Jump to content

XeL__

Players
  • Content count

    229
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8593

About XeL__

  • Rank
    Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

423 profile views
  1. Kill Sounds

    ähm..wegen Doublestrike!??
  2. Radar range reduzieren auf 7- max.8 km und alles ist gut. Es werden immer mehr Schiffe mit Radar kommen, es ist jetzt fast schon ne seltenheit mal "nur" 2 im gegner Team zu haben... eher 3 oder gar 4. Das mit den durch Insel kein Radar möglich, werden sie nie hinkriegen.. MFG. XeL
  3. MM nach skill

    Manchmal wünscht man sich schon ein WR basiertes MM. Vor 2 tagen waren doch glatt MDIV (2) + TTT (3) Im Gegnerteam- Das spiel ging sang und klanglos 1:11 Verloren. Früher bei StarCraft 2; vllt. kennt der ein oder andere es ja...wurden Spieler nach ihrer Liga (WR) gegeneinander ausgewählt. So kam immer ein relativ Leistungs -faires Match dabei heraus je nach Liga/Skill. Nur leider hebelt die Divisions Geschichte das alles nocheinmal komplett aus, und für mich als Einzelspieler bleibt dann immernur zu hoffen, man landet bei den fähigen leuten..da kannst du dann noch so gut spielen. Am Ende steht gegen Liga#1 Divisionen zu 90% ne Niederlage ins haus. MFG. XeL
  4. Mogami BANZAI

    Neue Schiffe > Alte Schiffe WG vergisst alzuoft die alten linien und die neuen haben dann mal eben Hydro+Radar+ sonstige gimmicks aufeinmal. Während du in deinem alten Kahn immerhin einen Aufklärer starten kannst.... MFG. XeL
  5. edited

    ...und was ist jetzt so schlimm daran???
  6. edited

    Warum darf man eig. keine Namen Posten bzw. "Name Shaming" was istdas denn für eine Regel? Jeder ist doch erwachsen genug um denjenigen direkt anzusprechen mit Namen!? irgendwas versteh ich daran nicht..
  7. Shimakaze

    ... mit 39kn schnellster nichtrussischer DD. Da man aber mit der Shima eher am flüchten ist und nicht wie mit der Chaba, Gattlinggun-mäßig bei voller fahrt auf das Ziel eindrischt Ist mehr Grundspeed bei der Shima angebracht..
  8. Shimakaze oder Yugumo?

    Die bessere erkennbarkeit - 270m. bringt effektiv nix. 5,6 oder 5,9 km machen im ernstfall nichtmal 1.ne Sekunde aus. Für Cap contest oder DD VS DD ist die Shima nicht zu gebrauchen- sie muss extrem defensiv gespielt werden, da sie nur ihre Torpedos hat. Alle anderen neueren DD Klassen sind ihr überlegen. Da kommt der extra Werfer nichtmehr zum tragen. Meiner meinung nach muss WG was an der Shima machen- mehr Grundspeed und mehr Torpspeed wären hier sehr angebracht, damit die 12er auchmal was treffen (Sollte sie als reines Torpedoboot so bestehen bleiben) MFG. XeL PS. Falsches Forum...im Schiffsbereich gibts ne große Disskusion darüber^^
  9. Saint Louis - Tier IX

    Auf Tarnung verzichten bei dem Kübel? Auf keinen fall, das ist das einzige was dir manchmal den [edited] rettet ;-) Glaube WG hat sich im Büro bei der entwicklung gedacht; "hey leute bevor es zur Henri geht, machen wir nochmal ein richtig grottiges Ding dazwischen" ...."Was meint ihr, wer stimmt dafür!? " "ICH,ICH,ICH,ICH JAAA" Das Schiff ist das mit weitem abstand schrecklichste, was mir je unter gekommen ist - ab T6 wohlgemerkt. Alles darunter zählt nicht. MFG. XeL
  10. Shimakaze

