Alkoholfreies

Players
  • Content count

    28
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    1712

About Alkoholfreies

Profile Information

Recent Profile Visitors

22 profile views
  • B_2k

  1. Heute scheint Murmeltiertag zu sein: in jedem verkackten Spiel verloren, weil ein Lemmingstrain auf eine Gehirnamnestie trifft. Warum spotte ich eigentlich überhaupt DD, wenn sich eh niemand drum schert.....
  2. Die Stärken der & schwächen der deutschen ziehen sich durch den kompletten Techtree durch. Vereinfacht kann man sagen: Eine Tirpitz ist eine Scharnhorst mit guter Panzerung und größeren Geschützen, sowie besseren sec. Geschützen. Dafür gibt's halt etwas weniger AA und Beweglichkeit. Aber ansich ist auch die Tirpitz wie eben die Scharnhorst ein Schiff welches in Reihe 1. und Reihe 2. aufblüht.
  3. Ihr fragt euch warum selten in den Nahkampf gerusht wird. Ist ganz einfach: Im Hightier ist die META aktuell Minimum 4-5 BB sowie Minimum 4 DD (in 80% meiner Spiele), ergo wird kein halbwegs kompetenter BB nach vorne fahren wenn er weiß, dass Ihn eine Wall of Skill. sprich ein Torpedoteppich, erwartet. Jaja, ich weiß mit Support geht das schon, aber wann wird im Random schon mal supportet. Im Anhang mal ein Beispiel wies oft genug aussieht.
  4. https://sea-group.org/?p=3128&lang=en
  5. wenn man kreuz dropt, dann wird's auch für ca schwer....natürlich muss man auch beachten dass bots mit WASD nicht sonderlich vertraut sind
  6. die Enterprise darf als einziger 8er die t9/t10 verbesserungsslots nutzen
  7. DD mit heal, ist klar https://thedailybounce.net/2017/06/06/world-of-warships-0-6-6-supertest-information/
  8. Pro: -sehr hohe Geschwindigkeit -präzise, sehr Penetrationsstarke Mainguns -No-Fly Zone -Turmdrehgeschwindigkeit ist in ordnung Contra: -große Zitadelle -schwacher Torpedoschutz -schwache Secoundary
  9. als erstes den gegnerischen CV rauszunehmen
  10. mit dem 14er Kapitän ja, verbunden mit der erhöhten Feuerreichtweite steigert sich der dmg in meinen Augen doch schon sehr stark http://shipcomrade.com/captcalc/1000001000000010000000100010100019
  11. 0.6.5

    es geht nur darum, dass du nur ne Woche zeit hast, das hat nix mit Potatos zu tun
  12. 0.6.5

    was die endbelohnung angeht, hat man das schiff schon, bekommt den wert in silber ausgezahlt?
  13. sie kommt am 31 märz auf den Ami Server, vermutlich 1-2 Wochen später dannn zu uns. https://worldofwarships.com/en/news/common/lynyrd-skynyrd-joke/ P.S: für die Amis ist eine Alabama in etwa das wir für uns Deutsche die Bismarck oder die Hood für die Briten, sprich sie würde auch weggehen wenn Sie "Müll" wäre
  14. 0.6.3

    1. größter patchfehler überhaupt. zum einen sieht man als IJN gegen eine fighter bouge kein land mehr und außerdem trifst du eigentlich nur noch BB zuverlässig. n CA oder DD der weiß was er tut (ROBBENKLATSCHER fallen darunter) trift man kaum noch. Solange mir auch noch n anderer fighter im nacken sitzt kann ich auch gleich afk gehen. Ergenbniss: weniger schaden + unveränderte Economy = weiniger Einnahmen, welche als CV sowie schon bescheiden sind. 2. ja ok, ganz nett 3. who cares 4.......... 5.......... wenn es kein Setup Balance auf t5 gibt könnt die die zuiho auch gleich auß dem spiel entfernen........auf t4 geht ja noch, isses dann halt auch RNG! ..... P.S: WENN ich robbenklatschen will BRAUCH ICH KEINEN CV eine Bogatyr/Svietlana mit 10 Käptn oder eben Nassau/Nikolai reicht vollkommen aus. Fazit : WG, Thema verfehlt Note 6 setzten
  15. alt entfernen halte ich nicht viel von, selbst mit Auto drop kann ich auf ner hosho 100k+ runde erreichen, da die meisten BB in dem Tier WASD nicht kennen, ABER auf T5 wird der IJN Träger unspielbar, da es selbst mit strafe schon hart ist ne Fighter Bouge abzuwehren, wenn WG dass so durchzieht müssen Sie das auf T% dann ebenfalls anpassen, sonst wird's auf dem Tier nur noch Fighter Bouge geben die sich gegen seitig die flieger wegklicken...