Jump to content

Numberjack

Players
  • Content Сount

    193
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    5474

1 Follower

About Numberjack

  • Rank
    Petty Officer
  • Insignia
  1. Numberjack

    Wie und womit ramme ich möglichst gezielt Schiffe?

    Zählen bei Rammschaden eigentlich auch die eignen Teammates die zufällig gerade mal Pink sind. *evilgrins*
  2. Numberjack

    Gewertete Gefechte 6. Saison - Schiffswahl

    Ne das mit Touche bezog sich eher darauf meine Worte gegen mich verwendet zu haben. Allerdings weiß ich nicht genau was du meinst, wenn ich mir so deine Stats im Ranked bei WoWstoday anschaue, dann spielst du entweder auf einem anderen Server und den, den ich gefunden habe ist wer anders oder du stellst dein Licht gewaltig unter den Scheffel, zumindest was Ranked angeht. Wenn ich mir so deine normalen SpieleStats (Wowstoday) anschaue bewegen wir uns in etwa auf einen Level nur das du ungefähr 3k Spiele weniger auf dem Buckel hast. Daher wird sich an meinem Durchschnitt nicht mehr so viel ändern. Im übrigen die Gneisenau ist eines meiner Lieblingsschiffe, viele verfluchen sie zwar, wegen der Ungenauigkeit der Geschütze, aber wenn man nah genug dran ist, ist das Latte, ist kein Long Range Ship. Stock würde ich die allerdings nicht in gewerteten Gefechten fahren. Vielleicht "trifft" man sich ja mal Ingame. Ciao Numberjack
  3. Numberjack

    Gewertete Gefechte 6. Saison - Schiffswahl

    Hmm Anzeige 4 DDs Check. 3 DDs versenkt Check. Am Ende durfte ich gegen eine Flint, eine Shira und eine Mahan ran. Error. Also entweder die haben gecheatet und waren mit einem 8 Spieler drin, der ebenfalls nen DD hatte oder ihr habt nur 2 DDs versenkt oder du hast dich verschrieben.
  4. Numberjack

    Gewertete Gefechte 6. Saison - Schiffswahl

    Haha sehr witzig, waren Scherzkekse heute wieder im Sonderangebot. Aber Touche mit den eignen Waffen geschlagen worden.
  5. Numberjack

    Wasserschaden

    Also Flamu als Quelle/Referenz angeben, naja. Er ist nicht schlecht zugeben. Aber ich mache mir selten eine Meinung von jemand anderes zu eignen, da habe ich lieber meine eigne dazu. Das will ich sehen, wie Gegnerische BBs mit AP einen Push von 2-3 BBs aufhalten wollen. Ich sage dir das meist gibt Abpraller, wenn man pusht, zeigt man dem Gegner äußerst selten die Breitseite oder. Der Schaden der dann reinkommt von den BBs ist marginal. CAs und DDs sorgen in dem Moment für viel mehr Schaden, weil die Rate of Fire viel höher ist. Im doppelten Sinne. Also ehrlich gesagt es wurde immer Mal wieder was angepasst, das alles für die BB gegangen ist, kann man jetzt so auch nicht sagen. die AA ist nicht mehr so stark wie vor einigen Patches, da hat ein BB, wirklich im Anflug schon alles runtergeholt. So wie jetzt wieder diese "Venusfliegenfall" Rotzwoi, Grozowoi oder wie die noch heißt. Bzgl. der Reichweiten der BBs habe ich schon was in den vorherigen Posts geschrieben. Wurde aber vollends überlesen wie mir scheint.
  6. Numberjack

