Zenturio52

Players
  • Content count

    918
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    6200

1 Follower

About Zenturio52

  • Rank
    Officer Cadet
  • Birthday
  • Portal profile Zenturio52

Recent Profile Visitors

235 profile views
  1. Naja ich komm mit meiner Shoko auch super im t10 klar. Darum hab ich jetzt erstmal keine Panik, dass die t8 TBs nen Problem werden (2 t10 TBs wären für alles außer sehr gute AA Schiffe nen ernstes Problem ... vor allem da man ja auch gegen t8&9 darf). Ich denke schon, dass das an und für sich eine gute Idee ist. Wenn die Angriffsflugzeuge auf t8 gehalten werden kann man die AA auf t10 ja etwas runterschrauben ... wobei bei der BB HE meta Vor allem denke ich, dass ne 4/2/2 Haku witzig sein könnte
  2. Die Saipan ist völig OP ... aber nur wenn sie von einem guten Einhorn gespielt wird. Taiho und Haku sind auch völlig broken. Mal sehen was aus der 2/2/2 Midwy wird ... brrr ich ahne schlimmes ... wobei ich hab wieder einen Grund US CVs zu spielen
  3. 1. Dann stell die Tarnung aus 2. Das ist ein Spiel und da kann man meiner Meinung nach machen was man will. Ich fände ne map die in ner Badewanne ist sehr witzig (spielt man halt Modellschiffe ala ToyStorie ... wie das eine Halloweenevent mit Quitscheente als Insel). Das ist ein Spiel und keine Simulation und daher kann man ohne Probleme Absurde Dinge einbauen. Und das beste ist doch, dass jeder entscheiden kann ob er mit dem Unsinn spielen will oder nicht. Man kann den ganzen Spaß einfach ausblenden ... Ich versteh echt nicht wo dein Problem ist. Statt zu fragen: "Kann mann die ARP Tarnungen ausblenden lassen oder gibts ne mod dafür?" kommt nur ANIME hat in diesem Spiel nichts verloren .... lass den Leuten doch ihren Spaß UND BLEND DIE TARNUNGEN AUS! 3. Meinetwegen auch den Raddampfer von Micky Mouse oder Goofys Schrei wenn dein Schiff detonoiert ist mir doch latte. Solange ich ausblenden kann was mir nicht gefällt ist alles in Ordnung. 4. Zum Rest einfach NEIN die Oktober ist nicht OP und die Russen sind auch nicht ... spiel mal den 7 Kreuzer (Schorsch oder so) da frisste HE Zitas dank BB HE meta. 5. Es gibt in diesem Spiel gute Schiffe und schlechte aber keine Nation wird bevorzugt.
  4. 1. Danke für die Info 2. Kann man beim Anbringen des Lecksegels Fahrt machen und wenn ja wie viel? 3. Mir ging es ja nur darum, dass ein Zerstörer mit einem Loch im Rumpf nicht umbedingt untergeht und sogar auf See wieder tüchtig gemacht werden kann. DIe These war ja, dass Overpens für ein kleines Schiff katastrophal sind. Es kommt halt drauf an wie viele es davon gibt und wo die sind. 4. 30-60 min klingen jetzt erstmal nicht so lang wenn man damit ein Leck abdichten kann, dass das Scherstarbeit ist und kein Ponyhof ist auch klar. 5. Könntest du den Vorgang vielleicht beschreiben also was genau ihr da macht und wie der Ablauf ist? Es sei denn natürlich du darfst darüber nicht reden ....
  5. 1. Dieser Versuchsaufbau hat nichts mit dem anbringen eines lecksegels zu tun. 2. Da dringt kein Wasser ein da das Leck ja von außen verschlossen ist (Lecksegel) 3. Ja aber dafür hat man ja dutzende gut ausgebildete Matrosen ... Notfalls eben alles weg von allen anderen Stationen und Leck flicken. 4. Warum? Oder warum sollte der Wasserdruck steigen wenn das Leck nicht in Fahrtrichtung ist. Solange da keine Strömung ist sollte das nicht wirklich ein Problem sein. Und man dreht bei sowas ja auch in die Strömung. 5. During her unsuccessful torpedo attack, Worcester was hit by 11-inch (280-mm) shells from the battlecruisers and 8-inch (203-mm) shells from Prinz Eugen,[1] suffering 26 killed or mortally wounded and 45 injured.[5] The German gunfire inflicted severe structural damage on Worcester, starting fires, flooding her No. 1 boiler room, and causing her to go dead in the water. Her surviving crew managed to put out her fires, get back underway, and proceed to the United Kingdom for repairs without the aid of tugs.[1] https://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Worcester_(D96) So ich lese da, dass das kleine Schiff ordentlich beschädigt wurde, aber es möglich war es wieder flott zu machen. Dass ein kleines Schiff nach etlichen Treffen beschädigt ist, ist ja wohl klar. Aber die These war, dass ein Overpenn insta death ist ... und das ist Schwachsinn. Und wie ich auch schrieb muss das Schiff danach in die Werft aber es sinkt nicht und auch mehrere Treffer sind kein sofortiger Untergang.
