Jump to content

Seeleopard_1

Players
  • Content Сount

    59
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5403

About Seeleopard_1

  • Rank
    Leading Rate
  • Insignia
  1. Seeleopard_1

    Belohnungen für 2 Jahre Warships

    Schau mal bei den Tarnungen. Du müsstest eine neue Permanente Tarnung bekommen haben. Bei meiner Z-23 habe ich sie drauf. Bringt extra XP glaube ich.
  2. Das ist nicht die Jahreszahl. Damit ist die Version 20XX.1.1 gemeint. (Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen) Und ich sollte VIELLEICHT auf Datum und Seitenzahl des Quotes achten. Ich geh erst mal schlafen, bevor ich wieder was von Seite 1 zitiere was Seite 139 landet ohne das ich es merke.
  3. Seeleopard_1

    Viedeo aus einem Replay erstellen und Screenshots anfügen

    Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte es schon vermutet, war aber nicht sicher. Welches Programm wäre denn geeignet? Ich wollte jetzt nicht Unsummen für etwas ausgeben was ich vielleicht nur 3-4mal im Jahr brauche.
  4. Ich weiß nicht ob die Frage hier rein gehört, aber ich fand nichts besseres. Es passiert nicht oft, aber manchmal gelingen mehr für meine Verhältnisse gute Runden. Leider kann ich nach einem Update von WoWs meistens die Replays nicht mehr anschauen (so geschehen mit 2 Runden auf der König). Da ich diese Runden aufheben wollte, möchte ich daraus ein Video machen. Ich vermute mal ich brauche dafür ein Programm. Aber Welches macht Sinn und wie bekomme ich das Replay umgewandelt? Und wenn ich schon mit dummen Fragen anfange mache ich gleich mit der nächsten weiter: Wie mache ich am besten die Screenshots der Auswertung. Druck-Taste drücken und Bild suchen oder gibt es für diesen speziellen Fall eine bessere Lösung? Schon mal Danke im vorraus
  5. Seeleopard_1

    Was passiert bei negativen Credits?

    Die Minimap ist genau mein Punkt. Inzwischen ganz groß gemacht, aber schau ich drauf? Leider erst, wenn ich abgesoffen bin. Schau ich mir mein Replay an, sehe ich meine Fehler. Ich habe zu oft den Tunnelblick.
  6. Seeleopard_1

    Was passiert bei negativen Credits?

    Dann weiß ich ja jetzt bescheid. Danke für die Antworten. Ich bereue inzwischen auch ein bischen den Verkauf meiner Gneisenau. Das war mein Creditschweinchen. aber dann müssen vorerst halt die Swietlana und die Emilie Bertain mein konto auffüllen. Ist alles nicht so einfach ohne Premiumaccaount.
  7. Seeleopard_1

    Keine Web-Seite gefunden - Uboot?

