Jump to content
Update 0.9.2.1 release: 31/03/2020 05:00 - 07:00 UTC Read more... ×

Gingryu

Players
  • Content Сount

    3,803
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    17651
  • Clan

    [AMOK]

3 Followers

About Gingryu

  • Rank
    Captain
  • Insignia
    [AMOK]

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

1,781 profile views
  1. Gingryu

    Gefechtstypen

    Nunja.. daran ist ja auch die interaktive online-Werbung von WG ein wenig Schuld.. Da schleicht ein Schiff an, man balellert 3 mal drauf und bumm is es wech. Das die nun hier im Spiel mit so komplizeirten Dingen wie Panzerung und Munitionsauswahl kommen... Und überhaupt, dass die Gegner zurückschießen.. Das geht ja mal gar nicht.
  2. Ich weiß nur nicht ob das eien gute Idee war, dass hier so offen zu posten. Jetzt bekommen die ganzen 8er CVs vermutlich mit dem nächsten Patch rund herum mindesten 50 mm Plating
  3. Gingryu

    Matchmaking in der Kritik

    Sagt wer? Das muss doch jeder für sich selber ausmachen wie hoch er Siege bewertet. Machen Sie doch. Es gab einen risen Haufen an MM Anpassungen. Aber WG kann lediglich die Schiffsaufteilung verwalten. Ne Spritze mit Hirn für diverse Spieler können die aber nicht verteilen. Dran trägt WG keine Verantwortung. Durchaus. Doch genau wie andere hier versuchen wir Antworten auf das Problem zu geben. Und vermutlich ist die Perspektive auf das Problem eine andere wie bei Dir. Das trifft z.B. auf die Drei Spieler zu die Dir geantwortet haben.
  4. Gingryu

    Matchmaking in der Kritik

    Hmm hab Ihn ganz gelesen... @ColonelPete ´s Antwort passt. Man wird nicht automatisch immer in schlechte oder gute Teams geworfen nur weil WG das grade so entscheidet. Auf lange Sicht hin (100 plus Spiele) wird es sich immer ausgleichen ob man jetzt im Tomatenteam oder im Unicum Team landet. Das ann auch mal 3 Tage so gehen, dass man bei den "winnern" oder "losern" ist. Auf einene Monat hin gleicht sich das dann wieder aus. Alles was Zählt ist der eigene Beitrag, der durchaus mal eine mehr oder weniger große Zunge an der Waage sein kann. Und dass in beide Richtungen wie man gut an den Spielern erkennen kann, die Ihre Winrate durchaus steigern könnten wenn Sie einfach nur einen Ziegelstein auf die Tastatur legen und Kaffee trinken gehen.
  5. Gingryu

    Serverprobleme

    Heute den ganzen Tag Probleme... Mal nachgesehen.. Woran hängts: IP 145.254.2.179.. Weiter nachgesehen: Hoffmann - La Roche Ltd. was zum Teufel macht das Signal auf dem Server einer Healthcare Firma? Kann Corona doch über das Internet übertragen werden? Wird es deshalb hier gefiltert... Fragen über Fragen
  6. Gingryu

    HMS Surrey (Tier VII)

    16 mm plating vorne und hinten... Belt mit 25 mm und mittleres Deck mir 27... Lustig auc: die Türme der Atlanta haben eine bessere Panzerung als die der Surrey . Das Schiff ist ne einzige Einladung für AP Granten zu explodieren. Zudem noch lahm und schwerfällig... Nunja.. hätten die briten damals Kreuzer wie die russen gebaut, dann hätten die den Nordantlantik und das mittelmeer locker kontrollieren können.... wait...
  7. Gingryu

    HMS Surrey (Tier VII)

    Was für ein riesiger Haufen Schrott.... ich weiß ja nicht, wie sie das Schiff auf T7 balancen wollen.. 2 Sekunden Reload wäre schon mal ein guter Anfang, damit das Schiff in etwa mit den anderen T7 Kreuzern mithalten kann.
  8. Gingryu

    Serverprobleme

    Hahaa.. Bin grade rausgeschmissen worden. Währenddessen im Fernsehen: " Im Moment wird grade das System runter gefahren mit unvorhersehrbaren Folgen für die Menschheit!" Boah hab ich mich weggeschmissen.
  9. Gingryu

    Karma-Punkte-Sytem bitte abschaffen.

    Wenn WG den DDs akzeptable AA gibt wäre das Problem vermutlich gelöst. Nur bringt dann wohl das DD drangsalieren nicht mehr so viel Spaß.
  10. Gingryu

    Karma-Punkte-Sytem bitte abschaffen.

