Jump to content

Capt_Colada

Players
  • Content Сount

    20
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9654
  • Clan

    [NEMES]

About Capt_Colada

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [NEMES]

Recent Profile Visitors

126 profile views
  1. Capt_Colada

    Wünsche und Kritik an Wargaming

    Hmm lieber Sehales, 1. Warum ist eine lange ( bzw. längere) Wartezeit Deines oder Eures Erachtens nicht gut? 2. Wenn ich als 8ter anders Spiele, wie Du das angeraten hast, habe ich wie eben -2 "Sie wurden gemeldet" Schwachsinnsmeldungen, obwohl ich mit Abstand den ersten Platz mache? Mach doch mal eine ganz offizielle Umfrage. Aber das kommt nicht! Sei wenigstens so ehrlich und benenne die Gründe. LG
  2. 1. @Seaman80 Danke das Du mich persönlich angreifst um meinen Skill und damit meine Meinung als irrelevant abzuwerten. Wäre es mir egal, würde ich einfach das Spiel deinstallieren und gut. Aber es gibt schöne Dinge hier die es zu erhalten lohnt. Wenige beschweren sich und die Mehrzahl geht einfach weiter zum nächsten Spiel. Daher sollte Kritik ernst genommen werden. Ohne Moos nix los - das verstehst Du vielleicht auch?!? 2. Heute (2. Tag) mal 3 * 8 er Runden gefahren und mal kleine Statistik gemacht: 3. Ergebnis: -> keine Runde High Tier -> keine Runde Mid Tier -> alle Runden low Tier -> Prozente seht ihr ja selbst -> Gefahren mit Lo Yang, Z-23 und Baltimore Match 1 2 3 Summe Anteil % T VIII 2 5 4 11 31 % T IX 6 3 3 12 33 % T X 4 4 5 13 36 % T VIII dient weiterhin zum Auffüllen von High Tier Runden! MfG
  3. Das sehen bei uns fast alle genau so. Bis T VII hat man Spaß, danach nicht mehr. Radar Spam, Gefechtskosten, dazu das RNG das m.E. mal ganz genau unter die Lupe genommen werden sollte tragen zur Spaßvernichtung bei...
  4. Alle die heute aus meinem Clan Tier VIII gespielt haben inklusive mir, haben zu keiner Zeit eine Änderung gemerkt. Nach wie vor im Tier X Gefecht als Minderheit. Egal was da programmiert wurde, es funktioniert nicht. Ich warte lieber 1-2 Minuten aufs Gefecht als das die Runde nur 5 Minuten dauert. T VIII bleibt im Schrank, bis das endlich nachhaltig gefixt wurde.
  5. Capt_Colada

    Wann wird das Report und Meldesystem mal überarbeitet?

    Und genau dies ist mMn "reductio ad absurdum". Hier muss man kein Mathematiker sein um das Folgende zu berechnen: Voten alle Spieler mehr Minus als Plus, bleibt es so wie es ist. Viele laufen mit 0 Carma durch die Gegend. Und wer selbst die ganze Zeit kassiert, teilt entsprechend aus. Erinnert mich an eine Simpsons Folge. Viele bekommen wegen einer Aktion gleich ein Minus verpasst. Aber genauso sollte man wertschätzen, wenn der Smoke zur richtigen Zeit am richtigen Ort deployed wird, oder jmd. einem in Bedrängnis Feuerschutz gibt, oder das Team gewonnen hat....was weiss denn ich.... Ich bleibe dabei, wer mehr Minus vergibt als Plus, sollte weniger gewichtet werden. Beispiel 1: 1000 Plus : 10 Minus = Große Gewichtung, weil schafft positive Spielatmo Beispiel 2: 10 Plus : 1000 Minus = geringe Gewichtung, weil vielleicht zu anspruchsvoll oder zu schnell auf Minus: schafft Frust im Chat und bei den Spielern, die sich Mühe geben und trotzdem abgewertet werden.
  6. Capt_Colada

    Wann wird das Report und Meldesystem mal überarbeitet?

