Jump to content

Bomlof1

Players
  • Content count

    323
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    8116
  • Clan

    [JG4]

About Bomlof1

  • Rank
    Senior Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

222 profile views
  1. Stats

    Das heisst also, ein ignoranter Idiot hat automatisch oder zumindest wahrscheinlich eine schlechte WR? Ja, da kann man von mir aus sogar drüber reden. Nur ist meines Erachtens der Umkehrschluss nicht zulässig. Und hier scheiden sich wohl die Geister. Was jetzt eigentlich auch nicht so schlimm ist, wenn ich es so recht bedenke. Denn je mehr ich über das nachdenke was du so schreibst, desto mehr erkenne ich, was das für eine unglaubliche Verschwendung von Lebenszeit ist.
  2. Stats

    Da widerspreche ich dir - und anderen - ja gar nicht. Natürlich gewinne ich lieber als ich verliere. Und natürlich denke ich manchmal darüber nach, was ich hätte besser machen können. Und ich gehe nicht einfach so AFK, wenn der Toast fertig ist oder ich eine WhatsApp bekomme. Aber manchmal bin ich einfach zu müde oder zu unkonzentriert. Ich gebe gerne zu, dass man in solchen Situationen vielleicht besser Solitaire spielen sollte. Mache ich aber eben nicht. Damit müssen alle leben, die Random Gefechte spielen. Meine WR liegt irgendwo über 51% und das überwiegend solo. Damit kann man keinen Staat machen, aber ich kann damit leben. Ich kann verschiedene Schiffklassen nicht besonders gut und spiele die eigentlich nur wenn es Aufträge gibt, die damit erfüllbar sind. Ja, ich sollte mich damit beschäftigen und eventuell andere um Rat fragen. Ich habe aber ganz persönlich das Problem, dass ich wenn ich spiele selten Lust habe mich zu unterhalten, weil ich das den ganzen Tag tun muss. Ich möchte eigentlich nur meine Ruhe haben. Und ja, dann ist das vielleicht nicht sehr teamdienlich. Aber andererseits ist das eben das Spielprinzip. Um das mal klarzustellen: selbstverständlich kann man aus den Stats Rückschlüsse auf die "Qualität" des Spielers ziehen, zumindest bei einer genügend hohen Zahl an absolvierten Spielen. Das steht glaube ich ausser Frage. Interessant ist jedoch, warum das so ist und ob jemand mit einer schlechten WR automatisch ein ignoranter Idiot ist.
  3. Stats

    Ich weiss ja nicht was du den ganzen Tag so treibst. Um ehrlich zu sein, fällt mir gerade auch nichts ein was mich weniger interessiert. Aber: sich den ganzen Tag darauf zu freuen wie ich ein Spiel besser spielen könnte, mir zu überlegen wie ich eventuell mehr Schaden machen könnte, oder gar stundenlang Videos anzuschauen, fehlt mir schlicht und einfach die Zeit. Ich versuche meine CVs einigermassen zu spielen. Alles andere ist - naja. Boltzplatz eben. Und? Edit: Ich kann mir den normalen Tag über nicht erlauben Fehler zu machen. Natürlich kommt das vor, aber ich versuche das auf ein Minimum zu beschränken. Und glaubst du wirklich es ist für mich (oder viele andere auch) essentiell wichtig ob sie wissen wo man am besten eine Zitadelle trifft oder wie genau die Overpen Mechanik funktioniert? Nein für die meisten Leute ist das hier eine etwas bessere Moohrhuhn Sache. Und weisst du noch was? Das ist gut so.
  4. Stats

    Ja mag sein - schei`ss drauf. Wer ein Spiel spielen will bei dem er sich nur und ausschließlich mit adäquaten Gegnern messen will ist hier eben falsch.
  5. Stats

    Ich verstehe diese ganze Diskussion nicht bzw. ich verstehe die Einstellung mancher hier nicht. Natürlich gewinnt man lieber als man verliert und natürlich versucht man etwas zum potentiell möglichen Gewinn des Teams beizutragen. Aber: manchmal mache ich die Kiste an und zocke nach einem langen Arbeitstag ein wenig. Dann fahre ich eben nur mal Schiffchen. Dann bin ich nicht konzentriert, dann habe ich vielleicht auch schon ein Glas Wein getrunken. Ich bin Pfälzer, wir haben große Gläser. Dann ist das eben wirklich nur ein etwas anspruchsvolleres Solitaire. In solchen Situationen erspare ich meinem Team einen CV zu wählen. Meistens. Und? Natürlich ärgere ich mich wenn ich es vergeigt habe und natürlich ist es schöner wenn man zu einem Sieg beitragen kann aber ich mache das hier doch bitte nicht zu meinem Lebensinhalt. Ich habe einen Job, eine Frau und andere Hobbies die mich derart fordern dass ich mir die Freiheit nehme dieses Spiel auch mal mit halber oder gar nur viertel Kraft voraus zu spielen. Und wenn ich es dann eben mal verkacke dann ist das so. Und wenn der Hund kotzt, das Essen anbrennt oder meine Frau dringend Hilfe braucht, dann bin ich auch mal eben afk. Am Wochenende spielt mein Enkel und versaut mir die Stats. Und?
  6. Stats

