Jump to content

Phludo

Players
  • Content Сount

    19
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6452
  • Clan

    [IP]

About Phludo

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia

Recent Profile Visitors

180 profile views
  1. Phludo

    Test der neuen Flugzeugträger - Feedback Thread

    Danke :-) Das der Rework mit 8.0 Life geht hatte ich gelesen, nur keinen groben Zeitraum Da geht wohl das "Jahr der CV" in die Verlänngerung Bin echt gespannt und als selbst CV Spieler extrem Zwiegespalten zwischen Fassunglosigkeit, das WG den (durch Mangelnde Turtorials und unbalanced eingeführte AP Bomben) selbst Verzapften Mist nicht wieder gradebiegt, sondern lieber wie ein kleines Kind das Monopolybrett vom Tisch wirft und neu Anfängt, dafür aber mit Mensch-ärgere-dich-nicht. Auf der anderen Seite sehe ich es als angenehm das so hoffentlich die extreme Schere zwischen den SU, den U und den Anfängern geschlossen wird, Frage ist dann wieder: Ist der gezahlte Preis, nämlich das Taktische Potenzial, es wirklich wert? Das wird dann wohl die Zukunft zeigen, möchte da jetzt ungerne spekulieren...
  2. Phludo

    Test der neuen Flugzeugträger - Feedback Thread

    Ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt oder ich hab es einfach überlesen ( in dem Fall, sorry :-P) Wurde schon ein Termin, egal ob genau oder grob genannt, wann der Rework live gehen soll?
  3. Phludo

    Ranked Sprint 19Okt-13Nov

    Meine Erfahrung im Ranked Sprint sind soweit erstmal folgende: Rang 1 nach 29 Matches. 25 Giulio 2 Texas 1 Ochotnik 1 Oktober. Rev. 1) T5 als Ranked sprint so zwischendurch find ich als Abwechslung okay, als richtiges Ranked würde ich T5 wenn übrehaupt nur dann nutzen wollen wenn die Ranked Community aufgespalten wird. Z.B. nach <2000 Matches und >2000 Matches Ohne diese Aufspaltung ist doch ein immenses Frustpotenzial vorhanden. Für Neulinge, weil diese gegen Robbenklatscher wenig austeilen und frustriert nach 2 Minuten sich im Hafen umgucken und für Leute die gerne Ranked spielen, da grade unerfahrene Spieler dann oft mal das Rundenende zugunsten des Gegners beeinflussen. 2) Für Leute die in diesem Sprint Modus Stahl fordern kann ich nur raten das diese mal wieder "back to earth" kommen sollten,... Mehr kann und sollte man solche Forderungen wohl kaum kommentieren. 3) Ich persönlich fand das Matchmaking als 6 vs. 6 sogar angenehmer als 7 vs. 7. Grade die kleineren Teams (auch im "normalen" Ranked mit 7 vs. 7), so empfinde ich, machen das Spiel doch attraktiver. Fühle mich manchmal im 12 vs. 12 an alte Battlefield Zeiten zurückversetzt, wo sich 64 Spieler auf engen Karten tummelten und man sich mehr gegenseitig blockierte als das man ein vernünftiges Spiel zusammen bekam. Würde mich freuen wenn ein ähnliches Spiel in Form von Random Battles in Zukunft den Weg ins Spiel finden würde. 4) Ich hatte ein wenig das Gefühl das 80-90% der Kreuzer eigentlich nur als Kanonenfutter im Spiel waren, grade mit der Giulio waren einige Devestating Strikes zu verteilen. Wer als Kreuzer was reißen wollte, musste zusehen das die ersten 10 Minuten mit möglichst viel HP überstanden wurden. Fazit: T5 Sprint Ranked mit der Anzahl an unumstößlichen Rängen bietet für jede Sorte Spieler die Chance Rang 1 zu erreichen. Der eine lernt etwas dazu (und wenn es nur das bewahren der Ruhe ist), der andere zeigt wie ein Rage-Quit funktioniert. Es gibt kleine Belohnungen zu verdienen die weder zu klein noch überdimensioniert sind. Daher finde ich, ist das ganze als gelungene Abwechslung. Selbst wenn es ganz sicher nur ein Test ist, um zu sehen wie die Community Ranked im 6 vs. 6 und 8 vs. 8 als Alternative zum 7 vs. 7 annimmt. Wenn sich bei meinen Ausführungen einzelne Personen angesprochen oder übergangen fühlen tut mir das Leid, kann an dieser Stelle nur persönliche Erfahrungen wiedergeben, was bedeutet das wohl im weitesten Sinne von der Allgemeinheit gesprochen wird um hier den Rahmen nciht noch mehr zu sprengen.
  4. Phludo