    Hab nur mal ein paar Zahlen in den Raum geworfen. Wenn 3 bis 4 FTE damit über 3-6 Monate zu tun haben könnten, kommst du bei internen Verrechnungssätzen einer Firma da ganz schnell hin. Wenn Du die Leistung einkaufst, wird es noch teurer. Datenbanken und Server müssen das ja auch noch tragen können. Das hatte ich noch gar nicht gemerkt, Sorry. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Danke an den Moderator, der dies veranlasst hat. Wäre doch eine super Sache einen Ideenwettbewerb zu machen. Kommen bestimmt gute Ideen. Ich würde mich freuen, wenn es im Bewertungssystem fairer und transparenter zugeht. Wie gesagt: meine Vorschläge nochmal kurz zusammen gefasst. 1. Report und Carma-System trennen. 2. Für Carma +1 mehr Gelegenheiten schaffen. Wer weniger + als - gibt über die Zeit, dessen Carma Meldung wird entsprechend weniger gewichtet. (Der typische Flamer) 3. Bei dauerndem Missbrauch des Meldesystems für Cheat usw., den entsprechenden User temporär für das System sperren. (<-spart ggf. Bearbeitungszeit) 4. Positives Carma stufenweise belohnen (Tarnungen etc.) Dies könnte man auf dem bestehenden System aufbauen mit m.E. überschaubarem Aufwand. So damit wir nicht wieder verschoben werden, bin ich hier jetzt erstmal raus. Habe meine unfreundlichen Bemerkungen editiert, da das Thema ja wieder da ist wo es hingehört. Danke nochmal und LG
  7. Capt_Colada

    Wann wird das Report und Meldesystem mal überarbeitet?

    Moin Turion. Ein neues Meldesystem bedeutet Aufwand in Form von Kosten. Neue Modelle sollen Umsatz bringen. Ein Meldesystem bringt betriebswirtschaftlich erstmal nix oder wenig -> daher low Prio. Und wer sagt, das ist mal nebenbei programmiert, hat eine falsche Vorstellung von IT-Kosten. Planung, Programmierung, Test, Fehlersuche, Integration und Verbesserung. Da ist mind. jeweils ein Projektmanager, ein Programmierer und ein Datenbankfuzzi wochenlang ausgelastet. Also in Deutschland würde das allein an Lohnkosten über 100k Aufwand bedeuten. Gewinnbringendere Tätigkeiten können von den beteiligten Personen in dieser Zeit nicht ausgeführt werden. Das muss man auch bewerten. Wenn man dann in Summe als Entscheider 250k (einfach mal ne Zahl angenommen) als Kostenblock auf dem Tisch liegen sieht, gibt es Wichtigeres aus deren Sicht. Wichtig wird es erst, wenn die Umsätze zurückgehen. Dann überlegt man sich, wie man den zahlenden Kunden die Spielmotivation erhalten kann, um möglichst lange mit ihnen Geld zu verdienen (Kundenbindung). Solange da nichts gemacht wird, klingelt es gewaltig in der Kasse und es besteht dazu kein Anlass. Unser "Gemeckere" hier nützt da gar nichts Die Dinge stehen auf der Roadmap, mit Sicherheit, aber eben sehr weit unten. Ich hoffe, ich konnte Dir die Zusammenhänge verdeutlichen. LG
  8. Capt_Colada

    Wann wird das Report und Meldesystem mal überarbeitet?

    *deleted by User*
  9. Capt_Colada

    Wann wird das Report und Meldesystem mal überarbeitet?

