Jump to content

Admiral_R4z3r

Players
  • Content Сount

    440
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10544
  • Clan

    [CN_]

2 Followers

About Admiral_R4z3r

  • Rank
    Warrant Officer
  • Birthday 02/05/1987
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Munich

Recent Profile Visitors

541 profile views
  1. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    Habe ich, nur finde ich die Aussagen ungenau und unzutreffend.
  2. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @TT_ReWinD Richtig müsste es heißen: Gute Spieler können die Minimap und das Gefecht lesen und interpretieren. Mit diesen Informationen unterstützen Sie das Team bestmöglich. Schlechte Spieler haben eine beschiedene Mapawareness und treffen dadurch häufig fragwürdige Entscheidungen. Dementsprechend können Sie Ihr Team nur selten unterstützen.
  3. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @TT_ReWinD Mir ist prinzipiell egal von wem ein Guide oder Tutorial ist, denn Spielstärke heißt keinesfalls automatisch, dass jemand auch etwas erklären kann. Gibt in Deutschland ja auch genug Lehrer mit sehr gutem Fachwissen, die dieses einfach verdammt schlecht vermitteln können. Die Aussage “Good players think about dangers” ist einfach nur sinnlos und falsch, insbesondere in Clanbattles. In Clanbattles geht es um Strategie und Taktik und nicht die Gedanken eines Einzelnen. Wie bescheiden zusammengewürfelte Top-Spieler in einem Team funktionieren, hat man Jahrelang an PSG gesehen. Das Team mit dem besseren Gefechtsleiter und gehorchendem Team gewinnt (bei ähnlichem Skill der Spieler). Und wenn man ein Gambit spielen will, dann muss man halt auch mal Risiko fahren und an die Möglichkeiten denken.
  4. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @TT_ReWinD Der Guide zeugt in meinen Augen von absolutem Unwissen. Nehmen wir doch einmal Clanbattles als Beispiel: Die meisten Maps haben 3 CAPs. Da die Wahrscheinlichkeit des gleichzeitigen Cappens (des CAPs an deinem Spawn) etwa 0 ist, ist das Team das langsamer gecappt hat unter Zugzwang (auch wenn der Grund nur ein ungünstiger Spawn war). Also nix mit nur so aggressiv wie der Gegner. Das ist übrigens by Design so . . . ansonsten würden sich beide Teams nämlich Totcampen! Die 2 Punkte sind ebenfalls Blödsinn. Gute Spieler haben das große Ganze im Blick, wärend schlechte Spieler nur über die nächsten 30 Sekunden nachdenken. Der Fakt, dass der passive Spielstil in diesem Spiel so erfolgreich ist, hat übrigens nichts mit Strategie oder möchtegern guten Spielern zu tun, sondern ist einfach nur "Bad Gamedesign"!
  5. Admiral_R4z3r

