Mad_Skunky

Players
  • Content count

    1,885
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    9251

About Mad_Skunky

Profile Information

Recent Profile Visitors

376 profile views
  1. Ich würde IFHE runter schmeißen, die 4 Punkte kann man viel besser wo anders einsetzen. Ich habe PM LS SE, BFT, SI, DE CE ... einer meiner 19er Kapitäne Läuft ganz gut:
  2. 0.6.11

    Wenn der Clan sich auflöst ist das Öl weg, es gehört ja dem Clan. Wo soll es auch ansonsten hin? Wenn du den Clan wechselst bleibt alles Öl, was von dir bis zu dem Wechsel gesammelt wurde, beim bisherigen Clan, weil es gehört ja wie oben bereits gesagt dem Clan und für den wurde es gesammelt. Öl ist eine Clanressource und keine persönliche Ressource, demzufolge gehört sie dem Clan und nicht den einzelnen Mitgliedern.
  3. Mir stellt sich gerade die Frage warum WG das überhaupt abschaffen sollte? Gibt es irgendeinen Nachteil durch das Beschaffen von Öl unabhängig von irgendwelchen Clanaktivitäten? Vielleicht um die Menge zu begrenzen, aber ich denke das die 10 Öl pro Container nur ein kleiner Tropfen im Vergleich zu dem sein werden, was man in den Clanbattles holen kann. Wir werden sehen ... Och, wenn ich eine Entschädigung bekommen würde, dann würde ich auch nicht nein sagen, immerhin habe ich auch 1000 Dublonen für fast nichts investiert. Aufregen würde ich mich sowieso nicht, ich halte nach wie vor den gleich zu Beginn von WG gewählten Weg der Ölbeschaffung für mindestens fragwürdig. Ich denke ich verstehe die Motivation dahinter und akzeptiere das auch so, aber besonders schlau finde ich das nicht. Es gäbe sicher bessere Wege, sie hätten aber halt nicht eine solche Breitenwirkung geschafft. Marketingtechnisch hat WG alles richtig gemacht und durch ihren Schritt innerhalb kürzester Zeit etliche Clans neu entstehen lassen. WG goes Casual, aber das ist ja schon immer so gewesen.
  4. Ja klar, aber auch das ist mir im Prinzip egal, ich habe meine eigene Marinebasis und wenn ich sie nicht weiter ausbauen kann, ist es auch nicht weiter schlimm. Aber ich glaube nicht, dass sie das wieder wegnehmen, DEN Shitstorm, der ziemlich sicher auf sowas folgt, werden sie nicht wagen wollen. Alle Clans, die genau nur zu dem Zweck entstanden sind Öl im Random zu farmen, wären auf einen Schlag dann wirklich völlig sinnlos. Dann sind bisher die Clangefechte nur Saisonal angedacht und ich tippe mal auf einen Wechsel zwischen Clanbattle-Saisons und Ranked-Saisons und ich schätze mal alle Clans möchten sicher auch gerne außerhalb der Clanbattle-Saison weiterhin Öl verdienen. Also wenn, so meine Einschätzung, dann wird es noch sehr lange dauern bis sie das Ölverdienen als Solospieler raus nehmen, nachdem sie diese Büchse der Pandora gerade erst geöffnet haben.
  5. Ich weiß echt nicht, warum du bei dem Thema gleich so aggressiv denjenigen gegenüber wirst, die einfach nur das nutzen, was WG ihnen direkt vor die Füße wirft. Es tut mir Leid, aber gerade bei dieser Art von Argumentation kommt bei mir doch auch das Gefühl auf, dass du nun angefressen bist weil Andere etwas bekommen, dass sie in deinen Augen nicht "verdient" haben. Ob man das nun Neid nennen kann ... sollen sich Andere darüber streiten. Nur diese Anfeindungen ... warum?
  6. So ist es ... Naja, umsonst was abgreifen wollen ist ja auch ... schick. Nicht falsch verstehen, WG will es so und nun sollte sich darüber auch niemand beschweren. Aber 3-4€ für die Marinebasis sind dir zu viel? Hmmm ... ok Ich bin den Weg gegangen mit dem Gründen eines eigenen Solo-Clans und finde es irgendwie lustig meine eigene persönliche Marinebasis zu haben. Das ich nun tausende Spiele brauche um sie auszubauen stört mich nicht, ist halt auch irgendwie eine schöne Langzeitmotivation. Ich bin aber auch ein wenig gegen diese Sammelsurium-Clans aus Solospielern, das ist mir vom Grundprinzip her einfach noch absurder als mein reiner Solo-Clan (was ja auch schon paradox ist). Aber auf der anderen Seite ist es mir auch egal, WG hat mit ihrer Ölwirtschaft das scheinbar genau so gewollt und so wie es bisher aussieht gibt es einen reichlichen Zuwachs an Clans, also hat WG wohl alles richtig gemacht? Passt scho ... solange man alle das machen lässt, was sie wollen ist es doch auch ok und nochmal: WG will das scheinbar genau so.
