Gingryu

Players
  • Content count

    1,588
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7316

1 Follower

About Gingryu

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday
  • Portal profile Gingryu

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Portal profile Gingryu

Recent Profile Visitors

215 profile views
  1. Naja.. WoWS bietet einem doch einen einfache Lösung für die Fragestellung: Was ist OP? OP die Abkürzung für OverPenn.... Wo Problem?
  2. Bei der frage wollte ich mir die Anzahl der Spiele ansehen, weil die Frage eher was für Leute mit 20-30 Spielen ist. WTF? war darauf bezogen von welcher Akizuki er hier eigentlich spricht, weil er derzeit nur Tier 6 Schiffe gem. Wows hat. Und Smoke bewegt sich auch bei der Perth (Die der TE gem. WOWS Numbers auch nicht hat) nicht weiter, die Perth macht nur sehr lange sehr viele Ringe (smokepuffs) die nur sehr kurz bestehen und ist mit dieser Art Smoke zu legen das einzige Schiff im Spiel. Daher stelle ich mir die Frage wie man auf die Idee kommen kann, dass sich der Smoke weiterbewegen würde (Perth einziges Schiff, dass das irgendwie anmuten lässt) Und selbst wenn sollte man bis zum nem Tier 8 DD wie der Akizuki die Smokemechanik schon mitbekommen haben. Also: Der Smokegenerator ist für eine gewisse Zeit aktiv. und legt während er aktiv ist (Zeitraum Tier, Schiffstyp und Nationenabhäng) wird alle Paar Sekunden ein Smokering gelegt, der immer an der gleichen Stelel bleibt. Wie lange dieser Ring bestehen bleibt ist auch wieder abhängig von Tier, Schiffstyp und Nation. Der Captain teilt einem das übrigens auch mit, wenn der generator aktiv ist (die erste Wolke gelegt ist) und wenn der Generator aufhört (Die letzte Wolke gelegt wurde) Und zudem befindet sich inzw. ein Timer, der einem Anzeigt, wie lange die Wolke in der man sich grade befindet noch besteht. Ohne Dir nahe treten zu wollen, aber ist Dir wirklich noch nie eine dieser Informationen im Spiel aufgefallen oder war die Frage ansich schlecht formuliert?
  3. wtf? Kann das sein, dass Du die Akizuki nur auf dem Testserver gespielt hast? Weil mit de Smokemechanik hast Du Dich noch nicht befasst. Smoke hat sich noch NIE weiterbewegt.
  4. Hörst Du auf mit solchen Ideen? Ich weiß noch von der letzten Abstrusen Idee vor ein paar Monaten in einem anderen Forum: "What a about an HE-BB line ever considered that?" wurde.
  5. Nur wiel es Dich nicht interessiert haeißt es noch lange nicht, dass die Likes und Followerzahlen nicht die Grundlage für das Selbstbewusstsein anderer Menschen ist. Und wir wollen doch nciht, dass die ganzen leute in Depressionen verfallen oder noch schlimmer: Selbstmord machen nur weil FB und Twitter Pleite gehen. und stell Dir auch mal vor wie schlimm das wäre, wenn Du nicht von jeder der 2 milliarden wichtigsten Menschen der Welt genau wissen würdest wie denen Ihr Mittagessen aussieht. Da verfällt man doch in Panik, wenn man das gar nicht mehr weiß. und Du schreibst hier so lapidar: "Die können auch Pleite gehen"
  6. Ich antworte mal im Sinne von Ichase: Einmal kann man das als CC schon machen. ein zweites mal kommt man nicht mehr dazu
  7. Du meinst vermutlich "well balanced" OP hat so einen negativen touch, so als würde es nicht zu 100% am Spielerskill liegen wenn entsprechende Spieler gewinnen.
  8. Schreib lieber aus von wlecher Navy Du sprichst... Entscheidened Stellen bei WG könnten das mit eine gewünschten "Russian Navy" -CV Tree falsch verstehen (vieleicht sogar absichtlich) Wobei das auch interessant sein könnte. Düsenflieger ab Tier 6 und 10 km ASMs ab Tier 7 könnten mal wieder Schwung in die CV-Geschichte bringen. Ich denke das bekmmt man eh nur gebacken, wenn der "national flavour" nicht durch das Setup ansich bestimmt wird sondern durch Besonderheiten einzelner Flugzeuge. Setups sollten Frei definierbar sein begrenz durch eine Maximale Startkapazität und eine maximale Anzahl an Staffeln.