    Moin ihr Süßwassermatrosen :-) Das Thema wäre meiner m.M.n. ganz einfach zu lösen: 1. Report und Carma trennen: Ich will jmd. reporten der: - verdächtig spielt (selten) - im Chat auf das "Übelste" am Flamen ist (was da manchmal abgeht geht gar nicht mehr) - Bots - AFK (wobei dies auch gefährlich ist, man kommt bei dem Design von MM nicht aus Der Runde. Es kann ja wirklich mal vorkommen, man muss dringend auf Toilette . Soll ich warten und was riskieren oder eben den Bob in die Bahn schicken? (Ich kann das gut steuern aber es gibt ja auch anderen Menschen und andere Konsistenzen ....) Wer das Report-System nachhaltig missbraucht - wird dafür einfach für Zeit x gesperrt-. 2. Ein Belohnungssystem: Wer Carma Stute x erreicht, bekommt z.B. 10 Flaggen, nur mal als Beispiel genommen Wessen Karma bei 0 ist, hat generell keine Schreibrechte im Chat und spielt nur Tier V (Beispiel) Spieler mit hoher AFK Quote sind stufenweise zunehmend für hörere Tiers gesperrt (alles nur Beispiele) 3. Automatisches Lob: Tippe ich im Spiel F11 weil jmd. toll spielt, automatisch +1 Tippe ich ein allg. toll gemacht, +1 für alle Automatisches Minus: Wenn z.B. mehr als ein Spieler jmd. wegen Chat einen Daumen runter verpassen, bekommt er automatisch eine Sanktion. Spieler aus einen Clan und /oder aus einer Division voten wie ein Mann. Sonst können die zu viel Schaden anrichten, der 1. vote von denen zählt 4. Stimmengewichtung: Bsp. Spieler 1 : Lob 1000 / Daumen runter 100, Gewichtung 1000/100= 10 = z.B 100% Stimmenauswirkung -> Votet er - 1, bekommt jmd. Index -1 Spieler 2: Lob 100 / Daumen runter 1000, Gewichtung 100/1000=0,1= 1% Stimmenauswirkung -> Votet er -1, bekommt jmd. Index -0,01 (Das waren alles nur Modellbeispiele) Fazit: So wie das System derzeit aufgebaut ist, ist es meines Erachtens absolut sinnfrei. Der machmal schon kriminelle Ton, schreckt Spieler wie mich einfach irgendwann ab oder ich schicke irgendwann mal einen Screen an die blauen Schülerlotsen. Menschverachtende, homophobe oder rassistische Aussagen, gerade in Deutschland, werden themen- und parolenbezogen ggf. gern vom Staatsschutz bearbeitet. Ich glaube manch einer von den Säuglingen bräuchte mal 300 Sozialstunden in der Altenpflege um etwas Respekt zu lernen. Aber bevor ich sowas machen würde, deinstalliere ich lieber das Spiel oder spiele low Tier, wo der Blutdruck nicht gleich droht Herinfarkte auszulösen. Damit erreiche ich, das die Spieler, die m.E. zur Zeit die Community teilweise, sry, ich muss sagen verseuchen, durch richtig schlechte Carma Werte sanktioniert werden. Belohnung wird zur Motivation, der "Sandsack" wird zum Motivator. Sobald Anreize geschaffen werden, sich besser zu verhalten, werden viele das auch tun. Die letzten Spielverderber landen dann im BOT_COOP Himmel. In diesem Sinne viel Spaß weiterhin und ich würde mich freuen, Euer Feedback zu den Vorschlägen zu lesen. LG
  10. Capt_Colada

    AFK Spieler bei gewerteten Gefechten

    Genau diese Situationen habe ich auch gemeint. Ich finden den o.g. Vorschlag auch sehr gut, solange der Pott schwimmt, kann keine weitere Runde gestartet werden. Das wäre einfach umzusetzen (ein-zwei Zeilen Code an sich) und der Eingriff ins Spiel wäre m.M.n. gut vertretbar. Damit schaltet man nicht alle nervigen Situationen ab, aber wäre auf jeden Fall eine großartige Verbesserung. In ranked Spielen würde ich gleich noch einen Schritt weiter gehen. Ist der Spieler online und im Match, bewegt den Pott aber nicht und schießt auch nicht, dann sollte man gleich einen Rang abziehen. Kenne halt viele Spieler die sich auf die Challenge und die Seasons freuen und da entsteht halt schnell Frust wenn nicht alle mitziehen.
  11. Capt_Colada

    AFK Spieler bei gewerteten Gefechten

    Sorry, hab da was durcheinander bekommen. Ich meine die Gallant. Du hast völlig Recht.
  12. Capt_Colada

    AFK Spieler bei gewerteten Gefechten

    Vielen Dank für Eure Beiträge! Mein Vorschlag ist leider praktisch schlecht umzusetzen, da habt ihr alle Recht! Sollte es bei Dublonen-Berechnung und EP-Berechnung noch Schlupflöcher geben, die einem absichtlichen AFK'ler noch Vorteile bringen, dann wäre es gut diese zu schließen. Bei ranked Spielen den AFK'lern in jedem Fall einen Stern abziehen, auch wenn das Team gewonnen hat. (0 km gefahren, keinen Schuss abgegeben, u.ä.) Das wäre jetzt nach der Diskussion mein Wunsch. Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld... Viele Grüße Colada
  13. Capt_Colada

    AFK Spieler bei gewerteten Gefechten

    Wie gesagt, nur eine Beobachtung, keine Anspielung auf RNG, nicht mal Spekulation, nur eine Beobachtung. Solche Tage darf es gerne öfter geben
  14. Capt_Colada

    AFK Spieler bei gewerteten Gefechten

    Eine Beobachtung aber off Topic, ich habe mir die Anshan gekauft und einem Kumpel zum Geburtstag die Gaede geschenkt.... Danach von Rang 11 bis 6 durchmarschiert an einem Tag mit auffallend wenig verlorenen Runden.Ein Schelm, der Böses dabei denkt....
×