Jump to content

Pfiefedeggel

Players
  • Content Сount

    31
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6575

About Pfiefedeggel

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Pfiefedeggel

    Jean Bart nun im Arsenal

    "Es wird niemals U-Boote geben!"
  2. Pfiefedeggel

    Warnung vor dem Game Center

    GC läuft bei mir schon lange und auch ohne Probleme.Da es eh bald Pflicht wird, sollte muss man sich daran gewöhnen.
  3. Pfiefedeggel

    "Teamkilling" und die pinke Farbe - eine kleine Erklärung

    Naja sobald der TK'er einmal Pink ist wird der Schaden auf ihn zurückgeworfen und er macht nur noch marginalen Schaden am Opfer aus dem eigenen Team. Natürlich steht es dann 11:12 aber ob so ein Spieler eine große Hilfe gewesen wäre... Es scheint auch zu funktionieren, da ich in letzter Zeit kaum solches verhalten bemerkt habe (rein subjektiv). Meistens sind es meiner Erfahrung nach pinke Atagos, die aus 3. Reihe auf 18km Ziele Torps abwerfen und dann untergehen und den Chat vollspammen...
  4. Pfiefedeggel

    "Teamkilling" und die pinke Farbe - eine kleine Erklärung

    Klingt für mich nach klassischem aus der 2. Reihe Torps abwerfen und dann heulen, weil man den Verbündeten halt nicht gesehen hat. 1. Fährt NIEMAND freiwillig in deine Torps. Warum auch... sein Spiel ist ja damit sofort beendet und er hat dadurch null Vorteil 2. Deine Torpedos sind deine Verantwortung und wenn ein Teamkamerad Gefahr läuft in diese hineinzufahren, dann warte einen sicheren Moment ab. Es gibt keine Schiffe, die sich aus dem nichts einfach in deine Torpedos beamen könnten. 3. das musst du mir erklären... 4. Hast du ein Replay der Spiele? Dann lässt sich das ganz einfach klären
  5. Pfiefedeggel

    Wie mein Spiel verbessern?

    Ui ein Spieler der sich fragt, was er falsch macht? Das man sowas noch erleben darf Herzlich Willkommen im Forum Eine DEPAC gibt es hier leider noch nicht, aber viele Clans sind gerne bereit einem mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Auch hier im Forum gibt's es den ein oder anderen Kompetenten Berater. P4nz3wels fällt mir da gerade so spontan ein. Mit 900 Gefechten ist noch lange nichts verloren Habe selber auch die ersten 1.500 Gefechte rumgenoobt und dann irgendwann den Bogen bekommen ^^ Kreuzer ab T5+ haben das Problem, dass jeder Fehler in Positionierung dir das Leben kosten kann. Du hast vollkommen recht, BB's (vor allem die Deutschen) verzeihen das schon deutlich mehr. 1. 30% Trefferquote auf BB's ist durchaus ordentlich und da sollte mehr Schaden bei raus kommen. Natürlich ist es schwer zu sagen, woran es liegt ohne Replay. Aber ich würde vermuten, dass du ein Stückchen zu hoch zielst und so nur die Aufbauten und nicht die Zitadelle deines Gegners triffst. 2. Gegen eine Genisenau hast du wenig Chancen, wenn sie kompetent fährt. Da heißt die Devise für dich als T6 gut Positionieren, mit deinem Team fahren und lachen, wenn die Gneisenau dann zum Meeresgrund sinkt. 3. Auch schwer zu sagen ohne Replay. Aber generell würde ich empfehlen gerade als BB nicht direkt am Anfang Vollgas ins Niemandsland zu schippern, sondern sich langsam Richtung Front zu bewegen und immer einen Plan B in der Tasche habe. Also eine alternative Route, falls alles schief läuft. Und wenn du merkst du wirst alleine gelassen, dann in den sauren Apfel beißen, Plan B nehmen und umdrehen. Hat ja keiner was davon, dass du alleine auf deiner Flanke stirbst. Gerade BB's erfordern ein ordentliches Maß an guter Spielübersicht und Vorausdenken. Das kommt aber im Laufe der Zeit von ganz alleine 4. Russen: Vollgas und immer schön ballern, wenns eng wird nebeln und weiterballern. Man ist halt eher ein Kreuzer, als ein DD Wichtig auch: Du bist nicht der erste im Cap! Lass deine DD Kollegen vorfahren und hilf ihnen. Du bist aber nur der Support. Japaner: Ähm da hilft nur Capen, wegfahren, hinter Inseln verstecken und einzelne Ziele in den Hinterhalt locken.
  6. Pfiefedeggel

