Jump to content

Slaughterino

Players
  • Content Сount

    963
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    29299
  • Clan

    [PONY]

2 Followers

About Slaughterino

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,252 profile views
  1. Slaughterino

    Heute Abend geht´s Los !!! CW Season 15 "Narwhal"

    Naja, dann hast Du halt beide DDs plus zwei Kreuzer für eine Flanke abgestellt...verbleiben für den Rest der Map ergo nur noch zwei BBs und ein Kreuzer. Das wird definiv nicht ausreichen um Map-Kontrolle aufzubauen...lässt der Gegner Deinen Smoke-Train also ins Leere laufen und pusht auf der anderen Seite wirds richtig problematisch. Man darf nicht vergessen, dass KOTS meines Wissens mit neun Schiffen gespielt wird. Im 7v7 ist das schon etwas schwierig wenn die leichten Kreuzer zusätzlich 1-2 Supportschiffe benötigen um effektiv arbeiten zu können. Richtig, warum auch diese ganzen Verrenkungen inklusive fehleranfälligem Smokeplay mit vier Schiffen machen wenn man auch einfach ne Petro und ne Moskwa über Kreuz ans Cap stellen kann
  2. Slaughterino

    Weihnachtscontainer 2021/22

    Naja aus (für mich) zwei Gesichtspunkten nicht: - nur die Mega-Container können die wirklich guten Tarnungen (Mosaik, Frühlingshimmel und Asia. Laterne) droppen - die Droppchance für ein Schiff ist auch in Relation zu den Kosten (in Neujahrszertifikaten) etwas höher Groß (3 Zertifikate): 7% (T5-7), 1,5% (T8) bzw. 0,5% (Spezial/TX) --> je Zertifikat macht das 2,33%, 0,50% bzw. 0,17% Mega (5 Zertifikate): 12%, 3% bzw. 1% --> je Zertifikat macht das 2,40%, 0,60% bzw. 0,20% Das gilt jetzt nur mal für den Kurs in Neujahrszertifikaten. Sollten die Preiseunterschiede in EUR analog gestaltet werden, dann ist das natürlich auch übertragbar.
  3. Slaughterino

    Heute Abend geht´s Los !!! CW Season 15 "Narwhal"

    Nach mittlerweile 3 Wochen: Jep macht immernoch Spaß! Die "Meta" pendelt sich zwar langsam aber sicher ein: Petro, Kreml, Ohio und Smaland sind fast immer am Start. Häufig noch: Stalin, Moskwa, Ragnar, Venezia oder Napoli. Häufig doppel DD Im Vergleich zu den letzten TX-CWs aber durchaus abwechlungsreich und spannend. Grad auf dem Sektor der leichten Kreuzer (bis 6") besteht aber offensichtlich handlungsbedarf...diese werden kaum bis gar nicht gefahren verglichen mit den (super)schweren Kreuzern (ab 8"). Vermeintlich fehlt es den CLs einfach an Tankiness und Long-Range-Potential um in dieser "Großkaliber-Meta" ohne privaten Smoke-Spender bestehen zu können?!
  4. Slaughterino

    Weihnachtscontainer 2021/22

    Bisher 61 Neujahrszertifikate (über 100€ für ne Weeb-Yamato, NEIN DANKE!) - ergo werde ich mir 12 Stück von den Mega-Containern quasi "for free" holen können. Je nach dem ob bis zum Ende des Events noch 2 neue TX-Schiffe rauskommen gibts dann halt zusätzlich noch nen großen Container oder halt 1-2 kleine. Was die Wahrscheinlichkeit in Schiffsdrops/Zertifikat angeht sind rein rechnerisch die Mega-Container am besten. Desweiteren haben die Mega-Container auch weniger "Nieten-Preise". Nur aus den Mega Containern kann man z.B. auch die Frühlingshimmel, Mosaik und Asiatische Laterne Tarnungen bekommen. Von den möglichen "TX und Spezialschiffen" besitze ich bereits alle. Bei den T8ern fehlen zwar einige, aber bei den lachhaften Dropchancen im Vergleich zu T5-7 mache ich mir da keine Hoffnungen. Sollte aus den 12 "gratis" Containern tatsächlich gar kein Schiff droppen, so kaufe ich maximal noch zwei zusätzliche Mega-Gifts für den 100% Schiffs-Drop und das wars dann aber auch mit Weihnachtsconainern für mich. Fazit: Dropchancen für High-Tier und Spezial-Schiffe sind wie erwartet unterirdisch verglichen mit dem Mid-Tier-Gerümpel. Aber den free-stuff nimmt man gerne mit und somit auch keine Beschwerden von meiner Seite. Zumindest ist der übliche Weihnachts-Scam dieses Jahr transparent und keiner braucht sich über ne "Krasny Krym - Fiesta" zu wundern
  5. Naja, im Endeffekt genau die gleiche Clown-Fiesta wie immer - nur diesmal halt mit "Super-Schiffen"... Das macht das ganze noch lächerlicher - auf einer Seite die "Voll-Tomate" im Superschiff - auf der anderen Seite sitzt ein "Unicum" drin...kommt aufs gleiche raus wie Tomaten CV vs. Unicum CV...vielleicht sogar noch heftiger da die Superschiffe gut gespielt schon nen brutalen Impact haben. Der Gefechtsausgang ist in 95% der Gefechte ergo schon vorprogrammiert... Einfach halbwegs serious und zügig durch Bronze und Silber durch, und dann ganz entspannt in Gold die Win-Rewards abfarmen. Ergo einfach random paar schnelle Schiffe ohne Signale, Tarnungen etc. reinklicken, Schneeflocken abfarmen und chillen. Nachdem WG die "Gewerteten Gefechte" mittlerweile ja offiziell zu "Test-Gefechten" umfunktioniert hat (U-Boote, Superschiffe etc.) "teste" ich mittlerweile auch nur noch rum anstatt "herkömmlich" zu spielen. Hauptsache die Runden sind schnell vorbei und am Ende sind die gesamten Belohnungen für die 26 Siege im Sack. Quasi wie Coop nur mit Stahl- und Dublonen-Rewards . Das einzig "gute" am neuen System - man ärgert sich über nichts mehr, da 95% der Belohnungen schlichtweg fürs "Reinklicken" vergeben werden anstatt sich diese durch Leistung/Ränge verdienen zu müssen
  6. Mal ne andere Frage: ist wie üblich im ersten Sprint (1 Woche) nach Bronze bzw. Relegation zu Silber Schluss? Oder kann man wie letzte Season in der ersten Woche wieder bis Gold Rang 1 durchfahren? Hab dazu leider nix gefunden im Artikel...
  7. Slaughterino

