Jump to content

GhostF9re

Players
  • Content Сount

    23
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    2421

About GhostF9re

  • Rank
    Able Seaman
  • Insignia
  1. GhostF9re

    Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Ja wenn man seine Texte so Oberflächlich anschaut, mag das durchaus so stimmen und sie sind nicht immer die feine Art. Ich muss aber sagen, dass er es wenigstens versucht, am Thema zu bleiben. Ich muss, aber auch mal sagen das so manche Antwort hier im Forum sei es der Pony Bilder (sehr kreativ muss ich sagen) oder Argumentationen (wo ich mir dachte, wie tief kann man noch gehen), mir so der Gedanke kommt, ob es Leute gibt, die nicht Diskutieren können oder es nicht wollen. Das aber auf beiden Seiten. Ich werde hier aber nicht eine Grundsatzrede darüber halten. Ob sowas sinnvoll ist oder nicht, muss wohl jeder selbst genug verstand haben, um das zu begreifen. Aber zurück zum Thema. (wenn es den TE noch interessiert) Radar und Hydro sind für ein dynamischen Match unverzichtbar. Weil einige Schiffe zum Jagen von schiffen (im Game vorzugsweise dd's) oder das Früherkennen von Schiffstorpedos wie das Reduzieren von schaden von Deutschen Schlachtschiffen wegen schlechten Torpedoschutz unverzichtbar sind. Die zu Entfernen wäre ein Freifahrtschein für alle schiffe mit niedriger Sichtbarkeit (vorzugsweise DD's), womit einige schiffe sehr schwer zu fahren währen. Was natürlich mit Schlechteres Balancing einhergehen würde. Ich hoffe das so ein wenig besser ausführen zu können. Eine Gute Nacht noch und Frohe jagt.
  2. GhostF9re

    Matchmaking in der Kritik

    Ich finde, das hängt von der Erfahrung des Spielers, was für ein Schiff fährt er, wo steht er und was hat er gegen sich. Mann kann es nicht pauschalisieren. Ob jetzt T+/-2 oder T+/-0 besser oder schlechter ist, kann nur ein Test herausfinden. Im mom ist es so, wie es ist. Wenn Wg das liest und denkt sich ok, bei 20 Seiten das interessiert die Com, werden sie sich das auch mal anschauen. Aber im mom müssen wir damit klar kommen. Ich z. B. komme klar damit, ob ich in der Bismarck gegen G.K antreten muss oder gegen eine Yamato. (solange es kein Zerstörer ist. Fiese Mücken) Meine Meinung: Die kleine Karte im Auge behalten, wissen was kann mein Schiff, was kann er gegenüber und schon läuft es viel entspannter ab.
  3. GhostF9re

    Radar/hydro gehört raus aus dem game

    Entschuldung, aber ich kann den Kontext Ihrer Antwort von @Iskarioth Äußerung nicht nachvollziehen. Wo hat, er irgendetwas gefordert was er haben möchte? Ich lese davon nichts. Nur eine Meinung zum vorherigen Post. Und wo solle er sich wegen irgendetwas anpassen, obwohl er schrieb ( Ich sage bloß das es BS ist zu behaupten einseitige Verteilung von zb Radar würde keinen Unterschied machen.) Nennt mich einer Bekloppt, aber ich verstehe weder die Reaktion noch Antwort nicht darauf.
  4. GhostF9re

    Gefechtsqualität lässt nach / Matchmaker außer Kontrolle?

    Ich mache deswegen auch schon eine lange Pause. Daran ist nichts falsch. Aber mit Bestrafung ändert sich nichts, im Gegenteil. Wir schreiben das hier rein Diskutieren darüber und schauen, ob wir einige Ideen bekommen. Sich daran aufzureiben wie ich das schon lange gemacht habe, bringt nichts. Nur graue haare. WG weiß um das Problem und wir werden auch dafür eine Lösung finden. Das weiß ich.(Wehre ja schön blöd wen nicht)
  5. GhostF9re

    Gefechtsqualität lässt nach / Matchmaker außer Kontrolle?