    Premium Zerstörer T7 Leningrad

    und da ist sie https://eu.wargaming.net/shop/wows/main/3905/ 20,80 € Schiff und Port Slot 29,99 € für Ultimativ: VII Leningrad; 1 Liegeplatz; 1.350 Dublonen; bonus 1.800 Dublonen; 50×Signale: Equal Speed Charlie London; 50×Signale: Zulu; 50×Signale: Sierra Mike und 49,99 € für Superlativ: VII Leningrad; 1 Liegeplatz; EXKLUSIVE Flagge; 1.750 Dublonen; bonus 5.750 Dublonen; 5.000.000 Credits; Hauptbewaffnungsmodifikation 1; Zielsystem-Modifikation 1; Antriebs-Modifikation 1; Antriebs-Modifikation 2; 50×Schadensbegrenzungsteam II; 50×Nebelwerfer II; 50×Motor Boost II.
  7. Pfiefedeggel

    Die neuen Wartungskosten sind eine Frecheit !

    Gut das war bis gestern auch ganz normal und kam gerade auf T10 regelmäßig vor (bin ja selber auch ein gutes Stück vom Pro entfernt ) In den Tiers VIII und IX sollte aber Plus ganz komfortabel möglich sein. Ich habe mal einen Blick in deine Statistik geworfen und gesehen, dass du eine sehr hohe Sterberate mit 82% hast und sehr, sehr wenig Durchschnittsschaden. Versuche doch einmal deine Kreuzer ein wenig langsamer zu fahren, bei den BB's zu bleiben und auch mal Deckung hinter Inseln zu suchen. Denn wenn du ein bisschen länger am Leben bleibst, dann gibt's mehr Schaden (und evtl. Cappunkte und ähnliches) und dafür gibt's mehr Geld. Ich würde dir empfehlen ein bisschen auf Tier VII zu fahren (garantiert kein Minus) und man kann sehr viel Lernen und sich auf die High Tiers vorbereiten. (Gerade als VIII+ Kreuzer geht man schnell baden, wenn man nicht aufpasst). Außerdem ist man auf Tier VII oftmals Toptier und genießt dann auch diesen Vorteil.
  8. Pfiefedeggel

    Die neuen Wartungskosten sind eine Frecheit !

    Tschüss Spaß beiseite. Bei ordentlichem und durchschnittlichem Spiel bekommt man als Kreuzer deutlich mehr als davor. Solltest du allerdings deinem Namen alle Ehre machen und deiner Rolle als Kreuzer nicht gerecht werden, dann hast du vollkommen recht und erhältst tatsächlich weniger.
  9. Pfiefedeggel

    Moin Moin Brauche Hilfe

    Hallo Opabear und herzlich Willkommen im Forum, @ Cpt_Kippdota du du hast die ca. 2300 PvE Gefechte nicht gesehen ;) Macht zwar auch keine 90% aber darum geht's hier ja auch nicht. Generell machst du mit den Schlachtschiffen nichts falsch. Egal welche Linie du fahren möchtest. Mir fallen jetzt so spontan keine Gurken im Tech Tree ein. Am besten auch ein bisschen Free Exp sparen um schnell durch Upgrades durchzukommen. Grundsätzlich gilt (so bis VIII): Amis: - schwerfällig und gut gepanzert Japaner: - agiler als die Amis, dafür weniger Panzerung Deutsche: - agiler als die Amis, gut gepanzert und nehmen kaum Zitadellen Treffer Ab Tier VIII vermischt sich dann alles ein wenig und die Amis bekommen die schnellsten Schlachter mit so lala Panzerung. Also am besten schauen, was für ein High Tier BB du möchtest und die Linie fahren. Oder einfach alle testen und schauen, was dir am besten gefällt
  10. Pfiefedeggel

