Alipheese_XV

Players
  • Content count

    5,908
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10643

About Alipheese_XV

  • Rank
    Takao Coordinator
  • Birthday
  • Portal profile Alipheese_XV

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Monster Girl Quest
  • Interests
    Sinking Kevins!
  • Portal profile Alipheese_XV

Recent Profile Visitors

1,289 profile views
  1. Er versteht es halt nicht. Ich gebe die Infos per Wort weiter, den Rest kann er sich aus meinen Stats holen. Ich fahre Yamato seit 2015 mit einigermaßen positiver Winrate, also nicht als tomate. Da sollte er annehmen, dass ich zumindest davon weiß, das Turm 1 ab unter 4 - 5 km nicht mehr über den Bug schießt. Ferner erwähnte ich B Cap auf Norden. Mit der Insel im Westen. Die nordwestlich diese Passage hat. Nutzt man diese Passage mit Yamato... ist es SEHR unwahrscheinlich dort Bow on anzukommen. Ergo, wie du es richtig vermutest war ich angeschrägt, also alle 3 Türme. Und des Gegners Bauch auf 2,5 km. Was ihm zeigen sollte, dass man da noch schön zielen darf. Auch wirft er hier mit Sachen um sich, um die es mir nie ging, die ich nie besprochen habe und die auch du nie geschrieben hast... Aber eh egal wohl, weil ers wohl nie raffen wird, was uns beiden mit der von mir angerissenen Sache aufn Sack geht. Danke, dass du es probiert hast, es zu erläutern.
  2. *edited* Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 1
  3. Alter, welche Streuung? Ich rede von 2,5 km... Da treffen bei einem anderen TX BB 9/9 Granaten meiner Yamato... Nur die Zita darf man bei vielen auf die kurze Distanz nicht mehr treffen. Darum gehts, nicht um Streuung oder RNG
  4. Ich weiß schon seit erscheinen der Torpitz, dass ich den Deutschen alleine mit Amagi ne 27k Schelle drücken kann, mit RNG Glück auch mit der Nagato. Aber, ich habe vor 3 Tagen mit meiner Yamato eine andere Yamato beim B-Cap auf norden ausgespielt, indem ich um die Insel dort im Westn kam, während sie dort langsam rückwärts tuckernd campte. Also tauchte ich 2,5 km in seiner Flanke auf... Vernichtender Schlag. Weils der letzte Dino mit Überwasserzitadelle ist. Ich lasse noch gelten, dass die Deutschen wegen ihrer miesen Streuung dann im Nahkampf geschützt werden sollen. Aber ohne Witz, wozu hätte ich da ein gegnerisches BB ausgespielt, wenn da Lion und Conq... ja was eig, 10k? 15k? Fressen und dann lachend weg fahren? Und selbst Monty, Iowa und Missouri kassieren da höchstens eine Zita und somit ne was, 30k? 37k? Schelle? Witzlos was da alles mittlerweile rum stehen darf... Ach ja, die ganzen Bobs in den genannten Schiffen, die da schön im Nahkampf geschützt jetzt sind... Warten trotzdem, dass ich mit meinem Dinosaurier vor fahre! Deswegen nervt mich das.
  5. - Lion - Conquerer - Bismarck SEHR selten - Tirpitz SEHR selten - Friedrich SEHR selten - Kurfürst SEHR selten - Iowa selten - Missouri selten
  6. Die wichtigste Aufgabe eines CVs ist gleich wie bei allen anderen Schiffen - das Spiel zu gewinnen. Punkt! In jedem Spiel ist die Lage anders, wo deine Flieger den sinnvollsten Beitrag leisten. Sich eine "Liste" vorher zurecht zu legen... dann reagiert man nur. Besser ist Agieren, sprich man selbst bestimmt, wie es abläuft. Leider reichen meine Fähigkeiten nicht aus, um das öfters zu diktieren... Aber wers kann, der bestimmt das spiel und der sieg ist wahrscheinlicher! Das Agieren beinhaltet auch, zu erkennen, wer aus dem Team gerade sein Schiff weg schmeißt! Den DD, der alleine zu einem Cap fährt, obwohl der Gegner ne Radar-Divi hat... Den wirst du niemals retten können. Punkt! Wer sein Schiff wegwerfen will, der schafft das auch mit Super-Einhorn-CV in seinem Team...
  7. Ach ne, mach Dinger... Glaubst, dat weiß ich net? Mir gehts aufn Sack, dass Bob einfach so im Nahkampf rum eiern, ja quasi stehen bleiben darf... Und nix passiert... Oder halt erst Trölf Tausend Pens später... Wenn man sich hier schon personalisiertes Gameplay wünschen darf, will ich gerne Braindead Unterwasserzitadellen und Braindead Turtleback abwählen dürfen... Aber ist okay, Schlachtschiffe leben zu lange und es gibt zu viele von ihnen... Deswegen dürfen sie sich im Nahkampf gegenseitig nix mehr tun. Logisch.
  8. Nun, da das Forum bei meiner Umfrage neulich meinte "Nein" zu "Kann sich das Forum mal entscheiden, was OP ist?"... Kann ich parkende "Bobs mit zu starkem Turtleback und/oder Tiefseezitadelle" auch als OP empfinden...
  9. Ah, jetzt weiß ich, wie es gemeint ist.
  10. Weil beide 2,5 km neben meiner Yamato parken dürfen und höchstens Pens kassieren, sie also AFK rauchen gehen können... Und der Brite anschließend sogar noch per bordeigener Werft ein neues Schiff baut...
  11. Ich möchte ganz neutral fragen, ob du mehr weißt, als man sich im Forum, reddit, Gesichtsbuch und Co. holen kann? Und ob dieses wissen denn öffentlich teilbar wäre, sollte es vorhanden sein?
  12. Wirst du für diese lächerliche Äußerung bezahlt?
  13. Ich hab gehört, die Genfer-Kriegskonvention will Tsu-Class als Ganzes ab sofort verbieten!
  14. 0.6.11

    Wollte nur festhalten, die 300 Dublonen sind mittlerweile da.
  15. Dann waren die CVs beide völlig bescheuert... Sorry, die müssen keine DDs suchen und auch sonst nix "Kleineres" - die können beide irgendwo hier wirklich "parken und Flugfeld spielen" und alles bombardieren. Ein entspannteres Game können die sich kaum wünschen - außer der Gegner macht zufällig Teamwork und alles fährt haufen... Wobei das den Midwayfliegern eventuell auch wieder egal sein könnte. Ach ja, waren die CVs Strike... oder knallhart beide AS?