    Wasserschaden

    Ich zitiere mich mal kurz im nicht Wortwörtlichen Sinne selber, aber das habe ich schon 2-3 Posts vorher so geschrieben. Das man die Streuung größer 15 km so abnormal schlecht werden lässt, das eher die Milch im Kühlschrank sauer wird, bevor der BB mal auf größer 20 km ordentlich was trifft. Die Steigerung innerhalb der 15-20 km könnte linear steigend sein. Nur muss das so sauer sein, das es sich von dem jetzigen unterscheidet. An dem Alpha Schaden könnte man auch was drehen. Auf der anderen Seite kann man ihn aber auch nicht dann vorne voll im Regen stehen lassen, dass ist nämlich dann häufig auch mal das andere Bild der Medallie. Wenn man sie dann nämlich künstlich nach vorne schiebt muss man aufpassen, das sie die Spielmeta dann so verändert das plötzlich andere Klassen wie CA oder DDs zu Stark oder auch zu Schwach werden. Deswegen gehört das ganze auf den Prüfstand, was kann man verändern, damit die BB Fahrer auch einen Anreiz haben nach vorne zu kommen. Und was passiert mit dem Spiel, wie verändern sich die Zusammenhänge.
  7. Numberjack

    Gewertete Gefechte 6. Saison - Schiffswahl

    Welches Schiff man nimmt ist letzten Endes nicht Ausschlaggebend. Aber das welches man verwendet, das sollte man beherrschen. Das sind dann meist auch die Schiffe die man sonst gerne fährt. Letztendlich ist man selber einer von sieben. Wenn die Teams gut gemischt sind, wird es ein spannendes Spiel, wenn nicht, dann ist es egal wie gut man selber vielleicht ist und wie gut das Schiff, man wird platt gemacht. Ja, klar, einige Schiffe haben schon Vorteile gegenüber anderen, zugegeben. Aber es ist immer noch der größere Unterschied, ob eine Belfast in der Hand von jemand fähigen oder jemanden ist der sie nicht so gut beherrscht. Ich persönlich fahre Belfast, Leningrad und Fiji. Bis dato mässig erfolgreich. Einmal habe ich das Spiel in den Sand gesetzt (Sorry mates, an dieser Stelle) und zweimal konnte ich nix ausrichten, da war das andere Team schlicht besser und in dem ist keine Fiji, Belfast, Leningrad oder Scharnhorst gewesen.
  8. Numberjack

