Jump to content

Justin__Sane

Players
  • Content Сount

    132
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    3637
  • Clan

    [S-S-F]

About Justin__Sane

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

230 profile views
  1. Justin__Sane

    Problem mit Spotting Aircraft?

    Werde ich mir zu Herzen nehmen, und das in Zukunft so handhaben. Mir passiert das zum Glück auch nur hin und wieder, in gefühlt 5-10% der Fälle, was jetzt auch nicht derart stark ins Gewicht fällt. Aber wenn es einmal passiert, dann ist es eben extrem lästig...
  2. Justin__Sane

    Problem mit Spotting Aircraft?

    Wollte nur mal kurz in die Runde werfen, ob sonst noch jemand mit dem selben Problem mit dem Spotting Plane zu kämpfen hat, wie ich. Und zwar kommt es regelmäßig vor, dass die Ansicht beim Zielfernrohr immer wieder automatisch auf Max-Range springt, sobald ich diese mit Shift öffne, wenn das Spotting Plane in der Luft ist. Und das auch, wenn ich vorher ein Schiff mit X anvisiert habe. Ist echt lästig, wenn man eine schöne Breitseite eines leichten Kreuzers vor sich hat, diese dann aber nicht bestrafen kann, weil in der Shift-Ansicht automatisch an den äußersten Kartenrand gezoomt wird und bis man mal wieder beim angesprochenen Schiff ist, ist die Breitseite auch schon längst wieder passé.
  3. Justin__Sane

    Z-52 Flacher Torpedowerfer kaum nutzbar

    Mir ist klar, dass ich keine Super-Unicum Stats aufweisen kann und sicherlich auch Fehler mache. Meistens enden meine Spiele in der Z-52 allerdings ziemlich kurz nach dem Start, wenn ich versuche, ein Cap zu sichern bzw. zu verteidigen, durch Radar aufgedeckt werde und dann der Random BB-AP-Hit 50% meiner HP wegzaubert. Und dagegen ist die Z-52 bzw. generell der deutsche DD-Tree meines Empfindens nach wesentlich anfälliger, als alle anderen DDs, dich ich bisher gespielt habe...
  4. Justin__Sane

    Z-52 Flacher Torpedowerfer kaum nutzbar

    Wie bereits mehrfach angesprochen leidet die Z-52 einfach immens darunter, dass gefühlt jedes neue Schiff mit Radar bestückt wird, mittlerweile trifft das sogar auf DDs (PA) und BBs (Missouri) zu. Da passt das Konzept der Z-52 einfach absolut nicht mehr ins Spiel. Sie kann zwar durchaus punkten, wenn einmal abwechslungsweise kein Radar im Spiel ist - aber seien wir uns ehrlich, wie oft kommt das denn vor? Vielleicht in 10% der Spiele, wenn überhaupt. Ansonsten wird die Z-52 bei aggressivem Gameplay binnen Sekunden zerrupft, da sie, um ihre Vorzüge zu nutzen, nah an gegnerische DDs heran muss und aufgrund ihrer Größe leider besonders anfällig für die berühmtberüchtigten BB-AP-Pens ist... Als ich mir die Z-52 frisch erspielt hatte, hatte ich echt viel Spaß damit und spielte das Schiff auch mit dem Gefühl, in einem potenten DD-Jäger zu sitzen. Aber mittlerweile schafft sie es leider kaum mehr aus meinem Hafen, da gefühlt 90% meiner Spiele einfach komplett unzufriedenstellend enden... Das liegt aber nicht daran, dass das Schiff per se schwach ist, sondern einfach dass High-Tier-MM mit Radar förmlich verpestet wird... Und AP mag zwar auf dem Schiff ziemlich stark sein, aber das kann man kaum mehr ausnutzen, da das die Spieler der anderen Schiffe auch schon mitbekommen haben und es ein wirklich einfaches Mittel dagegen gibt: Anwinkeln. Denn dann kann man aufgrund der schlechten Penetrationswinkel eigentlich nur mehr mit den unterdurchschnittlichen HE-Granaten arbeiten...
  5. Justin__Sane

    Daring crap

    I have to admit that I haven't grinded the RN-DD line yet, but played a few of the ships after I received them from the recent missions. The Jervis for example was one of the most potent and versatile DDs I have played for a long time. Have I got wrecked due to tactical mistakes and due to lacking knowledge of the ship a few times? Absolutely, but I knew that those mistakes were to blame on me, not on the ship. I can remember the early times when I started to play the US-DDs for the first time - my stats have been pretty low. I am still by no means a pro yet, but I think my numbers are constantly growing. So just don't give up yet if you struggle during the first few games with a specific ship or line, sometimes you just need to adjust your playstyle. Once you have figured out how the ship/line needs to be played, every single tree got it's own strengths that just need to be put to use. And that demands the skill of the captain, not the ship itself... WoWs isn't always completely straight forward, so sometimes you need to invest a bit of time and efforts in order to improve your game. If you have a different opinion about that, this game might not be the right choice for you to be honest...
  6. Justin__Sane