    Flugzeugträger

    Hi @ all, hier mal mein Feedback zum CV-Rework nach weiteren „Testrunden“. Ich stelle hierbei die Ziele von WG gegen die tatsächlichen Konsequenzen des Reworks: 1. Reduzierung des Skill-Gap Das Skillgap wurde meiner Meinung nach nicht reduziert. Tutorials (How to Play, nicht ein Video über die Mechaniken an sich) von WG direkt existieren natürlich auch wieder nicht. Offenbar ist keine(r) bei WG in der Lage, die neuen CVs auch nur im Ansatz zu beherrschen (siehe Stream zu 0.8) 2. Reduzierung des Spottings Das Spotting des CVs wurde nicht reduziert. Statt nach 1,5 min die ersten Schiffe zu spotten, geht das jetzt in unter 30 Sekunden. Bei der aktuellen Flugzeuggeschwindigkeit kann ein CV, wenn gewünscht, noch besser, schneller und einfacher spotten. 3. Bessere Integration ins Spiel Dadurch, dass ich mein Schiff 95% des Gefechts nicht steuern kann, komme ich mir noch weiter vom Gefecht entfernt vor als in pre 0.8. Durch die Reduktion des Teamplays auf nahezu 0 fühle ich mich nicht mal mehr als Teil des Teams. 4. Verringerung des DMG-Outputs Der DMG-Output wurde nicht verringert. WG hat damit alle gesetzten Ziele verfehlt! Gründe dafür sind WGs Unfähigkeit irgendwas zu testen (schon die Fragebögen waren der Witz), der nicht vorhandene Wille das eigene Spiel zu spielen und das absolute Unvermögen, zu verstehen was ein Tutorial ist.
  6. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Yukiikaze Wenn ich meine aktuelle Midway nehmen darf, und die alle die typische Gelbturm-Bismark fahren, bin ich dabei ;-) Back to Topic: In meinen Augen ist das generelle Problem von HE einfach, dass kein Counterplay existiert. Der HE-Alpha ist völlig unabhängig von Schiffsposition, Winkel, Entfernung, Art und Skillung des Ziels.
  7. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Yukiikaze Früher war alles besser . . wohl auch die Diskussionskultur hier?? to Topic: Nach multiblen Posts fällt dir ein, dass dir die Definition nicht passt . . . interessante Diskussionsgrundlage . . . Wieso gibst du uns nicht eine bessere Definition?
  8. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Lafettie Ein bisschen ;-) Das Problem ist allerdings eher die Diskussionskultur hier im Forum . . . Ich habe eine klare Definition des Begriffes (inkl. Quellenangabe) um den es geht als Grundlage für eine Diskussion bereitgestellt. Anhand dieser habe ich dann dargelegt, dass HE in Kombination mit verschiedenen Schiffen dieser Definition genügt, per Definition also OP ist. Beispiel Harugumo mit IFHE: Beide Kriterien der von mir gelieferten Definition sind damit erfüllt. Im Zuge einer vernünftigen Diskussion müsste man also entweder ein sinnvolles Counterplay gegen HE beschreiben, oder aber die von mir dargestellte Definition anfechten. Stattdessen kommt hier im Forum nur: Aber die Yamato . . . oder L2P PS: Der nächste der hier heult, dass WG nicht auf die Community hört, sollte sich einmal fragen warum . . ☹
  9. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @da_Sti Das ist nicht die Frage! Die Frage ist, wie viel Schaden dabei rumkommt und ob die Gegner dagegen etwas tun können . . . Es geht in diesem Punkt nicht darum, dass ich das so sehe, sondern das es so in der Definition steht. Für eine Diskussion muss man sich zumindest mal auf die gleiche Definition einlassen. Da du die von mir gelieferte Definition nicht kritisiert hast, muss ich davon ausgehen, dass du diese akzeptierst. Solltest du eine andere Definition für OP haben . . . FEEL FREE ;_)
  10. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Yukiikaze Gegenbeispiel: Du sitzt im Franzosen-BB gegen eine Harugumo. Du hast keine Chance ihn vorher zu sehen
  11. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @da_Sti Aktives Teamplay als Counterplay zu HE zu nennen ist nicht sinnvoll. Man braucht demnach also mindestens 2 Spieler um eine Mechanik zu Countern . . .
  12. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @ColonelPete Beste Gegenbeispiele sind hier Worcester, Kitakaze und Harugumo. 95% der Zeit wird hier HE verschossen . . . Ich finde das Trifft die definition ganz gut . . . (best choice in a disproportionate number of situations)
  13. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Nemoria Du vergisst, dass du nicht gezwungen wirst, Breitseite zu fahren . . . Counterplay (also in diesem Fall: Anwinkeln) ist durchaus möglich.
  14. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Yukiikaze Da hast du zwar recht, allerdings kriegst du durch jeden Brand der nicht gelöscht werden kann zwischen 5,2% und 10,4% der maximalen Schiffs-TP ohne Extra-Aufwand on TOP (bei maximaler Anti-Brand-Skillung) Siehe: http://wiki.wargaming.net/de/Ship:Fire Vom Concealment-Debuff fangen wir mal gar nicht erst an . . .
  15. Admiral_R4z3r

    Ist HE OP?

    @Carnivore81 Das wäre meiner Ansicht nach ein vernünftiger Lösungsansatz.
×