Jump to content

ResurrectedEagle

Beta Tester
  • Content Сount

    164
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8826
  • Clan

    [R-C-N]

About ResurrectedEagle

  • Rank
    Petty Officer
  • Birthday 09/18/1994
  • Insignia

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

496 profile views
  1. I´ve just read this part of the Aircraft Crarrier Beta Round News.... Really guys? You are not even allow us to controll our CV and ONE aircraft squadron at one time???? To be honest, this even is for me the point losing the faith. Will I be able to control the aircraft carrier or her consumables while operating the squadron? We have taken note of your requests, but we believe that it is important to adhere to the concept of managing one unit. There will always be one thing under control: a squadron or an aircraft carrier. This will allow you not to get distracted in battle, reducing the load from the controls. If at the time of controlling a squadron, the player must return to manage the aircraft carrier, this can be done through a tactical map or returning the current squadron to the aircraft carrier. In order to monitor the status of the aircraft carrier and be able to react in time, we added the status bar of the aircraft carrier over the squadron view and change in status of the aircraft carrier (damage, fire or flooding) will be accompanied by sound effects. In addition, the fire and flood settings for aircraft carriers have been significantly reduced. This will allow you not to be distracted using the "Damage Control Party" when controlling the squadron.
  2. Oh man this a sad day for WOWS. I love the RTS gameplay but I know this game needs this rework badly, so I am ok with it. Kinda like the new gameplay aswell. But removing such iconic ships like Hiryu, Taiho and Essex and crippling the whole tech tree and the point that you cant control your bloody carrier properly really bothers me. (no one from WG gaves a statement to this so far, even though everyone is pointing it out) I dont think I can support the rework, if this is the still the case when it hits live.
  3. ResurrectedEagle