    Wasserschaden

    Dann beziehe mich mal auf deine erste "Aussag". (Sorry den konnte ich mir nun nicht verkneifen). Rechtschreibfehler kein Problem, allerdings wenn man nicht viel schreibt sollte so etwas dann schon auffallen. Schonmal daran gedacht was passieren würde wenn ein Battleship zu 100 % sein Murmeln ins Ziel (Zitadelle) bringt? Torpedotreffer spielen in einer ähnlichen Liga. Das Sonar kann man ja justieren, Schiffe aufdecken z.B. 4 km, Torpedo Sichtung 500 m früher. dann hätte das BB immer noch keine Chance auszuweichen. Außer die Torpedos laufen schon seit "10 Minuten" (überspitze Darstellung, zur Verdeutlichung.) Hmm da macht deine Bemerkung von wegen von einem Torpfächer treffen "nur" noch 2 und der dritte geht daneben. Man muss sie ja nicht auf Max Range werfen. Gelle. So nun zu deinem zweiten Thema. Hier kommt wieder die Psychologie ins Spiel. Ja der Sieg sollte das oberste Gebot sein. Ist bei den meisten so, will ich mal von ausgehen, abzgl. ein paar Teamkillern, die sich ihren Spaß scheinbar woanders herziehen (Anmerkung: Damit meine ich nicht die Rosa Schiffe, sondern die Spieler, die wirklich absichtlich Teammember killen). Jedes verlorene Schiff bzw. Schiff das man weniger hat als der Gegner hat sorgt für einen Verlust an Firepower. Sprich einen Nachteil. Ein Schiff ist noch kompensierbar, bei 3 oder mehr wird es schon schwierig und bei 5 oder mehr Unterschied schon fast unmöglich das noch zu drehen. Das weiß jeder Spieler der mehr als 100 Gefechte gemacht hat. Also versucht man alles um Schaden zu vermeiden. Das dieser dann eventuell bei anderen anfällt und man deswegen dennoch verliert, dass merken die meisten dann nicht, weil es sie nicht direkt betrifft (Problem BB bring mal deine HP-Pool ins rennen.) Des weiteren weiß der geneigte BB Spieler, je weiter ich nach vorne komme, desto eher werde ich zum Fokusziel. Hier nützt ihm dann auch kein Repair mehr etwas weil er so schnell vergenußwurzelt wird, das er kaum noch Repair drücken kann. So etwas setzt sich dann irgendwann fest. Außerdem sind dort vorne auch noch die fiesen DDs den ich nicht ausweichen kann und die füttern mich mit Aalen, obwohl ich Fisch hasse. Klar man kann WASD benutzen. Aber was nützt es einem wenn der DD Fahrer besser ist, so etwas voraus ahnt und die Torps so legt das er mit dem Ausweichmannöver in die zweite voll rein rauscht. Er wird nie sehen, wie vielen Torps er ausgewichen ist, sondern sich nur den Torp oder Torps merken, die ihn getroffen haben. BB Spieler merkt sich das und kommt zu den Schluss hinten lebt es sich länger. Ich habe die Reichweite wieso nicht ausnutzen. Das er dabei weniger trifft weiß er vielleicht sogar, aber nimmt es vielleicht in Kauf. Dies ist eine rein theoretische Schlussfolgerung eines BB Fahrers. Verbranntes Kind, verbrennt sich ungern zweimal. Das diese HP dann vorne fehlen um Druck aufzubauen und einen CAP pushen zu können, das merken natürlich alle anderen beteiligten, den CAs werden zum Maintarget, weil näher dran und Sichtbar. Die DDs fehlt eventuell die Unterstützung der CLs/CAs, weil diese eventuell nicht näher ran können ohne selbst aufgeraucht zu werden bzw. wurden schon versenkt. Es ist wichtig das die BBs mitziehen, ihre HPs zum Einsatz bringen. Aber manchmal muss das Team auch sehen, wenn das BB low an Health ist, dass man einen Push abbrechen muss (damit das BB reppen kann oder das BB einnebeln), oder ein anderes BB vorfahren. Das klappt aber nur wenn auch die übrigen entsprechend mitziehen. Wenn jetzt wieder welche schreiben mach ich doch ect. dann bedenkt, das ein Großteil der Community nicht im Forum vertreten ist und dies ggf nicht machen. Das größte Problem ist die fehlende Kommunikation, bzw. verständliche Kommuniktion (mitunter auch auf Grund von Sprachbarrieren). Denn ohne Absprachen kann man nur die Daten von der Minimap antizipieren und vermuten was der Teammate vorhat.
  9. Numberjack

    Wasserschaden

    Wieso nicht? Klar man müsste es testen und vermutlich auch noch an anderen Stellen Anpassungen vornehmen. Aber man kann nicht auf der einen Seite sagen, die BBs halten sich nur hinten auf und auf der anderen Seite keinen Anreiz liefern das, sie mitziehen und nicht hinten herum fahren. Wenn man natürlich will das sie weiterhin hinten auf der Wiese rumgrasen, wie die Schafe, dann brauch man auch nichts zu ändern. Aber dann soll auch mal das gewhine aufhören, die BBs penetrieren nur den Kartenrand. Weil es erstens nicht wahr ist, gibt genügend BB Fahrer die versuchen zu pushen und auf der anderen Seite scheinbar gewollt. Mittlerweile haben sich hier in der Community so viele Vorurteile eingeschlichen gegenüber gewissen Schiffsklassen, das man häufig nur alte Sachen immer wieder neu erzählt. Da wünscht man sich echt manchmal einen Resetknopf. Außerdem wenn jetzt wieder dieses Stein/Schere sowieso Prinzip kommt von wegen DDs müssen, BBs schlagen, immer und zu jeder Zeit. Dann Überraschung nein müssen sie nicht. Ein guter Spieler schlägt den weniger Guten. Und der Gute, wird von einem besseren geschlagen. Klar die Schiffe geben dir eventuell Boni, aber am meistens macht es der aus, der die Captainsmütze auf hat. Ich bin übrigens auch der Meinung, BBs könnten auch mit ein weniger Alphadamage daherkommen. Meines Erachtens gehört das ganze Flickwerk mal gehörig auf einen Prüfstand.
  10. Numberjack