    @_Propaganda_Panda_ Da muss ich dir recht geben. Das habe ich auch schon oft selbst miterlebt. Die Nörgler wird man nie ganz los das weiß ich. Aber es ist ein unterschied Leute dinge anzubieten oder sie zu leiten. Das ist meine Meinung. Aber wie ich grade von einigen Freunden erfahren habe, sind viele mit der Ap Mechanik unzufrieden. Da sie (das ist mir als fast nur AP rumschmeißer) sehr sprunghaft geworden ist. Ich denke viele kleine Fehler führen ihren teil zur Verschlechterung der Spielqualität bei. Diese zu finden ist Aufgabe der Com und WG, nur so bekommen wir sie in den Griff. @Crysantos Eine Bitte habe ich aber noch. Könnte WG bitte diese Granatenänderung bei den Schiffen in den Kleinen Patches bitte bekannt geben. Es ist schon ein bisschen nervig, wenn ich nach jeden Patch meine schiffe, überprüfen muss, ob sie noch die gleichen Granaten (dieselben Flugbahnen haben wie bisher) haben. PS: Wer nicht weiß was ich meine, das sind die Granatentypen (b.s.p König Ap Granaten L4,5 zuerst nach ein paar Monate L4,9) Hat zwar bessern PEN aber bescheidene Flugbahn. Biiittteee.
  6. GhostF9re

    Gefechtsqualität lässt nach / Matchmaker außer Kontrolle?

    @Camouflage__Cat Vielen Dank für deine Erläuterung. Das wusste ich so auch noch nicht. Aber Ich habe hier so viele Pro oder kontra Argumente gelesen, das Für und Wider der T+/-0 Sachen, das ich mich frage, wäre eine angepasstere Kapitäns oder Modul Angleichung an den jeweiligen Schiffsklassen nicht besser? Das heißt, wenn man die Spieler mehr an die Hand nimmt und die Auswahl an Modulen oder Fähigkeiten an den jeweiligen Schiffsklassen anpasst und somit ihnen eine bessere Wahl gibt, was geht, was wäre am besten. Aber mir kommt es so vor das viele einfach überfordert sind, mit der schieren menge, an Möglichkeiten die sie haben, ein Schiff anzupassen, das sie einfach aufgeben und ihr eigenes Ding durchziehen. Das ist jetzt nur eine Idee mehr nicht.
  7. GhostF9re

    Gefechtsqualität lässt nach / Matchmaker außer Kontrolle?

    @Crysantos Ich verstehe deine Erklärung und teile sie auch zum größten teil. Aber den Satz, den ich markiert habe, kann nicht dein ernst sein. Wenn ich also schneller in spiele, hinein möchte, muss ich eine schlechtere Qualität im MM in kauf nehmen.(z. B. in Stoßzeiten) Als wenn ich z. B. später in der Nacht oder am frühen Morgen, Spiele wen weniger los ist. Das kann doch nicht euer ernst sein? Soll ich das so verstehen, das ich in den Zeiten wo ich Zeit habe zu spielen eine schlechtere Qualität des MM und Frust in kauf nehmen muss. Als das ich in Zeiten spiele, wo weniger los ist, um eine besser Qualität des MM zu bekommen. Oder wie soll ich das versehen?
  8. GhostF9re

    Make BBs "great" again! - ein Versuch

    Das Problem mit der AP Mechanik der BB’s ist ja nicht das RNG sondern das Benutzen der falschen Munition. Wenn ich in einer Bismarck sitze und statt L/4.5, die L/4.6 habe resultiert den Wegen der schwereren Munition in einer anderen Horizontalen Streuung, das das RNG einrechnet und dem Sigma wert verändert. (Die Streuung die angezeigt werden im Hafen entspricht nur die Maximale Vertikale Streuung auf maximaler Entfernung, nicht die Horizontale. Diese Berechnung behält WG für sich). Deshalb würde ich sagen gebt allen Schiffen ihre historischen Granaten die sie verwendet haben und tragt dem Sigma wert in die Geschütz Statistik ein. Damit man weiß wie Präzise ein Schiff auf maximaler Entfernung ist. (Angepasst an den Rumpf oder den Türmen die man Modernisieren muss, hinsichtlich wegen Baujahr des Schiffes) wenn die Leute das Sehen, denke ich das mehr Leute lieber Kreuzer fahren werden da sie ja schon Historisch bessere Genauigkeit hatten, als Schlachtschiffe. Ich denke ein Versuch wäre es wert.
  9. GhostF9re

    Zielerfassung fehlerhaft?