  9. Nunja, lass mal die Kirche im Dorf. In Sachen Divis klappt vieles auch ohne großartige Absprachen, besonders wenn sich die Spieler gut kennen, brauch man oft keine großartigen Abstimmungen (auch wenn es natürlich immer besser wäre diese Abstimmungen zur Not vornehmen zu können). Auch wenn man streams ansieht, sind Absprachen, die über Dinge hinausgehen, die man über Tastatur eingeben kann eher selten. Für den Kompetitiven Bereich allerding muss ich Dir recht geben, weshalb ich bisher Claneinladungen auch ablehnen musste. Auf der anderen Seite muss man auch bedenken, dass es gem. Wows Numbers 256 Clans mit einer durchschnittlichen Winrate UNTER 50% gibt. Ich glaube denen kann eine Kommunikation via TS auch nicht mehr helfen. Wobei ich durchaus der Ansicht bin, dass eine gewisse Verpflichtung zur Anwesenheit gegeben sein sollte. TS oder Chat.
  10. Ja, dank eurer Division noch ein Sieg. Wollte eigentlich noch ein +Karma darlassen, war aber wohl zu spät in den Bewertungen, war leider nicht mehr möglich. War im Spiel ein wenig angefressen, weil mich die Kiew ganz lanfsam Stück für Stück zerlegen durfte, ohne dass ich was degegen machen konnte, während unser CV seine (zugegeben unterlegenen ) Jäger schön abgezogen hat, anstatt durchzustrafen und danach über der Bismarck den Luftkampf zu führen. Die Mino an Anfang war ja auch lustig. Ich parke im Cap extra rückwärts ein um zur Not weg zu kommen, was macht der? Stellt sich erstmal direkt vor meine Nase. Wäre nicht das erste mal, dass ich in einer solchen Situation Torpedos gefressen hätte weil ich die eingeplante Rückzugsmöglichkeit nicht wahrnehmen konnte.
  11. Ich zitiere mal den entscheidenden Satz: Das ist das Problem. Denn derzeit hat er recht, das liegt aber nicht an den HE-Geschichten sondern weil eben alle Bbs hinten rumgammeln und ein einzelnes gerät halt in den Fokus. Aber das geht allen Klassen derzeit so. Wer es wagt sichtbar zu sein, auf den wird eingeprügelt. Aber das ist kein BB-only Problem. Nur sollen jetzt die anderen Klassen auch sagen: Na dann bleib ich halt hinten? Eigentlich kann sich das keien Klasse leisten. Aber viele BB Fahrer fabriziern das derzeit extremst und das zerstört meiner Ansicht nach das Gameplay....
  12. Hab @HG_Bluthorst auch schon meine Dienste als "Söldner" angeboten, sollte Bedarf bestehen, da ich ja leider die Nette Einladung mangels Headsetnutzung ablehnen musste. Solltet Ihr mal nen Tastatur-Kommunikations-Spieler für irgendetwas brauchen, einfach Bescheid sagen. @Calador01 Das Angebot gillt natürlich auch CN Jap, wir beide haben vermutlich sehr ähnliche Probleme. Aber solltest Du mal keine TS sondern Chat-Divi fahren wollen, ich komme gerne mit.
  13. Soll heißen DDs bleiben hinten, weil sie vorne durch Radar aufgehen könnten ode rim Fokus liegen sobald sie offen sind. Kruezer bleiben hinten, weil sie sonst im Fokus der Gegnerischen Zita-geilen BBs liegen. Und alle spielen nur noch Beamtenmikado und der erste, der sich aus dem Spawn bewegt verliert... Jo. cooles Gameplay. Warum nochmal verdienen BBs jetzt nen Sonderstatus als einzige Klasse, die keinen Schaden fressen soll?
  14. Uiiiii da hat das WG-Trollingteam wieder ein Opfer gefunden. Da lachen sich vermtlich grade zwei Leute irgendwo bei WG schlapp, weil wieder jemand geld für die Prinz eugen ausgegeben hat. Das nächste mal liebe vorher fragen, weil grade die Prinz Eugen 1. Eine spezielle Rolle im Spiel hat und 2. Sie nicht wirklich anders ist als die Hipper, die ein frei erwerbliches Tech-Tree Schiff ist. Zudem können Dir die Leute tips bzgl. eines Prmeium Schiffes bzgl. des Sinnes allgemein im Spiel geben und noch wichtiger: Was ist der Sinn für Dich. Aber trotzdem wilkommen. Allgemein hat Shugal Dir ja shcon ganz richtig nahegelegt, erst einmal ein paar (1000 bis 2000 Spiele) zu machen bis Du Dich überhaupt mit Tier8 beschäftigst. Warum? Die Spielerschaft in WoWs ist ein wenig Speziell. Besonders im Hightier (Tier 8 aufwärts) verkriechen sich die Schlachtschiffe irgendwi hinten und warten nur darauf, dass so ein Anfänger wie Du (sorry) kommt um sich abfarmen zu lassen. (Was anderes können die meisten von denen