Jump to content

Dante_71

Players
  • Content count

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2106
  • Clan

    [4F]

About Dante_71

  • Rank
    Able Seaman
  • Profile on the website Dante_71

Recent Profile Visitors

202 profile views
  1. Sammlung High School Fleet

    Die Verteilung der Sammelobjekte ist zufällig. In den normalen Containern kann eins enthalten sein, muss aber nicht.
  2. Hamburger Hafen !

    Die Deutsche Seewarte.
  3. Ist das so? Ich bin mir nicht sicher aber ich meine, die Auszeichnung kann man auch mehrfach bekommen. Nur die Belohnungsfähnchen dazu, gibt es nur alle 24 Stunden.
  4. Du kannst auch Aufgaben mehrmals abschließen. Es gibt zwar nur einmal die Belohnung aber die Sterne bekommst du trotzdem.
  5. Zeigt eure Super Container !

    SCs vom AchtventKalender 25 x Roter Drache 100 x Zulu
  6. "Oktoberrevolution"

    Von Anfang an. Ist tatsächlich so gewollt.
  7. In erster Linie ist die Nachladezeit ein Balancingfaktor von WG und damit "historisch Korrekt", wenn es ihnen in den Kram passt oder eben nicht, wenn nicht. Torpedos wurden damals einzeln, von Hand, mit viel Fett und Muskelschmalz, geladen. Eine eingespielte Crew brauchte etwa 15 Minuten um einen Torpedo zu laden. Eine automatisierte, hydraulische Ladevorrichtung kam erst gegen ende des Kriegs, bei den U-Booten vom Typ XXI, zur Anwendung. Bei der Schiffsartillerie wurde nur bis 15cm von Hand geladen. Größere Kaliber wurden hingegen halb oder vollautomatisch geladen. Jedoch nicht zwingend alle Rohre auf einmal. Seit dem 1. Weltkrieg hatte die deutsche Seite, durch den Ringwagendrehtisch, einen technologischen Vorsprung gegenüber den Briten. Er ermöglichte es alle Geschütze, nahezu unabhängig von Turmstellung und Rohrerhöhung, gleichzeitig zu laden. Auf britischer Seite, mussten der Turm und die Rohrerhöhung sich in bestimmten, sehr engen Bereichen befinden, und Drillings- oder Vierlingstürme konnten nicht in einem Durchgang, sondern im 2-1 bzw. 2-2 Takt, geladen werden.
  8. Bonuscode zum Neujahr

    50000 Credits 7 x Papa Papa 2 x Motorboost II 54 x Zulu 4 x Kapitänsreserveplätze 5 x Frostige Tanne Vielen Dank an den TE.
  9. Karma

    Das Karmasystem ist, in der jetzigen Form, einfach nutzlos. Spielt man gut und lebt lange, bekommt man nicht viel davon mit, was die Anderen machen. Also kann man nicht für gute Aktionen loben. Viele scheinen auch nicht zu wissen das man jemanden loben kann, vergessen es nach der Runde oder sind schon nach dem Ableben im nächsten Gefecht. Tendenziell bekommt man also seltener positives Karma für gutes Spiel als Negatives. Auf der anderen Seite ist der Willkür Tür und Tor geöffnet. Beispiel: 3 BBs sind der Meinung ich soll mit der Mutsuki in den Cap, obwohl da im Nebel schon ein US Gunboat und dahinter noch ein Radarkreuzer steht. Hab im Chat erklärt, daß es nicht geht. Danach wüste Beschimpfungen, wilde Pingorgie auf der Minimap, zwei Treffer von unseren eigenen BBs bekommen und zum Schluß, Karma -3.
  10. Frohes Neues :)

    Wünsche gleichfalls allen ein gutes, neues Jahr, Glück, Skill und Gesundheit. Achja, und Mööööp, Möööp....
  11. Adventsquests buggy ?

    Einfach mal den Client neu starten. Meistens ist das nur ein Bug der Anzeige und erfüllte Quests werden trotzdem gewertet.
  12. @Crysantos Kann es sein, dass der Downloadlink nicht funktioniert? Ich bekomme nur eine DNS Fehler Seite. Edit: Geht wieder.
  13. Fehler in Patch 0.6.15.1

    Ist kein Fehler vom Spiel. Gehört zum Schiffskarussell-Mod. Kann man unter den Filteroptionen, unter "Glückwunsch" abschalten.
  14. Hamburger Hafen !

    Laut WG ist der Hafen aus einer Periode bis 1933. Da hatten die USA nicht mal insgesamt so viel Flugzeuge.
  15. 1. Beschreibung Die Anzeige der Module und des Verbrauchsmaterials beim Mouseover im Hafen zeigt nicht die Ausrüstung des Schiffs über dem sich der Mauszeiger befindet, sondern die Ausrüstung des zuletzt gewählten Schiffes. Siehe Bild... 2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren Schiff auswählen und Mauszeiger über ein anderes Schiff führen. 3. Ergebnis Falsche Daten werden Angezeigt. 4. Erwartetes Ergebnis Die richtigen Daten sollten angezeigt werden.
×