  7. Also um das mal klarzustellen: Mit dem Stockrumpf ist die Ognevoi wohl wirklich ein Krampf, das habe ich mir schon gedacht als ich die Werte gelesen habe und habe mir gleich den 2. Rumpf per FreeXP gegönnt. Da bekommt man: Bessere Kanonen (höhere Mündungsgeschwindigkeit von 870m/s auf 900m/s und +100 AP-Schaden) Bessere Turmdrehrate (von 9,7°/s auf 20°/s) 2x5 Torpedos statt 2x3 bei höherer Nachladezeit (von 55s auf 92s) Mehr HP (von 13,3k auf 16,1k!) Bessere Ruderstellzeit (von 6,7s auf 4,8s) Ich glaube es gibt kaum einen anderen Zerstörer wo das so extrem ist wie bei der Ognevoi. Kurz: 2. Rumpf ist Trumpf
  8. Benson hat 56kn bei 9,2km, also ja, seriosly ... Ladezeit Benson 122s, Ognevoi 92s (mit den 2x5). Die 2x3 habe ich gar nicht gespielt, da kann ich es mir wirklich schwerer vorstellen, aber für mich sind die 2x5 der Ogne schon ein ordentliches Paket. Ist mir klar und gegen Benson sieht sie im direkten 1on1 auf kurze Distanz auch keine Sonne, es sei denn du bekommst einen Gunfight auf über etwa 7km hin. Wenn sich eine Benson darauf einlässt kannst du sie gut abschmelzen, den US-Mondarcs kann man auf die Distanz gut ausweichen, den RU-Lasershells kaum. Habe ich doch selbst auch nicht, aber Tarnmeister sollte auf T8 schon eigentlich vorhanden sein und der ist auf der Ognevoi einfach Pflicht. La Glascannon hat im mittleren bis hinteren Teil vor der Zitadelle Spaced Armor und die ist meiner Erfahrung nach gerade gegen kleinkalibrige AP irgendwie schwer zu knacken, obwohl beide Panzerungen nicht sehr stark sind. Ich glaube die kleinen AP zünden bereits vor der zweiten Panzerung oder haben dann nicht mehr genug Pen dafür. Es gibt bei dem 6er CL der Franzosen aber einen kleinen Bereich unter der Brücke und 2tem Turm, wo die Zitadelle auch nach außen geht, dort sollte man zuverlässig hohen Schaden machen können. Gegen andere Kreuzer sollte das mit der Ogenvoi-AP auch schon deutlich anders aussehen. IMO eben nicht gegen die französische Spaced Armor, habe da auch mit den US-DD schon die tollsten Dinge erlebt. Mittlerweile beharke ich die Franzosen ab Tier 6 öfter doch mit HE und nicht in den Rumpf wenn ich ihnen im DD begegne.
  9. Die nur 2 Türme haben die besten DD-Kanonen auf dem Tier, auch besser als die der Kiev (höhere Mündungsgeschwindigkeit), und mit dem 2ten Rumpf gibt es 2x5 Torpedos, allerdings mit erhöhter Ladezeit. Die Ognevoi ist für mich ein gelungener Mix aus Torpedo- und Kanonenboot mit dem Gimmick, DefAA mitnehmen zu können ohne etwas anderes dafür aufzugeben als den Speedboost. Die Benson muss dafür eine Kanone hergeben, was ziemlich schmerzlich ist. Die Torpedos der Ognevoi sind sogar leicht besser als die der Benson bei Geschwindigkeit und Reichweite und dazu mit deutlich besserer Nachladezeit und nur bei der Tarnung ist sie um etwa 300m schlechter. Insgesamt komme ich mit ihr gut klar, ich fahre sie eben nicht typisch russisch sondern viel mehr auf Torpedos ausgerichtet und die sind aufgrund ihrer geringen Aufdeckreichweite schon fies. Mit den Kanonen kann ich auch ordentlich was ausrichten, aber eben nicht so im Dauerspam wie die "normalen" RU-Kanonenboote. Ich habe da auch noch kein AFT drauf, bin aber auch schwer am überlegen, ob ich das überhaupt skille, vielleicht dann doch lieber die wertvollen 3er Skills, also SE, TAE, BFT und dann die schwere Wahl SI oder DE. 12km Reichweite sind eigentlich gut genug, sie ist eben für mich doch alles andere als typisch russisch um mit viel Takataka wegkiten zu können.
