist nutzlos geworden, man schafft kaum noch 30k Schaden damit, mit ´nem 8er CV kann man im T10 MM rein gar nichts ausrichten usw... Komischerweise sieht man aber immer wieder CV Spieler die das Gegenteil beweisen. Hatte kürzlich erst ´ne Shokaku im T10 Gefecht die gleich am Anfang losgeflamt hat "[edited]WG! I´m useless in this MM!!!" ...am Ende hatte er dann 4 Kills und war mit 1900 Base XP auf Platz 1! Die Leute die pausenlos jammern ihre Fliegerstaffeln werden ständig mit einem Knall sofort komplett vernichtet sollten mal daran erinnert werden dass die Flieger einen HP Pool haben. Wenn eure Staffel schon knall Gelb oder gar Rot ist dann ja, dann knallt euch die nächste Wolke alles runter. Die Leute die jammern sie können keine Gruppen von Gegnern angreifen weil die AA dann zu stark ist sollten mal daran Denken was passiert wenn ich mit nem BB/CA/CL/DD in ne Gruppe Gegner fahre! Die Leute die sich aufregen dass Fliegenklatschen wie die Worcester oder Mino unterwegs sind um die man ´nen riesen Bogen machen muss um nicht alle Flieger zu verlieren sollten mal versuchen mit ´nem DD auf ´ne DesMoines los zu gehen oder mit ner Atlanta auf BBs zu pushen! So ziemlich jedes Schiff hat seinen Nemesis von dem man sich besser fern hält. Fakt ist: Die CV Population hoch zu bekommen war ein Grundziel des Reworks, ja! Dies kann aber nicht dadurch erreicht werden dass die CVs so lange gebufft werden bis auch der letzte *edited* zuverlässig 200k Runden damit produziert, denn dann werden die Unicums wieder außerhalb jeder Konkurrenz die Gefechte dominieren.
  2. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Sorry, aber ich sehe immer wieder Leute die deutlich mehr hinbekommen mit einer Midway, also wo ist Dein Problem? Selbst mit der kastrierten Hakuryu mache ich immer noch meine 100k+ Runden und ich bin wirklich kein guter CV Spieler. Mit den CVs kann man sehr gut dafür sorgen, dass der Gegner vorn und hinten gleichzeitig ´nen Torpedo frisst. Dreht man die Wahrscheinlichkeit für Wassereinbrüche nun noch hoch bei den CVs wird das ganz schnell abartig! Und wenn nun bei den 20 Torpedotreffern mehr Wassereinbrüche dabei gewesen wären, wo wäre der Gesamtschaden dann? ...Richtig! Wieder exorbitant. WG hat seit 0.8.0 mit jedem Hotfix dafür gesorgt dass der Skillgap wieder immer größer wird. Patcht man die CVs nun so dass jeder Kevin Erfolge haben kann damit und der ambitionierte Durchschnittsspieler wieder zuverlässig seine 200k+ Runden fährt, dann werden die Unicums wieder einmal sämtliche Gefechte dominieren mit 400k+ Runden.
  3. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Ohh neiinn, nur noch zwischen 100k und 200k Damage pro Runde im CV Das geht ja gar nicht, bitte WG, bufft die CVs bis sie wieder zuverlässig 400k Runden produzieren, das kann man den armen CV Spielern ja nicht zumuten! Leute, echt jetzt?
  4. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Als DD ist man alles andere als "imun", denn dank der tollen Hotfixes stellt der *edited* die CVs immer mehr in die Ecke und es bildet sich wieder die Unicum-Randgruppe wie schon vor dem Rework. Die Kombination aus Angriff und Spotting ist für die DDs ein großes Problem, selbst wenn man nicht direkt beschädigt oder gar rausgenommen wird so wird man doch extrem in seinen Aufgaben und Angriffen gestört. Aus dem einst aktiven Gameplay der DDs mit Spotting, Caps einnehmen/verteidigen und taktische Stealth Angriffe fahren wird ein reiner Kampf ums eigene überleben in den Gefechten. ...und warum? Weil WG lieber die CVs in ihrer Angriffskraft auf DDs generft hat als das Spotting zu verändern. (siehe meinen anderen Thread, will das hier nicht nochmal durchkauen!) Btw... wenn ein DD einen CV (oder gar 2) ungehindert zusammenballern kann, hat das Team des CV oder der CV selbst komplett gefailt Ist sie, ja! Wie gesagt, wir gehen auf die Pre-Rework Zustände zu wo CVs eher unregelmäßig in den Gefechten anzutreffen sind, wenn doch dann aber wieder mit einem extremen Skillgap. Unicums dominieren nach wie vor die Gefechte während der Casual kaum Erfolge haben wird. Das Grundziel, die Allmacht der CV Unicums zu brechen, sie für den Casual besser spielbar zu machen und sie regelmäßig in die Gefechte zu bringen ist mal total verfehlt worden und mit jedem Hotfix seit 0.8.0 wird es schlimmer. Wenn WG meint die CV Population wieder steigern zu müssen indem sie die Dinger einfach so lange buffen bis wieder genug im Gefecht sind wird das gewaltig nach hinten losgehen.
