Cpt_Andre

Players
  • Content count

    336
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5106

About Cpt_Andre

  • Rank
    Petty Officer
  • Birthday
  • Portal profile Cpt_Andre

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Portal profile Cpt_Andre

Recent Profile Visitors

330 profile views
  1. Frage A) Kann man mit den geliehenen 10ern auch Random fahren und werden wir/ich eine Flut an Greenhorn-10er-Sonntagsfahrer sehen oder bleibt Random davon verschont? Am besten noch in Divisionen... Bei 3 geliehenen Kurfürsten/Zaos/Shimas in eigenem Team kann man dann ja gleich AFK gehen... Frage B) Gilt das kostenlose reskillen vom Kapitän nur für 10er?
  2. Hallo, bitte bei den Schlagwörtern "Matchmaking" und "MM" explizit ein "skillbasiertes" davorschreiben. Anderes als in 99% der anderen Spiele gibt es im WG Universum kein(!) skillbasiertes MM. Schreibst du nur vom "MM" im WG Kosmos, dann hagelt es die oben vorgeführten derp-derp-Beiträge. Gematcht wird nur nach Klassen und den jeweiligen Stufen! Es wird beim MM dann jeder unabhängig von spielerischen Wert nur anhand Schiffsklasse und -stufe gematcht. Auch "Ranked" in WoWs hat überraschenderweise nur sehr entfernt etwas mit Skill zutun...
  3. Seit wann sind in den Try-your-Luck Containern bei einer Niete eigentlich nur noch 2 (in Worten: Zwei) stinknormale Flaggen drin? Es waren mal 4... Ernsthaft? Und letzte Woche im SuperContainer war ein Spotter Aircraft Mod drin... Und im 2.Geburtstag-pro-Tier10-SuperContainer 100 Speedflags...
  4. Und eine Designentscheidung, sprichwörtlich, könnten zusätzliche Ribbons sein, die entsprechendes Verhalten visuell "belohnen". Also wo sind die Ribbons, die spotting damage anzeigen (pro 1000 HP damage einen Ribbon), Wo sind die Ribbons, die getankte damage anzeigen (pro 10.000 HP pot. damage einen Ribbon). Wo sind die Ribbons, die ... etc. pp. Wenn die Call-of-duty-kiddies von heute Abzeichenbänder brauchen, dann gebt ihnen doch die Bänder auch für teamdienliches... ->
  5. Ich finde Karma-Punkte und Reports ganz okay. Man torpt im CV einen Unicum-DD heraus, danach beleidigt er einen bis ans Ende des Matches übelst und wenn er sich nach dem Match extra im Chat meldet, dann weiß ich, dass es wenigstens einen kleinen Kratzer bei ihm hinterlassen hat: Funktioniert also
  6. 3 Port-Slots und 1,59 Millionen Silber
  7. Bei anderen Spielen scheint ein Blick auf W-I-P-Prozesse irgendwie besser zu harmonieren... Dort wird Vorfreude geschürrt, aber es ist auch immer wieder Verständnis da, dass im Sinne des Balancing noch Feintuning notwendig ist oder gar Ideen ganz über den Haufen geworfen werden. Bei WOWS gehen Teile der Community aber sofort full retard... (pre-release nerf, wenn ich sowas oder ähnliches schon lese....) Am besten gar keine WIP Schiffe mehr vorstellen und nur noch die fertigen Schiffe auf den Liveserver packen.
  8. Usually at the time i'm comming home from work the patch is online longtime. For me it's the last day of holiday and it's raining here in Germany. So i was wondering, why my Wows launcher isn't downloading anything, thought the update will start at 2:00 or 3:00 AM (early in the morning)
  9. Okay, so i'm not the only one with "The Service is currently unavaiable ...." in the WoWs Launcher?