    Wasserschaden

    Tja das ist eben die Sache von welcher Seite man das Ganze sieht. Sieht man es beschränkt auf die Spielerschaft im Forum bezogen, dann kann ich es nachvollziehen. Ich bin in meiner Aussage vom Großen (Sprich alle Spieler, auch die Schweigenden im Game ausgegangen). Aber nun haben wir es ja geklärt. Von seiner Seite hat wahrscheinlich jeder von uns Beiden zur gleichen Zeit Recht (Schrödingers Katze lässt grüßen). Wobei ich deine 100 % Aussage so nicht ganz unterschreiben kann. Klar Whinepost gibt es immer aber wenn du von 100 % BB-Whiner ausgehst, wird die Anzahl der Whineposts immer 100 % sein. Es gibt auch einige Spieler, die nicht die Ansicht dieser BB-Whiner sind aber zur gleichen Zeit auch BB Fahrer. Sprich die den anderen BB Fahrer widersprechen, Tips geben usw. Also 100 % Aussagen sind immer mit Vorsicht zu genießen. Das ist der Grund weswegen ich bei 100 % von der gesamten Spielerschaft Ingame ausgehe, weil dies, die einzig verlässlichen 100 % sind. Bei allen Sachen versuche ich % Werte zu vermeiden. Noch viel Spaß beim Schiffe versenken.
  11. Numberjack

    Wasserschaden

    Jetzt verdrehst du aber ein wenig die Worte. Ich versuch es mal anhand eines Gleichnisses... äh Beispiels zu erklären: Die Masse der BB Fahrer = 100 % Eine Teilmasse davon BB Whiner = unbestimmbare Größe, aber definitiv kleiner 100 %. Die Masse abzüglich der Whiner BB Fahrer bleibt ruhig, sagt nix, ist zufrieden, Teilmasse Nix BB Whiner. Die Teilmasse der Whiner BB Fahrer, versuchen sich ihrem Ärger Luft zu machen und suchen einen Kanal = Chat oder Forum. Sprich das was hier dann ankommt an BB Whinern ist die destillierte Essenz der BB Fahrer aus den Spielen. Die Masse an BB Fahrer, die den anderen BB Fahrer widerspricht, habe ich jetzt hier einmal unterschlagen. Das würde sonst zu kompliziert werden. Entweder habe ich jetzt für mehr Verwirrung gesorgt oder es erklärt. Aber in beiden Fällen ist es mir egal.
  12. Numberjack

