Jump to content

Randschwimmer

Players
  • Content Сount

    2,300
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    11581
  • Clan

    [CBS]

2 Followers

About Randschwimmer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Thüringen/Germany

Recent Profile Visitors

1,025 profile views
  1. Randschwimmer

    Akizuki

    Spätestens bei der Harugumo solltest du IFHE mit ins Boot nehmen. Ansonsten: Wie @Mad_Skunky schon schrieb: Kommt drauf an, was du mit dem Boot hauptsächlich anstellen willst: - Schlachter verprügeln: wegen 32 mm-Pen ist IFHE Pflicht. - DDs versenken und CAPs erobern: IFHE "nice to have", aber kein "Muss". Und wenn du zwischen IFHE und Tarnung wählen müsstest, würde ich immer Tarnung bevorzugen. Denn die Schaluppen sind zu lahm zum davonlaufen. Und ein guter Gegner hält dich offen und gibt dich zum Abschuss frei.
  2. Randschwimmer

    Neujahr-Events & Stahl

    Um mal meinen Senf dazu zu geben: Solange man nur die einzelnen Schiffe betrachtet, deren Preis in Stahl unverändert bleibt, stimmt das (keine Inflation). Wenn man aber die gesamten erhältlichen Schiffe (über die Zeit) betrachtet und der Preis in Stahl (bereinigt um den Preisunterschied von BB/CA/DD) von Neuerscheinungen höher ist als der Preis von vergleichbaren, schon länger erhältlichen Schiffen, dann kann man m.E. sehr wohl von einer Inflation sprechen. Und wie @Tekay85 weiter schreibt: Wenn mehr Stahl in Umlauf kommt, insbesondere bei einer größeren Anzahl von Spielern, sinkt der "emotionale" Wert von Stahl, da die Schiffe, die ich mir damit in den Hafen stellen kann, nicht mehr so exklusiv sind. Das Gleiche gilt, wenn die Stahlschiffe aus anderen Gründen nicht attraktiv sein sollten.
  3. Randschwimmer

    Neuer Russenkreuzer

    Für Freunde der russischen Sniper sicher eine gute Alternative.
  4. Randschwimmer

    Neuer Russenkreuzer

    Wenn ich Flamus Angaben im Video richtig in Erinnerung/verstanden habe, ist die Bugpanzerung auch verschlechtert worden.
  5. Randschwimmer

    Harugumo

    Ich denke, Tiger hat das ironisch/sarkastisch gemeint. Nachtrag: Tiger war schneller.
  6. Randschwimmer

    IRIAN

    Hört sich interessant an... wenn da nicht das spezielle T8-Matchmaking wäre. Ich bin momentan durch die Spiele mit der Amagi so frustriert, in der ich häufig in T10- Gefechte mit 9 - 11 T10-Schiffen komme, dass ich derzeit keine Investitionen in Schiffe auf Stufe 8 tätigen werde.
  7. Randschwimmer

    Tier 8 MM after the change. Poll included.

    35 matches in Amagi so far. 17 x T10 4 x T9 14 x T8 But: Almost every time I got in T10 matches there are 9 - 11 T10 ships which is far worse than before. Being a BB-noob I don't get Amagi working against those ships. So no improvement for me. Imho MM is worse than before.
  8. Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist das MM für Stufe 8 - Schiffe schlimmer als vorher. Ich levele derzeit die Amagi. Die letzten 32 Spiele habe ich Buch geführt. Davon waren 15 Spiele T10, 13 Spiele T8 und 4 T9. Soweit, so gut. ABER: In fast allen T10-Spielen sind 9 - 11 T10 Schiffe drin, sodass man regelmäßig keine Chance hat. Demgegenüber sind in den T8-Spielen ebenfalls nur noch wenige T6-Schiffe drin, sodass man dort kaum eine Überlegenheit des höherklassichen Schiffes ausspielen kann. Vorläufiges Fazit: Vorher kam ich häufiger in T-10 - Gefechte, dafür war die Zusammensetzung der Stufen ausgewogener. Jetzt komme ich ETWAS weniger häufig in T10 - Gefechte, aber mit einer - für ein T8- Schiff - völlig inakzeptablen Zusammensetzung. Es wäre ja ok, wenn ich nur noch gelegentlich in T10-Spiele kommen würde, auch wenn die Zusammensetzung der Horror ist. Aber das ist leider nicht der Fall. Momentan und nach den bisherigen Spielen ist der Zustand des MM für meine Amagi deutlich schlechter als vorher. Bitte überarbeiten!!!!!!! Ergänzung: Sorry für die vielen Ausrufezeichen, das ist sonst nicht meine Art. Aber ich habe gerade wieder eine Serie von katastrophalen T10-Spielen hinter mir, in denen ich keinen Fuss auf den Boden bekommen habe und bin echt sauer!
  9. Randschwimmer

