Jump to content

NabooN1

Players
  • Content count

    790
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3372
  • Clan

    [MGY]

About NabooN1

  • Rank
    Officer Cadet
  • Insignia

Recent Profile Visitors

1,005 profile views
  1. Strategie: Zwei Brüder - Herrschaft

    Ich finde es halt oft überflüssig, über Sachen zu Diskutieren, die man nicht ändern kan, weil sie so sind, wie sie sind. Ich helfe ich dir mal kurz beim verstehen: Was ist den die gennerelle Aussage der Kritiker in diesem Thread? Dass sie mit zwei unterschiedlich großen Flotten arbeiten. Ich zitiere mal aus dem ersten Post: Man hat also in der Regel zwei unterschiedlich große Flotten, und das von alleine. Das ist exakt die Strategie, die alle Kritiker vorschlagen. Der Unterschied ist nur, dass ich das nicht Laut ansage, da ich Teammember nicht in den sicheren Tod schicke. Die machen das Freiwillig von sich aus und erweißen trotz ihres frühen Opfers dem Team einen großen Gefallen. Das ist ja das große, geniale an der Strategie: Es reichen bereits zwei User, die sich nicht an meine Vorgaben halten um den Sieg zu sichern. Bei zwölf Random-Usern is so jemand fast immer dabei. Erst vor ein paar Wochen hatte ich eine Unicum-Spieler in der Richelieu im Team. Er hat sich, nachdem ich die Taktik vorgegeben hatte, auf alle erdenklichem weißen ausgelassen. "Noob", "Dont hear on our CV" und ähnliches. Ich habe ihn einfach ignoriert und mich vorm Bildschirm gekringelt, weil das so ein saver Win war. Ein Unicum-Spieler, der den Gegner bremst, während das Restliche Team das Schlachtfeld von hinten aufräumt. Am Ende war er glaube ich vierter von unten und wir hatten gewonnen. Er hätte eigentlich ein Lob verdient, weil er uns so gut beim Sieg geholfen hat. Ich habe ihm trotzdem ein -1 gegeben, weil das, was er im Chat von sich gegeben hat unterste Schublade war. Man muss immer daran denken, das dieses Spiel nur von ein paar Leuten gespielt wird, die es verstehen. Der größte Teil daddelt einfach aus Lust und Laune. Solche Leute sind immer froh, wenn ihnen jemand sagt, was sie tun können. Und nur denen muss man die nötigen Anweisungen geben. Hochkomplizierte Strategien vorgeben klappt in WOWS nicht. Zwei Schiffe dahin, Rest dahin, klappt nicht, wenn du das im Chat vorgibts. Und wer sagt den, dass die Schiffe, die dan auf die andere Seite fahren was draufhaben. Am Ende riskierst du nur deinen numerischen Vorteil. Zudem, nachdem die ersten Schüsse abgegeben werden, kannst du auf dein Team keinen Einfluss mehr nehmen. Da ist es dann entscheidend, wie viele Schiffe wo stehen, da ein geordnetens vorgehen nicht mehr möglich ist. Und wenn mal wirklich alle Spieler auf deiner Seite auf dich hören, hast du immer noch eine hohe Gewinnwarscheinlichkeit. Tödlich ist es wirklich nur, wenn das eigene Team anfängt zu campen.
  2. Strategie: Zwei Brüder - Herrschaft

    Kennst du den Spruch: Wie man in den Wald hinein schreit, so hallt es auch zurück? Wenn man sich nur über meine GZ-Stats auslässt und Flugzuegträger allgemein in den Dreck zieht, muss man sicht nicht wundern, dass ich seine Kritik nicht ernst nehme. Ich hab die Statskeule nicht als erster rausgeholt.
  3. Strategie: Zwei Brüder - Herrschaft

    Ich habe es dir schon gesagt, aber ich wiederhole es gerne: Wenn du gegen die GZ herziehen willst, mach das wo anders! Ich habe die Taktik schon mit jedem Schiffstyp außer DD ausprobiert und es hat fast immer geklappt. Vlt solltest du einfach mal ein paar Runden Flugzeugträger spielen, damit du merkst, dass die nicht so OP sind wie du denkst. Oder du lernst einfach mal generell etwas über maritime Kriegstaktik.
  4. Was habt ihr heute geschafft?