    T8 Leichter Kreuzer "Edinburgh"

    Ich habe vor zwei oder drei Wochen wieder angefangen, an den RN-Kreuzern zu arbeiten. Damals hab ich nach den frustrierenden Erfahrungen in der Emerald eigentlich sehr schnell mangels Interesse etwas länger pausiert. Ab der Leander hat das Ganze dann endlich ein wenig Spaß gemacht und ab der Fiji war ich eigentlich durch und durch extrem positiv überrascht. Mittlerweile hab ich gerade meine Edinburgh mit allen verfügbaren Modulen ausgestattet und ich muss sagen, das Schiff bereitet mir Freude wie seit langem kein anderes mehr. Selbst komplett im Stock-Zustand hatte ich keinerlei Probleme, in Tier 10 Spielen ordentlich mitzumischen. Das Schiff ist einfach durch und durch extrem spaßig zu spielen. Klar, BB-Projektile sollte man tunlichst nicht erwischen, aber sofern man das schafft, bereitet dieser Tech-Tree bisher durchaus viel Spaß am Spiel. Kann kaum erwarten, selbst an der Neptune und in weiterer Folge der Minotaur Hand anzulegen. Wenn die nur halb so viel Freude bereiten, wie die Edinburgh zurzeit, dann freue ich mich schon wirklich darauf...
  7. Justin__Sane

    Rahmenevent: Royal Navy

    @Allied_Winter Bitte nicht falsch verstehen, ich bin keineswegs böse, selbst wenn ich die Schiffe bis zuletzt nicht erlangen werde. Immerhin bekommt man ja so oder so diverse Boni, und selbst wenn man nicht mit der maximalen Ausbeute aus dem Rennen geht, so sind einige Goodies immer noch besser als gar nichts. Etwas enttäuscht würde meinen Gemütszustand momentan wohl etwas treffender beschreiben. Auch wenn man die Schiffe, um die es hier geht, zukünftig ohnehin regulär erspielen kann, so kann der kleine ungeduldige Junge tief in mir es dennoch nicht erwarten, das ein oder andere Schiff eventuell doch noch vor dem eigentlichen Release anzutesten... ;)
  8. Justin__Sane

    Rahmenevent: Royal Navy

    Irgendwie finde ich es einerseits eine gute Idee, dass man mit solchen Aufträgen durch die Belohnung die Möglichkeit hat, sich Zugang zu den zukünftigen RN-DDs zu verschaffen, aber nach meinem Geschmack ist das Ganze ein wenig zu RNG-lastig. Ich mag jetzt nicht meckern, aber man fühlt sich halt schon nicht gerade berauschend, wenn einige Leute binnen kurzer Zeit bereits alle Missionen erspielt haben, und ich nach mittlerweile 23 Containern noch keine einzige Mission erhalten habe... :| Aber gut, die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht werde ich ja in Zukunft ein wenig mehr Glück haben.
  9. Justin__Sane

    Kamera eingefroren, Schiff fährt davon

    Naja, in Sachen Interface kam es ja schon mehrmals zu Problemen. Dieses hatte ich zum Glück noch nicht, dafür ist mir einmal kurzerhands mitten im Gefecht das Fadenkreuz Hopps gegangen, das war auch nicht wirklich witzig... Nach einem Neustart des Spiels war dann aber alles wieder beim Alten.
  10. Justin__Sane

    Frusttherapie

    Schon einmal was von RNG gehört? Manchmal hat man eben Glück und manchmal nicht. Ich kann mich auch noch gut erinnern, als ich vor wenigen Tagen von einer Prinz Eugen gleich am Anfang des Spiels von nur 3 HE-Granaten getroffen wurde und diese spontan 2 Feuer entzündet haben. Das war dann eben Pech, ich würde niemals so weit gehen, den Gegnern gleich cheaten zu unterstellen. Hatte so einen Scherzkeks auch einmal vor 2-3 Monaten, welcher mir Cheaten vorwarf, weil ich mit meiner Yorck hinter einer Insel stand und auf ihn feuern konnte, ohne dass er mich sieht. Hat mir dann auch gleich mit einem Report gedroht... Also bitte mach nicht den selben Fehler, und hör einfach mit dieser 'Cheater, Cheater'-Weinerei auf, bevor du dich hier komplett zum Brot machst... Es läuft nun einmal nicht immer so, wie man sich das gerne wünschen würde. Entweder du findest dich damit ab, oder spielst eben was anderes...
  11. Justin__Sane

    Frusttherapie

    Stimmt, und wenn man mit solch einem primitiven Niveau konfrontiert wird, begibt man sich am Besten gleich noch einmal eine Ebene tiefer...
  12. Justin__Sane