    Voll dafür. Mir reichen meine 11auch vorne und hinten nicht.
  11. Der "Zusammenbruch" entsteht dadurch, dass man alle Menschen einpfercht und versucht alles zu erfassen und zu internieren.... Und ich kann mir schon vorstellen, dass jährlich Ärzte durch Altenheime marschieren und sich zumindest im Gedanken sagen: "Der schafts, der nicht" Weil offen wäre wohl ein wenig pietätlos. Wir erleben derzeit lediglich, dass die Menschen auf etwas alltägliches (oder alljährliches) wirklich aufmerkssam werden. Und die Politiker müssen mitziehen, ganz egal was die glauben oder nicht. Stell Dir mal vor ein Politiker würde sich hinstellen und mal proklamieren, dass alles nur Panikmache ist. Besser könnte man gar nicht politischen Selbstmord begehen. Es ist derzeit die politisch korrekte Meinung, dass man übervorsichtig sein muss. Ich meine Du hast ja schon geschrieben, dass Dich die Hamsterkäufe aufregen... Ist bei mir ähnlich, nur dass ich mich auch noch darüber aufrege, dass die Menschen die jetzt plötzlich Panik schieben scheinbar ansonsten mit geschlossenen Augen durch die Welt tapsen. Wiel sonst hätten wir jedes Jahr sobald jemand auch nur zu husten anfängt ein ähnliches Szenario. Stadtdessen werden ansonsten Kinder in die Kita abgeschoben, vollgestopft mit Paracetamol und Ibuprofen nur damit nicht auffällt, dass die eigentlich Fieber haben. Auf das sich die anderen Kinder auch noch anstecken. (Meine Frau ist Erzieherin... man könnte also sagen ich habe Insiderinfos ^^) Kranke werden blöd angesehen weil sie nicht arbeiten anstatt Ihnen die Zeit zu geben sich vernünftig auszukurieren. Beim Impfen wird auch nicht mehr Unterschieden wie sinnvoll oder nicht die Impfung ist.. Hauptsache rein mit dem Zeugs anstatt die Risiken abzuwägen. Impfgegner lügen sich dann die Hucke Voll, weil Impfbefürworter auch nicht die ganze Wahrheit erzählen. (Chef vom RKI erzählt dass niemand irgendwelche negativen Folgen der Maserimpfung gefunden hat.. 5 Minuten recherche... Schwupps Doktorarbeit zum Thema "Masernimpfung erhöht statistisch gesehen die Anfälligkeit gegenüber Allergien" gefunden. - Und ansonsten erzählen doch wirklich erztliche Experten im Fernsehen, dass man durch das Durchimpfen die Masern auslöschen kann.... Hallo? Fledermäuse (unter anderem) sind Träger der Masern, die müssen dann auch ausgerottet oder geimpft werden.) Hey ich bin kein Impfgegner und im Zweifelsfall halte ich die Impfung für Sinnvoll und veranstater von Masernparties gehören für mich in den Knast... aber muss man den Lügen und damit den Impfgegnern auch noch Pulver geben? Aber ich schweife ab.
  12. Leider nicht wirklich. Es gibt mehrere Stämme und ne ganze Menge Mutationen und man kann nicht gegen alles Impfen. Die Grippeimpfung läuft derzeit so, dass abgeschätzt wird welcher Stamm in der Saison nächstes Jahr aktiv sein wird und dann wird angefangen ein Impfstoff zu produzieren. Mutiert der Virus allerdings innerhalb des Jahres oder die zuständigen Ärzte haben sich verschätzt bringt der Impfstoff rein gar nichts. Das war übrigens mit der Grund für die hohe Todesrate in der Grippesaison Jahr 2017/18. Man hat den falschen Stamm vorausgesagt. Darzeit ist es eigentlich sogar der beste Schutz 1-2 Erkältungen im Jahr mitzunehmen und alle paar Jahre mal ne Grippe. So bleibt Dein Immunsystem in Schuss und kann reagieren. Problematisch sind eher die Fälle, die Vorerkrankungen haben oder entsprechend anfällig sind (Ältere) die sollten sich entsprechend vorsehen und das Händewaschen und in die Armbeuge oder zumindest in die andere Richtung zu Niesen hat noch niemandem geschadet...
  13. Hey.. Ein gutes hat die Ganze Sache... Corona schafft in ein paar Wochen das, woran sämtliche Klimagipfel seit Jahrzehnten gescheitert sind.
  14. Gem. RKI waren es in der Grippesaison 2017/18 25.100 Tote..... alleine in Deutschland und trotzdem haben alle weiterhin öffenltiche Verkehrsmittel genutzt, sind in Stadien gerannt oder haben Ihre Großeltern besucht. Hat komischerweise kein Schwein interessiert. Jetzt sterben ein paar hundert Menschen an Corona ("Grade" einmal 7000 Weltweit... in Anführungszeichen weil es im Verhältniss zu den geschätzten 250.000-645.000 Grippototen Weltweit sehr sehr wenige sind) und die Hölle ist los... Auch die Verkehrstoten dagegen 3059 im Jahr 2019 ist dagegen schon viel... Und die waren mal Anfang der 70er auf über 20.000 (Alles in Deutschland wohlgemerkt) Und trotzdem fahren täglich viele Menschen mit dem Auto oder überqueren Straßen ohne vorher panisch 500 Rollen Toilettenpapier gekauft zu haben. Ich kann mir derzeit gut vorstellen, dass irgendwann eine Zombieplage ausbrechen wird. Aber nicht aufgrund eines Virus sonder aufgrund der Panik vor einem Virus.
  15. Gingryu

    T5-T7 Klasik ships

    Hmm Spielerprofil und Fragestellung passen nicht so ganz zusammen.
×