Jump to content

der_mit_dem_boot_tanzt

Players
  • Content Сount

    1,062
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    14845

About der_mit_dem_boot_tanzt

Profile Information

  • Location
    Berlin
  • Interests
    Monty Python

Recent Profile Visitors

1,904 profile views
  1. der_mit_dem_boot_tanzt

    Siegfried - Tier IX

    Ich hab das Gefühl, an der Siegfried wurde rumgeschraubt - die 380er hauen weniger Zitadellen - gehen oftmals vor der Wasserlinie runter (oder der Arty-Bug), schlagen oft nicht durch oder sind Overpens. Jemand ähnliche Beobachtungen gemacht? Es kann auch daran liegen, dass man immer mehr von dem Super-Duper-Schiff-Gedöns zugematcht bekommt und die den 380ern besser widerstehen können. Jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?
  2. der_mit_dem_boot_tanzt

    Wann behebt ihr die Artilleriebugs etc. ?

    Jo, auf Wasserlinie-Zielen geht grad oftmals vor dem Schiff runter - ärgerlihc.
  3. der_mit_dem_boot_tanzt

    U-Boote - Bugs und Gameplayprobleme

    Ja, wenn man zu nah rangeht - das Pingen ist viel verräterischer und nimmt den taktischen Überraschungseffekt.
  4. der_mit_dem_boot_tanzt

    U-Boote - Bugs und Gameplayprobleme

    Diese unsäglichen Homing-torps sind auch für die U-Boote ein Fluch. Die Position ist dann bekannt. Ich musste jetzt mehrmals gegen Spieler ran, die sich aber nicht durch das dämliche Pingen verraten haben - die findest du nicht. Und die schöpfen das enorme Potential der Subs gnadenlos aus.
  5. der_mit_dem_boot_tanzt

    Wann behebt ihr die Artilleriebugs etc. ?

    Ich denke nicht, das Spiel braucht noch mehr Premium-U-Boote. Da sollten jetzt die Ressourcen reingehen.
  6. der_mit_dem_boot_tanzt

    U-Boote Sammelthread

    Gerade mit dem ITA-DD Leone versucht, ein U-Boot zu bekämpfen. Ach köstlich, wie WG einfach Grundlegendes der Spielbalance nicht beachtet.
  7. der_mit_dem_boot_tanzt

    Sichtbarkeitsgrenze

    Ja, das ist eine Literaturepoche in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Weiß auch nicht so genau, warum der TE das hier reinbringt.
  8. der_mit_dem_boot_tanzt

    Armada: Tokachi

    In dieser Meta funktionieren solche Schiffe nicht. Dauerspotting sei dank.
  9. der_mit_dem_boot_tanzt

    Die Fehler im Spiel, die es zu einem schlechteren Spiel machen

    Und @_Hel_ gibt einen Daumen nach oben ... wunderbar!
  10. der_mit_dem_boot_tanzt

    Vittorio Cuniberti, ital. Zerstörer T VIII

    Ich hab mich lange vor den Italo-Zerstörern gedrückt - zu abschreckend sind die AA, die Reichweite der Arty - und langsamen Torps gewesen. Auch die Meta hat mich das Spiel vergessen lassen. Jetzt hab ich aber dem Spiel ne kurze Chance gegeben und die italienischen Zerstörer machen verdammten Spaß! Der Abluft-Nebel ist ja mal das [edited]im Ärmel... Dazu kriegt man mit nem guten Käptn-Skill das Schiff auch hin: Pflicht in meinen Augen sind Inspektor, Tarnungsmeister und Hauptartillerie- und Flugabwehrexperte. Stimmt, aber meistens kommt die Kagero auf dich mit Full-Speed zu und du auf sie. Es sind also max. 2 bis 3 Sekunden zu überbrücken - die die Kagero im Wissen um deine SAP eindreht. In diesen 2 bis 3 Sekunden zielt meistens der Support der Kagero nicht gut. Wenn man natürlich merkt, dass Kreuzer und HE-BBs den Cap schon vorher fokussiert anzielen, dann würd ich's lassen oder vorsichtiger fahren. Mit dem Abluftnebel ist man dann wech - das reicht, um der Kagero max. 2/3 der HP zu drücken. Ist natürlich noch am Ausfeilen die Taktik, aber ich probier's weiter - die ersten Matches hat es gut funktioniert. Ich weiß nicht, ob ich nur Glück hatte, aber ich hab pro Runde min. 2-3 Torp-Treffer und das ist mal ne Bilanz - auf Verdacht den Cap mit nem sinnvollen Fächer torpen und man erwischt meist was (oft DDs) - das dann mit der SAP mit der oben beschrieben Taktik abfarmen. Ich sag nicht, dass das immer klappen wird, aber die ersten Spiele schon. Also ich mag die Italo-DDs. Ich spiel Zufallsgefechte.
  11. der_mit_dem_boot_tanzt

    Alvaro, Pommern oder Kearsarge

    Ja, ich sehe auch immer mehr Spieler, die mit ihr umgehen können, anstatt sich nach 3 min von ner Yamato oder ner Montana raussnipen zu lassen. Wenn man dann noch die einzigen steuerbaren Flieger hat, ist das schon nen Pfund.
  12. der_mit_dem_boot_tanzt

    Alvaro, Pommern oder Kearsarge

    Der Hauptgrund, warum ich mich mit meiner Kohle nicht für das Schiff entschieden hab. Hässlich wie die Nacht.
  13. der_mit_dem_boot_tanzt

    Account wurde gehacked und viele € wurden ausgegeben

    Tipp fürs Vorgehen: 1.) Screenshots von allen wichtigen Mails und Nachrichten machen. 2.) Wargaming-Support kontaktieren und Fall bestätigen - Screenshots ranhängen 3.) Screenshots ausdrucken und zur nächsten Polizeiwache gehen und Anzeige erstatten und die Screenshots übergeben (ich hoffe, du wohnst nicht in ner strukturschwachen Region) 4.) Mit Dokument von der Polizei, dass du Anzeige erstattet hast, und den Screenshots zu deiner Bank gehen und Fall schildern und dich beraten lassen 5.) alle Einzugsermächtigung zurücknehmen (außer KK, Miete, Alimente, mögliche Kreditabzahlungen sowie Versicherungen und Zwangsgebühren) - sei nicht zu faul, überweise selber, sonst rennst du deinem Geld im Zweifel hinterher
  14. der_mit_dem_boot_tanzt

    Account wurde gehacked und viele € wurden ausgegeben

    Es geht nicht primär darum, dass dir die Polizei groß helfen kann. Es muss einfach amtlich bestätigt werden, dass du davon ausgehst, dass jemand dein Account gehackt und damit dein Geld "gestohlen" hat. Das kannst du nur, indem du eine Anzeige machst. Ist wie mit nem gestohlenen Fahrrad, wofür du nur Geld von der Versicherung bekommst, wenn du versichert bist und nachweist, dass du eine Anzeige deswegen gestellt hast. Also verabschiede dich von der Vorstellung, dass man in Deutschland bei geklauten Dingen die Polizei einschaltet, um etwas wiederzubekommen (im Glücksfall kann es passieren). Du brauchst halt etwas Amtliches. Du stellst ja auch keine Anzeige, wenn deine Brieftasche geklaut wird, um sie wiederzubekommen, sondern damit nicht jemand mit deinen Karten großen Schaden anrichtet.
×