Jump to content

Earl_of_Northesk

Supertester
  • Content Сount

    2,447
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    10791
  • Clan

    [SN3K]

1 Follower

About Earl_of_Northesk

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Southern Germany

Recent Profile Visitors

1,217 profile views
  1. Earl_of_Northesk

    When WG greed ends ?

    Yeah, there's a tad of hypocrisy involed here. And evermind the "PR disaster", I simply do not care about PR. It never interested me in the first place and I'm just gonna ignore the missions surrounding it. That is a) probably the way the large majority of the playerbase feels about this (que "the forum is an opinion bubble") and b) the way I would recommend some people here to approach it. Why do you even care? The NTC or whatever it's called this time around is a bit more problematic for various reasons though, although I think it is a good idea in general (how many people have been complaining about a lack of endgame content here?). It's just that moving goalposts is...questionable.
  2. Earl_of_Northesk

    WOWS 2019 - The Great Disconnection

    Not in any way commenting on the topic at hand: but that is [edited]. We have second party means to check the player base and sorry, but your anecdotal experience re: que numbers is worthless. In essence: nothing has changed.
  3. Earl_of_Northesk

    Schwerer Einstieg für Neulinge, Konzeptmängel

    Raketenflieger sind sicherer Damage - und nach der ersten Runde auch quasi nicht mehr aufzuhalten. Ob das strategisch für einen CV Sinn macht (der Ressourcenaufwand ist doch deutlich höher als früher) ist eine andere Frage, aber möglich ist es ganz sicher. Wa so jemand wie der oben zitierte natürlich nicht wissen kann (wie denn, bar jeder Erfahrung in High-Tier DD's) ist wie massiv sich im Lategame für Gunboat-DD'sauch verwaltbar erscheinender Schaden durch Rocketplanes in Bezug auf die Matchinfluence potenziert: 8k HP, die man am Anfang verloren hat, können am Ende einen massiven Unterschied machen, wenn es darum geht, die letzten gegnerischen DD#s zu bekämpfen. Will man diese Rolle erfüllen, muss man im Midgame quasi komplett die Füße still halten, da jeder geringfügige Schaden durch gegnerische Kreuzer und BB's das Problem im Lategame noch verschlimmert. Man wird als DD quasi doppelt bestraft und kann im Grund nichts dagegen machen. Außer im early game hinten bleiben. Was auch Mist ist. Spaß!
  4. Earl_of_Northesk

    Power Creep und die absehbaren Folgen

    Da hast du nicht unrecht: mehrfach-Zitadellen auf gegnerische Schlachtschiffe, die nicht einmal versuchen auszuweichen, waren früher im early game absoluter Standard. Diese Gattung ist quasi ausgestorben. Heute dominieren die unteren Skilllevel tatsächlich eher die Spieler, die sinnloses reinfahren in den Gegner mit gutem Gameplay und "pushen" verwechseln. Das führt dann gerne mal zu den viel zitierten Steamrolls, für den Effekt hat die Statistik sogar einen Namen.
  5. Earl_of_Northesk

    Schwerer Einstieg für Neulinge, Konzeptmängel

    Man kann das netter sagen als andere hier, aber ja, ein Experte für CV-Gameplay bist du jetzt auch nicht gerade. Wenn du so anfängst, musst du auch einstecken - und ich sag dir ganz klar, dass du von High Tier Gameplay absolut keine Ahnung hast und von CV's eigentlich auch nicht wirklich. Nach deinen _eigenen_ Maßstäben hast du hier also auch nichts zu suchen. Ball flachhalten. Witzig übrigens, dass du die Friesland erwähnst: du hast nämlich ganz sicher nicht mehr als ein oder zwei je angeflogen.
  6. Earl_of_Northesk

    So.. is this really fair matchmaking???

    Are you really judging ranked sprint results to judge player performance? Sorry, that doesn't mean anything.
  7. Earl_of_Northesk

    Team-Balance passt nicht

    Das ist nicht nur möglich, dass ist sogar ganz sicher so. Confirmation bias, small sample size - deine persönlichen "Beobachtungen" sind völlig wertlos. Und das machst du jetzt echt an den Ergebnissen im Ranked Sprint fest? Das spielen viele nicht einmal, außerdem ist es extrem einfach dort Rang 1 zu sagen. Das sagt noch weniger aus, als Rang 1 es eh schon tut. Siehe das, was @Shoggy schon gesagt hat. Wäre ich in deinem Team gewesen, würde ich dort unranked auftauchen (und wäre dann in deiner Wahrnehmung schlecht?) - obwohl ich mit ziemlicher Sicherheit zu den Topspielern in diesem Gefecht gehört hätte.
  8. Earl_of_Northesk

    ClanWars - Hardcap für Zerstörer?

