Jump to content

0ddys

Players
  • Content count

    1,662
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9538
  • Clan

    [-I-N-]

About 0ddys

  • Rank
    Midshipman
  • Profile on the website 0ddys

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

2 Followers

Recent Profile Visitors

466 profile views
  1. Wir packen Milkman auf die Folterbank bis er es macht.
  2. Die Katze ist aus dem Sack das nächst King of the Seas Turnier im Januar wird im 9 vs. 9 mit einem CV und zwei BB ausgetragen. Kann jetzt nicht behaupten erfreut darüber zu sein, zumindest nicht über den CV. Alle Skillungen sind damit quasi Müll. Trainieren kann man diesen Modus quasi ebenso nicht mehr, da der nächste Monat vermutlich für viele mit anderen Dingen belegt ist, insgesamt sehr Schade.
  3. Eben die DWT sind das Problem wo die Gearing dann noch Torepdos hat um einen Rush abzuwehren fehlt der Yueyang dieses Mittel komplett (zumindest gegen DD). Ich spreche hier auch nicht von massiven Nachteilen sondenr nur existierenden. Wie ich schrieb am Ende kann jeder echte T X DD (Khaba ist ja mehr ein leichter Kreuzer) ein Cap holen. Die Z-52 kann es am besten Gearing folgt auf Platz 2 und dann folgen alle anderen auf einem geteilten dritten Platz weil sie alle irgendwelche Probleme haben.
  4. Yueyang und Grosewoi sind ein Kombination aus beidem, sie können Caps holen setzen sich dabei aber einem deutlich höherem Risiko aus als Gearing und Z-52, sind aber auch keine klassischen Flanken DD. Selbes gilt aber eigentlich auch für die Shima. Am Ende sind Flankenshimas meist eher hinderlich als nützlich insofern sollten shimas auch eher die Mitte suchen und dort dann ihre Bahnen ziehen. Ja es ist nicht ungefährlich aber lieber gefährlich leben und dabei nützlich sein als nutzlos auf den Flanken stehen.
  5. Even Montana would have struggled to do decent damage at the angle of the first shot, because he hit the area with atleast 30mm plattes which even Montana can't overmatch. The second volley on the other hand was a bit unlucky and has maybe also something to do with flat trajectory of the shells, they landed on the deck and bounced as they should. Montana with her more arcing shells would have mostlikely delt more damage. It just showcases perfectly how good Hindenburgs armor is against everything up to 420mm shells if angled correct (thats the reason why in clanbattles if often tend to use HE on Hindenburg if I'm in an angle where I can't pen without issues better go for save damage and maybe even destroy the torpedotubes then do almost no damage.
  6. Also den Torpedoreloadbooster würde ich persöhnlich an einen "B-Rumpf" binden der nur die DWT nutzen kann. Ansonsten dürfte das Geweine wohl sehr schnell sehr sehr laut werden und Spaß dürfte es denke ich auch nicht machen wenn 5 Shimas mit Reloadbooster pro Team die ganze Karte mit Torpedos zuspammen (von den Performance Problemen ganz zu schweigen). Wobei ich selbst dann einen Grund hätte die Shima zu kaufen meine 102k Average auf der Yugumo fühlen sich zu schlecht an da geht mehr.
  7. Nein die 55mm sind trotzdessen das sie mehr Range haben die Mittelstreckenflak und werden vom Spiel auch so behandelt (sie hat jede Sekunde die Chance Flieger abzuschießen) während die 105mm die Langstreckenflak darstellen (kann nur alle 5s einen Flieger abschießen).
  8. Hindeburg has übrigens im Full-AA-build auch 7,2km AA-Range weil die 55mm 5km Basis haben.
  9. Für den Test war denke ich diese 9 wöchige Season eine gute Entscheidung (die Teams mussten sich erstmal reinfinden usw.) wenn es dann aber regelmäßig gespielt wird sollten 6 Wochen/2 Updates ausreichen. Danach sollte dann 1 Update Pause sein und danach startet die nächste Season von was auch immer. @TobiAssho Teilgenommen.
  10. As a member of a clan who only really started with the clanbattles (and made it to Typhoon 1) I think everything which isn't building on this foundation will cut off many new teams from the competition, because most teams just don't have CV-player who are able to play on this level (the experienced teams had the time to gather these player within the last years, but everyone else is sitting there and thinking what should I do now? Especialy now that most toptier CV-player are already in a clan and wouldn't switch it for no reason). Also ships are right now spected for a non-CV enviroment and while I agree that WG would love to see all of us using ressources to change this, it shouldn't be the way to go. With this said I also agree that the 7vs.7 format has a bit to much randomness and if it should be chosen I think a best of 5 should be played. In my opinion and with the idea off evolving the meta 9vs.9 T X without CV should be used for the next tournament (two BB should be workable). PS: Big sorry to all CV mainplayer for this post I do not hate you.
  11. T-61 - Tier VI

    Also von Nerfs ist bisher nichts nach außen gedrungen meines wissens, insofern ist sie so stark wie während der Tests.
  12. Eben 14er Kapitäne sollten auf T X spätestens der Standard sein und nichts besonderes und wenn man konsequent Flaggen und Tarnungen für extra EP beim Kapitän genutzt hat solltesogar problemlos einer 17er Kapitän haben können (mehr hat meine Yugumo im Moment auch nicht und ich habe trotzdem 100k Average mit ihr).
  13. Das ist auch mein Build lediglich mit der Ändeurng das ich halt AFT statt manueller AA nutze (mir war der größere Panikbereich für das Team wichtiger).
  14. Ich habe nie Probleme mit Torpedos insofern habe ich die Punkte frei (ich rede aber auch von einem 19 Punkte Kapitän und AFT waren die letzten 4 Punkte). Inspekteur habe ich selbstverständlich drauf und auch alle anderen wichtigen Basisskills. Aber slebst ohne AFT reicht die Flak zumindest zum Selbstschutz wenn man Def AA dabei hat, AFT erweitert den nutzen nur auf Flottensupport.
  15. @eXzession Bei der Hindenburg kann man genauso gut Def AA mitnehmen da sie die zweitbeste Flak auf T X hat (von den Kreuzern mit Def AA). Ich persöhnlich vermisse das Hydro auf meiner jedenfalls sehr sehr selten (glaube in gut 200 Spielen einmal) und da man bei schwereren Kreuzern eh relativ viele Punkte übrig hat kann man problemlos AFT skillen und dazu das Flakreichweiten Upgrade einbauen (und komm mir jetzt mit deutsches Hydro auf einem DD ist es stark auf einem Kreuzer ist es bestenfalls nett und das sage ich als jemand mit deutlich positiver Winrate mit der Hindenburg (auch solo) und gutem Average auf ihr). Gleiches gilt für die Zao, ja ihre Flak ist nicht übermäßig gut aber schlecht ist sie auch nicht und auch bei ihr hat man genug Punkte für AFT... Flakreichweitenupgrade drauf und Def AA nutzen und schon ist man selbst für 10er Träger kein gefundenes fressen mehr und grade ein Kreuzer der nicht die Basiswerte hat um einem Träger den Tag zu vermiessen muss man Def AA nutzen. Moskwa hat außer ihrer Langstreckenflak AA technisch nichts zu bieten (die Mittelstreckenflak ist ein witz gegenüber allen anderen 10er Kreuzern außer der Zao) und die muss mit Def AA fahren um nicht von CV gefressen zu werden.
×