nämlich gar nicht... Sehr zum Leidwesen der Erfahrenen Spieler) Wie man dem entgeht und wie man derartiges Kontert muss man lange und mühsam lernen, ganz besonders in Kreuzern. Deshalb sind auch oftmals die Kreuzer im Hightier gut (Die nicht so guten ... naja lernst Du ja grade kennen verlieren oft schnell den Spass) , was die Ganze dann auch für die Zerstörer problematisch macht, wenn die gute Gegner (die Kreuzer) im Spiel haben. Zudem haben unterschiedliche Schiffe auch unterschiedliche Rollen im Spiel. Die Hipper/Eugen z.B. spielt sich eher als Supportkreuzer in der Nähe der eigenen BBs. Man bekämpft mit Ihr gegnerische Kreuzer und drückt mal ne AP-Salve gegen Breitseitig fahrende BBs. Die Torpedos sind eher zum Slebstschutz gedacht, wenn einem ein gegnerisches Schlachtschiff plötzlich um die Ecke biegt oder wenn man einen unentdeckt Hinterhalt legt. Zudem sollte man wissen, dass Bismarck und Tirpitz und Schlachtschiffe mit noch niedrigerem Kalliber einen von Vorne nicht so heftigen Schaden drücken kann. Hier kann man wenn es um eine 1 gegen 1 Situation geht auch mal drauf zu, dran vorbei fahren und im Vorbeifahren die Torpedos reindrücken. Dafür muss man aber die Mechaniken im Spiel und die Eigenarten der Schiffe kennen (Siehe die 1-2 Tausend Spiele) Nach dem wintzigen Anriss hier fängst Du vieleicht an zu verstehen, warum die Idee mit der Eugen jetz tnicht so die beste war und Du vieleicht erst einmal ohne weiteren Einsatz von realem Geld von ganz vorne anfangen solltest.
  15. Also DDs Jagen.... jedes 2. -3. Spiel bei mir. Durch den guten Concealment-Wert kann man bim DD-Supporten nah ran. Bevor man losballert muss man allerdings schin wieder im "Kiting Modus" sein, sonst wird das nicht lustig. Auf 10-12 km kann man mit den schnellen Granatn der Mogami recht gut einfluss ausübern auf feindliche DDs. Ja, die AP ist stärker. Aber Situativ. Man braucht auf Breitseite Fahrende Schiffe um gut reindonnern zu können. Auf ein angewinkelts BB gibts halt besonders bei den AP und auf große Reichweiten nur bounces. Zudem haben die Japaner im Vergleich zu den anderen miner Ansicht nach die "schlechteste AP" (Wenn man da von shclecht reden kann). Die Deutschen haben den hohen Alpha, die US haben Ihre schweren Geschosse (ok, ich galube erst ab Baltimore wenn ich mich recht entsinne). Die HE der IJN ist dagegen richtig gut. Guter Schaden, guter Flugwinkel, gute Brandwahrscheinlichkeit (Auch wenn hier natürlich die Molotov-Cocktail Granaten der SN besser sind) Bei den 155ern hat die HE nur einen entscheidenden Nachteil: Auf große Entfernung trifft an nicht su gut empfindliche Stellen, da durch Steilfeuer besonders viele Granaten am Deck zerplatzen (Im Gegensatz zu den 203ern, die das Deck durchschlagen). Durch IFHE machen genau diese Granaten Schaden. Und wenn ich das für mich so vergleiche (ohne repräsentative Zahlen natürlich) dann machen etwa 3 x so viele Grantan schaden wie ohne IFHE. Besonders wenn ein BB auf einen zufährt treffen die Granaten gerne alles ausser die Aufbauten. Ohne IFHE ist man da mit 155ern oftmals am Fluchen, weil da pro salve vieleicht 500-1000 Schaden durchkommen. Mit IFHE sind das eher um die 3-5 K. Warum also das Niveau durch 4 Punkte für IFHE "künstlich" auf das Niveu der 203er anheben? Durch IFHE macht man in etwa den gleichen Schaden (Meiner Ansicht nach sogar mehr) wie mit den 203ern... PRO SALVE! Die 155er hauen 15 Kanonen x 6 Schuss/Min x 2600 Alpha raus = 234K Die 203er hauen 10 x 4 x 3300 Alpha raus = 132K = 56% der 155er Das Hauptproblem der 155er ist nur die hohe Rate der Geschosse, die an diversen Panzerungsbereichen zerplatzen. Durch IFHE wird die Rate drastisch gesenkt. klar, mit der AP relativiert sich alles ein wenig im Vergleich. Aber wenn ich schwere AP-Schellen verteilen möchte nehm ich die Hipper oder NO. Edit: Das größte Problem, dass ich mit IFHE auf der Mogami sehe ist, dass man den Captain nicht für Ibuki und Zao übernehmen kann bzw. Ihn teuer umschulen muss. Aber Seitdem Takao auch auf normale japanische Schiffe darf...