    Also die Probleme die hier genannt worden sind, sind bei mir nicht so aufgetreten.Die einzigen Probleme die ich habe sind diese nervigen ruckeler in der zoom Ansicht (wo die Kamera mal eben mein raus zoomen sich um 90° dreht) das ist nervtötendEin neues Problem ist mir seit den 5.3 auch aufgefallen das wenn ich ein ziel aufgeschaltet habe das auf einmal sporadisch die dynamische Kamera nicht mehr mitläuft und ich wieder neu Einzielen muss damit die Kamera wieder mitläuftAber ansonsten ist alles ok auch über berge feuern ist kein Problem.(naja solange das Schiff nicht hinter einen großen Berg verschwindet )
  10. GhostF9re

    Übergewicht an DDs im Gefecht

    Ich hoffe du hast recht darky_fighter. Denn was jetzt so abgeht da hat Mann wirklich keine Lust mehr BB zu fahren.Gerade gestern 8 runden gefahren und jeder zweiter Kreuzer hatte gefühlt den schei… Beschussalarm drinne.Ich musste bis auf unter 10 KM rann fahren das ergebnis- wahr ein Torpedofächer der so viele Torps drinne hatte da brauchte Mann gar nicht mehr auszuweichen, am Ende wahr ich fast weg.Meine Kreuzer konnten auch fast gar nichts machen bei 6 DD’s auf der anderen Seite. Währen eine feindlich Kiew mal eben 2 Kreuzer meine Teams vor sich her gescheucht hatte.
  11. GhostF9re

    Fragen zur Zielgenauigkeit

    Da muss ich dir recht geben, Zerstörer habe in den letzten Monaten eine menge Buff’s bekommen.Sei es das Entfernen der Zitadelle oder der sehr starke Rauch womit sie beinahe komplett unsichtbar, selbst für Flieger werden.Ich denke auch das, das nächste update so wie ich jetzt das gelesen habe wirklich keine Besserung, sondern eher für noch mehr Ärger führen wird.Im mom haben Zerstörer die Möglichkeit die Konter klasse gegen fast alles (außer gegen Flieger) zu sein und das kann echt so nicht so gewollt sein.Ich muss ehrlich sagen das ich so langsam nicht mehr durchsehe was die neuen Veränderungen bringen sollen.Da die Probleme wie schon gesagt wurde, ein teil von den Spielern selbst kommt und zum anderen teil WG auch noch indirekt unterstützt wird.Somit können wir hier lange darüber reden es wird sich nichts ändern bis den Spielern oder Wg ein Licht aufgeht und sie sagen, oh wir haben da wohl ein paar Fehler gemacht.
  12. GhostF9re

    Fragen zur Zielgenauigkeit

    Ich muss aber mal sagen das BB’s aber schon Probleme mit Kreuzer haben.Zum einem haben Kreuzer die Möglichkeit Brände auszulösen und das FAST permanent, zum einem lese ich hier häufig das Kreuzer nicht die Reichweite hätten und somit unterlegen währen. Das stimmt nicht.Denn das was den Kreuzern an Reichweite mangelt machen sie durch Wendigkeit wieder wett.Zudem haben sie die höhere Feuerrate und können problemlos selbst BB’s gefährlich werden. Vor allem wen sie die 203 mm Geschütze bekommen.Ich wäre dafür das den BB’s die Möglichkeit gegeben werden sollte die Präzision der Geschütze zu verbessern (sprich die Streuung) anhand der aktuellen Distanz liegen sollte, das heißt Max range Max Streuung, desto dichter desto weniger Streuung u.s.w.Einige Argumente die ich hier gelesen habe das Kreuzer kein licht mehr sehen würden, ist auch schwachsenig.Denn wie hier auch geschrieben wurde vorausschauendes fahren ist nun mal wichtig, das gilt aber für ALLE schiffe nicht nur für BB’s.Dann hätten Kreuzer nicht so die Probleme mit Schlachtschiffen.Aber im Moment stimmt das, es ist sehr Frustrieren. Selbst bei einem guten Vorhaltepunk geht fast alles vorbei oder überpenetriert bei den aufbauten.@HerrschultzIch wollte nur noch nebenbei erwähnt haben das BB’s KEINE Tanks sind.Sie haben mehr HP:Ja, sie haben besser Panzerung: Ja, aber nur weil sie schwerere Waffen haben und deshalb größer sind nichts weiter.Das mit den Teamplayer stimmt so was sie geschrieben haben, aber seien wir mal ehrlich Teamplayer in der Größenordnung wird es kaum geben dafür gibt es hier zu viele Spielstile und Meinungen wie man richtig spielen könnte.Es sei den man spielt in einer festen Gruppe oder in einem Clan. Aber so random wird es echt kaum passieren.
  13. GhostF9re