    Großer Kurfürst

    Schließ mich da voll deiner Meinung an. Schade da ist viel Potenzial flöten gegangen...
  4. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Haste auch vollkommen recht mit. Mir tut nur die Prinz Eitel Friedrich leid. Die wird hier voll fertig gemacht xD
  5. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Ja stimm ich dir zu, man könnte sie so balancen (schlechtere AA und Concealment für AP). Aber WG hat sich für ihre Refit Version entschieden und ich denke nicht das sie dieses Grundkonzept des Schiffes ändern werden. Für mich bietet die PEF genug deutsches Flair. Ich kann da perfekt meinen Kurfürst oder Gneisenau Kapitän draufsetzen. Sie ist halt nicht das typische deutsche brawl BB mit secondaries, sonder eher das getarnte BB das Kreuzer, DDs und andere BBs in ungünstigen Situationen überrascht. Find ich ehrlich gesagt angenehmer zu spielen, aber das ist Geschmackssache. Du tust so als ob die AP der PEF faktisch nicht vorhanden ist. Aber das stimmt einfach nicht. Ja sie hat nicht den besten pen im Vergleich zu den anderen 35,6cm Kanonen der Konkurrenz, dennoch tut es weh wenn man ihr die Breitseite zeigt. Dmg tanken kann sie angewinkelt auch, nicht so gut wie eine USS Arizona, aber letztere ist auch kein Schlachtkreuzer. Und man kann mit einer New Mexiko oder Arizona nicht annähernd so gut bestimmen wann man aufgeht, eben weil sie nur 21knt machen. Dazu kommen dann die größeren Maps auf T8, wo man sich mit diesen langsamen Schlachtschiffen am start des Matches für eine Seite entscheidet und wenn man Pech hat das ganze Spiel dann hinter dem Gegner hereiert. Arizona ist zusätzlich noch ein CV Opfer gegen jeden T6+ CV. Und diese Flexibilität eines BC erkauft die PEF sich halt über schlechteres tank potential (was aber dennoch vorhanden ist) und schlechteren AP pen (der mmn nach hier viel zu heiß gekocht wird). Zusätzlich wird hier immer außer acht gelassen das die PEF eine Reload von 24 Sekunden hat und eine Sigma von 2.0
  6. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Concealment, AA und Geschwindigkeit sind extrem wichtige Werte für ein BB. Grade auf T6 wenn du öfters mal hochgematched wirst.
  7. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Ich glaub alle (einschließlich mir) haben sich heimlich ein OP Schiff gewünscht. Da durch wird die eigentlich starke PEF verkannt mmn. Ich mein die long-range Flak ist mit manueller AA stark genug um sich gegen t8 CVs zu wehren (man ist jedoch nicht immun). Man kann mit Speedflagge gegen die komplette Konkurrenz (einschließlich T8) mithalten. Und wenn auf 10.7km (hab die genau zahl nicht im Kopf) 8x 350mm Geschützte vor deiner Nase auftauchen haben die wenigsten Schiffe was zu lachen :D (Gute Firing arcs hat die PEF übrigens auch noch) Allein wenn ich an die gute BB AP auf Zerstörer denke tun die mir leid ^^
  8. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Ich kann zu dem AP pen jetzt nur ne oberflächliche Meinung abgeben. Ich hab ihn als Schwäche wahrgenommen, jedoch nicht so dramatisch wie hier teils dargestellt wird. Auf Breitseiten hab ich bei Notser solide treffer gesehen aufjedenfall. Der pen wird ja auch wieder durch die DPM der Geschütze teils ausgeglichen. Ein endgültiges Urteil will ich mir aber erst erlauben, wenn ich dir PEF selber gespielt habe. Meiner Meinung nach ist der schlechtere Pen das gute Concealment, die starke Flak und die gute Mobilität alle mal wert. Weil die Faktoren werden wieder wichtiger wenn man hochgestuft wird im MM.
  9. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Ich habe die Tests auch eher ernüchternd verfolgt (hab ja insgeheim auf ein deutsches OP BB gehofft :D). Aber im großen und ganzen sah das Schiff dann doch solide aus, ja übertrieben stark ist es nicht aber auch nicht unterirdisch schwach. Die Eitel Friedrich hat immer noch das sau starke concealment, die starke flak (mit manueller AA) und die angenehme Geschwindigkeit. Wenn der gegner Breitseite zeigt tun auch die 350mm weh und die Steuerung sah im Vergleich zu den anderen Deutschen BBs angenehm aus. Dazu kommt dann noch das das Schiff einfach wunderschön aussieht (versteh gar nicht was so viele gegen das Refit haben. Im Gegensatz zur Bayern sieht das Welten stimmiger aus). Mal abwarten ob noch was an ihr geändert wird. Aber ich denke man wird sie schon in dem aktuellen Stand zum funktionieren bekommen :)
  10. ResurrectedEagle

    Generelle Gameplay Fragen an Unicum Spieler

    Das wichtigste erfüllst du meiner Meinung nach schon. Du bist interessiert am Spiel und willst dich verbessern. Einfach immer am Ball bleiben und dich auf dem aktuellen Stand halten was das Spiel betrifft :) Dann noch videos von Flamu und co schauen und versuchen die Tips daraus anzuwenden. Und ja nicht andauernd auf die Stats schauen :D Spaß am Spiel haben und ehrgeizig sein dein bestes zu geben. Dann klappt das schon :)
  11. ResurrectedEagle

    T-61 - Tier VI

    Gut zu wissen! Die darf ich mir nicht entgehen lassen
  12. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Flamu hat grad angekündigt das er morgen im Stream 3 neue Premiums vorstellen wird. Sieht gut aus Leute HYPE
  13. ResurrectedEagle

    Minotaur vs. CV

    In höheren Tiers haben die CVs meist ein gepanzertes Flugdeck. Heißt du kannst sie ab ner gewissen Distanz nicht mehr penen mit deinem plunchingfire.
  14. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Macht mich traurig das man von dem Schiff nichts mehr hört :( Hoffentlich wird das nicht ne zweite T-61...
  15. ResurrectedEagle

    Prinz Eitel Friedrich - Tier VI

    Ich finde das Refit ist WG dieses mal richtig gelungen. Hab noch ein paar Bilder im Internet gefunden, für die die sie noch nicht gesehen haben. :)
×