    abstruse Gründe für Reports

    Dann beteilige ich mich auch mal mit den schönsten Report Erinnerungen Letzte 4-fach-Report-Schwämme war in der Worchester, hab ein Cap eingenommen, und mich dann am Cap an einer Insel angelehnt, eine Moskwa/Yama/Shima Gegner-Division in ca. 12km war mir dann doch zuviel um auf freiem Wasser zu kämpfen. Aus meiner Position hinter der Insel konnte ich dann die Yama abbrennen und der Moskwa gut wehtun, hab dann auch 1, 2 Salven von den beiden abbekommen, zum Glück hauptsächlich Overpens. Im Chat durfte ich dann etwa 12 Minuten lang mir anhören was für ein "retardproof" Schiff die Worchester ist, was für ein "Retard" und "Camper" ich doch sei und noch einige andere Sachen die ihrer Erwähnung nicht wert sind, da sie einfach unterste Schublade waren. Scheinbar war hier der Unterschied zwischen Campen, Cap deffen und Selbstmord auf freiem Gewässer nicht ganz klar. Ansonsten kassiere ich meistens Reports alleine dafür das ich gerne ein paar Runden Saipan fahre, 3/4 der Reports dafür das ich ein "Gold Noob" mit T IX Fliegern bin. Meiner Meinung nach rührt dies aus einer Mischung aus Neid, weil Mama ihrem 12 jähirgen Kind eben keine Premium Schiffe kauft und gefährlichem Halbwissen zu eben diesen T IX Staffeln. Auch wenn viele das glauben, eine Saipan mit T IX ist kein Selbstläufer. Die guten Runde (insbesondere in CV) sind meistens einn +/- 0 Spiel. Das eigene Team bedankt sich (grade für Spiele in denen man eine gute Kommunikation im Chat pflegt) mit dem einen oder anderen Lob, welche aber wieder verschwinden durch den Frust der Gegner Schiffe, welche man auf den Meeresboden schickt.... Um noch eine Geschichte ohne Report hinzuzufügen. Der Oberknaller war eine Saipan Runde, in der der gegnerische CV komplett aufgegeben hat. Er nannte mir sogar den Punkt auf der Karte wo er seine Flieger hinschickt damit ich diese ohne jegliche Gegenwehr zerschreddern konnte... Solche Leute braucht kein Mensch. Traurig das Ehrgeiz, das beste aus einem Spiel rauszuholen (auch gegen bessere Spieler), in der heutigen Zeit sehr auf der Strecke zu bleiben scheint.
  5. Phludo

    Flugzeugträger OP?

    Gebe ich dir recht, sehe aber "normale" Schiffe trotz allem als nicht so Entscheidend an. Denn diese haben nicht die möglichkeit an 2 Fronten auf der Map gleichzeitig zu kämpfen, oder mal eben den Kampf komplett woanders hinzuverlegen. Ich würde auch an der Stelle nicht umbedingt das ganze bewerten wollen mit Extrem Beispielen wie den von dir angesprochenen Spielern. Ich gebe dir Recht, dass die ein Spiel in nahezu sätmlichen SChiffen drehen können, In CV's geht dies auch schon mit deutlich weniger Erfahrung und Skill.
  6. Phludo

    Flugzeugträger OP?