    Uboote kommen nicht weil die Engine das nicht nicht hergibt. Meine ich gelesen zu haben. Aber diese ständig wiederkehrenden Wünsche sowie die Stats vom Aprilscherz-Uboot haben mich auf eine Idee gebracht. Was haltet ihr von der Einführung eines neuen Schiffstyps: dem Schnellboot https://de.wikipedia.org/wiki/Schnellboot . Als ungefähre Eckdaten dachte ich an folgendes: Hp: 2000 Sichtbarkeit zur See: 2km, aus der Luft 4km Die Manövrierbarkeit muß extrem gut sein, denn sie halten halt nichts aus, also mindestens 40kn und entsprechende Beschleunigung und Ruderstellzeit (1s). Bewaffnung: 2-4 schwächere, aber schnelle Torpedos: z.B.: 60kn, 8k damage, 1km Sichtbarkeit, Reichweite 3-4 km; Nachladezeit 90s Die Torpedos werden starr eingebaut, dann muß mit dem ganzen Schiff gezielt werden. (Es gab, glaube ich, auch Boote, die ihre Torps über das Heck ins Wasser rollten oder schräg nach vorne abschossen) Die Artillerie besteht aus 2-3 MG oder Mk. Sie wird wie die Sec. Artillerie eingesetzt und ist nur gegen andere Boote oder Flugzeuge wirksam oder mit einem speziellen Verbrauchsgut gegen größere Schiffe (weiter unten mehr). Module können nicht verbaut werden. Ich wüßte auch kein wirklich Sinnvolles. Verbrauchsgüter: zum einen das obligatorische Schadensbegrenzungsteam. Nachladezeit 15s Ansonsten nur das Spezielle: Um erfolgreich zu Torpen muß es nah an sein Opfer ran. BB, CA, CL und CV haben im Regelfall starke Sekundäre um solche Angriffe zu verhindern. 1-2 Treffer und das Boot ist tatsächlich ein Uboot. Aktivieren sie aber ihr Verbrachsgut, dann werden die MGs auf die Seks gefeuert und damit kann für 40sek nur die Hälfte der Sekundärgeschütze auf das Boot feuern und das Boot kann wieder verschwinden. Gegen Zerstörer sind diese Boote fast wehrlos, sollten sie entdeckt werden. Diese sind schnell und wendig genug um den Torps auszuweichen und haben die Geschütze um die Schnellboote zu treffen. Ganz fies dürften dabei die Deutschen Zerstörer mit ihrem Sonar werden, da diese das Schnellboot früher entdecken und angreifen können. Das ist jetzt alles nur ein Gedankenspiel. Aber ich könnte mir die Schnellboote ganz witzig zu spielen vorstellen Sagt mal eure Meinung
  8. Seeleopard_1

    Was passiert bei negativen Credits?

    Ich habe mit der Suchfunktion nichts gefunden, daher mal meine Frage hier: Ich habe seit kurzem die Hindenburg im Hafen. Auch bei einem für meine Verhältnisse guten Spiel kann ich mit ca 60k-80k Verlust rechnen. Da ich dank dieses Einkaufs jetzt bei etwa 160k Credits rumkrauche wollte ich mal fragen, was passiert wenn ich in die Miesen gerate. Geht das überhaupt?
  9. Seeleopard_1

    Karlsruhe

    Wtf? *Noch ein zweites Mal hinsieht* Es ist wirklich die Karlsruhe. Wie um alles auf und in allen Meeren kann dieser vorsintflutige Seelenverkäufer sich zu einer solchen Nahkampfsau entwickeln? Oder habe ich da einen Knick in der Optik und fahre mit der Yamato auf Tier4? Ich habe sie mir heute in den Hafen gestellt um mal zu testen wie sich das Schiff mit dem neuen Rümpfen schlägt und ich bin platt. Das Ding teilt ja heftig aus und kann genausogut einstecken. Wenn das so bleibt, dann läuft diese neue Karlsruhe der neuen Nürnberg noch den Rang ab.
  10. Seeleopard_1

    Wie spielt man deutsche Kreuzer richtig?

