Randschwimmer

Players
  • Content count

    1,246
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    7459

1 Follower

About Randschwimmer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Thüringen/Germany
  • Portal profile Randschwimmer

Recent Profile Visitors

133 profile views
  1. Ich war gerade mit meiner Fujin in einem T6-Match und hatte Andwari28 in der Dunkerque auf der Gegenseite. Mein Team hat sich nicht sonderlich gut angestellt und wir haben verdient verloren. Und Andwari war wirklich schwer zu treffen, gut gemacht!
  2. Push! Wir haben noch Plätze frei. Wo bleibt eure Bewerbung?
  3. Liebe Freunde, wenn ihr schon den ganzen Thread okkupiert, dann bitte, BITTE unterlasst doch die persönlichen Anfeindungen. Danke.
  4. Mach's gut, Shira! Ich hatte viele schöne Runden mit dir. Aber ohne Nebel bist du mir einfach zu langsam.
  5. Meine Erfahrung im IJN- und US-Zerstörer auf T8++ ist: Wenn ich die Wahl habe, greife ich zuerst ein anderes Schlachtschiff an als ein deutsches. Grund: Die deutschen BB weichen meinen Torps besser aus, ich mache insgesamt weniger Schaden trotz schlechter Panzerung der BB. Dies wegen dem deutschen Sonar und der guten Wendigkeit. Die deutsche MA hält mich von einem Torpedoangriff nicht ab, obwohl ich beim Abwurf regelmäßig tief in deren Reichweite bin. Solange ich nicht aufgedeckt werde ist sie ja inaktiv. Mit einem US-DD schieße ich regelmäßig nur im Nebel, da ist es egal, ob ich in Reichweite der MA bin. Ich muss nur darauf achten, dass ich nach dem Ende des Nebels nicht in Aufdeckungsreichweite bin. Mit einem IJN-DD benutze ich die Kanonen nur in den bekannten Ausnahmefällen. Die Akizuki spiele ich derzeit nicht mehr. Insoweit ist mir als DD-Kapitän diese Änderung weitestgehend egal.
  6. Danke für die Info. Die Änderung ändert aber wohl nichts an der Tatsache, dass man zwischen Nebel und Nachladebeschleunigung wählen muss. Da kann letzteres noch so attraktiv sein, ohne Nebel fahre ich meine Japaner nicht aus! Nachtrag: Die Reduzierung der Abklingzeit bei der Akizuki macht den Kahn doch wieder attraktiver.
  7. Ja, so hat es Sub_Octavian im englischen Forum dargestellt. Und so gemacht, als sei es bislang nicht aufgefallen... Ich bitte dich, wenn das wahr wäre, hätten alle Entwickler seit der Veröffentlichung der Tirpitz geschlafen! Meine Vermutung ist: Man hat den Bug gesehen, ihn aber geduldet, weil er ins Konzept gepasst hat. Jetzt passt er ihnen nicht mehr, und die Anpassungen werden als Bugfixes verkauft. Macht sich besser... man ist halt gezwungen, tut mir leid, liebe BB-Fahrer, übergesetzlicher Notstand und so...
  8. Doppelpost
  9. Grüß dich, wenn du dich noch nicht entschieden hast, dann schau doch mal bei uns ( -DSA- , siehe oben) rein. Ich suche noch dringend nach einem kongenialen Kamikaze (R) - Fahrer zwecks gemeinsamer Ausfahrten. Außerdem haben wir noch Bedarf an erfahrenen Spielern, die uns beim Aufbau unserer Wettbewerbsmannschaft unterstützen wollen.
  10. Du suchst einen lustigen Haufen, der gemeinsam die Meere unsicher macht? Du bist nicht mehr ganz grün hinter den Ohren, willst aber weiter an deinen Ergebnissen arbeiten, ohne den Spaß am Spiel zu verlieren (das Leben ist ernst genug!)? Dann schau mal bei uns vorbei!
  11. Das sind genau die Fragen, die sich andere auch stellen. Was soll die japanische Zerstörer-Linie heute eigentlich noch leisten? Verständliche Antworten gibt es keine, außer der, dass sich die japanische Zerstörer-Linie überlebt hat und die Entwickler (wohl) keinen Plan haben, was sie mit den Booten anfangen sollen. Ich lass dir mal einen Quote aus dem englischsprachigen Forum hier. Ansonsten: Wenn du mit der Kagero klar gekommen, bist, sollte die Yugumo für dich auch keine große Hürde mehr darstellen. Ihr Vorteil heutzutage ist, dass die die 12km-Torps der Shima bekommen hat. Damit kannst du zumindestens die Radarkreuzer umgehen, kannst trotzdem Gegner torpen und bist daher variabler. Ich spiele sie auch als Ninja-Torpedobboot und benutze die Kanonen nur im Notfall, d.h. zur Verteidigung wenn ich von einem gegnerischen DD aufgedeckt wurde, oder um einem waidwunden Gegner den Gnadenschuss zu verpassen. Die Kanonen sind zwar vom DPM besser als die der Kagero, aber m.E. immer noch nicht gut genug um den Nachteil der Preisgabe der Postion auszugleichen. Es gibt aber Spieler, die die Yugumo erfolgreich als Kanonenboot spielen.
  12. Grüß dich, bist du wieder aktiv?

    Wenn du Lust hast schau doch mal wieder bei uns ein.

    Wir bauen gerade eine Wettbewerbsmannschaft auf und haben noch Bedarf an gut gelaunten, teamfähigen und leidensfähigen Mitspielern. :cap_look:

    Oder aber schnupper einfach auf eine Runde rein!

     

    Viele Grüße

     

    Holger

    1. KaLeuWillenbrock

      KaLeuWillenbrock

      Joar. Ich spiele wieder ein wenig. 

       

      würde gerne wieder im TS reinschauen. Ich brauche nur die aktuellen Daten und das Passwort.

       

      liebe Grüße

      Björn 

    2. Randschwimmer

      Randschwimmer

      Ich hab's jetzt nicht komplett im Kopf, bin noch auf Arbeit.

      teamspeak von Jannis

      jantho-hopto.org  oder so ähnlich, muss es zu Hause nachschauen

      PW: paulaner

    3. KaLeuWillenbrock

      KaLeuWillenbrock

      jo hat geklappt. :)

  13. 0.6.7

    Heute Abend in 2 von 6 Spielen Game Crashs, davon in einem 2 und in einem 3. Zusätzlich in einem Spiel wieder kein HUD. Jeweils nach Neustart des Computers 2mal keine Inseln auf der Minimap.
  14. In drei von sechs Spielen Game Crashs, davon in einem 2 und in einem 3. Leute, so macht das keinen Spaß!!
  15. sorry, Doppelpost