    Heute Abend geht´s Los !!! CW Season 15 "Narwhal"

    Kann ich auch so bestätigen - haben zwar gestern nur 5 oder 6 Runden gespielt aber war auf jeden Fall spaßiger und abwechslungsreicher als die vergangenen Seasons zusammen. Ohne Air-Cancer und ohne diesen komplett bescheuerten Cyclone-RNG-Schwachsinn macht das tatsächlich wieder Spaß...durch die Limitierung, dass keine Schiffe doppelt und dreifach gepickt werden können gibts auch keinen Petro-Spam oder ähnliches. Ist schon fast ungewohnt wenn man sich tatsächlich die ersten 1-2 Minuten im Gefecht in Ruhe positionieren bzw. sogar den "Homecap" holen kann ohne, dass einem der CV direkt aufn Sack geht. Tatsächlich gibts sogar wieder sowas wie "Taktik"...ja das kennt man kaum noch wenn man CW mit CVs gewohnt ist --> da nicht direkt nach Gefechtsstart alle Schiffe beider Teams gespotted werden gibt es sogar Raum für Überraschungen o.ä. Alles in allem stehen die Vorzeichen für diese CW-Season tatsächlich auf "Spielspaß"...aber keine Panik...WG wird uns sicher schon kommende Season mit Doppel-CV, Ubooten oder Superschiffen etc. "zwangsbeglücken"...dann ist der Spaß wieder vorbei Wobei laut berühmtberüchtigtem WG-Spreadsheet werden wir auch dabei Spaß haben
  8. Slaughterino

    Kurze Frage, kurze Antwort - Der Erste Hilfe Thread

    Bekommt man im CW eigentlich auch Divisionssterne - bzw. den einen Divisionsstern pro Clan-Mitglied für den ersten gemeinsamen Sieg? Da es keine "Errungenschaften" im CW gibt fallen die beiden anderen Sterne klarer Weise aus. Edit: OK, sollte möglich sein: "Die Sterne können in allen Gefechtstypen verdient werden, außer in Übungsgefechten."
  9. Slaughterino

    Superschiffe in gewerteten und Co-op-Gefechten

    Was ich leider aus dem Artikel nicht rauslesen konnte: Wird es wieder so sein (wie erstmalig in der letzten Ranked Season), dass man direkt in der ersten Woche bis inklusive Gold durchspielen kann? Sprint 1 (1 Woche): Bronze --> Quali zu Silber --> Silber --> Quali zu Gold --> Gold Sprint 2-6 (je 2 Wochen): Gold Oder ist (wie in den restlichen Seasons davor) in der ersten Woche nach erfolgreicher Qualifikation für Silber Schluss? Sprint 1 (1 Woche): Bronze --> Quali zu Silber --> Ende Sprint 2 (2 Wochen): Silber --> Quali zu Gold --> Ende Sprint 3-6 (je 2 Wochen): Gold Vielleicht könnte @Sehales sich hierzu dankenswerter Weise kurz äußern? Danke! Grüße Saughti
  10. Slaughterino

    Die neue Qualität der Spieler...

