Jump to content

x_scheer109_x

Players
  • Content Сount

    647
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4365
  • Clan

    [1SKS]

About x_scheer109_x

  • Rank
    Officer Cadet
  • Birthday 03/15/1989
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

905 profile views
  1. Mir geht es eher um regulär erforschbare Schiffe. Und die U-Boote? Noch kann ich mich nicht so recht mit ihnen anfreunden aber mal sehen wie sie final sein werden.
  2. Hm ich bin über die Britischen CAs auf der einen Seite Überrascht und auf der anderen Seite eher Enttäuscht. Hätte mich über Tree-split bei den deutschen mehr gefreut. Warum? Weil seit der Veröffentlichung der deutschen DDs dort kein neuer Content hinzugekommen ist (beziehe mich auf frei erforschbare Schiffe). Die Amis haben ihre leichten Kreuzer bekommen, die Japaner einen DD-Split, die Russen ihre Schlachtschiffe, die Franzosen ihre Zerstörer und für die Briten die Flugzeugträger. Aber für den deutschen Forschungszweig? Überhaupt nichts selbst Premiumschiffe sind eine Seltenheit im Vergleich zu den anderen Nationen. Mag sein das dass hier meckern auf hohem Niveau ist aber irgendwie kommt mir die Deutsche Nation in WoWs sehr stiefmütterlich behandelt vor.
  3. x_scheer109_x

    Siegfried - Tier IX

    Du sagst es. Bei der Optik ist der Augenkrebs schon vorprogrammiert. Wobei WG das bei mir mit den GK Drillingen auch schon hinbekommen hat Da ich lediglich an der Mainz Interesse habe können sie das bei dem anderen Kahn der mit O anfängt gerne machen.
  4. x_scheer109_x

    Siegfried - Tier IX

    Ich denke eher diese Viking Nordic Tarnung wird es in einem separaten Paket im Premiumladen geben. So wie die Kobayashi Roma die es ja auch extra gab.
  5. x_scheer109_x

    Realität vs Spiel, Bismark

    So schwachsinnig ist das Hydro der WoWs Bismarck auch wieder nicht. Schließlich verfügte die echte Bismarck über ein Gruppenhorchgerät.
  6. x_scheer109_x

    Update 0.8.8: Viertes Jubiläum!

    Finde ich auch eine ziemliche Frechheit. Ich habe mir die Conqueror nur wegen den 457er geholt und weil die 4 x 2 Aufstellung mal was anderes war als ein weiterer Montana Klon. Und wenn dann sollte die Entschädigung Kohle und nicht FreeXP sein.
  7. x_scheer109_x

    Siegfried - Tier IX

    Vielleicht mit dem nächsten Update zum 4 WoWs "Geburtstag"? Wäre jedenfalls ein passender Anlass.
  8. x_scheer109_x

    Siegfried - Tier IX

    Hoffe auch das die Siegfried für Free XP, und hoffentlich bald, kommt. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen es sei denn WG will sich noch weiter unbeliebt machen.
  9. Wäre eher was für die Franzosen
  10. x_scheer109_x

    ST - Uboote

    Das ist die Bismarck und nicht die Tirpitz.
  11. Soweit ich mal gelesen habe soll es doch nur dann einen alternativen T10er geben wenn es einen enormen Unterschied in der Spielweise gibt. Bei Kremlin/Slawa haben wir den große Kaliberunterschied. Das gleiche auch bei Conqueror/Thunderer (wenn diese überhaupt ein reguläres T10 Schiff wird). Nur beim Kurfürst sehe ich nicht wozu man eine alternative mit dem 42 cm Kaliber machen soll. Der Unterschied ist marginal als das mann dafür ein extra Schiff bräuchte.
  12. x_scheer109_x

    Deutscher Baum, Panzerschiffe

    Hm.. mit 180 mm Gürtelpanzer und 21 cm Geschützen, die der Ingame Kreuzer Yorck auf T7 hat, siehst du die Blücher als Low Tier BB? Also ich weiß nicht ich sehe die Blücher eher als Kreuzer. In den mir bekannten Publikationen von Herrn Breyer habe ich dieses Dokument noch nicht gesehen. Für T10 wird es dann das Ding hier geben. Natürlich mit enorm hoher Kadenz damit der fehlende Turm kompensiert wird
  13. Wenn aber beide die Drillingstürme behalten macht dies keinen Unterschied und wäre total uninteressant.
  14. x_scheer109_x

    Change the name of the upcoming German premium battleship Odin?

    I am for none of the two name suggestions. Both do not fit at all for a German ship at this time.
  15. x_scheer109_x

    Fragen für den gamescom-Stream am Samstag

    Also so viele Fragen haben sich hier eh nicht angesammelt. Die hätte man in den begrenzten Zeitrahmen durchaus, wenn evtl. auch kurz und knapp, beantworten können. Stattdessen hat man lieber gefühlt 100 mal die Frage beantwortet wann die U-Boote kommen....
×