  10. Gesamte Anmeldungen keine Ahnung, habe mal was von etwa 1/3 der gesamten Spielerschaft gelesen. Onlinezahlen kann man hier nachsehen: https://stats.wotapi.ru/stats/wows/ru/total Demnach sind RU aufs Jahr gesehen etwas mehr Spieler regelmäßig online als in EU, hält sich aber wohl auch die Waage je nach Events (24h Intervall hat EU mehr). NA und ASIA sind deutlich darunter und stellen ZUSAMMEN etwa das 3te Drittel. Edit: Zum Thema Clangefechte fällt mir nicht all zu viel ein, habe ja auch kaum Ahnung davon, außer dass ich es allgemein eher erbärmlich finde eine Klasse komplett auszuschließen. Persönlich verstehen kann ich es schon, aber eben nur aus meinem beschränkten Random und Ranked Blickfeld. Kompetitiv ist aber einfach mal eine ganz andere Hausnummer ...
  11. Dafür (2 Jahre WOWS): https://worldofwarships.eu/de/news/updates/happy-birthday-to-you/#gifts Das andere Event mit den TX-Schiffen auch bachten, da gibt es auch noch jeweils einmalig einen Supercontainer für ein Spiel mit einem TX-Schiff.
  12. Das wollen dann aber auch alle haben, die nicht in einem Clan sind ... wo waren wir noch mal stehen geblieben? Ponderosa ... ach ne ... Pandoras Büchse wars.
  13. Was machst du dann mit "deinen" 50%? Im Moment kann man da nur irgendwas in der Marinebasis ausbauen, mir erschließt sich nicht so ganz der Sinn dahinter, außer um irgendwann den eigenen Clan dann mal mit einer größeren Menge Öl ... ja was eigentlich? Zu einer bestimmten Handlung zu bewegen (vorsichtig ausgedrückt)? Mir erschließt sich nicht wirklich der Sinn hinter einer persönlichen Ölsammlung. Für die jeden einzelnen Spieler wird es angeblich später noch was geben und dafür braucht mal das gesammelte Öl nicht mal. Wahrscheinlich ist alleine die Anzahl bis dahin persönlich gesammelten Öls entscheidend, egal wo das liegt oder wofür das ausgegeben wurde und wohl auch egal für welche oder wie viele Clans es waren. Diese Doppelwirtschaft ist irgendwie da also eh schon drin, abwarten, was da noch kommt.
  14. Ist ja doch so einiges von dem eingetreten, was ich mir gedacht habe. Mal sehen, was noch so kommt. Drückermethoden? Das bisherige WG'sche Ölverteilungssystem hat echt Potential für leicht mafiöse Umgebungen. PS: Nichts gegen die, ich sage mal renomierten Clans, die wird es wohl weniger treffen und auch die Funclans, die das Ganze ernsthafter angehen. Aber bei den ganzen Sammelbeckenclans, die in letzter Zeit aus dem Boden sprießen wird es wohl doch zu so einigen heftigeren Auseinandersetzungen kommen. Zur Zeit ermäßigt für 1.000 Dublonen, normalerweise aber 2.500. Genau das habe ich auch gemacht, wobei das Ölsammeln und die Boni eher nachrangig sind, es dauert alleine quasi unendlich bis da was zusammen kommt, im Grunde ist mir das aber egal. Mir geht es eher darum damit auch ein wenig zu trollen und in zweiter Linie habe ich auch Ruhe vor Clananfragen. Ach ja, NEIN, ich werde niemanden aufnehmen, Gründe kann man da oben zur Genüge ablesen, ich verwalte sicher keinen Haufen von Egoisten. Mein Clan ist und bleibt ein One-Member-Clan, quasi ein Paradoxon der Clanlandschaft in WoWs, das nenne ich mal Egozentrisch! Weil die Idee so bekloppt ist habe ich in auch so genannt, so ganz nebenbei ist mit dem Namen auch alles andere gesagt: "Only Mad" [O-MAD] Nicht bewerben! Wird alles ungelesen geschreddert! Edit: Ja, der Spaß war mir die 3-4€ wert.
  15. Tja, die Öffnung von Pandoras Büchse durch WG in Form der persönlichen Vergabe von Clanressourcen (wtf?) haben nun die Clans am Hals. Schönes Ding den Clans ins Nest gesetzt. Gäbe es das Öl nur in Verbindung mit wirklichen Clanaktivitäten, also Clangefechten und/oder Divisionsfahrten direkt für den Clan und nicht über die Member, würde doch jetzt kein Hahn nach dem "persönlich erspielten Öl" krähen, oder?