Jump to content

Grandgilad

Beta Tester
  • Content Сount

    1,082
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    13821
  • Clan

    [ICT]

About Grandgilad

  • Rank
    Midshipman
  • Birthday 09/08/1884
  • Insignia
    [ICT]

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Insterburg

Recent Profile Visitors

4,669 profile views
  1. Grandgilad

    Was für Musik hört ihr?

    Björn Ulvaeus ist nach wie vor der geilste Heavy Metal Komponist der Welt
  2. Grandgilad

    Was für Musik hört ihr?

    Ich könnte Phil Collins Schlagzeug oder Stimme 365 Tage im Jahr hören
  3. Grandgilad

    USS Arizona

    Ich hab bei der Arizona alles auf Brawler gestellt und auch mehr Tarnung. Mehr Sekundäre, mehr Flak, mehr alles. Mann muss gleich mit Vollgas sich für eine Richtung entscheiden und dort ist man dann der schwimmende Fels. Das gibt ab und zu einige spaßige Gefechte. Die AP sind ne Ansage wie die Faust von Präsident Lincoln persönlich.
  4. Grandgilad

    Was habt ihr heute geschafft?

    hahaha dafür gibt es ja heutzutage so viele tolle Salben gegen Narben. ^^ Ich hab lieber ein paar kleine Striche auf der Haut als verblasste Tattoos. Und das bisschen Schmerz beim Entfernen ist der Rede ja nicht wert. Alles Steril und heilt gut. Der nächste Sommer kann kommen.
  5. Grandgilad

    Was habt ihr heute geschafft?

    Ich hab mir ein paar alte Tattoos selber herausgeschnitten und die Haut genäht. Macht auch Spaß.
  6. Grandgilad

    Was für Musik hört ihr?

    Wenn mal einmal mit etwas anfägt...
  7. Grandgilad

    Was für Musik hört ihr?

    Kennt den noch einer?
  8. Grandgilad

    verbesserte Stahlpanzerung

    Trotzdem ist Fallout eine Marke die richtig reinhaut und Weltweit mIllionenfach gespielt wird. Auch wenn sie mal daneben liegen kommen immer weitere Teile und alle wollen es haben und auch ein teil davon sein. Und selbst mit schlechten Titeln machen die Geld von dem andere Spieleentwickler nur Träumen können.
  9. Grandgilad

    verbesserte Stahlpanzerung

    Kurz gesagt: Nein. Guck dir mal aktuelle Spiele an und was für Maßstäbe die setzen. Und die Leute wollen es und kaufen wie Verrückt. Open World Titel erobern die Welt und jeder will dabei so Individuell wie nur Möglich sein. Was ist denn an dem was ich sage Arrogant? Wenn es WG nur auf die Euros anlegt dann könnten sie noch viel mehr aus diesem Spiel raus holen. Warum soll das was du in GTA oder Final Fantasy Online hast nicht auch hier Anwendbar sein? Du spielst, du verdienst speziellen Stahl und dafür verbesserst du dein Schiff so wie du es willst. Das sind ganz normale Gedanken und deswegen bin ich doch kein schlechter Mensch. Die Zukunft wird eh so sein egal was wir hier schreiben. Das weißt du doch auch.
  10. Grandgilad

    verbesserte Stahlpanzerung

    Nein wieso Pay to Win? Man kann sich Verbesserungen im Spiel kaufen mit Stahl den man selber erspielt. Es wäre doch nur Fair wenn man sein Schiff individuell damit Anpassen könnte. Guck dir doch nur mal die Resonanz über diese einfache Frage an. Wie die Leute explodieren und sich persönlich angegriffen Fühlen. Glaubst du nicht das es absolut Lächerlich ist wenn man sich vorstellt wie Multiplayer in der Zukunft funktionieren? [edited]
  11. Grandgilad

    verbesserte Stahlpanzerung

    Die persönliche Anpassung seiner Schiffe wäre eine ganz gute Bereicherung. Dadurch wüßte man nie auf wen man trifft. Jedoch sind viele dagegen weil sie Angst um ihre Stats und um die historische Genauigkeit haben. Die Leute sind nicht bereit für mehr individuellen Freiraum in Spielen. Sie wollen in klaren, nicht veränderbaren, Mustern spielen. Dies macht das Spiel aber auch auf Dauer langweilig. Vielleicht könnte WG den ersten Schritt machen mit spezieller Tarnung die mehr Feuerkraft gibt, schnelleren Reload oder aber eben auch mehr HP. Damit sich die Menschen daran gewöhnen. Multiplayer sind immernoch viel zu Limitiert, in 20 Jahren werden alle darüber Lachen.
  12. Grandgilad

    Die 17. Saison der gewerteten Gefechte

    Ich mache bei diesen Gefechten nur mit um die Flagge zu gewinnen. Um dabei erster zu sein ist doch krank. Welcher normale Mensch tut sich das an alle paar Monate? Man muss auch mal ne Grenze ziehen sonst verliert man doch die Kontrolle.
  13. Grandgilad

    Was für Musik hört ihr?

    Die Metalszene scheint ja auch bereits am Tiefpunkt angelangt zu sein. Es geht nur noch um Style, klingen wie jeder andere und ein Poppiges Video für Youtube. Früher gab es Grenzen, heute wird die Club und Disco Musik auf den Festivals gespielt. Bands ohne Ecken und Kanten waren früher verpöhnt. Ich habe das Gefühl es gibt keinen Underground mehr.
×