    Frusttherapie

    Sooo, nach nur drei Spielen heute bin ich ebenfalls absolut therapiereif... Das erste Spielchen in der Roon lief ja noch relativ gut, 146k Damage und eine knappe Niederlage nach einem guten Fight. Also dachte ich, es wird mal Zeit, in die Des Moines zu springen und hier ebenfalls ein paar spaßige Ründchen zu drehen. Aber leider hatten meine netten Teamkameraden die nachfolgenden zwei Spiele wohl andere Pläne. Der sichtbare Trend: Sobald die ersten Gegner gesichtet wurden, hat man einfach panisch abgedreht und ist schnurstracks in den Spawn zurückgetuckert (ja, auch die Full-Health BBs...). Und das, nachdem ich mich in Positionen hinter Inseln geparkt hatte, die anfangs für mich recht günstig wirkten, allerdings zwecks direktem Rückzug meines Teams ohne ersichtlichen Grund schnell zur Todesfalle wurden. Hab jetzt beide Spiele mit ca. 35k Dmg verloren, gerade das letzte hätten wir eigentlich locker gewinnen können. Wollte mein Team dazu animieren, die beiden verbleibenden gegnerischen DDs, welche ca. 5k HP übrig hatten, zu versenken und dadurch dann freie Bahn auf die Caps zu schaffen. Allerdings ist es ja offensichtlich um einiges lustiger, statt den DDs auf die gegnerische Bismarck am gegenüberliegenden Ende der Karte zu ballern und weiterhin schnurstracks Richtung Spawn zu fahren, statt auch nur ansatzweise den Versuch zu unternehmen, einen Cap zu erobern. Gibt es heute im Spawn irgendetwas umsonst, dass so viele Spieler scheinbar nirgendwo anders mehr hin wollen? Ich hab jedenfalls für heute einmal genug, bei solchen Teamkollegen braucht man ja nicht mal mehr ein rotes Team...
  13. Justin__Sane

    Empfehlungen für Tier9

    Willst du meine Empfehlung hören: Dann verzichte einfach auf sämtliche Empfehlungen anderer Spieler, welche Tier 9 Schiffe gut und welche schlecht sind. Denn letztendlich hängt dies extrem stark von deinen persönlichen Präferenzen und deinem Spielstil ab. Ich beispielsweise hab mich nie so wirklich mit der Donskoi anfreunden können, einfach weil ich nicht wirklich gern auf Long-Range HE spamme. Da hat mir die Baltimore um Welten mehr Laune gemacht (selbst mit der mieserablen Stock-Range, die einigen recht sauer aufgestoßen ist, hatte ich eigentlich nie Probleme). Letzten Endes kann dir keiner exakt sagen, welche Schiffe dir mehr und welche eher weniger Freude bereiten werden. Gerade auf Tier 9 gibt es meinen bisherigen Erfahrungen nach, kaum durch und durch schlechte Schiffe. Es haben eben alle ihre eigenen Stärken und Schwächen, und abhängig von diesen wirst du mit den jeweiligen Schiffen besser oder schlechter zurecht kommen.
  14. Justin__Sane

    Allgemeines Feedback zu 0.7.0

    Hab das selbe Problem. Und angesichts der Tatsache, dass die Server auf der Homepage zwar als online angezeigt werden, allerdings nur 50 Spieler online sind, glaube ich, dass es dem Großteil so geht...
  15. Justin__Sane

    Huang He Tier6 Premium

    Ich hab die Huang He durch einen Weihnachtscontainer erhalten, und war anfangs ehrlich gesagt aufgrund der zahlreichen negativen Reviews etwas enttäuscht. Aber überraschenderweise fand ich echt Gefallen an dem Schiff. Der Nebel in Kombination mit dem hervorragenden Concealment machte das Schiff zu einem echt guten DD-Supporter. Unterdurchschnittliche Feuerrate mit wenigen Rohren wurde durch recht ordentlichen Damage pro Hit meiner Meinung nach recht gut kompensiert. Nun habe ich allerdings seit gestern das Gefühl, dass die Guns plötzlich extrem schwach sind. Ich hatte zuvor pro HE-Salve auf gegnerische Schiffe (da war es eigentlich egal, ob Tier 5 oder 7 und BB oder CA/CL) gute 2-3k Dmg pro Salve, mittlerweile bekomme ich allerdings nur noch ca. 500-700 pro Salve. Hab extra mehrere Spiele gespielt, um zu evaluieren, ob ich eventuell einfach nur Pech hatte, aber kam immer auf das selbe Ergebnis. Wurde irgendwas am Alpha-Damage herumgeschraubt? Bzw. hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen? Denn momentan fühlt sich die Huang He für mich alles andere als berauschend zu spielen an, wenn man keine sturen BB-Kevins hat, die schnurstracks in die Torps fahren, dann komm ich kaum mehr auf über 30k Dmg pro Spiel. Das Schiff hat sich leider gerade von einem meiner Favoriten zu einem Kandidaten entwickelt, den ich wohl nicht mehr allzu oft ausfahren werde. Schade...
×