    Autsch. Da liegst du ziemlich weit daneben. DDs unterstützen gehört nur sekundär zu den Aufgaben eines CVs. Genauso wie spotten. Das wichtigste ist zu aller Anfang, gegnerische DDs zu killen, danach alles, was als lohnendes Ziel erscheint (Einzelfahrer, Schlüsseleinheiten), danach kann man, wenn man mal ne Staffel frei hat auch mal was spotten. Und zwei Torpreihen versetzt abschießen ist eine sehr gute Taktik beim Nebeltorpen. So habe ich schon ne Menge DDs gekillt. Außerdem ist es immer wichtiger, beim gegnerischen Team schaden zu machen, als das eigene Team vor Schaden zu schützen.
  5. Was habt ihr heute geschafft?

    Häng da mal ne Null ran, dann bist du schon eher in dem Bereich, ab dem man anfängt Träger verstanden zu haben.
  6. Was habt ihr heute geschafft?

    9 Kills mit der Graf Zeppelin - oder eher der Graf Massaker. Den das war ein Massaker. Fantastische Runde, in der das Schiffe versenken zum normalsten von der Welt verkommt. Ich glaube, mein Karma hat sich nach der Runde um mindestens 4 reduziert, obwohl ich vom eigenen Team auch noch gelobt wurde. Und einer hat mich angeschrieben,das ich die größte Cancer im Spiel wäre. Danke für das Lob! Einziger Wermutstropfen: Es wären fast 10 gewesen. Dann wäre ich jetzt alleiniger EU-Rekordhalter
  7. Nachbesprechung

    War heute zwischen 8:00 und 8:30 morgens Was mir jetzt aufgefallen ist, als ich mir das Gefecht selbst nochmal angesehen habe. Der Flugzeugträger hat in dem Moment angehalten, in dem ich die Gegnerischen Jäger entdeckt habe. Warum er angehalten hat? Warscheinlich war ich nachlässig und habe nicht genug Wegpunkte gesetzt. Auf jeden Fall habe ich das dann nicht bemerkt, bis der Snipe auf den Gegnerträger abgeschlossen war. Und da waren die Gegnerkreuzer schon in Cap D. Dadurch sind mein Staffeln bein Rückflug natürlich auch direkt über die Salem drüber. Wenn mein Träger zu dem Zeitpunkt woanders gewesen wäre, wäre das nicht passiert. Du hast recht, das Anhalten hat mir das Genick gebrochen. Was das fighterduell angeht, mir ging es da in erster Linie darum, freie Bahn für den Anflug auf den Gegner-CV zu haben. Ich hab die Fighter geleftklicked, weil die zu dem Zeitpunkt keine Gefahr für den Anflug mehr waren. Das ich mich erst selber gestafed habe war dumm, ich spiele normalerweise nur Träger mit einer Jägerstaffel. Mit der Essex habe ich erst fünf Spiele und die Japaner habe ich, abgesehen von Zuiho, seit fast nem Jahr nicht mehr angefasst. Ja, es bleibt trotzdem dumm. Ich merke, dass ich einiges hätte besser machen können.
  8. Nachbesprechung

    Ich glaube, ich nehme diesen Thread auch mal in Anspruch. Was macht man am besten in so einer Runde? Team ausplitten? Zusammenhalten? Der Snipe der gegnerischen Essex war in diesem Sonderfall auf jeden Fall der richtige Schritt, denke ich, noch dazu hat sie sich etwas dumm angestellt und es mir wirklich einfach gemacht. Aber die Salem? Unbesiegbar, oder? 20180928_080559_PASA013-Essex-1945_20_NE_two_brothers.wowsreplay
  9. Der glatt gebügelte Ozean

    Besser als Wellensimulation im Game fände ich Wellensimulation im Hafen. Besonders im Ozean-Hafen. Auf dem großen Weiten Meer treibt ein Schiff in der Regel nur, wenn es ein Problem hat. Da vermisse ich eine Kielwelle wirklich.
  10. Was habt ihr heute geschafft?

    Wurde gerade von einer Gallant reportet. Wegen eines perfekten Crossdrops in Sichtweite meines CVs in der eigenen Base. Ja, ich weiß, dass ich mit der Zuiho gut bin.
  11. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    is hier irgendjemand am suchen? Ich sehe rein gar nichts, was mich auf eine spur bringen könnte.
  12. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Klingt nach Google-Bildersuche, sit aber richtig
  13. Was habt ihr heute geschafft?

    ach ja, die Situation kenne ich. Es gibt nix geileres als im Flugzeugträger die Schlachtschifflinie anzuführen - zumindest in dem Spiel.
  14. Das "Warships-wahr/falsch-Quiz"

    Ja, mit den schweren Fragen haben wir den Thread abgewürgt. Ich mache wieder ein Bilderrätsel: Welches Schiff ist das?
×