Jump to content

Brir

Players
  • Content Сount

    21
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4247
  • Clan

    [G-S-R]

About Brir

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

142 profile views
  1. Brir

    Seerechtsregeln bei Verwarnungen

    Au ja, WASD funktionieren nur, wenn man vorher das korrekte Schallsignal gibt. Ich freu mich schon auf die BBs, die dann volle Torpedofächer mitnehmen, weil sie vor lauter Panik das falsche Signal geben. Auch wenn das beim kiten mit ner Zao o.ä. etwas nervig sein könnte: . .. . .. . .. . .. . .. . .. . .. . .. . .. . .. . ..
  2. "Avenge the Titanic", "Go to the beach", "See the world" Endlich eine vernünftige Erklärung für das Verhalten diverser BBs. Ich Idiot dachte immer, die hätten da Spiel nicht verstanden, wenn sie die Inseln am Kartenrand erkunden und Berge abschießen, dabei machen sie ja alles richtig.
  3. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Das ist die gesamt-dps aller Geschütze des angegebenen Typs auf dem Schiff, also in dem Fall von allen 12 Rohren. Kannst du erkennen, wenn du Schiffe vergleichst, die die gleichen Geschütze in unterschiedlicher Anzahl besitzen.
  4. Brir

    Matchmaking in der Kritik

    Also Z-52 + Zao vs Shima + Moskva ist unfair, während Z-52 + Worcester vs Shima + Moskva fair wäre? Oder Taschkent + Kronsthadt vs Fletcher + Smoke-Neptune ist unfair, Taschkent + Kronsthadt vs Fletcher + Seattle ist fair? Und was soll der MM machen, wenn du z.B. folgende Divis in der Warteschlagne hast: 2x Kronsthadt + Missouri, Midway + DesMo+ Grozovoi, Worcester + 2x Smoke-Mino? Beide Full-AA Divis und auf eine Seite und die andere Seite bekommt neben einem CV ohne Divi noch ein paar Kreuzer ohne Radar wie Zao oder Henri, damit das ganze fair wird? Die DDs die auf Seite der Kronsthadt-Divi sind freuen sich dann sicher, im Team mit mehr Radar gelandet zu sein und so einfacher cappen zu können.
  5. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Im Arsenal gibt es einige Container von älteren Sammlungen für Kohle (unter anderem Dünkirchen). Wenn du den Yamamoto-Feldzug abgeschlossen hast, startest du eine Sammlung, von der du weitere Teile aus den täglichen Containern bekommst. Als Belohnung kannst du wie bei der US-Sammlung die Farbe der Standarttarnungen auf deinen IJN Schiffen anpassen. Die Container dazu aus dem Shop brauchst du nur kaufen, wenn du ungeduldig bist und dir das zu lange dauert.
  6. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Schade. Aber danke für die Antwort.
  7. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Kann ich die Reihenfolge der Verbrauchsmaterialien irgendwie ändern? Bzw. die Tastenbelegung so ändern, dass gleiche Materialien immer auf der gleichen Taste liegen? (Ja, ich habe gerade mal wieder auf meiner Edinburgh den Nebel gezündet, als ich mich heilen wollte. Auf dem Weg Entschuldigung an alle, die deswegen verloren haben.)
  8. Brir

    Neue Matchmaking-Tabelle

    Schwer abzuschätzen wie lange alle Spieler im Schnitt warten, aber solange ich auch nachmittags um halb 5 noch Spiele wie in dem Screenshot bekomme, die ja nur noch auftreten, wenn einzelne Spieler zu lange gewartet haben, denke ich nicht, dass man das MM weiter einschränken sollte. (Es sei denn man legt Wert darauf, öfter Spiele mit unausgeglichener DD-Anzahl zu bekommen) Mal ganz davon abgesehen habe ich persönlich auch kein Problem damit ab und zu Lowtier zu sein. Mir ist diese Abwechslung deutlich lieber, als immer wieder die gleichen paar Schiffe als Gegner zu haben, wie das im Ranked der Fall ist.
  9. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    @LilJumpa Dankeschön :)
  10. Brir

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Kann ich eigentlich irgendwo sehen, wieviel HP die einzelnen Sektionen eines Schiffs haben? Im ersten "How it works" wurde es ja für die Fuso dargestellt und ich würde es gerne auch bei anderen Schiffen wissen.
  11. Brir

    Minimaler Denkanstoß

    Ich finde den Gedanken, dass man keinen Spaß mehr haben könnte, sobald man etwas besser wird und sich ein wenig mit theoretischen Grundlagen beschäftigt recht merkwürdig. Verhält sich jemand von euch bei anderen Hobbys genauso? Sagt ihr im Sportverein dann sowas wie: "Tut mir Leid, dass ich jedes zweite Spiel ein Eigentor schieße und keine Ahnung habe, was Abseits ist, aber dafür habe ich eine Frau und Kinder." Oder im Laienorchester / Musikverein: "Macht es euch eigentlich Spaß zu spielen, wenn ihr Noten lesen könnt? Also ich spiele ja lieber falsche Töne." Und um die Eingangsfrage zu beantworten, ja mir macht das Spiel Spaß obwohl, oder besser, gerade weil ich öfter gewinne als verliere und in meinen Stats eine Tendenz nach oben zu erkennen ist. Und der größte Spaßkiller für mich sind Teammitglieder, die aktiv zur Niederlage beitragen. Also z.B. ein DD der die eigenen Mitspieler trifft oder ein BB das eigenen Kreuzer aus ihrer Deckung schiebt.
  12. Wenn man selbst entscheiden darf, wo man hingehört ist das in meinen Augen nicht wirklich sinnvoll. Zum einen sieht sich meiner Erfahrung nach ein Großteil der Spieler mit <50% WR als gute Spieler an und zum anderen könnte man es als guter Spieler ausnutzen, um in ein Gefecht zu kommen, bei dem die meisten Gegner eher schlecht sind.
  13. Brir

    neuer Spielmodus: Wettrüsten

    Was mir aus dem Artikel nicht ganz klar wird: Funktioniert die Heilung so wie das Verbrauchsmaterial? Oder kann man damit auch nicht reparablen Schaden reparieren? Und falls letztere der Fall ist, wie funktioniert das dann mit damage saturation?
  14. Brir

    WoWs erklärt

    Gibt es einen speziellen Grund, warum du die französischen Kreuzer gar nicht erwähnst? Ich weiß, später sind die eher unbeliebt, da sie nur sehr begrenzt das Team supporten können, aber ich fand sie recht angenehm zu spielen. Zumal sie auch bereits ab T3 mit einem AB-XY Turmlayout unterwegs sind, was ja mehr der späteren Spielweise entspricht, als diese Unmengen an Einzelgeschützen, die man an vielen der anderen Kreuzer findet.
  15. Brir

    Historische Seeschlachten und Nationen Gefechte

    Als zeitlich begrenztes Event, ähnlich der Clankriege wären Gefechte mit Nationenbegrenzungen sicher spaßig. Allerdings denke ich, dass (historisch inkorrekte) Teams aus zwei Nationen oft sinnvoll sind, gerade da nicht alle Nationen so viel Auswahl haben, wie die Amis. Meine erste Idee wäre: Japan+Pan-Asien, Russland+Frankreich und Deutschland+UK
×