Jump to content

Laphroaig12

Players
  • Content Сount

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2118

About Laphroaig12

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Laphroaig12

    Deutsche Kreuzer sind eine Zumutung !

    @ Infoteam Das hast du Recht. Auch weil so viele deutsche Kreuzer gegen andere Deutsche gematched werden, ist eine valide Aussage, wie die Deutschen sich letzt endlich im Vergleich mit den Schiffen anderer Nationen schlagen, nicht möglich. Eine weitere Störvariable also. Deshalb bleibt meine Aussage am Schluss meiens Posts bestehen. Im letzten Post habe ich eine persönliche Einschätzung der deutschen Kreuzer ausgelassen, die ich jetzt nachholen möchte. Ich bin bei der Königsberg, fast Nürnberg. Auch ich empfinde die Deutschen ein wenig zu schwach. Vor allem, weil meiner Meinung nach das Design nicht gelungen ist. Man paart gute AP und schlechte HE Kanonen mit hoher Reichweite, was zur Folge hat, dass man den Vorteil der Reichweite kaum ausspielen kann, da AP auf Distanz an Effektivität verliert. Dazu kommt die sehr schwache Panzerung was ein Annähern an die Gegner fast unmöglich macht, um wiederum AP effektiv einzusetzen. Dem folgend, kann man weiter argumentieren, dass die Torpedos bei den Deutschen aufgrund ihrer kurzen Reichweite mehr oder weniger nutzlos sind, da sich wohl kaum einer traut, sich einem Schlachtschiff auf 6 Kilometer zu nähern. Habe ich natürlich auch schon gemacht, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Aber mit ansteigendem Tier, werden die gegnerischen Kreuzer natürlich auch stärker, nur die Panzerung der deutschen wird nicht entscheidend dicker (bis Tier8 wenn ich das richtig gesehen habe) ^^. Ich finde also, dass die verschiedenen Stärken und Schwächen der Deutschen sich gegenseitig relativieren. Wenn ich die Deutschen zu designen hätte, wäre mein Konzept ungeachtet historischer Präzision anders ausgefallen. Meine Idee wäre gewesen, dass man die Panzerung höher als die der Konkurrenz ansetzt, sie aber dafür noch ein wenig langsamer und weniger wendig macht (vielleicht auch die Reichweite der Kanonen reduziert. Man würde sie also zu Nahkämpfern designen, die es unter den Kreuzern der verschiedenen Nationen meiner Meinung nach noch nicht in dieser Form gibt. Ist aber auch nur eine Idee, bitte nicht allzu sehr verschreien. Zu meiner Idee möchte ich noch hinzufügen, dass so in der Richtung gestaltete Kreuzer vielleicht endlich mehr Mut hätten Punkte einzunehmen ohne Angst zu haben direkt zerstört zu werden, was meiner Meinung nach in Wows noch fehlt.
  2. Laphroaig12

    Deutsche Kreuzer sind eine Zumutung !

    Hallo,
  3. Laphroaig12

    Mogami

    Hi, ich schließe mich den Fragen meines Vorredners Nherun an und möchte noch weitere hinzufügen. Vorweg möchte ich sagen, dass mir die Kanonen der Myoko sehr stark vorkamen, auch mit dem neuen Patch mit längerem Reload. Ich frage mich nun zum einen, ob es wirklich besser ist die 155 Kanonen zu behalten und nur mit HE zu schießen oder auf 203 abzugraden und dann gegen Kreuzer mit AP. Zum anderen ist mir bisher nicht klar geworden, ob die 203 Kanonen dann auch Drillingstürme sind oder Doppeltürme. Klar, wenn die 203 nur noch aus Doppeltürmen bestehen, macht es wohl kaum Sinn darauf umzusteigen. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Grüße Julius
  4. Laphroaig12

    Dublonen verschenken

    Ok! Cool vielen Dank!!! Bist ein guter und wie du richtig bemerkt hast kenne ich mich noch nicht so richtig im Forum aus. Ich werd mich nochmal melden falls es nicht klappt ok?
  5. Laphroaig12

    Dublonen verschenken

    Wow das ging schnell. Wir werden es gleich mal versuchen. Danke für die schnelle Antwort!
  6. Laphroaig12

    Dublonen verschenken

    Hi, ich weiß nicht ob dieser Thread richtig für Anleitungen ist, aber ich versuchs mal. Ich habe einem Freund gestern 2500 Dublonen verschenkt und sie über Paypal bezahlt. Allerdings sind sie bisher noch nicht bei ihm angekommen. Muss der beschenkte denn das Geschenk in irgend einer Weise öffnen oder sowas? Oder dauert es einfach etwas bis das Geschenk übertragen ist? Danke im Voraus! Julius Edit: Vielleicht noch eine weitere Information: In der Bestätigungsemail steht: Dear Laphroaig12! Thank you for purchasing a gift in the Wargaming.net Premium Shop. Your payment was received. Gift "2500 Doubloons" sent to Gaffel1 account. Die Bezahlung müsste also funktioniert haben. Beiträge vereint ~Sehales
×