Jump to content

wanninger17

Players
  • Content Сount

    5,026
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    19670
  • Clan

    [OM]

2 Followers

About wanninger17

  • Rank
    Vice Admiral
  • Birthday 09/28/1988
  • Insignia
    [OM]

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

3,256 profile views
  1. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Genau das wurde direkt nach der ersten Ankündigung dieser "Idee" von Spielern formuliert. Interessiert aber eben niemanden. Man hat sich ja nicht mal die Mühe gemacht eine brauchbare Begründung für diese Entscheidung zu formulieren. Bzw. diejenige die man hier spendiert hat ist eben lächerlich hoch zehn. Deshalb halte ich solche Änderungen auch nicht für "zielorientiert". Wirkt ja schon eher so als würde man einfach irgendwas ändern wollen einfach nur um zu zeigen, dass man noch an der Klasse rumpfu... äh "arbeitet". Ehrlich gesagt hätte ich ursprünglich nicht erwartet, dass man so lange UBoote testet und daran rumschraubt. Alleine schon weil ich vermutet hatte, dass so ein langer Entwicklungsprozess ja verdammt teuer sein müsste. Wenn man sich aber die "Qualität" der Entwicklung mal genauer ansieht, dann kann diese eigentlich nicht sehr kostspielig sein...
  2. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Hier die Begründung: "Diese Änderungen sollen das Spiel mit U-Booten noch übersichtlicher gestalten und euch ein besseres Verständnis ermöglichen, wie Gegner mit eurem U-Boot interagieren." Ja, dadurch wird es richtig "übersichtlich"... So wie ich das verstehe ist mit dieser "UBoot-Überwachung" ein Consumable der UBoote gemeint. Also nichts mit Skillpunkte oder so. https://worldofwarships.eu/de/news/game-updates/update-0117-puerto-rico-dockyard/#submarine-tweaks
  3. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Jetzt also auch in den Patchnotes für 0.11.7 bestätigt: Wir haben die garantierte Erfassung von U-Booten im abgetauchten Zustand deaktiviert. Aufgrund der Besonderheiten der Interaktionen kam es bei U-Booten oft vor, dass sie sich unbeabsichtigt gegenseitig entdeckten. Deshalb gerieten sie unter Luftschläge und wurden in Duelle hineingezogen, in denen sie keine Möglichkeit zum sicheren Rückzug bekamen. Jetzt könnt ihr die U-Boot-Überwachung nutzen, wenn ihr ein gegnerisches U-Boot angreifen möchtet.
  4. wanninger17

    Gewertete Gefechte und Skill Gap

    Deswegen sollte das Vorankommen in Ranked auch nicht nur an den BaseXP hängen sondern eben auch an den Gefechtsergebnissen, also Sieg/Niederlage. Sonst kann man daraus ja direkt eine Mission "Sammle 10k BaseXP in Bronze - Belohnung = Aufstieg nach Silber" basteln. Bei dieser BaseXP-Grenze geht es aber ja sowieso erstmal nur um das was da ziemlich unfähig durchs Ranked stolpert. Also vom Perma-AFKler bis zum Yolo-DDler, der sich stets nach 3 Min erfolgreich gewastet hat. Wenn man diese Spieler etwas mehr in Richtung Dmg "farmen" bringen würde, dann wäre das mmn sogar noch das kleinere Übel. Deshalb ist der Beispielwert (600 BaseXP) auch ziemlich niedrig angesetzt, die breite Masse und alles darüber würde diese Hürde durch "ganz normal spielen" mit Leichtigkeit überspringen. Für die meisten Spieler würde sich dadurch also sowieso kaum was ändern. Natürlich sind BaseXP kein idealer Indikator für Skill, aber immernoch so ziemlich das Beste was man in der Richtung aktuell schon hat. Ein umfangreiches und gut funktionierendes Elo-System wird für Ranked mit Sicherheit nicht entwickelt werden.
  5. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Das weiß ich nicht, aber es wäre sicherlich ein Kompromiss gewesen mit dem sich sehr viele Spieler hätten abfinden können. Interessiert WG aber nicht. Man möchte keine Kompromisse sondern nur den eigenen Willen durchsetzen. Wenn man eh kein Interesse daran hat auf sein Gegenüber einzugehen, dann bringt es auch nichts anzuhören was dieser zu sagen hat.
  6. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Ich habe da auch schon so einige "Parallelen" erkannt. Rainer denkt ja auch, dass ganz viele Leute auf seiner Seite stehen. Mit absurd überteuerten Angeboten kennt er sich auch aus. Irgendwie leben beide ja auch nur davon, dass es genug Dullis gibt, die für sehr wenig Leistung/Qualität weiterhin erstaunlich viele Barrene naus schmaßen... Eine Kooperation zwischen WG und diesem "höchsten Wesen" wäre sicherlich sehr fruchtbar:
  7. wanninger17

