Jump to content

Ze_Reckless

Players
  • Content count

    1,006
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11440
  • Clan

    [HAMI]

About Ze_Reckless

  • Rank
    Midshipman
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berlin

Recent Profile Visitors

573 profile views
  1. Ridiculous accounts

    That video is representative for 80% of all WoWS players. Can we stop it with all the weekend player threads now? Thanks.
  2. FML

    There is only one BB per team in clan battles, good luck finding a clan who looks for a BB only player.
  3. Fehlschüsse im Video

    Das User Interface in diesem Spiel ist zu langsam, es dauert meistens 1-3 Sekunden bis es merkt worauf Du zielst. Man muss das leider selbst in die Hand nehmen und immer selbst darauf achten welches Ziel angewählt ist. Zum Glück passiert es nur wenn zwei Gegnerschiffe überlappen.
  4. Mission impossible ... aka "having fun"

    Aren't they supposed to be a suppository?
  5. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    @Kapitan_Skymaster Ich schwanke zwischen weitermachen und 'Tschüss'. Dein Ton ist wirklich nicht hilfreich. Paar Hinweise: Leute mit vielen Spielen sind eventuell schon etwas länger dabei. Bei mir kommt dazu, dass ich am Anfang ein schlechter (viel zu aggressiver) Spieler war und sehr oft früh gestorben bin. Manchmal habe ich ein Gefecht gestartet während zwei andere versenkte Schiffe in laufenden Gefechten blockiert waren. Möglichst schnell nach Tier 8 wäre für einen Neuling besonders schmerzhaft wenn man bedenkt, dass man mit 8ern sehr oft in 10er Gefechte kommt. Du kannst mich problemlos killen, je nachdem welche Schiffe wir in welcher Situation fahren. Im Zweifelsfall hilft Dir WG mit einer Detonation. Ich verstehe nicht warum Du Dich so an Credits aufhängst, die sind für mich komplett bedeutungslos. Ich spiele nur auf Sieg, Zahlen sind mir egal (außer WR% natürlich). Wie kommst Du darauf ich wollte Dich nur möglichst schnell abfarmen? Dann wäre das was ich hier mache total kontraproduktiv, eigentlich müsste ich Dir nur schlechte Ratschläge geben. Oder Dich komplett ignorieren wie 99% aller Spieler. Es hört sich so an als wärst nur Du vom MM betroffen und ich nicht. Kurz zu mir und meinem 'Kaliber': Ich bin nicht der beste Spieler (nicht mal annähernd), ich habe einfach nur viel Erfahrung. Ich habe alle Schiffslinien gleichzeitig hochgespielt, hier und da habe ich manche etwas hinterherhängen lassen. Zugegeben, damals gab es deutlich weniger Auswahl, heute muss man sich ein bisschen beschränken. Aber es ist bestimmt hilfreich 1-2 Linien von jeder Schiffsklasse zu spielen. Und wenn Du bereit bist ein bisschen was zu lernen und die Fehler auch bei Dir zu suchen, steht Dir nichts im Wege mir in ein paar Monaten zu zeigen wo der Hammer hängt.
  6. Workaround zum Maus- / Tastaturbelegungsproblem