    Die Shima Torps bräuchten allgemein einfach mehr Speed und schon wäre sie wieder wirklich gefährlich. Ich habe mich jetzt daran gewöhnt sie mit den 9,6 KM (die 12er) zu spielen. Da sind dann oft gute treffer mit dabei. Aber wenn jetzt noch die neuen Kreuzer mit HYDRO und RADAR hinzukommen, was meiner meinung nach völliger irrsinn ist, kannst die Shima wirklich bald in die Tonne rauchen. Der Tarnungsbuff hat meiner meinung nach garnix gebracht 270m. mehr ok, nimmt man mit mehr aber auch nicht- da es effektiv rein garnix bringt. Die Standardmäßig 12er Torps bräuchten mindestens 75 KN. DANN wäre sie wieder konkurzenfähig, weil sie immernurnoch ein reines Torpedoboot ist. Die Guns sind schrott sie ist träge wie sau und vom Grundspeed her so naja... MFG. XeL
  11. Saint Louis - Tier IX

    WG muss an dem "Schiff" was machen..sobald Henri erforscht ist, wandert das ding in den Schrott und hol mir noch die letzten Credits dafür ab^^ Sie frisst Zitadellen aus jedem Winkel..viele sagen sie ist eine fahrende Zitadelle - da gebe ich ihnen recht. Selbst wenn ne Amagi aus 18 km nur eine Granate trifft, BUMMMS CITA! Mal ganz abgesehen von den Modulausfällen (Motor/Ruder) was einem zu 100% in jedem Match wiederfährt ist der Kahn wirklich nicht zu gebrauchen^^ MFG. XeL
  12. Mit der Shima kannst es aber knicken...hast du ne Z / Yueyang combo als gegner, kannst direkt auf Hafen klicken^^ Caps bist tot auch wenn seeeehr defensiv spielst^^
  13. Heftiger Abend bisher ...21 Gefechte 21x verloren....teilweise echt krasse Yolo fahrer Unterwegs - Ergebniss: 7 Sterne verloren bisher
  14. Meine Dublonen schmelzen dahin...

    Ich hätte es auch lieber, das man z.b. im "Inventar" einfach eine kaufoption bekommt. z.B. kaufe 20 Flaggen XXX für XXX Dublonen Fertig. Das wäre eig. die beste lösung MFG. XeL
  15. République

    Also nach ein paar Runden muss ich sagen, das ihr durch die 2 Türme ne menge an Potenzial genommen wird. Zu oft gehen die Schüsse sonst wohin....Ein dritter zusätzlicher wie auf der Alsace würde ihr mehr als gut tun. Denn dann trifft wenigstens etwas. Man hat einfach nicht das gefühl das hier 43 cm Granaten verschossen werden- allzuoft sieht man selbst auf breitseite fahrenden schiffen immernur 1450 Schaden (10% wert) und 2 treffer. Dagegen der Kurfürst, 6 fliegen drüber und 6 gehen voll rein ...BÄÄÄM 20.000 Ein großes Problem ist außerdem die anordnung der 2 Türme. Dadurch entsteht eine riesige lücke im Schussfeld...wieder ziehe ich hier den GK (oder Monty) als vergleich herann. Denn dort kommt eine flächendeckende salve von 12 Granaten angeflogen und geben schon allein in der theorie ein super Schussbild auf Breitseite fahrenden Schiffen ab ---> was auch logisch ist, bei 4 Türmen a´ 3 Rohren! Verkraften tut sie leider auch nix, selbst angewinkelt gibt es noch ordentliche Schellen...kann sich aber auch noch einstellen, noch bin ich nicht allzuviel gefahren mit ihr. Ich denke aber ich kann als recht erfahrener BB Kapitän schon gut ausmachen wie sich ein Schiff verhält nach ein paar Runden. Auch der Grundspeed (von den ich mir bei den Franz. viel versrpochen habe) kommt mir aufeinmal nach der Alsace extrem schleichend vor. Denke der kann hier ruhig 3-5 kn. mehr betragen. Denn eig. sollten sie(die Franz. BBs) sich doch durch ihre Geschwindigkeit auszeichnen....oder sehe ich das falsch!? Hat man wohl beim T X irgendwie vergessen^^ Ersteindruck: so lalala Kein WOW effekt wie damals beim Kurfürst, aber man kann ja nicht alles haben (leider^^) MFG. XeL
×