Desteban

Players
  • Content count

    110
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5351

About Desteban

  • Rank
    Leading Rate
  • Birthday
  • Portal profile Desteban

Recent Profile Visitors

62 profile views
  1. Ich fahre mit der Yugumo schon die ganze Zeit mit dem Torp reload booster. Für mich is es ziemlich angenehm jetzt nen richtig großen spread raus zu hausen und auch mal ordentlich ne Fläche ab zu decken. Auf der anderen Seite kann man aber auch gut cross torpen um ein bestimmtes Ziel definitiv raus zunehmen. Ich bin überraschend zufrieden mit der Yugumo
  2. Well not trying to justify that shira nerf but yugumo got a very nice buff to her torp reload booster...
  3. Also RPF finde ich persöhnlich nicht so gut. Klar sind das immer Interessante Informationen aber auf kosten von 4 Punkten. AFT ist halt doch relativ wichtig wenn du mal nen Gunfight mit nem Kreuzer oder Schlachtschiff hast. Im Allgemeinen geb ich dir allerdings recht in Ranked is die Distanz meist kleiner. Ich schätze mal das ist einfach Geschmackssache. Last stand vermisse ich aber überraschender weiße garnicht so arg. Gerade wenn ich Rauch habe benutze ich lieber den und werde wieder unsichtbar bevor ich repariere. Klappt überraschend gut, man darf halt nur nicht zu viele Feinde pushen und fährt am besten immer vom Gegner weg wenn man schießt. Außer du hast nen 1on1, dann gehts darum wer mehr DPM hat und da is Gnevny/Anshan meistens im Vorteil,zumindest mit AR und BFT
  4. Ich glaube da haben wir das Problem. Ich hab Genauigkeitsmodul und gehe voll auf DPM. http://shipcomrade.com/captcalc/0100000000100010000010000000100119 Farragut im smoke zu rushen funktioniert auch deshalb so gut weil du so schnell bist das er Probleme hat die Türme auf dich zu richten. Wenn du 2 Salven rausgehauen hast bevor seine erste kommt hast du bereits gewonnen weil er von Anfang an weniger Hp hat als du. Du kannst nur jemand im smoke rushen wenn du nicht gespottet bist oder den Schiffsvorteil auf deiner Seite hast. Je nachdem wie gut du ausweichen kannst natürlich auch obwoh du gespottet bist aber am Sinnvollsten ist immer den gegnerischen DD zu überraschen. Es ist ganz wichtig das deine Schüsse natürlich sitzen. Mit Zeit und Geduld hast du das aber auch irgendwann raus. Umgekehrt wenn der Gegner so weit weg ist das du ihn schwer treffen kannst dann muss es für ihn mit der schlechteren Ballistik noch schwerer sein zu treffen. Also Ruder benutzen was geht und während deine Kanonen nachladen immer schön ausweichen. Mal schauen vielleicht für nächstes Mal. Habe auch ne Lo Yang aber leider nur 2 11er cpt^^ Für die RU DDs im allgemeinen empfehle ich aber eher Demo und kein CE. Im ranked hast du allerdings nich die Zeit jeden abzufakeln und musst zuerst DD jagen. Wenn ich nen 19pt cpt hab für die Gnevny dann hau ich da auch DE drauf. Ich hatte zuerst sogar DE anstatt CE aber ab R8 is es dann doch nen weng zu krass gewesen ab 6.8 bereits gespottet zu sein und war fast unmöglich Hatsuharus zu spotten deswegen hab ich das getauscht. EM ist aber auch überraschend Praktisch, deswegen würde ich den bei den anderen Zerstörern bis einschließlich Tashkent behalten. Khaba braucht den natürlich nicht. .
  5. Was ich sagen will ist das es egal ist wie gut der andere Spieler ist weil seine Möglichkeiten etwas gegen die Gnevny zu machen sehr beschränkt sind. Ich könnte jetzt alle möglichen Szenarios durchgehen mit dir und am Ende wärst du wahrscheinlich überrascht wie wenig die andren DDs gegen die Anshan/Gnevny ausrichten können. Unabhängig von Skill ist der Vorteil im DD kampf einfach rießig bei den RU DDs im allgemeinen. RU DD lifestyle muss man einfach leben, wenn du genug zockst kommt das von alleine Ne hab die Anshan leider nicht und hab mich auch dagegen entschieden meine Duploonen für zu verwenden. Problem ist das ich für meinen Cpt bulid 16 Punkte brauche und das würde einfach zu lange dauern da extra nen Cpt hoch zu spielen. Abgesehen davon ist es auch irgendwie befriedigend gute Ergebnisse in einem "schlechteren" Schiff einzufahren