  5. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Nichts desto trotz hat er in dem Punkt Recht, dass viele DDs nicht mehr vor fahren seit dem Rework was ich auch verstehen kann. Die Hotfixes waren ein Schuß in den Ofen und haben an der Grundproblematik wenig geändert. Wenn die Briten CVs kommen wird die DD Population noch weiter sinken, das Game wird immer statischer aber Hauptsache die CV Spieler haben Spaß und bei WG klingelt die Kasse.
  6. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    32Bit stirbt nunmal aus, irgendwann muss man da mal einen Schlußstrich ziehen. Diesen Schritt kann ich durchaus verstehen, auch wenn es für ein paar Spieler ärgerlich sein wird.
  7. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    WG kann auf dem Testserver machen was sie wollen, ein wirkliches Balancing kann immer erst auf dem Live Server stattfinden. Es würde völlig reichen nicht immer so viele neue Inhalte gleichzeitig ins Spiel zu bringen, sondern einfach schrittweise. Früher gab es auch nicht alle 2-3 Wochen ein Mega-Update und die Spieler waren auch glücklich. Mittlerweile hat WG es halt zum Standard gemacht dass in kurzen Abständen so viele neue Inhalte kommen so dass die Spielerschaft sich dran gewöhnt hat und nun mault wenn mal weniger kommt. Außerdem wird es den Spielern mittlerweile sehr leicht gemacht per harter Währung noch schneller alle Inhalte zu bekommen, man bekommt den Hals offenbar nicht voll bei WG und Moneten scheffeln steht mittlerweile weit vor allem anderen. Würde man immer nur ein oder zwei neue Schiffe ins Spiel bringen, diese dann auf dem Live Server beobachten und per Feintuning anpassen bis alles stimmt bevor man die nächsten neuen Inhalte einfügt wäre das alles halb so wild und der Frust wäre überschaubar. Was macht man jetzt? Der CV Rework ist noch immer das reinste Chaos, die Hotfixes haben alles eher verschlimmert als verbessert aber anstatt das erst mal glatt zu bügeln ballert man gleich den nächsten CV Baum voller exklusiver Gimmicks rein. Hauptsache der Rubel rollt und schön gleich alles wieder per Container in den Shop so dass auch jeder Kevin mit Papas Kreditkarte möglichst schnell mit den neuen 10ern rumfahren kann, denn genau so bekommt man ja brauchbare Daten für das Balancing. Am Ende wird dann alles für Kevin gebalanced und die Unicums versammeln sich wieder zum Robben-Klatschen.
  8. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Aha, und alle DDs mit schlechter AA bleiben dann zur Zierde im Hafen? Richtig, wenn man mal Träger im Spiel hatte. Ziel von WG ist es ja die CVs regelmässig in die Matches zu bringen. Geht der Plan auf, sind die DDs gearscht, geht der Plan nicht auf, war der Rework für die Katz.
  9. Tsun_Ami

    Update 0.8.1: Britische Staffeln

    Aha... mit anderen Worten die Britischen CVs können dann genau das was bei den anderen Nationen unter dem Vorwand des Balancing kaputt generft wurde. Erklärt aber auch warum WG sich geweigert hat die AA vernünftiger zu balancen auf die US/IJN Träger denn dann wäre ja das Alleinstellungsmerkmal der Briten dahin gewesen. Kluger Schachzug, die Briten CVs erst mal völlig außer Konkurrenz ins Spiel zu bringen damit die Kasse klingelt, Nerfen kann man sie ja später wenn genug eingenommen wurde Seit den Hotfixes ist die Population der CVs stark zurück gegangen, nun wird man sie vermutlich so lange wieder immer stärker machen bis sie wieder genügend gespielt werden. Ich lass mich überraschen, aber ich ahne böses...
  10. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Der Rework an sich war ja auch eine brauchbare Basis, aber seit dem wird er mit jedem Hotfix ein Stück weiter kaputt gepatcht. ...und "Euphorisch" war ich nie, ich habe gesagt der Rework ist besser gelungen als im Vorfeld befürchtet! ;)
  11. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Beides. Das Ziel von WG die CVs für die breite Masse besser spielbar zu machen und gleichzeitig die Dominanz der Unicums zu brechen ist voll in die Hose gegangen. Es wird so wieder wie vor dem Rework, CVs werden nur noch vereinzelt in den Gefechten sein und wenn dann spürt man wieder den Skilgap --> Kevin im Team, Unicum bei den Gegnern, kannste gleich wieder in den Hafen gehen.
