Jump to content

Jules_Papillon

Players
  • Content count

    1,987
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    13505
  • Clan

    [PONY]

About Jules_Papillon

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

6 Followers

  1. https://eu.wargaming.net/shop/wows/main/9838/
  2. paar Fragen

    Von der Begründung lese ich gerade zum ersten mal. Aber davon abgesehen bleiben Vorwürfe nur Vorwürfe, solange kein gerichtliches Urteil gefällt wurde. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle für wie erhärtet jemand diese halten mag. Zudem halte ich es für ziemlich mutig, von erhärteten Vorwürfen zu sprechen, bei Anschuldigungen im Rahmen einer politischen Schmutzkampagne.
  3. https://eu.wargaming.net/shop/wows/main/9741/
  4. Grosovoi

    @Basti542 Kannst mir ja mal per PN ein Logo bzw einen Link schicken.
  5. Letztes Jahr waren die beiden Schiffe aber auch noch im regulären Verkauf.
  6. Schneller, härter, stärker -- neue Upgrades

    Die Shima hat doch gar kein Radar? *SCNR*
  7. Sperrung

    Das ist ein dauerhafter Prozess, da immer wieder neue nützliche Mods dazu kommen. Annähernd fast alle "Verbesserungen" der letzten Zeit waren vorher als Mod verfügbar. WG hat die Idee beliebter Mods später einfach nur kopiert und dann in den Client eingebaut. Was ich mir allerdings wünschen würde wäre ein integrierter Mod-Center. Dort könnten im Spiel selbst alle genehmigten Mods aufgelistet werden. Dann bräuchte sich auch niemand mehr über vermeintlich unfaire (aber genehmigte) Mods aufregen. Als "Erweiterung" wären dann von der Community erstellte "Mod-Packs" eine Möglichkeit. Einfach als kleine Konfigurationsdateien um sich z.B. genau die Mod-Auswahl des Lieblingsstreamers installieren zu können. Das hätte für WG auch den netten Nebeneffekt, dass sie Statistiken erstellen könnten und so schnell und einfach die beliebtesten Mods ausfiltern können.
  8. Schneller, härter, stärker -- neue Upgrades

    Dito. 30k Base-XP fehlen mir noch circa.
  9. Ich fordere, weniger Nebel und mehr Radar!

    Deine Überlegungen halte ich für ungefähr so lustig und interessant, wie brennende Schuhsohlen.
  10. Laut Maplesyrup liegt der Durchschnitt für R1 in der vergangenen Season sogar bei 250 Gefechten. Im Unterschied zu Shipcomrade läuft dort ein Crawler, der alle offenen Profile einbezieht und damit ein etwas realistischeres Bild zeichnet. Gut durchschnittlich wäre meine Einschätzung. Durch die Mechanik der CB reicht es nämlich, wenn man es irgendwie in die Liga schafft und anschließend oft genug erfolgreich gegen den Abstieg kämpft.
  11. Zeigt eure Super Container !

    Die sind wohl exklusiv für das kommende "Go Navy!" Event.
  12. Zeigt eure Super Container !

    Als ob das WGs Schuld wäre, wenn du nicht die passenden Schiffe fährst. Gerade Motorboost könnt ich noch kistenweise verbauen.
  13. Flint

    Ich sehe da keine Gerechtigkeitsfrage. Es können auch 5 selbstzufriedene Mitspieler mit 5 mal R1 sein. Wäre mir jedenfalls neu, dass die R1-Plätze begrenzt wären.
  14. Flint

    Ich mag meine Belfast, aber ich liebe meine Atlanta. Die Flint dreht den Regel für den ALoch-Faktor bis zum Anschlag nach oben. Die Black verfügt über die, nach wie vor einzigartige Kombi aus US-Nebel und Radar. Diese Kombi pitcht den A-Faktor auf einen anderen Level. Muss man halt auch zu schätzen wissen.
  15. Davon abgesehen, dass dies in den Clangefechten schon passiert ist, wurden die Dublonen praktisch ersatzlos gestrichen. Bei der Sache mit den 3 Flaggen hätte man in den Clangefechten die Stalingrad und die Dublonen erhalten. Jetzt wird es nur die Stalingrad. Hinzu kommt, dass WG dieses mal die Module nicht kostenfrei tauschen lässt, was dann ggf. auch wieder Dublonen kostet. Dublonen, die nicht mehr erspielt werden können und somit einen Ausgleich geschaffen hätten.
×