    U-Boote Sammelthread

    Hätte man der Umfrage nicht einfach einen "alles kacka" Button geben können, der automatisch alle Fragen maximal negativ beantwortet? Damit hätten sich ziemlich viele Spieler ziemlich viele Klicks sparen können. Einige Fragen sind leider auch zu kompliziert formuliert für viele Spieler... Warum gibt es diese Freitextfelder in der Umfrage überhaupt? Aber naja, letztendlich sind die Ergebnisse sowieso egal. Was soll sich denn noch ändern? Dass man UBoote vielleicht doch wieder zurücknimmt, wurde ja von Anfang an ausgeschlossen. Das geht ja sogar soweit, dass WG Aussagen wie "Ich möchte keine UBoote im Spiel" nicht mal als Feedback anerkennt. Der Vorschlag der Spieler einen eigenen UBoot-Modus zu bringen wurde und wird auch abgelehnt. Weitere UBoote wurden auch längst angekündigt und auf den Liveservern "getestet". Das was zuletzt noch verändert wurde hat nicht viel mit zielgerichteter Entwicklung zu tun. Es ist ja nicht so, dass man relevante Knackpunkte identifiziert, sich dafür dann eine möglichst gute Lösung ausdenkt und diese dann testet. Nein, man überspringt einfach die ersten zwei Schritte (dafür müsste man ja auch vom Putz bis zur Wand denken) und haut einfach random irgendwelche Änderungen raus, egal wie sinnvoll oder auch nicht.
  8. wanninger17

    Matchmaking in der Kritik

    Wenn die Kohlen ausbleiben... Dann wird WG natürlich sofort reagieren...
  9. wanninger17

    Gewertete Gefechte und Skill Gap

    Joa, könnte man auch so abändern, dass Niederlagen gar keinen Sternverlust mehr ergeben. Vielleicht auch je nach Liga unterschiedlich. Außerdem würde ich den BaseXP-Schnitt über eine begrenzte Anzahl Gefechte einbeziehen, also bspw. die letzten 15 Gefechte. Dadurch ließe sich dann noch recht gut ein "vermurkster" Schnitt wieder hinbiegen. Man würde also auch nicht denjenigen "bestrafen" der am Anfang struggelt und sich dann verbessert. Dadurch würde man dann offensichtlich auch diejenigen rausfiltern die sehr häufig afk sind.
  10. wanninger17

    Gewertete Gefechte und Skill Gap

    Wie Wanninger17 schon sagt: Damit wollte ich nicht sagen, dass ich die aktuelle Aufteilung für gut befinde, sondern es ging mir dabei nur um die Spielerzahlen pro Liga bzw. entsprechende Wartezeiten. Ob man die Spieler nach Anfangsbuchstaben, Skill, Herkunftsland oder eben so wie aktuell aufteilt ist dafür dann nicht relevant. Wichtig wäre natürlich, dass in etwa gleich viele Spieler in jeder Liga vertreten sind. Wenn 90% der Spieler in Silber unterwegs sind, dann wirds in Bronze und Gold natürlich ziemlich leer...
  11. Ich habe mich dann auch kurz gewundert was da so alles als "wichtig" definiert wird. Für die Spieler ist das eigentlich fast alles ziemlich unwichtig. Aber dann ist mir eingefallen, dass es für WG sehr wichtig ist, dass man die Spieler mit dem "Drumherum" irgendwie im Spiel behält. Mit dem worum es eigentlich bei einem Spiel gehen sollte, also Spaß am Spiel, schafft man es ja offensichtlich nicht...
  12. Man würde übrigens sehr viel weniger "wichtige Infos" verpassen wenn man nicht ständig mit irgendwelchen Events zugespammt werden würde...
  13. wanninger17