    Torpedospam

    Das Problem ist ja, das die einzelnen Schiffe ihre Leistung gar nicht ausspielen können. Wenn Mann sieht wie ein BB z. B. eine Colorado auf 17 km auf eine Pensacola feuert und die ganze zeit ausweicht weil sie die Granaten ankommen sieht oder den Skill Beschussalarm hat und somit nichts trifft dann schießen die lieber auf andere BB’s weil es ja einfacher ist und Schaden ja belohnt wird.Aber weil sie darauf ballern kommen die DD’s im eigenen Team in die Bedrängnis, warum weil die gegnerischen CA’s unsere DD’s ständig jagen.Somit führt ein Problem zu anderen und die runde verkommt zum Glücksspiel. Ich bin mir sicher Wg weiß das auch, aber sie finden einfach kein mittel außer mit den Aufträgen die spielerschaft zu motivieren ihre aufgaben zu machen.Somit sehe ich ihre Aufträge als indirekten versuch die einzelnen Klassen zu ihrer Aufgaben zu führen. Das geht solange gut bis ihre Aufträge beendet sind und das ganze geht von vorne los. Aber zum Thema Torpedospamm ja es ist wirklich merkbar schlimmer geworden. Gerade für die BB’s die ohne den Torp skill oder Modul fahren es wirklich schwieriger geworden ist das den Torps auszuweichen(kein Wunder bei nur noch 3 Sek vorwahrnzeit) und somit muss man sich nicht wundern wenn BB’s auf Longrange herumballern.Ich würde sagen sie sollen die Erkennungsreichweite für die CA’s erhöhen, egal ob torp oder schiffe und ihnen somit die Chance gegeben wird im Team als Teilaufklärer zu agieren damit dienen sie den gesamten Team und helfen den DD’s auch noch dabei. Ist jetzt leider zu viel Text geworden, sorry.MFG.
  14. GhostF9re

    Deutsche Schiffe und das MM

    Naja so Unrecht hat Feldjäger ja auch nicht.Wenn, man so die deutschen Kreuzer anschaut, wundert man sich schon wie sehr schwach die Panzerung und Granaten sind egal ob HE oder PB. Denn wenn, mal zum Bsp. Auf eine Cleve feuert im Nahkampf so um die 5–6 km macht Mann wenig bis kaum schaden vielleicht 1 oder 2 Zitatreffer die auch kaum schaden machen auf Tier 5. Generell ist mir aufgefallen das nur 1 He Granate von einer Omaha reicht um meine Deckpanzerung zu durchschlagen, das kanns eigentlich nicht sein. Das beste ist aber das ein Spieler im Gegnerteam in einer Runde behauptet hat das ihm Aufgefallen sei das jedes mal wenn er oder das Gegnerteam 2 oder mehr Deutsche Kreuzer im Team hatte das Team auch haushoch verliert.Mir ist das so langsam auch schon aufgefallen, aber noch fahre ich nicht lange genug Deutsche Schiffe um das auch Vollständig zu unterstützen.Aber deutsche Kreuzer sind schwer zu fahren klare Sache aber mir kommt das so langsam vor als währen die Zielscheiben für jedermann, dann selbst Ami Zerstörer jagen deutsche Kreuzer durch die Karte (habe ich schon selber beobachtet) und ob das Spaß fördernd sein soll, das wage ich zu bezweifeln.
  15. GhostF9re

    AP seit 5.1 irgendwie "komisch".

    Kann mich @Sidian anschließen habe dasselbe Ergebnis mit der Nagato gehabt.Dann warten wir einfach mal ab was sie morgen alles hinbekommen oder ob es wieder was zu beheben gibt.
×