Jump to content

Gingryu

Players
  • Content Сount

    3,107
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    14371
  • Clan

    [AMOK]

3 Followers

About Gingryu

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,312 profile views
  1. Eins fehlt noch: Unterwassertorpedos sind generell nicht im Spiel! Bei keinem Schiff. Ansonstenn hätten wir schon alles. ohh eins noch weil wichtigstes Thema in diesem Thread: In Star Wars ballern die mit überhitztem Tibana-Gas um sich.. also Plasma!
  2. Gingryu

    Statistik skillabhängigkeit der Winrate

    What, wie, where? Who soll i jagen from die Hof? Ei pley 4 phuuunnnn!!!!!
  3. Als Amok (von malaiisch amuk „wütend“, „rasend“) werden tateinheitliche und scheinbar wahllose Angriffe auf mehrere Kriegsschiffe mit Versenkungsabsicht bezeichnet, bei denen die Gefahr, selbst versenkt zu werden, zumindest in Kauf genommen wird. Also im Prinzip Anticamping! (Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Teamspeakanweisungen und fragen sie Ihren Clanleader oder Stellvertreter)
  4. Gingryu

    Nelson jetzt "noobsicher"?

    Naja... das ist genau das, was ich kenne... fast full HP oneshot mit ner GC... War mal kein Problem. Also aktiv.. Ja.. anpassen an die Flugzeit der Geschosse. und so ein kram. Aber die anderenr Skils die bei edem Schiff ähnlich sind... Map awareness, Wissen über die Schwachstellen des Gegners.. etc. die ändern sich nicht wirklich. Und wenn man auf Wasserlinie zielt bei einer stehenden Nelson, unter die Fronttürme auf 8 km (Map awareness ausnutzen) und in drei Salven ein paar penns (Auch genau an der anvisierten Stelle) ein paar Overpenns und ne ganze Ecke Wasser trifft... Du willst mir jetzt nicht wirklich sagen, dass die Lage der gegnerischen Zita und die eigene Penetration und Dispersion abhängig von der Anzahl der Spiele ist? (Ok, vieleicht wird meine Farragut so selten getroffen, weil ich sie so häufig spiele )
  5. Gingryu

    Nelson jetzt "noobsicher"?

    Klar habe ich das Genauigkeitsmodul drin. Aber mit der eigenen Nelson 3 Salven in die 90° stehende Nelson eines anderen Spielers (auf 8 km) ohne eine einzige Zita... ich glaube so insgesamt 20 K Schaden gemacht mit 27 Kugeln.... Solche Erfahrungen ließen mich halt zweifeln. Vermutlich hat mir WG nun nach der Missouri und der Izumo auch die Nelson mit nem Trollfluch belegt...
  6. Gingryu

    Nelson jetzt "noobsicher"?

    Wo man die ganze Zeit über die Ninjanerfs der Tirpitz geredet hat.. Kann es da sein, dass so hinten rum ganz heimlich an der Nelson rumgebastelt wurde? Lange Zeit nicht gespielt aber durch das Exeter Event hatte man ja in fast jedem Spiel mehrere davon (für die achievements klar) Ich meine für mich fühlt sich das Shciff aktiv wie auch passiv (also wenn ich draufballere) komplett anders an als noch vor nem halben Jahr. Damals wenn Dir jemand Breitseite geueigt hat: Wumm zack Zita... Und als ausgleich umgekehrt: Hast Du jemandem Breitseite gezeigt.. Wumm, zack.. na Ihr wisst schon. Aber jetzt was ich da in die Breitseiten gegeben (und bekommen) habe.. nichts! penns... klar (Also penns in die Zone wo es früher ordentlich gerummst hat) aber ne Zita? Eher selten wenn überhaupt. Dafür die Kanonen.. wo man mal mit chirurgischer Präzision Leuten auf 15 km ordentliche AP-Schellen verpassen konnte... Nichts. Wasser, Overpenns was auch immer... Und das geht bis auf 5 km Also meine Frage: Ist das jetzt irgendwie ein subjekektives Empfinden, läuft bei euch die Nelson wie immer. Freue mich auf die Erfahrungen anderer Leute (in der Hoffnung, das das bei mir jetzt nur "merkwürdiges RNG" war)
  7. Das Exeter Event hats gezeigt. Man kann auch in der Fiji auf AMOK-Modus gehen... Du glaubst es nicht, probiere es aus und melde Dich! (Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Teamspeakanweisungen und fragen sie Ihren Clanleader oder Stellvertreter)
  8. Gingryu