    Ich denke der wahre Fehler war ein Tier zu überspringen. Ich bin gerade bei der Roon und habe auf jedem Schiff etwas neues gelernt. Gerade im deutschen Baum ist jeder Kreuzer ein neues Schiff. Die Karlsruhe hat nicht die Reichweite um auf Distanz zu bleiben, und die Nürnberg zerplatzt im Nahkampf. Die York ist wieder ganz anders, da deutlich flexibler. Ich würde entweder bei der Nürnberg bleiben und mich im Forenabschnitt zur Nürnberg erstmal "fortbilden" oder zurück auf die Königsberg wechseln und erstmal Erfahrung sammeln. Folgende Regeln haben mir bei bislang jedem deutschen Kreuzer geholfen: 1. Auf Distanz bleiben!!! Das kann nicht oft genug gesagt werden. Deine Geschütze gehören meiner Meinung zu den genauesten im Spiel und einen Kreuzer können Die schon auf 13km nerven. 2. Fahr vom Gegner weg und wackel dabei mit dem Heck. Verzichte ruhig auf die Bugtürme. Die Türme drehen schnell genug und durch das Wackeln geht erstaunlich viel Feindfeuer vorbei. 3. Niemals Breitseite zeigen!!! Selbst ein DD kann Dir im Nahkampf derbe Schellen geben und ein Schlachtschiff kann Dich praktisch auf jede Distanz mit einer Salve zerlegen. 4. Falls Du doch in den Nahkampf mußt: gegen Zerstörer und leichte Kreuzer rumkurven als wäre Dein Skipper besoffen und dabei gib dem Gegner alles was du hast. Und das ist einiges. Schalte dabei dein Sonar ein um Torpedos besser früher zu entdecken. gegen Schlachtschiffe zeige keine Breitseite. Wenn du nicht abhauen kannst: Gegen Amis und Japaner: fahr spitz auf den Gegner zu drück ihm deine Torpedos rein sobald du die Chance hast. Ansonsten ziele mit AP auf die Aufbauten und dann schnellstens abhauen. Gegen Deutsche Schlachtschiffe: Hoffen das der Gegner nicht mit der Hauptartillerie auf dich zielt und das du noch genug HP hast um zu überleben. Die Sekundäre Artillerie der Deutschen Schlachter ist einfach zu stark. Nutze deine Torpedos aus. Falls sie nicht treffen zwingst du den Gegner zu Ausweichmanövern und er trifft nicht mehr so gut. Und wenn sie doch treffen dann um so besser. 5. Auf den leichten Kreuzer würde ich dem Kapitän "mit letzter Anstrengung" mitgeben. Du wirst getroffen werden und leichte Kreuzer sind ähnlich empfindlich wie Zerstörer. Ich selber drehe mit jedem neuen Schiff erstmal ein paar Runden im Coop, um ein Gefühl für das Handling zu bekommen.
  11. Seeleopard_1

    Roon

    Nach dem ersten Schreck über die 100k Unkosten sind mir heute mehrere gute Runden gelungen. Sogar mit über 100k Reingewinn. Auch meine 2. Niederlage mit dem Schiffchen hielt sich mit -7k in Grenzen. Seit ich das Tarnmodul eingebaut habe kann ich endlich was bewirken. Bislang kann ich zufrieden sein.
  12. Seeleopard_1

    Roon

    Seit eben im Hafen und eine Runde gedreht. Mit freeXP habe ich mir auch gleich den 2. Rumpf besorgt. Mit nicht ausgebildeten Skipper ist der Eimer schon zu gebrauchen. Ich fühlte mich an meine Nürnberg erinnert, nur mit einer Panzerung versehen. Sie hat nur einen Nachteil: IST DAS DING TEUER !!!! Um kostendeckend zu fahren müßte ich jede Runde mit über 110k Credits abschließen. Ohne einen Premium-Account für mich nicht zu schaffen.
  13. Seeleopard_1

    T3 Leichter Kreuzer "Caledon"

    Sie kommt mir vor wie eine mutierte Kreuzung aus Tenryu und einem Schlachtschiff. Von der Tenryu die Beweglichkeit und das Waffenlayout (und stabilität), vom Schlachtschiff den Reparaturskill. Als Mutation fehlt die HE-Muni. Ich habe mal ein Replay hochgeladen. Ich vermisste zum Schluß ein weiteres Reparaturteam. http://wowreplays.com/Replay/19823-Seeleopard_1-Polar-|-New-Land Ich denke man sieht gut, das man auf große Distanzen auch wirken kann.
  14. Seeleopard_1

    Bayern

    Danke für deine Tips. Den Cap hatte ich wegen meines Tunnelblick nicht mehr im Blick bis es zu spät war. Vermutlich hätte ich doch meine Breitseite zeigen müssen, aber ich wollte nicht rieskieren, das er mich mit seinen Torpedos erwischt. Aber da muß ich wohl etwas mutiger werden. Das Türme ausrichten ist noch meine Schwachstelle. Ich kann mich nie entscheiden welche richtung besser ist. Vielleicht klappt es besser wenn ich mehr Erfahrung mit BBs habe.
  15. Seeleopard_1

    Bayern

    Ich habe hier ein Replay aus einem Ranked Match. Wir haben verloren nach Punkten. Meine Frage an euch ist, was hätte ICH besser machen können? Vor allem mein Duell mit der Aoba am Schluß hinterlässt bei mir einen faden Beigeschmack. http://wowreplays.com/Replay/19153-Seeleopard_1-Neighbors
×