Jump to content

Karl_567

Players
  • Content Сount

    745
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    24357
  • Clan

    [NFS]

About Karl_567

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Stade - Germany

Recent Profile Visitors

1,491 profile views
  1. Karl_567

    Die Absurdität der Dinge... äh U-Boote.

    Moin, und deswegen bin ich jetzt auch zunächst raus aus dem Spiel. Nur T1 bis T4 um die Dinger nicht ertragen zu müssen kann es ja auch irgendwie nicht sein. Gruß Karl
  2. Karl_567

    Update 0.11.7: Die Puerto Rico in der Werft

    Moin, auch ich finde es klasse. Die Puerto Rico habe ich schon vom Werftevent damals, übrige Resourcen ebenfalls genug, kein Grund also das Spiel auf absehbare Zeit anzufassen. Vor dem Hintergrund der noch wieder gebufften U-Boote hätte mich ein interessantes Schiff vielleicht in Versuchung führen können, so aber ... . Ich bin nachher im Media Markt. Mal sehen, ob die da eine Anno xxxx-Box zum Abgriff haben. Gruß Karl
  3. Karl_567

    U-Boote Sammelthread

    Moin, das ist, gelinde gesagt, in der Vereinfachung einfach Blödsinn. Null EInfluss erlebst Du immer, wenn irgendwelche Noobs mit Dunning-Kruger-Syndrom mit einem Werkzeug loslegen, welches sie noch nicht beherrschen. Das gilt für ALLE Schiffsklassen. Und da die Subs aktuell immer noch vergleichsweise neu im Spiel sind, wirken sie entsprechend harmlos. Ich habe jetzt am Wochenende aber ein paar Spiele mit U-Boot-Gegnern erlebt, wo eindeutig Könner am Ruder gesessen haben, die über die Beherrschung des Werkzeugs spielentscheidenden Einfluss gehabt haben. Und wogegen man schlicht gar nichts machen konnte. Im letzten Fall bin ich mit einer Östergötland (also etwas behäbig und kein Hydro) auf ein U190 angelaufen und nachdem ich den ersten Torpedos noch ausweichen konnte hat der Gegner lässig wie Rambo in Rambo 1 mit seiner M60 aus der Hüfte mir noch ein paar mehr gedrückt und es war vorbei. Ich bin in diesem Spiel auch schon etwas länger unterwegs und mir meiner eigenen Fähigkeiten und Defizite durchaus bewusst. Aber dermaßen in den "Ar... gefi...kt" habe ich mich hier schon lange nicht mehr gefühlt. Und ich kenne noch das alte RTS-CV-Spiel mit Strafing und Cross-Drops. Da habe ich wenigsten das überlegene Können bewundern dürfen angesichts der Tatsache, dass ich zu diesem brutalen Multitasking im High-Tier selbst gar nicht fähig war (ich habe es versucht und aufgegeben). Nach dem Erlebnis mit dem U190 habe ich das Spiel ausgemacht und werde es ersteinmal nicht mehr anmachen. Ich werde hier weiterhin im Forum teilnehmen und meinen Senf dazugeben. Aber dermaßen mißbrauchen lassen als Opfer einer nicht ins Spiel passenden und nicht ausbalancierten Spielklasse werde ich mich nicht mehr. Gruß Karl
  4. Karl_567

    Frust Therapie

    Moin, der wollte auf sich aufmerksam machen und Dich mit dem Beschuss für seinen Clan als Verstärkung gewinnen. Das geht heute so. Ganz im Ernst. Gruß Karl P.S.: Ich habe von dem heutigen Tag den Rand so gestrichen voll, ich war eben kurz vor dem Deinstall. Ich glaube, ich brauche eine Pause. Wenn man für das Setting (Seekrieg 1. + 2. WW) eine Affinität hat, welches Spiel könnte ich mal versuchen?
  5. Moin, @Stra5a wenn es zukünftig keine Sterne mehr gibt, dann möchte ich bitte als durchgängig für alle Szenarien 5-Sterne-Inhaber mit dem Schnitt eine besondere Erinnerungsflagge dafür bekommen. Damit ich mir in Zukunft immer wieder vergegenwärtigen kann, wie zäh die 5 Sterne in Verteidigung von New Port zu bekommen gewesen sind. Gruß Karl
  6. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, jaja, der Verkehr ... : Vor allem in London ist der wirklich gnadenlos. Gruß Karl
  7. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, und wieder ein alter aus meiner Mottenkiste: Die neue Lara hat mir im Kino übrigens deutlich besser gefallen. Gruß Karl
  8. Karl_567