    Wasserschaden

    Wieder so eine Subjektive Ansicht. Ich glaube es gibt weniger BB-Whiner als vielfach angenommen wird. Es kommt einen nur so vor, weil die Schweigende Masse sich nicht meldet. Auf der anderen Seite sind die BB-Fahrer die sich dann hier melden und sich darüber beschweren, meist auch so uneinsichtig für Argumente, das man eher mit einer Wand reden kann. Aber das ist wirklich nicht die Masse. Ich glaube es gibt viel mehr die sich beschweren über die BBs, als BBs die sich über irgendwas ingame beschweren. Sprich DD und CA Fahrer die bahaupten dass die BBs nur hinten am Kartenrand parken würden. Ja die gibt es. Aber hier wiederum whinen die DD/CA/CL Fahrer. Also sollte die Frage lauten, wie kann man die scheuen BBs weiter nach vorne locken. Ich wäre dafür die Streuung bei Schüssen größer 15 km kann meinetwegen auch 14 oder 13 km sein, müsste man eh testen) eine größere Streuung zu verpassen, so dass die Milch (Treffen eines gegnerischen Schiffes) sauer wird. So müssten sie sich zwangsweise näher heran begeben. Wie könnte man dies Ausgleichen. Höhrer Torpedoschutz, der Expondenziel mit gefressenen Torpedos abnimmt (sollte nicht so schwierig zu programmieren sein). Sonar aller Bismark wäre eine andere Möglichkeit. Das einzige BB, welches man auch häufig mal weiter vorne findet. Das würde vielleicht auch die Statische Meta ein wenig aufbrechen, das sobald ein DD in ein Cap hineinfährt, sich außer DDs niemand mehr hinein traut. Es geht nicht darum, jemanden zu beschränken, sondern darum jemanden zu motivieren. Dies muss man auch Psychologisch entsprechend gestalten, sonst wird der BB Fahrer weiterhin hinten seine Kreise ziehen.
  13. Numberjack

    Wasserschaden

    Was meinst du weswegen das Laden der Karten immer so lange dauert. Die armen WG Praktikanten, müssen jedes Mal die verbeulten Kartenränder, wieder gerade bügeln. Und wehe da ist dann auch nur eine Falte drin, dann wird Serb aber böse. Du weist halt wie man es richtig macht, nur zusammen ist man stark. Vernünftig treffen kann man mit den dicken Pötten doch eh erst ab so 15 km. Aber ich rede auch nicht von den BB Fahrern die es begriffen haben sondern von dem Psychologischen Effekt einer solchen Meldung und dessen Auswirkungen. Selbst minimal Auswirkungen im Spiel können in den Köpfen der Spieler wer weiß was auslösen. Ist Irrational, ist aber dennoch so. Wäre man eine Maschine würde man es rational durch kalkulieren und die bestmögliche Lösung dafür finden. Sind wir Menschen Maschinen? Nein, also bleibt bei aller rationalität ein gewisses Maß an Irrationalem übrig. Bei manchen mehr, bei anderen weniger. Ursache und Wirkung und Tatsächliche Ursache und Tatsächliche Wirkung können völlig verschiedenen sein und zu unterschiedlichen Ergebnissen führen.
  14. Numberjack

    Wasserschaden

    Ich bin zar nicht der gefragte möchte dir aber zwei Gründe anführen, weswegen es kontraproduktiv ist. 1. Der Effekt der dadurch erzielt wird, ist eher das Brände länger laufen gelassen werden, was den TorpdoZerstörern nicht viel bringt sondern eher den Kreuzern. Indirekt wird der Kreuzer Schaden (Feuer) dadurch eventuell erhöht. 2. Wenn der Flutungsschaden mehr weh tut, dann wird der geneigte BB Fahrer noch weniger nach vorne fahren, weil dort ist die Gefahr höher von den Metallzäpfchen getroffen zu werden. Sprich wenn man erreichen wollte das sich die BBs mehr zurückhalten und den CAs mehr Schaden machen (Feuer), dann wurde das Ziel voll erreicht.
  15. Numberjack

    Gibt es überhaupt noch Supercontainer?

    *ironi an* *Aluhut aufsetz* Psst, hey Leute, ich würde an eurer Stelle nicht mehr hier posten. Seit dem ich hier aufgelistet habe was ich an Supercontainern bekommen habe, war Sabbat. Nix mehr, nicht ein klitzekleiner Supercontainer mit Flaggen. *ironi aus* *Aluhut absetz* Man sind die Dinger unbequem die quetschen ja die Blutzufuhr vom Hirn ab. Ok würde so manches erklären.
×