  6. Ops dachte Shino und Fubu haben 6.2 km. Allerdings kein Problem da beide im Gunfight unterlegen sind und nicht wegrennen können. Bin R5,3 und hatte wie gesagt noch keine Probleme. Was viele Leute unterschätzen ist das die Geschossgeschwindigkeit 792m/s vs 870 m/s ist. Natürlich nicht volle Breitseite zeigen sondern schön anwinkeln und dadurch das du bessere Ballistik hast kannst du mehr von deinen Kugeln treffen. Außerdem sprechen wir hier von 10900 hp vs 14100 hp. Sorry aber Farragut hat keine Chance. Also aufgrund ihres speeds und dem guten concealment ist Gnevny zuerst im cap und spotted fast jeden anderen Zerstörer zuerst oder gleichzeitig. Sie ist der perfekte Cap Contester. Auf 6km wenn sie gespotted wird zerlegt sie liebend gerne sowohl Gaede als auch Farragut ohne mühe. Wenn man die Russen zu ihren Stärken spielt sind die einfach alpha DDs. Ich hab momentan noch immer 70% WR mit Gnevny im ranked. Hauptsächlich weil sie extrem gut Cappen und DD zerlegen kann.
  7. Naja, mit 6.1km concealment siehst du alles außer der Hatsuharu zuerst. Mit BFT und AR zerlegst du dank deiner shell arcs und dpm jedes DD auf deinem Tier zuverlässig. Ich bin ehrlich, selbst in ranked hab ich noch keine Farragut gesehen die nen problem für mich war. Genau genommen fahr ich sogar extra in den smoke rein zu jedem DD wenn ich sehe das er alleine ist und brawle gerne. Wie gesagt die Guns sind extrem stark im Vergleich zu dem was der Rest auf dem Tier so hat. Gaede wird genauso viel zu früh gespotted und hat nur 4km hydro. Einfach weg fahren und warten bis der Kurze Rauch weg ist dann kannste sie im Gunfight besiegen. Klar keine anständigen Torpedos zu haben tut weh deswegen glaub ich das Anshan besser ist. Allerdings kann man trotzdem noch dmg mit Feuern machen. Wenn man keine Anshan hat is Gnevny die beste Wahl auf T6 als gunboat...
  8. Bin schon gespannt wann die Tashkent dann generfed wird. Hab die jetzt erst nen paar Runden gefahren aber das kleine Monster is so viel entspannter zu fahren als die Khaba und weniger dmg macht die Kiste auch nicht. Fast sogar mehr wegen der lächerlich guten Reichweite. Daher geht meine Khaba bis zu ihrem nächsten Buff erstmal in den Urlaub^^
  9. Das nen Witz oder? Ich würde fast sagen das ist der beste Zerstörer auf T6... mit anständigen cpt kannst du entweder DD jagen oder Schlachtschiffe abfackeln. Funktioniert wunderbar.
  10. Some sense I can't take that dude serious anymore. He is either too limited in his mental capacity to recognize his flawed logic or he is trolling really hard. Either way best to just ignore him, you can't win that battle.
  11. First time I have taken ranked seriously except that one time I tried it with Kiev and gave up because neither my cpt nor my motivation were ready for it. My previous best was rank 10. I am a bit afraid of the Premier League right now because it wasn't easy at all to get there and I kinda don't want to leave there before reaching rank 1. If your team goes potato you can only do so much until the inevitable loss comes. I am one of those special snow flakes with Gnevny so my options are somewhat limited. Problem is that it worked so well for me until I reached R8 that every loss I had annoyed me to death. I have never continued to play after more than one loss. Immediately stopped because of... rage (no, I don't flame the chat...) So far two games in rank 5 and they were awesome. It wasn't so much about the teamplay that was good because there clearly was other good teamplay before, just not as common. I was impressed with people not just dying within seconds and everyone acting really careful. If it stays like that I will totally enjoy it here and go for rank 1 once I am done with exams (from rank 23 to 5 in around 75 battles)
  12. Yes, exactly the reason why I can hunt DDs so successful in ranked. Hardly anyone knows that my concealment is that good. All the while having the best Guns a DD has to offer at that Tier...
  13. I already got a Tirpitz and am currently grinding Bismarck Don't know what to do with my dubloons. Was thinking about Atlanta for the fun but Kutuzov sounds even better
  14. I think you guys just sold me on a Kutuzov...
  15. I have seen Hastu kill other DDs, this isn't my opinion but a fact. Running away and slowly killing anyone who gives chase to her. And if she chooses to she can just vanish and reposition since she is the fastest DD at T6 after Gnevny/Anshan. If she smokes her allies and stays outside to spot I can literally do nothing. The moment I try to spot her I get detected first and will be a priority target for the enemy in the smoke. All the while she can spam torps to make life even harder for my team. She isn't going to survive a brawl against most DDs, sure but she doesn't need to brawl in the first place. I recognize that you would need to be a good DD cpt. to make her work. But if you can make her work she is an incredible support ship.