    Frusttherapie

    Die aufgeklärten sind die Schiffe in der Spalte "Zusammenspiel" sind, die man zuerst entdeckt... (Also maximal 12) Die Signale sind auch Schiffe, die man entdeckt nachdem sie lange Zeit nicht entdeckt waren. (Also mehr als 12 möglich)
  9. Gingryu

    Frusttherapie

    Weekend in a nutshell
  10. Gingryu

    Frusttherapie

    Hat nichts damit zu tun, dass Leute fürs gewinnen zahlen. Hab mir mal Deine Stats angeschaut und dabei ist ziemlich leicht zu erkennen, wo Dein Hauptproblem Liegt. Dein Winrate ist weit über 45%. Du musst die nuter 45% drücken, damit Du "special" RNG von WG geschenkt bekommst. Dann kannst Du problemlos Breitseite fahren ohne dass Dir ein BB was anhaben kann und alle Dein Kugln machen beim ersten Treffer nen insta Fire oder ne Insta Zita.
  11. Schon mal Amok durch die feindlichen Flotten gerannt und alles dabei versenkt? Dann überlege doch mal wie interessant das mit diesem Clantag ist und bewirb Dich für den ultimativen Amokrausch! (Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Teamspeakanweisungen und fragen sie Ihren Clanleader oder Stellvertreter)
  12. Gingryu

    Buff MA CVs pls

    Carnival Consumable? Gibts erst bei den Russischen CVs... Vieleicht auch bei den BBs, wenn die beim Testen zu schlecht schlecht ausfallen
  13. Gingryu

    Buff MA CVs pls

    Irgendwie sehee ich hier nicht das Problem einer mangelhaften Mittelartillery von CVs sondern eher das gleiche Problem das jeder Spieler in jeder Klasse hat. Wenn Dein Team vom Gegner bestochen wurde oder WG entschieden hat das Deine Seite Verliert kannst Du nichts machen. Von daher: Buff Playerbase!
  14. Gingryu

    Nachladezeit der Geschütze

    Ich kenne das nur von der Zeit als ich auf dem NA Server einen Zweitaccount erstellt habe. Das war die ersten Spiele (Vieleicht 50) eher ne Art Tontaubenschießen. Oftmals waren das dann auch 7 gegen 7 Gefechte teilweise mit aufgefüllten bots (Klar könnte auch wegen der Zeitumstellung sein zum Auffüllen aber nach der "Schutzzeit" gabs das nicht merh und die Wartezeit war trotz Auffüllen jeweils auch nur ein paar Sekunden). Es war damals etwa mit Erreichen der Danae als man plötzlich (von einem Spiel ins nächste) in die 5er mit geschmissen wurde, und 12 vs 12 und sämtliche Stilblüten von gut bis Schlaecht mit im Gefecht waren.
  15. Gingryu

    Nachladezeit der Geschütze

    Wows hat einen Anfängerschutz... Die ersten paar 100 Gefechte landet man in geschüztem Matchmaking wo Anfänger gegen Anfänger spielen. Der Welpenschutz ist vorbei und besonders mit dem Erreichen des T5 trifft Dich jetzt die volle Bandbreite des +-2 Matchmakings. UNd genau das spürst Du jetzt. Du trittst nun gegen Spieler mit mehrerern 1000 Spielen an und da fehlt Dir einfach die Erfahrung. Um damit umzugehen kann ich nur noch den Tip geben, nicht zu schnell nach oben zu wollen und einfach mal ein wenig mehr Erfahrung auf T4-5 zu sammeln. Zudem gibts eine Help Discord und ggf. kannst Du Leute finden, die Dich ein wenig an die Hand nehmen und Dir so einige Tips und Tricks verraten. Bei mir wars am Anfang ähnlich, Da ging erst einmal hoch... (Wow ich MÄCHTIG Vollprofi!!!) Nur um dann einen aufs Dach zu bekommen. Als ich auch aus dem Welpenschutz raus war. Das hat dann nochmal 1-2 hundet Gefechte gedauert un es ging wieder bergauf.
×