    im random? 15-20  im ranked? 5-10%
  11. Nicht nur Du hatten uns glaub eh zig mal im Gefecht getroffen...gestern noch möglichst zügig die 26 Wins in der Goldliga zusammenge"klebert"...aber war schon ein ordentlicher Grind in der kurzen Zeit^^ Ich bleib dabei - top gespielte Subs sind die Definition von OP...selbst als DD kaum ne Chance. Zum Glück ist die WoWs-Playerbase zu 99% komplett unfähig --> ergo sind auch 99% der Subs useless
  12. Bis gestern dachte ich eigentlich WG hätte bei den Smoke-Kreuzern quasi nur ne Art "Alibi-Limitierung" vorgenommen...ergo statt 4 x Huanghe nun eben 2 x Huangehe + 2 x Perth...und es geht genauso weiter wie bisher nur halt mit deutlich weniger AA... Aber nein, wie üblich hat WG mal wieder schwerwiegende Probleme sich verständlich auszudrücken (Stichwort "miscommunication")... In Summe können nun nur noch max. 2 Smoke-Kreuzer pro Team gefahren werden...sprich hat ein Team schon 2 Huanghes ausgewählt, so kann nun weder ne Leander, Perth, London etc. beitreten... Nur so als Info - für den Fall, dass ich nicht der einzige bin der "Nicht mehr als zwei: Perth, Mysore, Huanghe, Leander und London" eben anders aufgefasst hat
  13. Dachte ich auch eigentlich die ganze Zeit - lag aber vermutlich daran, dass die Leute in Bronze großteils einfach null Plan haben und nur random irgendwo durch die Gegend tauchen. In Silber waren dann aber auch mal 1-2 Uboot-Fahrer dabei, die offensichtlich verstanden haben wie es funzt...die haben dann auch jeweils ne komplette Flanke rasiert und 3-4 Kills gemacht. Wie es in Gold bzw. mit den TX Ubooten aussieht ist bislang unbekannt, da man Samstag und Sonntag keine Gefechte gefunden hat (habs zweimal versucht und jeweils nach 15min Warteschlange abgebrochen)
  14. Naja, da habe ich halt grundlegend andere Erfahrungen gemacht bisher - selbst wenn man es ideal antizipiert, perfekt eindreht und zusätzlich nose-in quasi die minimal mögliche Trefferfläche bietet ist man in der Regel immer Asche da die Dinger enger zusammenlaufen wie das Schiff breit ist. Aber was weiß ich schon - vielleicht bin ich auch schlichtweg zu schlecht im DD Du schreibst, dass dann 2 von 4 Torps (ergo 50%) danaben gehen bzw. dass "nur" 2 Torps treffen...hast Du schon mal geguckt wie ein DD nach 2 Treffern von Uboot Torps aussieht??? Richtig sieht dann nämlich auch aus wie ein Uboot auf langsamer Tauchfahrt. Da ich seit Samstag Nachmittag leider noch kein einziges Gefecht im TX-Ranked finden konnte (Wartezeit dürfte irgendwo bei 12h liegen oder so???) kann ich das ganze bisher nur auf T6 und T8 beurteilen... Gebt mal bissl Gas im Ranked, so dass man sich das auf TX auch nochmal angucken kann
  15. Was U-Boote angeht...naja wie erwartet haben 99% der Uboot-Fahrer schlichtweg null komma null Plan was sie da eigentlich machen - sprich es wird direkt zum Spielstart erstmal komplett abgetaucht um dann 5-10 Minuten lang die neue "Unterwasserwelt" zu begutachten und dabei sinnlos im Kreis zu fahren bis die Luft ausgeht. Ausserdem werden grundsätzlich im komplett abgetauchten Zustand Torps auf Oberflächenschiffe abgesetzt ohne diese dabei zu "Pingen" und sich dann gewundert warum diese unter dem Schiff durch laufen ohne zu treffen. Ergo 99% der Uboote sind 100% useless. Ein weiteres Highlight - wenn Uboote versuchen zu cappen und nicht um die Burg verstehen, dass sie dazu auftauchen müssen...die stehen dann minutenlang unter dem Cap rum und spammen Fragezeichen in den Chat Das verbleibende 1% der Spieler, das tatsächlich versteht wie die Mechanik funzt, räumt damit richtig auf...selbst als DD hat man quasi null Chance den "Homing-Torps" auszuweichen wenn man den "Ping" grad nicht durch DCP entfernen kann. Als BB ist das sicher noch lustiger... Fazit: WG's berühmtes Spreadsheet wird aussagen, dass Uboote im aktuellen Design viel zu schwach sind, da 99% der Spieler damit kaum bis gar keinen Schaden machen bzw. der Durchschnittsschaden somit unterirdisch schlecht ausfällt. Die 1% die verstanden haben wie die Dinger funktionieren verschwinden dabei in der Masse der "Planlosen"... Ergo dürfen wir uns schon auf das Release der Uboote freuen - die werden noch "besser" gebalanced als die ersten CVs zu Beginn des CV-Reworks
×