Jump to content

Lanios

Players
  • Content Сount

    28
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8164
  • Clan

    [GEREM]

About Lanios

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
    [GEREM]

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

204 profile views
  1. Die Dreadnought scheint aber noch nicht ganz fertig zu sein. Die eigene Tarnnung ist nicht sichtbar und ihr icon zeigt nur "Default" an nicht das Schiff. War wieder termindruck?
  2. Das U-Boot im paket hättet ihr wenigstens noch eine Übungskarte mitgeben können mit 2 Zielen damit man mal ein bischen rum schippern kann und auch mal schießen. Muss ja nicht einmal exp geben.
  3. Sorry, aber ich meinte diese Tirpitz https://cobitoys.de/small-army-ww2/schiffe-und-boote/battleship-tirpitz,art,10290.html
  4. Warum ist die Tirpitz nicht auch WoWs? Immerhin ist sie mit eines der ältesten Premium Schiffe von euch und bestimmt auch mit eins der meist verkauftesten.
  5. Lanios

    PSA: Anniversary Collection

    Thank you for the 4 boxes.
  6. Lanios

    Fehler und Probleme mit 0.7.7

    1. Beschreibung Sekundärgeschütze lassen sich nicht auf ein Ziel focusieren 2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren Ein Scenario wählen (In co-op, training, zufall oder Gewertet war dieser fehler noch nie aufgetreten bei mir.) Irgend ein Schiff mit Sekundärgeschützen beispiel die Bayern focusiere mit der Maus das gegnerische Ziel. 3. Ergebnis Wenn ich pech habe wird das ziel nicht angewählt noch größeres pech wenn ich Manuelles Feuern geskillt habe dann machen die Sekundärgeschütze garnichts manchmal geht es trotzdem aber erst nach zehmaligen drauf klicken. 4. Erwartetes Ergebnis anviesieren des zieles entweder sie focusieren das ziel oder bei Manuelles Feuern sie schießen überhaupt erst darauf. 5. Technische Details Alle Scenarien seit ihrer überarbeitung. In Killer Whale ist es mit abstand am schlimmsten vor allem missions ziele lassen sich nur schwer oder auch gar nicht anviesieren in Narrai hat der fehler sich auch eingeschlichen kommt aber eher selten vor und betrifft dann nur 1-2 schiffe, zum glück da ich gerne auf Sekundärgeschütze spiele
  7. Lanios