    Atlanta

    Moin, eigene "Gesetze"? Hm, das gilt irgendwie für alle unterschiedlichen Modi im Spiel (Random, Ranked, Coop, Unternehmen ...), oder nicht? Ich fahre prinzipiell eigentlich nur Random ernsthaft, Ranked gar nicht und Unternehmen würde ich angehen, wenn meine 5 Sterne mal wieder weg wären. Coop ist in der Tat in 90% aller Spiele so simpel, dass es fast schon langweilig ist. Coop ist immer dann gut, wenn es irgendwelche stumpfen Aufträge im Sinne von Fleißaufgaben (Werftevent z. B.) zu erledigen gilt und (!) ich meinem Echtleben eine erhöhte Aufmerksamkeit schenken muss bis hin zu einem Grad, wo man auch aufstehen und das Spiel Spiel bleiben lassen können muss ohne das Team zu schwächen. Und dafür ist die Atlanta dann eben doch ein sehr gut geeignetes Schiff, weil es mit dem hohen DPM-Potential durch die Fragilität auch einen gewissen Thrillfaktor mitbringt, der dem Spielen in Coop wieder einen gewissen Reiz verleiht. Deswegen der Hinweis auf Atlanta in Coop. Gruß Karl
  9. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, es gibt natürlich auch zeitgenössische Politiker mit Potential ... . Wie man darauf wohl in 15 Jahren blickt. Ob da noch jemand an den Ukraine-Krieg, die Russland-Sanktionen und den Rückzug westlicher Unternehmen aus Russland denkt. Ich meine, wer denkt heute noch an Katrina und New Orleans und stellt den Zusammenhang mit George W. Bush her? Gruß Karl
  10. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, oder das Bild hier anlässlich Katrina und New Orleans ... : Gruß Karl
  11. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, es ist immer wieder schade, wenn Menschen der Zeitgeschichte aus dem Rampenlicht verschwinden, vor allem wenn sie so lange zuverlässig Stoff für Memes gewesen sind. Gruß Karl
  12. Karl_567

    Atlanta

    Moin, Stress in Coop? Nur wenn ich falsch im Außenbereich spawne und nicht schnell genug an den gedeckten Tisch komme. Gruss Karl
  13. Karl_567

    Was zum schmunzeln :)

    Moin, Yoga ... wird irgendwie überbewertet: Für mich sieht das echt einfach aus. Gruß Karl
  14. Karl_567

    Atlanta

    Moin, vergiss Coop nicht. Wenn es um irgendwelche Aufträge geht, die man als Fleißaufgaben über Coop so nebenher mit wegarbeiten kann, dann macht Atlanta echt Spaß, zumal man von Bots nicht so herausgefocussed wird. Einfach mitten ins Getümmel, DDs wegnaschen, CAs und BBs mit Tropedos reduzieren, vordere Platzierungen sind damit normal. Das mache ich auch gerne mit der Minotaur, die ist aber kein Premium. Gruß Karl
  15. Moin, ich probiere es heute abend einmal mit der Reparaturfunktion. Stimmt. Das ist mir selbst gar nicht aufgefallen. Allerdings habe ich mein gesamtes WoWs-Leben lang immer nur "vanilla"-mäßig gespielt, eine verunglückte Mod kann ich insofern ausschließen. Mal sehen, wie es heute abend und in den nächsten Tagen nach der Reparatur weiter geht. Gruß Karl
×