    @Maviba_76 Falls Du Englisch lesen kannst, es gibt eine interessante Lösung hier. Bei Bedarf kann ich übersetzen.
  7. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Und wie hast Du dann mit Deiner Mutsuki einen Kraken bekommen (5 Kills)? Wanninger hat Deine Shira ja schon angesprochen. Mit der solltest Du Gott sein dank dem MM (Dein Argument), bist Du aber nicht. Liegt es also eventuell doch nicht am MM? Davon abgesehen sind Japaner-DDs mit am wenigsten vom Up-Tieren betroffen. Deine Verborgenheit ist top, damit sind Deine Lebenspunkte quasi egal. Du kannst auch mit 1 LP effektiv sein. Deine Torpedos machen viel Schaden, egal ob 5er oder 7er getroffen werden. Ich würde Dir raten die anderen Schiffsklassen weiterzuspielen. Deine Katori und Tenryu sehen gut aus, die Kuma könnte auch für Dich funktionieren. Je mehr verschiedene Schiffe man selbst spielt und kennen lernt, desto besser weiß man Bescheid wenn man einen als Gegner hat. Mit den Japan-DDs hast Du Dir eine der schwereren Klassen ausgesucht. Das zieht sich übrigens bis zum Zehner, die Shimakaze ist relativ schwach im Vergleich mit den anderen Nationen. Diese Schiffsklasse erfordert eine richtige Positionierung zum Gegnerteam und zum eigenen Team, man ist immer auf die Grünen im Rücken angewiesen. Ich war als Anfänger schlecht in diesen Schiffen und habe am längsten gebraucht bis ich gelernt habe wie man sie spielt. Zusammengefasst: Erweitere Deinen Horizont und Du wirst es leichter haben. Es ist besser breit aufzusteigen (mit mehreren Schiffslinien) als nur eine Linie bis 10 hochzuziehen. Für die zukünftige Diskussion könnte es für Dich von Vorteil sein, wenn Du über den Ton Deiner Beiträge nachdenkst.
  8. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Erstens: Die einzigen Anfänger die man mit 10ern 'abfarmen' kann sind die Leute, die sich mit 10 Gefechten auf der Uhr eine Tirpitz kaufen. Selbst schuld. Zweitens: Wie ich schon gesagt habe bekommt man für Schaden an höheren Schiffen mehr XP und Credits. Dementsprechend bekommt man weniger XP für Schaden an Lowtier Schiffen. Drittens: Mit Premiumkonto ist es schwer Verluste einzufahren, ohne muss man gut performen und man bekommt regelmäßig Flaggen, Tarnungen und Credits in den Poppes geschoben. Die Wartungskosten Teilnahmegebühren sind nur für schwächere Spieler von Bedeutung. Viertens: Es macht keinen Spaß gegen Noobs zu gewinnen, es ist zu einfach. Nur die wenigsten verstehen, dass dies ein Teamspiel ist (mein subjektiver Eindruck). Die Mehrheit der Spieler kommt mit der COD-Mentalität hier rein: Ich kille alles alleine und wenn es mal wehtut, hocke ich mich für 5 Sekunden hinter die Mauer. Man muss schon fähig sein zu erkennen wann man eher defensiv sein muss und wann man sich mehr erlauben kann. Als Lowtier wird man in eine defensive Rolle gedrückt bzw. ist man mehr auf seine Teamkameraden angewiesen. Wer das nicht akzeptieren kann wird hier nicht glücklich. Ich habe im gesamten Thread noch kein gutes Argument für ein +-1 MM gesehen und keine Gegenargumente für meine Beiträge. Ich dachte hier wäre jemand an einer Diskussion interessiert. Wenn es nur darum ging ein 'Wir gegen Die' aufzustellen (warum auch immer), brauchen wir keine Zeit mehr verschwenden.
  9. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Man sieht bei den Ranked Gefechten (+-0), dass dieselben Spieler sich über die selben Dinge beschweren. Das tun sie ebenso wenn sie in 10ern sitzen, wo sie immer garantiert -2 MM haben. --> Die Tier-Unterschiede sind nicht das Problem. Im Gegenteil, die Tier-Unterschiede machen es den weniger talentierten Spielern leichter auch mal was zu reißen. Aus dem selben Grund gibt es Detonationen. +-1 MM löst überhaupt nichts. Es würde sogar zu noch mehr einseitigen Gefechten führen die niemandem Spaß machen. Das einzige Manko am MM ist die Unausgeglichenheit bei Hydro-DDs und Radar-Schiffen.
  10. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Klar tut er das. Er hat ja auch mit einer ausreichend großen Stichprobe statistisch bewiesen, dass das so ist und er ist überhaupt nicht voreingenommen.
  11. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Uns alten Hasen macht das ja sowieso nix aus. Mit fair meinte ich eher die Verteilung Low-Tier vs. High-Tier für die 5er. Fahren ja nicht umsonst so viele Leute gerne 7er.
  12. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Die einzige Möglichkeit Tier 5 fairer zu machen wäre es den geschützten Newb-Bereich 1-4 wieder zu 'entschützen'. Dann heult ihr aber wenn ihr mit einer St. Louis gegen Königs und Kirovs ran müsst. Oder man lässt alles so wie es ist, weil man es euch eh nicht recht machen kann.
  13. Was füe ein bescheidenes Matchmaking!

    Einige Tiers sind benachteiligt, weil die untersten Tiers begünstigt werden, besonders 5, 6 und 8. Wenn man Low-Tier ist, sollte man dementsprechend vorsichtiger spielen. Du bist nie alleine, es gibt High-Tier Schiffe in Deinem Team mit denen Du Dich zusammentun kannst. Es gibt außerdem etwas Positives: Man bekommt mehr Erfahrungspunkte und Credits für Schaden an High-Tier Schiffen. Deine Kanonen/Torpedos sind immer noch stark gegen die Klasse die Du konterst, egal welches Tier. (Kreuzer gegen Zerstörer, Schlachtschiff gegen Kreuzer und DD gegen Schlachtschiff) WoWS-History: Ganz früher gab es 3er-MM, das heißt z.B. als 5er durftest Du gegen 8er antreten. Das 2er-MM ist gar nicht so schlimm.
  14. Na gut, ich geb's ja zu. Letzte Saison habe ich beim torpen mit meiner Gearing diese graue Zielhilfe genutzt. Krieg ich jetzt 7 Tage?
  15. stopping at bayern

    The Gneisenau is very strong. Even though I didn't like her much because of the unreliable guns, the whole package just works. Due to the fast speed you can get into good positions where you can push, she's a monster at close range. Bismarck and FDG have comparable gun behaviour and they are again a good package. Unlike most people I liked playing through the FDG, the guns are meatier than the 380s. The GK makes up for everything with the sheer amount of shells and the best push capability of all tier 10 BBs.
×