  10. Man muss bei der GZ den Spagat schaffen zwischen Derpitz mit Flugzeugen und einem skill-belohnendem potentem T8-Träger! Dabei ist zu beachten, dass die deutliche Mehrzahl der GZ werden an Spieler verkauft werden, die mit ihr bei WOWS überhaupt erst anfangen (Newsflash: "GZ nun im WOWS spielbar"), die mit ihr erstmalig einen CV steuern, die mit ihr erstmalig in Stufen aufsteigen, in denen ihnen ein Auto-drop zur Verfügung steht. Das erste Video vom King-of-the-Sea Gewinner zur GZ ist zwar ganz nett, aber >90% der Käufer bewegen sich nicht auf einem Niveau, wo man überhaupt über competitive-flightdecks Gedanken machen muss... für 90% ist ein Träger mit Stützrädern notwendig... und sie haben ihn auch bekommen... Das kreisrunde Dropmuster der DB ist nicht ein freundliches entgegenkommen von WG, sondern eigentlich eine Bankrotterklärung: "Aufgrund der nicht vorhanden Tutorials und damit dem Unwissen der Spieler über den manuellen Drop oder gar, dass man den Autodrop noch rotieren und ausrichten kann, haben wir ein Dropmuster eingeführt, dass auch den Durchschnittsspieler mit halbwegs brauchbaren Schaden aus dem Match gehen lässt, indem er einfach auf das Zielschiff klickt und keine weitere Eingabe notwendig ist." (Wie oft werde ich in meiner Mogami oder Ibuki von DB-Autodrops angegriffen, oder von Torpedostaffeln, die genau von vorne oder von hinten kommen? Auf Tier 8 und höher sind Spieler in Träger unterwegs, die keinen manuellen Drop kennen (nicht können; kennen!). Und dann gibt es Spieler, die wissen noch nicht einmal, dass man die Angriffsrichtung des Autodrop ändern kann und dafür sorgen kann, dass die Torps von der Seite reinkommen....) WG musste bei der GZ die vielen Neulinge und das große Unwissen mit berücksichtigen. Klar sind mit solchen Randbedingungen die versierten Spieler unzufrieden! Die Implementierung der AP-DB mit dem Delay ist dann natürlich wieder ein typischer Fail von WG. Aber unterm Strich benötigen wir ein anfängerfreundliches Loadout, eine GZ mit Stützrädern. Also das hier vorgeschlagen und gezeige 2/0/3 mit HE Und dann benötigen wir ein skill-belohnendes potentes Deck, dass dem T8 Matchmaking entspricht und auch versierte Spieler mit Spieleinfluss und konstantem Damage belohnt. Vielleicht ein 2/2/1 mit AP-Bomben? Auf jeden Fall sollte/wird es verschiedene Loadout geben müssen, einfach um den Spagat zwischen Derpitz mit Flugzeugen und einem skill-belohnendem potentem T8-Träger überhaupt schaffen zu können!
  11. Hallo "CV Rework" habe ich jetzt die letzte Tage wiederholt gelesen. Deshalb zum gemeinsamen mitsprechen, auf 3: 1... 2... 3... : "Es wird keinen CV Rework geben. Nicht demnächst, nicht soon™, nicht dieses oder nächstes Jahr. Gar nicht mehr. Der angekündigte Rework war eine Überarbeitung des Userinterface, vollzogen mit Patch 0.6.3 (März 2017) Fertig aus. Mickey Maus." Seitdem sind 3 weitere Premium-Träger dazugekommen (Kaga, Enterprise und GZ) Alleine mit der Saipan wäre ein Rework schon schwierig gewesen, aber mit 3 weiteren Trägern und deren einzigartigen Staffelzusammenstellungen (Anzahl, Tier, etc) und den jeweils versch. Abwurfmustern der einzelnen Angriffsstaffeln... Rework 100% ausgeschlossen.
  12. 3. Woche: Aufgabe: Zerstöre 5 Schlachtschiffe Spielerschiff: ab Stufe 4 aufwärts und ausgenommen Schlachtschiffe Na, wer ist so uneigennützig und zieht mit einem BB ins coop-Gefecht, damit die 7 anderen Mitstreiter einen BB als Gegener haben. So gestaltet man Missionen, die auch im Coop erledigt werden können... Die Missionen bis zur UK-BB-Blueprint-Flagge aus den Wochen 1 und 2 habe ich in den Spielpause von PUBG im Splitscreen heruntergespielt. Also: +10 Karma restored (nach -100 wegen der GZ gestern....) chapeau WG, chapeau
  13. tja, schade...
  14. Wie formuliert man es, damit es kein naming and shaming ist? Die Stats-Keule funktioniert doch immer: Also, wer solche Stats hat, muss doch keine Zusatzprogramme verwenden... *zwinker* *zwinker* http://na.wows-numbers.com/player/1015689505,WWWWWWWWWWWVWWWWWWWWWWWW/
  15. Nächste Runde hat begonnen... Aber wundert euch nicht, wenn ihr während der 2. Mission (5 Kreuzer-Kills) im Coop (!) von anderen Spieler ge-TK-ed werdet - mit Clan-Tag und Premiumschiff werden Bots gefarmt und -1 Karma verteilt Bitte Suchtberatung aufsuchen