    TVIII Premium Asashio

    Solange es der gegnerische Träger ist ist es ja ok.
  10. Randschwimmer

    TVIII Premium Asashio

    20 km Reichweite sind unnötig. Bis die Torps ankommen, hat der Schlachter mit hoher Wahrscheinlichkeit Richtung und Geschwindigkeit gewechselt. Naja, meistens. Es ist sowieso besser so nah ran zu gehen wie möglich bzw. mit kalkulierbarem Risiko (Radar usw.) vertretbar. Wenn du die 4 Kapitänspunkte übrig hast setze sie für die höhere Geschwindigkeit ein. Das steigert die Trefferwahrscheinlichkeit.
  11. Randschwimmer

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Das finde ich gerade so gut an ihm. Er ist kein Superunicum, sondern ein ordentlicher Spieler, so wie ich auch. Wenn er mit klar kommt ist die Wahrscheinlichkeit groß dass ich das auch hinbekomme. Flamu, Flambass & Co zeigen mir demgegenüber, was maximal möglich ist. Das ist aber nicht meine Leistungsklasse.
  12. Randschwimmer

    Yahagi

    Mit dem Buff der Zao hast du Recht. Jetzt gib ihr noch bessere Werferwinkel, und ich höre auf zu nörgeln. Wie gesagt, ich beschwere mich nicht über den Buff der japanischen 127er. Aber indem man die Geschütze verbessert anstatt der Torps gleicht man die Japaner tendenziell an die anderen Nationen an: Alle können Alles irgendwie. Mir wäre es lieber, wenn man unterschiedliche Stärken fördert, um das Gameplay abwechslungsreich und interessant zu machen. Gemünzt auf die Yahagi sehe ich dass WG das konkret umsetzt, nämlich wirklich schlechte Hauptartillerie und unglaublich starke Torps für Stufe 5. Finde ich grundsätzlich gut. Ich mag auch die Asashio, die ebenfalls auf ihre Art extrem ist. Aber: ich finde WG ist hier zu weit gegangen, zumindest bei den Torps. Denn weil sie so stark sind musste aus Balancinggründen zum Einen der Reload sehr lange ausfallen; zum Anderen kann man die Torps kaum einsetzen, weil der Werferwinkel schlicht Mist ist. Mit dem Relaod könnte ich leben, das bin ich von den HT-DD (insbesondere Shima) gewöhnt. Aber der Werferwinkel ist ein No Go. Denn damit ist die Frage des (erfolgreichen) Einsatzes der Torps weniger vom Können abhängig, sondern mehr vom Glück (es ergibt sich im Spiel die eine Chance zum (unbeobachteten) Abwurf UND es ist gerade ein Gegner in Reichweite, der mich ignoriert UND niemand deckt meine Torps auf ihrem Weg auf). Hinzu kommt, dass eine solche Werferanordnung für erfolgreiches Torpen neben dem Glück trotzdem einen erfahrenen Spieler erfordert, der sich beim Torpen nicht versenken lässt. Ich befürchte eine Menge Beschwerden, sowohl der unglücklichen Besitzer, die die Torps nicht zum Arbeiten bekommen werden, als auch der anderen Spieler, weil der Yahagi-Spieler sich Noob-mäßig versenken lässt. Und da die Yahagi auf Stufe 5 angesiedelt ist werden wohl relativ viele noch nicht sehr erfahrene Spieler versucht sein, sich das Schiff zuzulegen (und damit baden gehen).
  13. Randschwimmer

    Nürnberg

    Die habe ich seit fast 3 Jahren drauf. M.E. lohnt sich das heute aber nur, wenn du sie regelmäßig fährst und knapp an Tarnungen bist. Die bekommt man ja mittlerweile nachgeworfen (war damals anders), und die haben oft viel bessere Werte als die Perma-Tarnung.
  14. Randschwimmer

    Yahagi

    Die Yahagi in ihrer derzeitigen Konfiguration zeigt mir wieder, dass WG keine Schiffe mit starker Torpedobewaffnung mag (schon gar keine japanischen). Letztes Beispiel: Der beabsichtigte Buff der japanischen Zerstörer. Anstatt die Torpedobewaffnung der Torpedo-orientierten Linie zu stärken (wie auch immer), verbessert man die HE-Bewaffnung. Das soll nicht als Undank rüberkommen; jede Verbesserung meiner Lieblingsschiffe wird gerne genommen. Sie werden unter der zu erwartenden CV-Population noch genug zu leiden haben. Aber ich würde mich sehr über einen (weiteren) japanischen Kreuzer freuen, der über eine starke und im Gefecht nicht nur situative, sondern tatsächlich einsetzbare (!) Torpedobewaffnung verfügt. Damit würde sich die Yahagi deutlich von anderen Kreuzern abgrenzen, bei denen die Torps nur eine nette Dreingabe sind. Also quasi eine Kitakami "very light". Und so eine Abgrenzung zu den Schiffen im Baum würde auch prima zu ihrer Eigenschaft als Premiumschiff passen. Aber bitte, bitte, bitte mit einem besseren Torpedoabwurfwinkel.
  15. Randschwimmer

    Black Friday Angbote im Shop

    Na, dann reiche doch mal eine Klage ein. Von Amts wegen werden die Gerichte nicht tätig.
×