    Hilfe... Kapitänausbildung

    Immer gerne Ja ich glaube den Gedanken hatten wir alle schon aber hey immerhin kannst du auf der Tirpitz die Kapitäne schnell hochziehen. Also immer schön auf das entsprechende Schiff einlernen und dann mit der Tirpitz leveln (und wenn du mal nen Kapitän umschulen möchtest ohne Echtgeld / Dublonen, dann kannst du ihn auf das neue Schiff spezialisieren und dann mit deinen Premiums die nötige XP erspielen. Der Kapitän hat auf Premiumschiffen nämlich immer alle gelernten Fähigkeiten )
  11. Pfiefedeggel

    Nebelflotte Auftrag erledigt, aber Schiff nicht erhalten

    Genau es gab schon zweimal (?) die Missionen und man konnte sich immer einen ARP 'Klon' der Tier V Kongo und der Tier VII Myoko erspielen
  12. Pfiefedeggel

    Hilfe... Kapitänausbildung

    Genau. Deswegen ist es selten sinnvoll für seine Premiumpötte eigene Kapitäne zu haben. Aber du kannst ihn ja einmalig auf die Bismarck umschulen und kannst trotzdem ohne weitere Kosten danach beide Schiffe fahren :Edit: Also gehen tuts schon, aber die Fähigkeiten deines Kapitäns sind dann halt nicht verfügbar
  13. Pfiefedeggel

    Hilfe... Kapitänausbildung

    Wenn du den Kapitän tatsächlich auf die Tirpitz eingewiesen hast (steht ja immer dabei im Menü: spezialisiert auf Schiff xy), dann musst du ihn erst auf die Bismarck umschulen. Wenn du ihn aber auf die Bismarck eingewiesen hast, dann kann er ohne Umschulung und Einweisung auf der Tirpitz (oder auf jedem anderen dt. Premium) ohne Einschränkung in den Skills fahren. Premiumschiffe haben den Vorteil, dass du Kapitäne nicht auf diese einlernen musst. Lediglich die Nationalität muss stimmen (z.B. kann dein dt. Kapitän kein russisches Schiffchen fahren)
  14. Pfiefedeggel

    Hilfe... Kapitänausbildung

    Kapitäne in WoWs sind leider ein sehr vergessliches Völkchen... Du kannst leider nicht einen Kapitän für mehrere Techtree Schiffe haben ohne ihn wieder und wieder für Dublonen umzuschulen. Wenn du z.B. den selben Kapitän für NC und Iowa nutzen willst, dann musst du bei jedem Wechsel die Dublonen bezahlen, oder ihn halt normal umschulen. (auch wenn er davor schon x-Mal auf dem Schiffchen war) Bei Premium Schiffen ist das egal, hier weiß der Kapitän mit der richtigen Nationalität immer was zu tun ist
  15. Pfiefedeggel

    Biete meine Hilfe an

    Ich meine es sind immer 25 XP pro Dublone. Müsste es dir auch im Umwandlungsfenster sagen. Von Zeit zu Zeit gibt es ein Event, bei dem man dann für 1 Dublone 35 XP umwandeln kann Klingt zwar doof, aber genau das. Am besten einfach sammeln, am Silber freuen und evtl. bei einem Event umwandeln. Aber generell macht es noch wenig Sinn über ein teueres Hightier Premium nachzudenken, wenn man noch nicht auf der Stufe angekommen ist. Das wird dir vermutlich keinen Spaß machen und deinen Mitspielern auch nicht. (Ich möchte dir natürlich nichts unterstellen und jeder darf tun was er will, ist nur ein Tipp aus eigener Erfahrung )
×