  12. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Glückwunsch Wargaming, 0.8.0.3 hat die CVs endgültig beerdigt. Der Skil Gap ist wieder voll da, für den Casual ist der CV kaum noch spielbar und die Unicums werden weiter die Gefechte dominieren. Wenn der Fisch vom Kopf her stinkt nützt es nunmal nichts ihm den Schwanz ab zu hacken. Gegen DDs ist der CV jetzt quasi machtlos, die AA Mechanik kostet einen weiterhin die komplette Staffel pro Anflug und der 20% Sichtweiten-Nerf ändert an der Grundproblematik wenig. Warum das ganze Spiel Ad-Absurdum führen und allen Klassen den Spielspaß versalzen anstatt einfach das CV Spotting wie vorgeschlagen zu ändern und die Probleme einzeln mit Feintuning angehen? Dazu noch das RPF raus bei den CVs, MM mit 1 CV pro Team auf allen Stufen und die Torp-Reichweite runter... aber wozu noch weiter ausführen wurde in dem Thread alles mehrmals erwähnt. Aber nein, es werden so ziemliche alle Werte ins lächerliche gepatcht, nur da wo der Schuh tatsächlich drückt wird nichts geändert. Was solls, lasst es jetzt einfach wie es ist dann sterben die CVs von ganz alleine aus.
  13. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Dass die UK CVs anfangs sehr stark sein werden war doch klar, irgendeinen Anreiz muss WG denjenigen die alle anderen CVs schon haben ja geben auch die schnellstmöglich zu grinden Aber auch da sehe is als Hauptproblem nach wie vor das Spotting an, denn wenn ein DD vom CV aufs Korn genommen wird ist das ohnehin schon unangenehm, kommt dann noch dazu dass die halbe Gegnerflotte ihn fokussiert ist der Spaß ganz vorbei. Die Kampfkraft der CVs wird früher oder später schon angeglichen, da mach ich mir weniger Sorgen.
  14. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Das ist so nicht ganz richtig. Im Gegenteil, die CVs lernen immer mehr mit den neuen "Problemen" umzugehen und gewinnen bereits jetzt immer mehr an Dominanz zurück. Bis vor kurzem war die Hakuryu zu stark, jetzt ist es die Midway die aus der Masse hervorsticht.
  15. Tsun_Ami

    Vorschlag CV-Spotting

    Vor dem Rework gab es unendlich viele Spieler denen es am liebsten gewesen wäre die CVs würden ganz aus dem Spiel genommen. Nun, da man plant den Skill Gap zu minimieren wird auf einmal sofort ein riesen Aufstand geprobt wenn die CVs in irgend einer Art Einfluss auf das Spiel verlieren sollen. Fakt ist, die CVs sind nunmal Bestandteil des Spiels und WG wird einen Teufel tun daran etwas zu ändern. Diese ganzen Forderungen die CVs raus zu nehmen oder gar die Spieler wählen zu lassen ob sie mit oder ohne CV spielen wollen sind lächerlich denn das wird niemals eine Option sein für WG. Warum also alle Klassen leiden lassen und den Spaßfaktor für alle immer weiter runter schrauben anstatt einfach zu akzeptieren dass die CVs nunmal eine spezielle Klasse sind die eben nicht 1:1 mit den anderen Klassen gleichgesetzt werden kann. Ein CV hat eigene, spezielle Fähigkeiten und muss nicht alles genau so können wie alle anderen Klassen. Ein DD kann schließlich auch alle Gegner direkt spotten, warum der CV also nicht? Hmm, mein DD kann auch nicht fliegen, und jetzt? Ich gehe in folgendem jetzt mal von 8.0 aus, also Pre-Hotfix! Max. 1 CV pro Team Spotting der CVs ändern so dass der CV die Gegner selber wie gewohnt sieht, das Team aber nur auf der Minimap. ...evtl. die Gegner für das Team direkt im 3d anzeigen die vom CV gerade angegriffen werden!? (Nahbereichs-Spotting) Die Reichweite der CV Torps runter auf max. 4,5 km --> Kein CV braucht 8km Torps! Die Sichtweite der CV Torps etwas hoch. Einen kleinen Malus auf die Zielerfassung. evtl. diese 6er Torp Drops weg, 4er Drops reichen so wäre auch die AA besser zu balancen. ...alles weitere durch Feintuning der AA balancen. Mit diesen Änderungen sollte allen Klassen geholfen sein und die CVs wären alles andere als Nutzlos. Wer ein Minimap Spotting als nutzlose Information für das Team ansieht macht in meinen Augen einiges falsch und die CVs selber würden durch diese Maßnahmen ebenfalls am wenigsten beschnitten in ihrer Kampfkraft.
×