    Gewertete Gefechte und Skill Gap

    Die Spielerschaft wird ja sowieso schon gesplittet durch die unterschiedlichen Ligen. Der Modus wird ja sowieso gleichermaßen für alle angeboten. Es gibt ja auch schon gewisse Anforderungen/Hürden die man bestehen muss um in höhere Ligen aufzusteigen bzw. Belohnungen mitzunehmen. Wer nur ein Ranked-Spiel pro Woche macht, der wird natürlich auch nie aufsteigen und das gilt für jeden gleichermaßen. Mal ganz grob als Beispiel: Angenommen man muss in der Bronzeliga im Schnitt 600 BaseXP erreichen um in die Silberliga aufsteigen zu dürfen, dann gilt das doch auch für alle Spieler gleichermaßen. Damit würde man niemanden bevorzugen oder benachteiligen. Ist wie im DFB-Pokal: Wer mehr Tore schießt und dadurch das Spiel gewinnt kommt weiter. Das Team aus der Regionalliga muss also das selbe erreichen wie der Gegner aus der Bundesliga, beide werden also gleich behandelt. Was macht WG daraus (prinzipiell)? Erstmal kommt das Team weiter das gewinnt, aber das Verliererteam darf so oft antreten wie es will, wenn es dann mal gewinnt kommt es auch in die nächste Runde. Und was die einzigartige Belohnung (also Stahl) angeht: In einem Arcade-Game ist es ja auch nicht unbedingt falsch wenn sich auch weniger gute Spieler sehr viel Zeug erspielen/ergrinden können. Aber das geht doch sowieso schon. Wie groß ist der Anteil an Stahlschiffen? Vielleicht 3%? D.h. ~95% aller Schiffe kann/konnte sich jeder durch puren Grind erspielen oder für Echtgeld kaufen. Warum muss es dann noch möglich sein, dass man unabhängig von jeglichem Skill diese 3% bekommen kann? Wobei man ja sogar kleinere Mengen Stahl auch außerhalb von Ranked und CBs wiederum durch puren Grind bekommen kann. Zumindest den Stahl aus Bronze bekommt man sowieso notfalls auch durch allersimpelsten Grind. Selbst wer tatsächlich perma-afk ist und dann vielleicht bei einer WR von 25% rauskommt muss nur oft genug ins Gefecht klicken um den kompletten Bronze-Stahl zu bekommen. Verteilt man die Belohnungen anders, also hauptsächlich in Bronze/Silber, dann würde es wahrscheinlich sowieso eher weniger Spieler interessieren ob sie mit ihrer Leistung in die Goldliga kommen können oder nicht. Entsprechend würde es wohl auch keine große Aufregung geben wenn es dann eben nur noch die besten ~30% der Spielerschaft in die Goldliga schaffen. Ich würde grundsätzlich lieber einen Modus spielen weil mir der Modus Spaß macht und nicht weil ich mir dann, nachdem ich mich da dutzende Stunden durchgeärgert habe, irgendwann noch ein Stahlschiff mehr in den Hafen stellen kann. Wäre es spaßig in der Goldliga zu spielen, dann ist es mir doch ziemlich egal ob ich da nun noch 100 oder 800 Stahl zusätzlich bekommen kann.
  14. wanninger17

    Sommertage in der Waffenkammer

    Warum dann den umständlichen Weg über Sommermarken gehen? Bspw. Coupons wären doch viel einfacher und transparenter gewesen. Falls man unbedingt noch die Container loswerden möchte, hätte man diese auch einfach gegen Dublonen oder € anbieten können. Was die "Reise in die Ferne" Container angeht kann man nun auch nicht mehr wirklich von einem guten Angebot oder Rabatt sprechen. Durch die Eco-Änderungen verlieren die Permacamos natürlich kräftig an Wert, früher war das mal der "Hauptgewinn", heute ist es die Niete... 750 Dubs investieren um auf sowas wie 20k FreeXP zu hoffen ist dann doch eher unsinnig...
  15. wanninger17

    Matchmaking in der Kritik

    Dafür brauchst du noch einen weiteren Beweis? Schau dir mal an wieviele spürbare Änderungen der MM inzwischen durchgemacht hat. Wie war das früher? - 2 vs 1 CV --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" - 3 vs 2 DDs --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" - 3 Shimas vs. 3 Khabas --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" - Tiersumme Team A ist um 2 niedriger als Tiersumme Team B --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" - 3 T10 BBs vs 3 T9 BBs --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" - "Ich bin immer Lowtier" --> Spieler: "Das muss der MM besser ausgleichen" usw. All das und einiges mehr hat der MM behoben oder zumindest entschärft, sind die Spieler heute zufriedener damit? Nein, umso engmaschiger der MM ausgleicht umso mehr werden kleine Differenzen "aufgeblasen" und als neues "must-change" definiert. Was würde wohl passieren wenn man nun Radar ausgleicht? Es wird wohl keine 2 Wochen dauern bis gefordert wird, dass doch die Radarreichweiten ausgeglichen werden müssen, ist ja mega unfair wenn das eine Team 2x 12km Radar hat und das andere nur 2x 10km. Theoretisch kann man das bis zur perfekten Spiegelung der "Werkzeuge" fortführen, also dann natürlich auch Kapitänsskills, Upgrades, Signale,... . Dazu spiegelt man am besten noch die Maps und Spawns. Dann geht das Gefecht los und sobald die ersten Granaten einschlagen ist die ganze schöne Symmetrie dahin...
×