Jump to content

Gjoell

Players
  • Content Сount

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

About Gjoell

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. Gjoell

    Hintergrund Info

    Hab gerade die neue "History of War" Ausgabe vor mir liegen. Da ist diesmal mehrere Artikel über Seekriegsführung zu Zeiten des Kaiserreiches drin. Wie immer bei Zeitschriften, sehr allgemein gehalten. Aber lesenswert.
  2. Gjoell

    Das Spiel wird immer schlechter

    Hm. Ich mache erstmal Pause, weil sich ein Spielstil entwickelt hat, der nicht so meins ist. Sollte sich daran was geändert haben, den Post ignorieren. PvP (Hab ich nur mit einem Freund in der Division gespielt) "Schiffswolke eins" trifft "Schiffswolke 2". Wer zuerst genug Feuerkraft an den Mann bekommt, gewinnt. Das mag historisch schon wieder fast korrekt sein. (War damals nur mit mehr Ordnung in der Formation.) Ist mir persönlich aber zu langweilig. Da jedes Spiel irgendwie gleich abläuft und jeder Versuch, mal was neues auszuprobieren, im Kugelhagel stirbt. Zumal es ewig dauert, bis sich einer opfert und den Gegnerverband aufklärt. Der bekommt natürlich sofort konzentriertes Feuer und säuft ab. PvE Eigentlich eine gute Sache. Aber auf die Dauer zu langweilig. Zumal man gefühlt nicht weiterkommt, weil es ewig dauert, bis man was neues freigeschaltet hat. Wie gesagt, es ist meine ganz persönliche Meinung. *Tante Edit sagt, Drücke es klarer aus. :-)
  3. Gjoell

    U-Boote im Spiel

    Davon würd ich abraten. Die Türme sind bei fast allen Großkampfschiffen nur eingesetzt. Wir brauchen also ein Schiff, mit speziellen U-Boot Jagd Geschützen. Oder sowas mit Geschütztürmen.
  4. Gjoell

    Die Tirpitz ist wieder da

    Nö! Wer zuviel Geld hat, dem sei sie gegönnt. Für mich ist sie zu teuer. Vor dem ersten Stapellauf, hab ich echt gespannt auf sie gewartet. Am Erscheinungstag war es aber, als wäre ich selber ins Eismeer getaucht. Dermaßen abgekühlt, kauf ich sie mir auch bei diesem Release nicht. Was mich immer wieder erstaunt, ist die Diskussion über die Preispolitik von Wargaming. Warum sollten die was ändern? Offensichtlich verkaufen sich die Produkte ohne große Rabatte. Also wären sie schön doof, wenn sie was ändern würden.
  5. Gjoell

    Zeit die Torpedobomber wieder zu nerfen

    Das Einzige was aus meiner Sicht geändert werden müsste, ist der teilweise abenteuerliche Abwurfwinkel, mit dem die Torpedos abgworfen werden können. Im Sturzflug den Berg runter, und dann Torpedos abwerfen. Das überlebt kein Torpedo. Beim Angriff wurden Torpedos im Eintritswinkel von 17-20° abgeworfen. Die Höhe betrug dabei im flachem Wasser, nur 30m
  6. Gjoell

    U Boote in WOWs

    Hab ich mich in der Zeit geirrt? Ich dachte immer Warships spielt in der Phase vor dem kalten Krieg. Aber gut. Da das Interesse an den U-Booten nicht abreisst. (Schliesslich hat man ja das Boot geschaut und fand das cool. Außerdem sind die U-Boot immer schön in der Wochenschau vertreten. Anders als die Looser von den Überwasserschiffen.) Im ersten Weltkrieg betrug die Geschwindigkeit des Typ SM U-15 10,7 Kt, unter Wasser. Das sind (Verdammt, wo ist mein Taschenrechner) 19,8 Km/h Im zweiten Weltkrieg errreichte ein Typ VII, die Unterwassergeschwindigkeit von 8 Kt. (14,8 Hm/h) Aber gut. Bin ja kein Spielverderber. Da einige auf den God Mod hoffen. U-Boote rein ins Spiel. Aber dann mit den realistischen Geschwindigkeiten und Tauchzeiten. Im Falle einige denken, ich fahre mit den Dieseln vor und tauche dann. Es dauert 30 sek bis so ein Typ VII unter Wasser ist. Und in der Zeit kann man nicht mit Torpedos spammen.
  7. Gjoell

