Jump to content

MrsChippy

Players
  • Content Сount

    10
  • Joined

  • Last visited

About MrsChippy

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Ich hatte den PC komplett sauber gemacht als ich das Netzteil getauscht habe, bot sich ja an als ich ihn einmal offen hatte An eine andere Karte komm ich im Moment leider nicht ran Mhh ich hab da mal versucht zu gucken als die Kiste lief, aber ich muss gestehen ich bin nicht versiert genug um da irgendwas zu sehen. Ich hab draufgestart und drauf gewartet dass sich das Ding ergibt und mir freiwillig zeigt was ich wissen will, hat leider nicht geklappt
  2. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    So, ich hatte endlich die Zeit Deinen Tipp auszuprobieren, das Ergebnis ist interessant: Die CPU läuft ansich stabil, allerdings konnte ich den Test garnicht in vollem Umfang machen, weil das Ding viel zu schnell viel zu heiß wird: In knapp 4 Minuten von 28 auf 90°C, was dann zur automatischen Abschaltung führt. Ich sollte also mal meine Kühlung überprüfen, da scheint ein Lüfter nicht das zu tun wofür er gebaut wurde... Onboard GraKa ist leider nicht vorhanden, das kann ich so nicht testen. Habe auch leider keine Ersatzkarte rumliegen die ich zum Testen einbauen könnte. Edit: Was aber immernoch nicht erklärt warum WoWS sofort beim Klick im Launcher auf Spielen abschmiert, das kann die Temperatur ja schlecht so schnell erhöhen.
  3. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Ich lebe noch Und hatte in der Zwischenzeit einige Zeit zum probieren: - Speicherriegel habe ich überprüft, ein defekter war dabei, der ist jetzt nicht mehr drin. Das löst aber leider das Problem nicht. - Ist nicht auf einer SSD installiert, ansonsten ist auf dem entsprechenden Laufwerk ein vielfaches mehr Platz als benötigt wird. - Nachdem ich das Laufwerk abgesteckt hatte trat der entsprechende Fehler nicht mehr auf, daran liegt es offensichtlich auch nicht. - BIOS habe ich gecheckt, ist leider ebenfalls nicht der Fall. Ich glaube langsam echt wir suchen die Nadel im Heuhaufen
  4. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    So nachdem ich nun übers Wochenende nicht da war, habe ich gestern mal das Laufwerk abgeklemmt. Es bringt leider nichts. Die ganze Sache wird sogar noch lustiger: Ich starte den Launcher, lasse ihn updaten und sobald ich auf "Spielen" drücke ist der Rechner sofort unten. Ich werde WoWS also wieder von der Platte schmeißen, das hat so einfach keinen Sinn.
  5. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Naja es ist praktisch der selbe Effekt wie mit einem Netzteil was ne Macke hat: Einfach sofort abgestürzt als wenn ich den Netzstecker ziehen würde. Langsam glaube ich mein MB hat was abgekriegt als das Netzteil die Mücke gemacht hat
  6. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Mhh bei Dir war also das Netzteil Schuld, schade dass das bei mir nicht in Frage kommt. Was ist denn das genau? Also ich würde sagen nein, nur das Catalyst Control Center ist drauf, weiter nichts in der Richtung.
  7. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Naja wie ich bereits schrieb habe ich das Netzteil vor 2 Tagen erst getauscht weil das alte abgeraucht war, das neueingebaute Netzteil ist auch neuwertig, daran sollte es also nicht liegen;)
  8. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Ok ich habe mal reingeschaut, da sind so einige Fehler drin, leider sind die Zeitangaben "letzte Stunde"; "24 Stunden"; "letzte 7 Tage" nicht wirklich hilfreich. Kann ich den zwingen die Zeit irgendwie genauer darzustellen? Andernfalls könnte ich einfach nochmal das Spiel starten, bzw. damit den Absturz provozieren und dann nochmal reingucken...
  9. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Ok fangen wir mal: Das Netzteil ist ein Nesteq E2CS x-strike xs-750 (600 Watt). Bei anderen Spielen und auch bei sonstigen Anwendungen passiert nichts dergleichen, siehe auch mein erster Post;) Die weiteren PC Komponenten: - MB: GA-990FXA-D3 - Prozessor: AMD FX 8120 - RAM: 16 GB DDR3 - GraKa: AMD Radeon HD 6970 (2048MB) - OS: Windoof 7 Home Premium Das werde ich mal ausprobieren wenn ich an diesem Computer bin, danke für den Tipp! @bulweyh: Die Idee hatte ich leider schon, ich habe sowohl den neuesten, als auch 2 ältere Treiberversionen probiert die ich finden konnte, nach 4 erneuten Abstürzen hatte ich erstmal die Nase voll vom experimentieren;)
  10. MrsChippy

    Computer stürzt ab

    Ich melde mich auch mal mit dem selben Problem. Nachdem mich ein Kollege breitgeschlagen hatte mir das Spiel mal anzugucken, habe ich einen Account erstellt, runtergeladen und installiert, keine Probleme. Als ich das Spiel startete konnte ich mich einige Zeit im Hafenbecken bewegen, mir kurz die Techtrees anschauen. Ich habe dann einfach die Grafik etwas höher gedreht, sollte mein Rechner gut hinkriegen. Ging ebenfalls etwa 2 Minuten gut, danach selbes Problem wie der TE: *Wup* Bildschirm schwarz, PC aus. Ich habe das Problem nur bei WoWS und frage mich woran es liegen könnte (?). Hardware wurde erst genau überprüft und ein neues Netzteil ist auch drin (mein altes ist letztes WE abgeschmiert), softwaretechnisch wüsste ich ebenfalls nicht wo ich Komplikationen verorten sollte. Ich wollte versuchsweise die Grafik mal komplett auf Minimum drehen, das geht aber nicht weil das Spiel sofort nach dem Einloggen eben jenen Absturz herbeiführt, sodass ich nicht mal ins Optionsmenü komme. Hat jemand eventuell Infos aus einem anderen Forum oder hat sich jemand von WG dazu geäußert?
×