    Merkst du was? "deines Erachtens". Das Problem ist - auch wenn es dir befremdlich erscheinen mag - "dein Erachten" ist nicht relevant.
  7. Stats

    Das ist was anderes. Da bin ich völlig bei dir. Wenn ich schlecht spiele, unkonzentriert, betrunken oder lustlos bin, dann darf ich mich nicht über "HE-OP," "CV-OP," "zu viele DD im Spiel", "MM ist unfair" oder was auch immer aufregen. Keine Frage. Aber was, wenn es mir wirklich egal ist? Und ich einfach nichts sage wenn ich verliere? Es wird hier immer so getan, als würden 10 oder 11 Leute im Spiel ehrgeizig und konzentriert ihr Bestes geben und einer oder zwei würden es versauen. Ich weiß nicht ob das so richtig ist. Vielleicht sind auch immer 5 oder 6 im Team, die nebenher fernsehen und sich über die selbsternannten Pros amüsieren. Und für wen ist das Spiel nun gemacht?
  8. Stats

    Das ist ja grundsätzlich alles richtig. Das setzt aber doch voraus, dass alle Mitspieler das gleiche Ziel und den gleichen Ehrgeiz haben. Wenn du Samstags in den Park gehst und ein paar Leute möglicherweise nach einigen Bieren einen Ball herumkicken und du dich dann dazu gesellst und denen die Fifa-Regeln erklärst, geht das auch in die Hose. Natürlich ärgert man sich über Leute die richtig schlecht spielen, aber erstens weiß ich den Grund nicht (vielleicht schreit das Baby, das Haus brennt oder sie lassen das Enkelkind spielen) und zweitens ist es ein free to play Spiel wo jeder ohne Zwang und Vorschriften daddeln kann. Und wenn man damit dauerhaft ein Problem hat, sollte man was anderes machen. Auf @KarmaKater gehe ich nicht weiter ein (Rechtschreibung, Inhalt etc.)
  9. Stats

    Das Spiel hat Regeln? Wo kann man die denn nachlesen? Und wer schmeisst die raus, die diese Regeln nicht befolgen? Zufallsgefechte zum Messen der eigenen Stärke gedacht? Von wem gedacht? Von dir? Da denken andere vielleicht was ganz anderes. Zum Beispiel eben in der Mittagspause mal bisschen Schiffchen fahren. Wenn zwei Leute miteinander Schach spielen und Spaß daran haben sich gegenseitig mit den Figuren zu bewerfen ist das deren Sache. Du musst ja nicht mit ihnen spielen. Und da nähern wir uns dem entscheidenden Punkt. Wenn dir die Mitspieler in den random Gefechten nicht zusagen, dann spiel halt was anderes.
  10. Independence

    Man kann es vorausahnen. Wenn man in den ersten paar Minuten keine gegnerischen Flieger sieht kann man davon ausgehen, dass der andere CV entweder afk ist oder einen Snipe versucht. Dann kann man die eigenen Jäger schon mal auf Abfangkurs schicken. Eventuell sogar einen Kreuzer um Hilfe bitten. Man sollte sich auch das MM ansehen. Wenn man Low Tier ist, hat der andere CV eventuell kaum Ziele die er angreifen kann, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass er einen Snipe probiert. Ebenso wenn auf T4/5/6 je 2 CVs im Team sind Mit den eigenen Jägern immer versuchen die feindlichen Bomber (vor allem TBs) anzugreifen, niemals die Jäger. In Bewegung sein und wenn die Feindflugzeuge auftauchen in deren Flugrichtung eindrehen. Man kann einem Großteil der Torpedos ausweichen, zumal viele die diese Taktik versuchen den manuellen drop nicht (gut) können. Möglichst nicht reparieren, bevor der Andere alles abgeworfen hat. Die wenigsten zünden erst an, warten auf Reparatur und torpedieren dann bzw. umgekehrt. Viele schmeißen alles auf einmal ab. Dann erst reparieren. Eine gute Position wählen. Das heisst nicht am hinteren Kartenrand und nicht hinter Inseln parken. Idealerweise ein Stück weiter vorne, sodass man von der AA der Teammitglieder profitieren kann. Aber Achtung, wenn die feindlichen Flieger in der Nähe sind ist man aufgedeckt, d.h. man kann unter Umständen auch von anderen Schiffen beschossen werden. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Sollte das alles nicht fruchten, nicht ärgern sondern sich vorstellen wie der andere spätestens auf T8 mit der Taktik auf die Schnauze fällt. Das sind so Dinge, die mir spontan einfallen, allerdings gibt es andere die da mehr als ich von verstehen.
  11. Flugzeugträger OP?

