Jump to content

Captain_Hook_

Players
  • Content count

    348
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6865
  • Clan

    [FMA]

About Captain_Hook_

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Profile Information

  • Gender

Recent Profile Visitors

406 profile views
  1. Wargaming, bitte haltet eure Leute im Zaum!

    Der weiss dann aber auch wer Gegner und wer im eigenen Team ist.
  2. Der LETZTE Post gewinnt

    ich wünsch mir eine kleine miezekatze
  3. Balancing

    Grösse im Schiffbau wird durch die Verdrängung beschrieben. Ausweislich der veröffentlichten Daten ist damit Gneisenau kleiner als alle später gebauten Schlachtschiffe. Der Vergleich Colorado Gneisenau hinkt etwas. Im Vergleich zu den rund 30.000 PS Leistung besitzt Gneisenau mit rund 165.000 PS etwa das Fünffache. Damit sollten die Maschinenräume durchaus etwas grösser ausfallen dürfen. .................. Obwohl ziemlich lang hatten Gneisenau/Scharnhorst einen Drehkreis von nur 550 m , die aus Balancinggründen im Spiel nicht verwendet werden. Will aber mal nicht so sein schliesslich war der Seitenpanzer mit 320 mm etwas dünner als im Spiel. ABER diese 320 mm Panzer sind garantiert besser als 350 mm die in WK1 Schiffen verbaut wurden. ...................... Gneisenau und Scharnhorst sollten ausschliesslich als Antwortbauten auf Dunkerque und Strasbourg betrachtet werden. Gruss
  4. Der LETZTE Post gewinnt

    Nobody knows who I am, maybe you would understand
  5. Der LETZTE Post gewinnt

    Open your mind.
  6. Matchmaking in der Kritik

    Ich habe mich mal vor knapp 2 Jahren mit meinem Hermelin in T5 mitnehmen lassen um mal die Fliegerabwehr zu testen. Ein oder 2 Flugzeugabschüsse und nicht letzter in der Endabrechnung. Ein anderes mal (war mein erstes Gefecht im Clan- Teammate Blyskawica) bin ich mit Nürnberg gegen Tier 9 gematscht worden. First kill geschafft. Die letzten 500 Punkte einer FdG.
  7. Der LETZTE Post gewinnt

    Willst Dich wohl unbeliebt machen.
  8. Der LETZTE Post gewinnt

    ICH BIN DAS LETZTE.
  9. Matchmaking in der Kritik

    Zufällige Spielerauswahl erhöht die Varianz der Gewinnquote. Mannschaftszusammenstellung nach Spielstärke würde die Spieler in Richtung 50% drücken. Die Winrate wäre dann kein sicherer Ausweis der allgemeinen Spielstärke. Gute Spieler mit hohem Gewinnbeitrag werden künstlich auf ein schlechteres Gewinniveau herunternivelliert. Zur Belohnung das Spieler xy sehr gut spielt und sich weiter im Vergleich zum Durchschnittsspieler verbessert, werden ihm immer schlechtere Spieler zugeordnet. Was für ein Unfug.
  10. Der LETZTE Post gewinnt

    Blaubeeres post war 55 min alt.
  11. Der LETZTE Post gewinnt

    Imerhin 55 min geschafft.
  12. Der LETZTE Post gewinnt

    Guten Morgen liebe Sorgen habt ihr auch so schön geschlafen ja...
×