Jump to content

wanninger17

Players
  • Content count

    1,670
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9549
  • Clan

    [OM]

About wanninger17

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

782 profile views
  1. Ebay und Ranked Battles

    3 Legopanzer? Wird das nicht bisschen teuer langsam...
  2. Wieso Premium-Acc.? Hat da jemand Angst in Ranked Verlust zu machen?
  3. Missouri für 750000 freie EP

    Wo ist eigentlich die Kitakami hin? Hab endlich genug Pfandflaschen zusammen und jetzt seh ich die nicht mehr im Shop...
  4. Wieviele "Spezialisten" sitzen da wohl dran?
  5. Neue Matchmaking-Tabelle

    Es wäre für WoWs sicher nicht gut, wenn es ein "hartes" Schere-Stein-Papier-Prinzip gäbe. Also im Sinne von Schiff x kann nur gegen Schiff y und Schiff y nur gegen Schiff z wirksam sein. Dafür fehlt offensichtlich das Zusammenspiel, darauf ist WoWs aber auch nicht ausgelegt. Das ist ja gerade der Reiz am +/- MM. Auch der reine "Feierabendspieler", der sich praktisch null mit Spielmechaniken auseinander setzt bekommt Runden in denen er "technisch" überlegen ist (=Toptier) und entsprechend mehr erreichen kann, als es im +/-0 möglich wäre. Klar spielt auch noch ein gewisser Zufallsfaktor rein. Das ist ein sehr wichtiges Argument für "asymmetrisches" MM, für mich das wichtigste neben Wartezeiten. Man könnte in WoWs niemals (auch nicht durch absolute Spiegelung) ein faires Match erzwingen. Das einzige was man ggf. erreichen könnte, wäre ein "gefühlt" faires Lineup. Nach spätestens 3 Minuten ist dies aber nichts mehr Wert. Eigentlich gibt es ja auch schon eine "Testumgebung", in der +/-0 und Klassenausgleich getestet wird: Ranked. Dort gibt es aber zumindest ähnlich viele Beschwerden über den MM. Ich finde es ok, wenn man sich in kleinen Schritten an ein neues MM herantastet, aber man sollte auch bedenken, dass jeder Ausgleichsversuch automatisch auch die Vielfalt an möglichen Matches beschränkt, ob das jedoch letztendlich die MM-Kritiker zufrieden stellt, bezweifel ich. Man sieht es ja an RBs Beispielen: +2 ist doof, CV im Spiel ist doof wegen spotting, ungleiche Radarverteilung ist doof,...
  6. Neue Matchmaking-Tabelle

    In beiden Modi ist die Spielerzahl pro Team jedoch stark reduziert, in CWs sind BBs zudem auf 1 pro Team limitiert. Es ist nicht nur eine Frage des Tiers. Mit einer Gearing will ich auch nicht unbedingt von einer Mogami ins Visier genommen werden und zugleich bekommt eine Mogami als Toptier auch gerne mal von New Mexico, Fuso und Co kräftig eingeschenkt. Es gibt immernoch ein aufgeweichtes "Schere-Stein-Papier"-Prinzip, das auch dem Lowtier erlaubt Situationen zu finden in denen man gegen höherstufige Gegner sehr effektiv sein kann. Abgesehen davon, sind Schiffe höherer Tierstufen eben auch nicht in jeder Hinsicht besser als ihre direkten Vorgänger. Häufig bekommen sie zwar mehr HP, Feuerkraft, Reichweite sind zugleich aber in der Regel auch weniger wendig, haben schlechtere Tarnwerte und bieten mehr Trefferfläche (gilt v.a. für CAs/BBs). Man könnte das auch umdrehen und sagen in -2 Matches kann man etwas unvorsichtiger spielen. Dass Hightier-Matches statischer werden hat mehrere Gründe, so haben praktisch alle Schiffe mehr Reichweite als im Midtier, zugleich haben hochstufige Schiffe wie gesagt schlechtere Tarnwerte und sind deutlich weniger wendig. D.h. es endet schneller tödlich wenn man "overextended", da es eben viel länger dauert Fahrfehler bzw. eine schlechte Positionierung auszubügeln. Während ich mit einer Aoba einen kompletten Turn schaffe während der feindliche Schlachter nachlädt, wird das mit einer Hindenburg weit riskanter, da ich erstens viel länger brauche für meinen Turn und der Gegner (durch Reloadmodul) ggf. deutlich kürzer nachladen muss. Was wäre nun in bspw. reinen Tier10-Random-Matches? Es gäbe einfach noch deutlich mehr Feuerkraft pro Team, sodass es noch riskanter wird offensive Moves zu starten. Es hat schon seinen Grund warum in CWs nur 7 vs. 7 spielen und die Klasse mit dem höchsten "unmittelbaren" Dmg-Potential pro Salve extrem limitiert wurde (mit "unmittelbar" meine ich, dass die BB-Salve in kurzer Zeit beim Gegner ankommt im Vgl. zu einer DD-Torpsalve, die theoretisch ein höheres Dmg-Potential hat).
  7. Spielst du in Ranked ausschließlich CV?
  8. Vorschlag - Gutscheinmodell für Spezialupgrades

    Ich denke es ging um sinnvolle Module. Radar-Modul für Moskva, DM,... baut man ja schon fast no-brain ein, wenn man es hat. Eine Verlängerung des def. Fla-Feuers ist für CVs nicht wirklich erstrebenswert. Man könnte aber auch sagen, dass CVs ja sowieso schon massig "Silber-"Module exklusiv einbauen können.
  9. Vorschlag - Gutscheinmodell für Spezialupgrades

    Gibt's kein Hydro-Modul für die GZ?
  10. Gearing

    Sorry, ich konnte nicht anders...
  11. Signalhorn

    Wenn man einen Verbündeten rammt gibt es eine automatische akustische Warnung. Zudem kannst du per Taste "N" auch manuell "hupen".
  12. Alternative XP Vergabe

    Dass man ab und zu auch mal "unverschuldet" draufzahlt ist schon ok, da es ja auf der anderen Seite auch Spiele gibt in denen man genauso "unverschuldet" in längere Matches verwickelt wird, in denen man 20 Minuten "Credits sammeln" kann. Mindert man nun die Kosten für kurze Matches (bzw. steigert dort das durchschnittliche Einkommen) kommt die Wirtschaft ins Schwanken. Um diese zu erhalten müsste man entsprechend das Einkommen für längere Matches kürzen.
  13. Gearing

    Ganz genau. Auf den Punkt gebracht. Mit IFHE penetrieren deine HE-Granaten maximal 27 mm Panzerung, ohne IFHE 20 mm. Schau dir doch mal ingame in der Panzerungsansicht an wie die DDs (Tier8-10) gepanzert sind und suche mal nach Panzerung die zwischen 21 und 27 mm stark ist, sodass sie nur mit IFHE von der Gearing durchschlagen werden kann. Viel Erfolg.
  14. Alternative XP Vergabe

    Also Spieler dafür bestrafen, dass sie nicht dumm in den Gegner yoloen, wenn das Match verloren werden könnte? Und schöne Grüße an alle CVler.
  15. Zähne gezogen, hatte nur 2

    feelsognevoiman (zumindest in ihrer ursprünglichen Form)
×