    Die große Mod-Umfrage

    Ich muß zugeben, daß ich in WoT auch Mods nutze. Da man den Sound nicht im Spielordner ändern kann, geht das nur so. Bestimmte Anzeigen gehen leider auch nur mit Mod. (Wer hat mich, mit wieviel, getroffen, usw) Aber Aim und Zielhilfen lehne ich strikt ab. Das gilt auch für Warships
  8. Gjoell

    Polnischer DD der Grom Klasse kommt

    Beleidigung hin oder her! Man kann, und sollte auch in Bedrohungslagen entwickeln. Fähige Leute dazu gab es, z.B. Kasakowski (Weiß den Namen nicht so genau) Aber bevor wir uns jetzt Seitenweise die Fakten und Beleidigungen um die Ohren haun, die für die Marine, off topic sind. Ich streiche "Mühe" aus meinem Fred und füge hiermit, "Die es Aufgrund der vielen Kriege nicht ermöglichen konnten, eine eigene Panzerentwicklung in Gang zu bekommen. Sodas dem TK-3 und dem TKS leider die Weiterentwicklung versagt blieben. Und der 7TP konnte leider auch keine eigenständige Weiterentwicklung geniesen" Aber an meiner Grundaussage, daß es übertrieben ist, einen eigenen Baum einzufügen, weil da fast nur Lizenzpanzer drin sind, halte ich fest. Aus welchem geschichtlichen Hintergrund das auch immer passiert ist. Dann hab ich wohl immer die "Beleidigungspolen" im Spiel. Naja. Ist wohl mein Schicksal. Ich lese mehr polnisch im Chat als deutsch. Vermutlich weil die sich meisten Deutschen die Mühe machen, das ganze auf englisch zu tippen.
  9. Gjoell

    Verd******* Funkmeldungen!

    Die Funktion als solche, find ich nicht schlecht. Allerdings bin ich dafür, die Sprachausgabe stumm schalten zu können. Mir reicht als es völlig eine visuelle Anzeige im Chat zu bekommen.
  10. Gjoell

    Polnischer DD der Grom Klasse kommt

    Beschwerden diesbezüglich, soll die Community bitte an ihre Vorfahren senden. Die haben sich nicht die Mühe gemacht eigene Panzer zu entwickeln. Und nur die Lizenz Panzer zu kopieren, um sie mit polnischer Besatzung fahren zu können, find ich übertrieben Vieleicht gibts ja nen Mod für sowas. Was jetzt einzelne Schiffe von Nationen angeht. Warum denn nicht? In Warships haben wir eh das Proplem, das selbst bei den "großen" Marinen einige Zwischenschritte fehlen. Die Eine hats entwickelt, die Andere nicht usw. Hier wären einige Lücken im Baum durchaus akzeptabel. Ich hoffe nur das die ... moment, schnell Namen kopieren. Die polnische Sprache ist nicht gerade tippfreundlich.... Błyskawica ist leicht zu spielen, denn sonst hat sljfpfhn_PL keine Zeit mehr mit afghac32PL, den Chat vollzuspammen und gelegentliche "[edited]" zu tippen.
  11. Gjoell

    Warum kann man fürs "Schlecht Spielen" reported werden?

    Ich glaube das das so eine Art Blitzableiter sein soll. Dann ist der erste Zorn verraucht und derjenige schreibt kein Bot Ticket oder ähnliches. Denn wirklich Sinn ergibt das nicht. Hab noch nicht gehört daß deswegen jemand ausgesondert worden wäre.
×