    Das kann ich aus persönlicher Erfahrung nicht ganz unterschreiben, also ich bin eher der Spieler der mit seinem BB in Richtung Cap zieht um eben das Team zu unterstützen. Meine Erfahrung die ich dabei gemacht habe ist eher die, dass es sich schon lohnt. Man wird nicht automatisch oben auf der Liste stehen da man schon mit einem gesunden Maß an Vorsicht arbeiten muss, aber man ist definitiv nicht im Keller. Außerdem hat WG ja schon daran gearbeitet die "Bestrafung" zu mindern, indem man eine Wartungs und Rep. Pauschale am Ende des Gefechts zahlt und nicht mehr entsprechend des bekommenen Schadens. Das sehe ich also auch so wie du. Ich mag Notser, aber ich glaube er übertreibt da an der Stelle ein wenig. Trotzdem gebe ich Ihm recht das es da noch einiges an Arbeit gibt. Wer neu ist im CV fahren hat sehr schnell die A-Karte gezogen sobald er/sie auf jemanden mit Erfahrung trifft. Auch der Einfluss den guten CV Fahrer haben ist zu hoch. Das Ziel sollte sein, CV für Anfänger so zu gestalten das lernen und Erfolge möglich sind, für Durchschnittsspieler spielbar und in Händen von Sehr guten Spielern nicht zu Spielentscheidend. Wie man das tun sollte bin ich aber auch überfragt, will da deshalb auch nicht über WG oder sonst wen motzen das die das nicht hinbekommen. Wer das hinbekommt vernünftig zu blancen, der hat einen Orden verdient!
  7. Hi Capatin und Danke für die Antwort =) Wenn ich ehrlich bin habe ich gehofft das du auf den Betirag antwortest! :D Das sind doch schonmal interessante Einschätzungen die ich sehr Schätze! Grade deshalb hab ich dann auch mit dem Betirag die Erfahrenen CV Fahrer angesprochen. Das du sagst das ich eher noch der Anfänger im CV bin ist überhaupt nichts schlimmes, ganz im Gegenteil, es hilft mir ja auch mich selbst weiter einzuschätzen. Autodrops sind es eher weniger die ich nutze eher selten. Aber gerne können wir mal ein paar Runden fahren! =) Schreibe dir später iene PN! =) Vielen Dank schonmal =)
  8. Guten Tag erstmal, ich bin stark interessiert am fahren von CV’s. Wofür dieser Thread?! Ich habe mir damals zu seiner Zeit dank Freier EP eine Essex zulegen können (hatte aber bereits vorher schon ein wenig CV Erfahrung nur nicht auf der T Stufe!). Diese habe ich in einem einzigen Match bisher gefahren, Ergebnis: Win, 113k DMG, 17 Flugzeuge abgeschossen, 3 Aufklärungen Insgesamt vlt kein schlechtes Ergebnis aber vor allem das spotten ist noch ausbaufähig. Trotzdem wurde ich vom Team ziemlich heftig beschimpft was mich, um ehrlich zu sein, ziemlich abgeschreckt hat. Habe das schöne Schiff deshalb seit dem nie wieder angefasst und anstelle dessen fleißig mit der Saipan geübt (plus vereinzelte Gefechte mit der Enterprise). Sehe in der Verbindung meines durchschnittlichen könnens und der technischen Stärke der Saipan einfach eine Kombi die meinem Team keine zu große Schwächung bringt. Habe auch schon einige Matches hinter mir, Clear Sky war schon drin, habe schon einige Male einen guten Haufen von rund 50 bis 60 Flugzeugen ohne Clear Sky runter geholt und fahre auch gerne mit Saipan Runden mit rund 100k Dmg ein. Mit Fightern komme meistens ganz gut klar, Manöver wie das binden einer gegn. Staffel mit Staffel 1 von meinen Fliegern, um dann mit Staffel 2 reinzustrafen während Staffel 1 rausstraft funktionieren resolut. Das legen von Torpedos