    Kann ich jetzt so nicht bestätigen. Das Setup ist weiterhin absolut viable, nur die 4x Klebér-Setups sind tatsächlich ausgestorben. Tatsächlich ist die Klebér-Variante aktuell aber nur eines von vielen sinnvollen Setups, weswegen ich das Problem nicht so ganz sehe.
  9. Earl_of_Northesk

    ClanWars - Hardcap für Zerstörer?

    Nur weil ihr unser Setup nicht mögt! Abgesehen davon: man kann ja der Meinung sein, dass es einen Hardcap braucht, aber wie genau wird es durch die aktuelle Situation weniger taktisch?
  10. Earl_of_Northesk

    Disconnect während des gestrigen CW !

    Wie so oft bei so etwas: dummer Zufall. Wir haben gestern bei uns bestimmt 20 Runden gespielt, keine Disconnects.
  11. Das habe ich absolut nicht getan. Ab einer genügend Anzahl an Spielern gibt es immer Vergleichbarkeit. Für die Italiener aktuell aber aufgrund der geringen Zahl von Spielern eben nicht, und nur auf die beziehe ich mich ja hier (und zwar ganz eindeutig). Kannst ja gerne mal zitieren, wo ich das angeblich behaupten würde. Hast ja interessanterweise das Zitat in diesem Post exakt um „(...) der italienischen Kreuzer (...)“ abgekürzt - Absicht? Sinnverändernde Zitate finde ich ja immer ganz besonders großartig. Wenn wir schon bei dieser Sprache angekommen sind: außer „talkerino“ kommt bei dir nichts rum, verstanden hast du es glaube ich immer noch nicht. Naja, es hat halt wohl zumindest wieder ein paar andere auf die spezifischen Probleme von Wows-Numbers hingewiesen.
  12. Ich glaube, du merkst hier etwas nicht. Beziehungsweise ich habe das Gefühl, du hast ein Problem damit, einen Fehler einzugestehen und versuchst ihn im Nachhinein wegzuwischen. ich zitiere noch einmal: Wenn dir das Problem mit den unterschiedlichen Kohorten bewusst war, wie kommst du dann zu diesen Aussagen? Nein, das tue ich nicht. Ich ziehe nur, in Verbund mit den vorherigen Aussagen, den wohl richtigen Schluss, dass dir die absolute Nichtvergleichbarkeit der statistischen Kohorten in den Statistiken der italienischen Kreuzer zum Rest nicht bewusst ist. Sonst hättest du das Argument ja niemals gemacht, weil dir klar wäre, dass es nutzlos ist! Auch noch einmal von gestern: Das deutet doch auch darauf hin, dass du fundamental nicht verstanden hast, wie PR funktioniert. Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass du auch jetzt noch nicht verstanden hast, was @wanninger17 und ich dir hier erzählt haben.
  13. Habe ich - und deine Art und Weise, diese Stats zu interpretieren, ist immer noch völlig falsch. Was vorher oder nachher war ist in diesem Zusammenhang erst einmal völlig egal (tatsächlich machen deine vorherigen Kommentare nur noch deutlicher, dass du da etwas grundlegend falsch interpretierst). Das ist auch keine Wichtigtuerei, ich habe dich da einfach drauf aufmerksam gemacht. Wenn dir das nicht passt, okay. Das sind einfach Probleme, die bei jedem neuen Release auftreten und deswegen werde ich auch nicht müde, darauf hinzuweisen.
  14. Earl_of_Northesk

    Is it a bit too much?

    I haven't played the twilight battles at all. I did not care about the Italian containers or the directives. I do have no reason to care about the daily missions. I think this isn't about "you don't have to play", it's about your mindset. Why do you even care about all that? I'm playing what I enjoy and simply stopped caring about the rest a long time ago, including ranked for example simply because I have no intention to play on my own for 150 battles just to grind a number. It seems like you feel some obligation to actually do all these things the game offers - and I neither think you should nor that this is what is intended. It's good that there's variety in the game now instead of the same stuff all over again in relatively long cycles.
  15. Stalingrad ist trotzdem OP, auch wenn es nicht so schlimm ist, wie manche behaupten. Das schlimmste ist ihr [edited]-penwinkel.
×