    Das klappt aber nicht immer. Nicht (nur) wegen meines Unvermögens, manchmal wollen die einfach nicht rausstrafen. Vor Allem tritt das auf wenn sich der Luftkampf über Inseln bzw. Bergen abspielt. Das liegt entweder an meiner Internetverbindung oder es ist ein UI-Bug. Ebenso, das "Feindjäger kommt angestraft, ich weiche kurz aus und strafe in seiner Flugbahn hinterher"- Manöver. Manchmal reagieren die Flieger einfach nicht. Abgesehen davon: Je mehr die CVs Zeit damit verbringen sich gegenseitig die Jäger wegzustrafen, desto weniger haben sie Zeit und Muße Schaden zu machen. (Zumindest wenn sie nicht zu den 10 oder wieviel auch immer Prozent Unicums gehören).
  12. Tool gegen toxische Spieler

    Ich muss im näheren Sinne berufsbedingt (Ingenieur, Montageleitung, Inbetriebnahmeleitung) auch ab und mal jemanden „einnorden“. Leute aber als „beschissene nutzlose Idioten“ zu bezeichnen, und das in einem Online Spiel, wo ich nicht weiß ob es bei denen gerade an der Haustür klingelt, die Kinder sich an der Herdplatte verbrannt haben oder der Hund auf den Wohnzimmerteppich kotzt halte ich gelinde gesagt für fragwürdig. (Und auch im sozialen Bereich nicht unbedingt für zielführend, aber das musst du besser wissen). Und selbst wenn einer schlecht spielt – ich denke für viele hat dieses Spiel einen ähnlichen Stellenwert wie Solitaire oder Moorhuhnschießen (gibt es das noch?). Und viele würden ziemlich erstaunt sein, wenn sie wüssten wieviel Aufhebens darum z.B. in diesem Forum gemacht wird. Es ist nun mal so, dass man, wenn man sich nicht über schlechte random Mitspieler ärgern will nur noch Clan Gefechte oder idealerweise ein ganz anderes Spiel spielen sollte.
  13. Tool gegen toxische Spieler

    Ui, du bist ja von der ganz knallharten Sorte. Direkt mal den „Pfeifen“ und „beschissenen nutzlosen Idioten“ die Wahrheiten um die Ohren hauen. Coole Sache. Ist ja auch echt geil, wenn da einer kommt der Plan hat, der weiß wo es langgeht und wo der Frosch die Locken hat. Ja da kann der Ton auch mal ein bisschen deftiger sein – alles kein Ding. Sag mal, geht es noch? Machst du das im RL auch so und wenn ja, wie oft hast du schon was auf die Fresse gekriegt?
  14. Flugzeugträger OP?

    Ich vertrete den Standpunkt, dass ich als Cv Spieler umso mehr ausrichten kann, je mehr ich dem anderen CV überlegen bin - und umgekehrt natürlich. Klar gibt es Situationen wo das auch nicht viel weiterhilft. Shokaku im bösen T10 Gerangel oder so. Die sind aber eher selten. Natürlich können alle AA skillen und im Verband fahren. Dann hat man keinen Spaß als CV. Da es aber so selten CVs gibt, machen die das nicht. OK- müssen sie eben damit leben, wenn sie jedes achte oder zehnte Spiel einen CV dabei haben. Dann jammern sie aber wieder. Wie ist das Problem zu lösen? Entweder CVs ganz aus dem Spiel oder das CV Spiel attraktiver für die Masse gestalten. Letzteres geht aber nur, wenn man das CV Spiel vereinfacht und damit für mich und vor Allem für dich und andere Unicums unattraktiver gestaltet. So und nun gehe ich schlafen.
  15. Flugzeugträger OP?

    Natürlich gibt es da eine Perspektive. Ich lasse ab und an meine Enkel an meinem Account spielen (nicht die Midway). Ich habe auch ab und zu ein Glas Wein zu viel und denke mir: "ich muss jetzt doch mal mit der Shima cappen". Das ist ein Spiel, verdammt noch mal. Aber du kannst CVs viel besser spielen als ich, das ist Fakt. Und sogar du wirst sehr wahrscheinlich zu allererst mal schauen was der andere CV so kann. Dass da drüben zwei Des Moines und eine Minotaur stehen, siehst du im Ladebildschirm. Der entscheidende Punkt ist der andere CV. Wenn der nichts bzw. weniger kann - was in deinem Fall häufiger vorkommt - ist das die halbe Miete.
×