    World of Warships Kino-Tour

    Das Video ist mein absoluter Favorit Ich mag einfach alles daran weil jeder Ton und Takt an der richtigen stelle im Video sitzt. Bin ein absoluter Fan von diesen Cinematic trailern davon kann WG ruhig mehr produzieren wo die schiffe noch besser ausehen als im Spiel ich schaue die mir immer gerne an. Vieleicht könnte man einige kurze Einspieler bei den Scenarios als Video secuenz am Anfang einfügen. Ähnlich wie früher bei C&C und ich mein nicht das palabern der Offiziere sondern das wo immer einheiten zu sehen waren.
  8. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Jetzt mal zurück zum Thema ich will es nicht einfacher haben ich will nur das spawnen der Feindschiffe so haben wie vor der letzten überarbeitung. Wenn 10 Schiffe in kurzer Zeit nahe beim Hafen spawnen wird das fast unmöghlich die aufzuhalten. Es fahren genug Tomaten in Szenario bei Zufalls-Team mit, die ausgeglichen werden müssen. Ich will nicht erst ein Team erstellen müssen nur um mal eine schnelle runde Szenario zu spielen.
  9. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Ich sehe sie als eine ergänzung zum Spiel. WG hat das auch so beschrieben weil ursprünglich dieser Modus gar nicht vorgesehen war fürs Spiel. Diese Ergänzung haben wir eigentlich denen zuverdanken die lieber CO-OP Spielen als normal. Und lasst auch endlich alle dieses schwachsinnige Argument "Wenn es zu schwer ist dann spiel doch CO-OP." Ich schlage ja auch nicht vor "Wenn es zu einfach ist dann spiel doch Ranked." Dieses Argument ist nicht sachdienlich.
  10. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Ich will überhaupt nichts für lau oder hinterher geworfen bekommen. Ich versuche in ranked auf rang 1 zukommen was jeder der t10 fahren muss kennt das es extrem anstrengend und frustrierend wird. Da fande ich das Scenario immer als entspannend und besser als den co-op modus weil es einfach anders ist und nicht so verkrampft. Es ist nicht schlimmes daran auch mal durch etwas ruhigere See schippern zuwollen. Ich habe in STO gesehen was mit Scenarien passiert die immer härter gestaltete wurden. Erst erhöhten sich die wartezeiten und irgendwann wurden sie gar nicht mehr im Randome gespielt. Sie wurden dann meist nur von leuten in speziellen Chatgruppen oder von Flotten gespielt. Also machen dir die Scenarios jetzt mehr Spass als jemals zuvor? Mir reicht es wenn sie wieder so ist wie sie war vor dem letzten patch. Die Belohnungen würde ich jetzt gar nicht so verändern wollen Denn auch wenn du über 10k exp machen würdest irgennd wann sind alle t6 und t7 fertig dann liegt die exp auf den Kahn rum und man müsste dublonen investieren um sie umzuwandeln. Die überarbeiteten versionen können sie ja für die schwierigkeitsgrad Schwer aufheben. Wirst du für diese Ausage bezahlt oder warum klingt sie wie standardisiert? Das wiederum finde ich dann auch nicht richtig. Könnte man aber unterbinden das man pro Tag pro Schiff nur einmal das Szenario gewinnen kann und danach kann es für nicht mehr im Scenario gewählt werden. Eine sehr gute runde gratulation schaffst du das jedesmal mit t6?
  11. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Du bekommst doch schon wenig an exp und geld es wird nur dadurch wieder viel weil du um einiges mehr schaden machst und viel mehr Schiffe versenkst als im normalen Spiel außerdem verdient man keine Flaggen man verbraucht sie nur im Scenario. Dazu kommt das man nur einmal die Belohnungen für die 5 Sterne bekommt.
  12. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Bist du nur zur kontrolle oder hast du auch eine meinung?
  13. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Warum kann es nicht zur abwechselung einfach spass machen und auch einfach sein? Ist ja nicht so als gäbe es keine herausfoderung in WoW's Muss doch nicht alles immer eine herausfoderung sein.
  14. Lanios

    Überarbeitung der Szenario = " Weniger Spass."

    Nach der logik dürften aimbot gar nicht verboten sein der der sich von sowas abschießen lässt war ja nur zu schwach. Außerdem machen auch in co-op modus wenn es zuviele Bots werden die einen platt wenn die nur auf ein ziel schießen. Wie bereits angemerkt nur möglich wenn jeder weis was zu tun ist bei randome leuten wo viele eher aus dem co-op bereich kommen etwas schwer. Ich wusste nicht das es eine deathline dafür gibt. Es ist mir aber bei vielen Scenarien aufgefallen e.g. Newport oder Ägide vor allem bei letzteren wenn drei CV ein Einziges Schiff angreifen.
  15. Hat noch jemand das gefühl das die überarbeiteten Szenarien weniger spass machen als zuvor? Ich habe vorher gerne die Szenarien gespielt alle Aufgaben waren machbar, auch ungeübte Spieler konnte mitgezogen werden sogar 5 sterne waren da immer noch möglich. Aber mittlerweile werden sie zunemend frustrierend und unerfahrene Spieler zur belasstung für das Team. Der Cpu trifft jetzt um ein vielfaches besser als der normal Spieler Sie tun jetzt öffters focus Feuer veranstalten und die Verbände spawnen viel schneller als zuvor Was dafür sorgen kann das dann 8 oder mehr Schiffe auf nur einen eizigen Spieler einschießen. Ich würde gerne mal wissen warum dieses Überarbeitung nötig war. "Die letzte Grenze" z.B. wurden so verbessert das 4 sterne fast unmöglich ist geschweigeden 5 (Wenn nicht das ganze team aus Profis besteht und das glück mit den Kugeln fliegt.) Das die Raptor nicht mehr so dumm vorfährt war absolut verständlich. Jetzt aber die Angriffswellen verdichten und die KI verbessern halte ich für unnötig. Das sorgt nur für frust und befördert unhöfflichkeit der Spielern im Team untereinander. Meine plädoyer ist. Hört auf die Scenarien zuentspassen.
×