  6. Der hatte bestimmt hydro dabei ... meine Des Moins gammelt grade im Hafen weil sie auf CW 'getrimmt' ist.
  7. Dann gehe ich mal davon aus. Vielleicht war sie auch nicht auf AA geskillt das macht auch nen riesen unterschied. Vor allem wenn man die 7,2 Reichweite bei der AA nicht hat. Bft hab ich auch nicht aber halt noch das upgrade mit 25%. Da kommt eine Haku nicht wirklich durch wenn ich vorher nicht ordentlich AA Geschütze verloren habe.
  8. das ist meiner Des Moins noch nicht passiert ... wurde die vorher HE gebalanced?
  9. Manuell du meinst über Strg die Flueger anklicken? Bin mir nicht sicher ob es unbedingt nen völlig neues System braucht. Was ich als WG mal testen würde BBs: Gute short und midrange AA CA/CL: Gute longrange AA, def AA ohne dmg boost DDs: Gute Midrange AA, def AA mit dmg boost CV: Gute Midrange AA, def AA mit halben dmg boost (so wie jetzt?) Flottenschutz durch CA/CL, Alle anderen können nen guten Selbstschutz haben wenn sie das wollen (Skills, Upgrades) Repair Möglichkeit der AA um der AA gegen die HE BB meta zu helfen. Ist halt auch Schwachsinn wenn eine UK BB Salve dir 20+ AA Geschütze raushaut selbst wenn du denen mehr HP gegeben hast -_- AA und Flugzeuge nerfen (finde die t8 TBs keine schlechte Idee, andereseits sollte Mino generft werden oder das Potenzial runtergeschraubt werden (z.B. keine manuell Flak mehr)
  10. 1. Lecksegel anbringen geht relativ schnell 2. Dann von innen eben das Leck stopfen 3. So wies im Film gemacht wird ist es bestimmt nicht richtig ... aber man kann sich vorstellen wie es funktioniert. 4. Der Wasserdruck hängt nicht wirklich mit der Fahrtgeschwindigkeit zusammen (solange das Leck nicht direkt in Fahrtrichtung liegt) sondern mehr mit der Wassertiefe. Aber volle Fahrt wird auch nicht drin sein. Müsste man testen aber weder hab ich nen Schiff noch das Bedürfniss wenn ich eins hätte nen Loch reinzusägen 5. Es ging ja darum, dass ein Overpen nen riesen Problem für nen DD ist ... stimmt so nicht lässt sich einfach beheben. Hab im Hamburger Maritimen Museum nen Bild gesehen wo sie in der Schlacht (WW1) nen Torpedobot so repariert haben. Das Ding muss dann sowieso in die Werft aber eben nicht sofort und es muss den Kampf auch nicht zwingend abbrechen.
  11. Nein kenne keine Aufnahme nur mal im Film gesehen https://www.youtube.com/watch?v=njHimjJ57OQ Minute 53 oder so. Ansonsten eben mal des Netz durchstöbern. Fothering in englisch Lecksegel auf deutsch oder vielleicht weiß ja hier jemand mehr .... Man kann es mit Seilen vor dem Bug ins Wasser lassen und warten bis das Schiff weit genug drüber gefahren ist und zieht es dann hoch. Denn man muss ja das Seil sowieso unter den Kiel bekommen. Man kann auch nur Seile nutzen (also unter den Kiel ziehen) und das Lecksegel dann an diesen Seilen über das Leck ziehen. Vielleicht reicht es auch das Lecksegel langsam über die Reling zu lassen und den Wasserdruck alles machen zu lassen ... Der Wasserdruck (das Wasser 'will' ja ins Schiff) sorgt dafür, dass der Stoff in das Leck gesogen wird und dieses verstopft. Der Wasserdruck auf dem Stoff verhindert ein lösen aus dem Leck. Sobald das Wasser am eindringen gehindert wird (nicht unbedingt völlig) kann man eben von Innen das Leck normal reparieren und das Schiff leer pumpen..
  12. Man hält dafür nicht an. Du schmeißt das Teil vor den Bug und fährst drüber. Dann dürfen deine Matrosen, dass Teil über dem Leck hochziehen und befestigen ... und selbst wenn man anhalten sollte ... besser als abzusaufen.
  13. Hmm da warte ich erstmal ab ich würde aber für Haku dann eher auf ein 3/3/2 oder so tippen
  14. ... ab t6 kann mans lassen die US zu spielen Öhm aber seien wir mal ehrlich ... das gilt nur dann wenn beide Spieler gut sind. Außerdem wird AS irgendwie erst interessant ... 2/3/3 wäre dann halt nen Risiko ... anders als jetzt
  15. Sehe ich anders. Meiner Meinung nach wäre eine 2/2/2 Midway einer 2/3/3 Haku überlegen einfach weil 14/12/14 besser ist als 10/12/15 Nicht zwingend ... ich meine solange das setup gut ist solls mich nicht stören Warum? Also nur wenn die Staffeln der US schrumpfen. Ich könnte mir Vorstellen, dass sie die IJN erstmal so lassen und schauen was passiert.