funktioniert soweit ganz gut mit dem manuellen Abwurf und es passiert mir nur selten, dass ich die Torpedos zu nah am Ziel ablege. Aufgrund fehlender Bomberstaffeln im 2-2-0 Setup der Saipan kann ich da nicht viel zu sagen außer das ich mit der Enterprise gerne und auch nicht schlecht Bomben lege, würde ich als ähnlich erfahren beschreiben wie das ablegen von Torpedos. Alles in allem würde ich mich nicht als blutigen Anfänger bezeichnen, aber halt auch ganz klar nicht als Pro! Bestes Beispiel dafür sind dann seltene Fälle in denen es z.B. eine Kaga geschafft hat mich mit ihren Fighters genug abzulenken um mich mit ihren Torp. Bombern wegzustriken. Auch wenn so etwas selten vorkommt, soll es nach Möglichkeit gar nicht mehr vorkommen! Bei etwas der Hälfte aller Spiele kann ich mich inzwischen gut behaupten, bei der anderen Hälfte merkt man das da doch ein sehr erfahrener CV Fahrer vor dem Bildschirm am anderen Ende sitzt. Genug von mir, nun zu euch, die erfahrenen und vlt sogar die Profi CV Fahrer! Wie kann ich am effektivsten Erfahrung sammeln um mich aus dem Status des Durchschnitts CV Fahrers hervorzuheben? Grade die Dinge die ich nicht durch stumpfes CO-OP fahren lernen kann interessieren mich dabei sehr! Habt ihr Tipps wie ich am schnellste und effektivste Erfahrung sammeln kann? Gibt es Dinge die man mir so erklären kann die mich weiter bringen? Oder hilft es am meisten weiter im Tier 7 Bereich zu üben um einfach praktische Erfahrung durch die Anzahl von Matches zu sammeln? Ich hoffe auf viele Konstruktive Hilfestellungen und Tipps und bitte keine Steinigung für das Einbringen freier EP (ich besaß vorher schon Saipan und Big E, da wollte ich nicht noch ne Lexi), immerhin suche ich ja hier noch weiter nach Möglichkeiten meinem Team bestmöglich zu helfen und bin nicht Beratungsresistent! In dem Sinne mfG Phludo =)
  9. Hallo Kapitäne, ich möchte an dieser Stelle unseren Spaß Clan vorstellen: Wer sind wir: Wir sind ein Clan der sich zusammengesetzt hat um gemeinsam Öl zu erfahren um von Clan Boni profitieren zu können. Außerdem steht uns ein eigener Teamspeak-Server zur Verfügung auf dem ihr natürlich herzlich Willkommen seid. Wen suchen wir: Wir suchen alle Spieler die gerne ebenfalls von Clanvorteilen profitieren möchten, ohne sich Verpflichtungen hinzugeben. Welche Vorraussetzungen gibt es: Im Grund gibt es keine Vorraussetzungen, außer das ihr Spaß am Spiel habt und das ganze nicht zu ernst nehmt! Schön wäre natürlich wenn ihr regelmäßig spielen würdet, damit wir gemeinsam die Öl-Silos füllen können. Aber auch das ist nice-to-have. Ihr müsst nicht mit anderen aus dem Clan fahren, tut ihr dies aber, umso besser! =) Es ist keine Vorraussetzung das ihr Teamspeak und/oder ein Mikro mit Headset besitzt. Es ist keine Bedingung das ihr an Clan Gefechten teilnehmt, wollt ihr dies aber tun und wir bekommen genug Leute zusammen, warum nicht?! ;) Es gibt keine mindest Tierstufe an Schiffen die ihr besitzen müsst um bei uns aufgenommen zu werden. Welche Regeln gibt es: 1) Der Spaß steht im Vordergrund, daher gillt: Wer anderen den Spaß mit Absicht versauen will, muss bei uns leider gehen. 2) Alles was gegen das Gesetzt ist, wie Rassistische Äußerungen etc. werden nicht geduldet! Möchtet ihr Teil des ganzen sein, so schickt uns einfach eine Bewerbung und ihr seid dabei.
×